Italo-Welt

alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. August 2008, 19:27

Reise mit dem GP

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi

habe vor eine "kleine" reise zu machen mit dem GP und zwar nach Spanien.
Von deutschland über Frankreich bis nach Spanien.

Nun ein paar fragen dazu , evtl hat einer von euch schon solch eine reise gemacht und kann mir tips geben bzw einige fragen beantworten

1. wie funktioniert das mit den mautstellen und dem bezahlen ich hoffe die sprechen auch englisch.

2. was tankt der GP benziner hier in deutschland super bleifrei ist klar in frankreich habe ich im internet gefunden heisst es sansblomp 95 oder 98 also 95 oktan oder 98 oktan was bracuhe ich ?

ich werde nach navi fahren und ich habe im internet MAL geschaut da steht bei denn mautstellen das man praktisch am anfang einen abriß bekommt wie im parkhaus und am ende dann bezahlen muß, dazwischen bekommt man weitere.

ihr merkt ich habe kein plan von der fahrt deswegen möchte ich soviel info wie möglich sammeln nicht das ich nachher mit meinem schönen GP da stehe lach.

danke für eure antworten

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. August 2008, 19:33

Mit den Mautstellen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber beim Sprit brauchst du den 95er.

Die Zahlen stehen für die Oktanzahl. Superbleifrei hat in D ja auch 95 Oktan ;-)
In Spanien auch entsprechend auf die 95 achten. Müsste da gasolina sin plomo (oder so ähnlich) heißen.

Ach ja die Franzosen haben es nicht so mit dem Englisch. Also richte dich darauf ein, dich mit Händen und Füßen zu verständigen ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2008, 19:38

was die mautstellen angeht, ist das ganz einfach....

bei der ersten mautstelle bekommst nen zettel.....den musst dann bis zur nächsten mitnehmen.....und da zahlst du dann meistens.....und der betrag den du zahlen musst, steht dann in euro auf ner anzeige...von daher brauchst du da gar nix mit englisch oder französisch...

kannst zwar wenn du willst mit den mädels noch flirten, bringt bei denen aber meist nix ^^

auf den zettel steht einfach, wo du aufgefahren bist und bis wo du dann gefahren bist...dementsprechend zahlst du dann....

was die preise angeht, weiß ich leider nicht mehr wie teuer sowas ist...

zum sprit hat Lars ja alles gesagt!
Grüße,
puntostyling

alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. August 2008, 19:41

oh super , danke für die super schnellen antworten jetzt bin cih schon etwas schlauer.

noch ne kleine frage würdet ihr empfehlen einen ersatzreifen mit zu nehmen anstatt dieses reperatur set was ja eh nix bringt wenn der reifen platzt.

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2008, 19:43

bist du im adac???

an sich würde ich sagen ja, nimm zur sicherheit einen mit......
Grüße,
puntostyling

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. August 2008, 19:45

Wenn dein Platz in der Reserveradmulde nicht durch andere Sachen belegt ist, kann es nicht schaden, wenn man nen Ersatzrad dabei hat. Also ja!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. August 2008, 20:14

Zitat

Original von alex123
oh super , danke für die super schnellen antworten jetzt bin cih schon etwas schlauer.

noch ne kleine frage würdet ihr empfehlen einen ersatzreifen mit zu nehmen anstatt dieses reperatur set was ja eh nix bringt wenn der reifen platzt.

Da du mit dem Pannenset ja nur bis zur nächsten Werkstatt fahren sollst und dort dann die Verständigungsprobleme bekommst, von der eventuellen Touri-Abzocke MAL ganz abgesehen, würde ich sehr zu einem vollwertigen Ersatzrad tendieren. ;-)

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. August 2008, 20:38

Bei so langen reisen würde ich auch empfehlen nen Knarrenkasten und ne Rolle Panzerband mitzunehmen. Falls MAL irgendwas den Geist aufgeben sollte kann man es so auf jeden Fall noch abbauen oder festkleben.

Bellacity

Punto-Fahrer

  • »Bellacity« ist männlich

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 08.09.2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. August 2008, 20:47

Ihr seid ja pessimistisch.. wieso sollte denn was kaputt gehen ?? ;-)

Mit der Maut ist irgendwie überall gleich.. Reinfahren, Ticket schnappen und beim verlassen der Autobahn muss man das Ticket reinschieben und für die gefahrenen Kilometer seit dem ziehen des Tickets zahlen. Wie in Italien auch wenn man keine Viacard (nicht zu verwechseln mit Visa-Card) hat..

bravomanu

Punto-Profi

  • »bravomanu« ist männlich

Beiträge: 401

Aktivitätspunkte: 2 050

Dabei seit: 05.05.2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. August 2008, 20:49

Ein Ersatzrad wird dir nicht viel bringen wenn keinen Wagenheber und Radkreuz hast! Musst also auch mitnehmen. Und ein Ratschenkasten ist nicht schlecht, genauso ein Klebeband wenn MAL die Stoßstange kleben musst ;-).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bravomanu« (27. August 2008, 20:50)



Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. August 2008, 20:56

Man muss ja nicht immer selber schuld sein aber passieren kann immer MAL was und daher ist so ne Roller Panzertape ganz praktisch, weil man damit wirklich alles kleben kann.

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. August 2008, 20:57

Und außerdem: Lieber man ist für den Notfall gerüstet und braucht die Sachen nicht, als umgekehrt.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. August 2008, 21:43

Ich hatte in 7 1 /2 Jahren welche ich fahre noch nie einen Plattfuß *gg* Als ich nach Kroatien gefahren bin 2006 gab es auch ab und zu Mautpflichtige Strassen. Das alles immer total easy.

Ersatzrad brauchste eigentlich keins mitnehmen. Du hast ein Verzeichnis in deinem Auto wo du alle Vertragswerkstätten finden kannst. Ich habe damals in Kroatien eine neue Beifahrerscheibe gebraucht. Bin dort in eine Fiatwerkstatt gefahren und hat alles super geklappt. Preise habe ich mit meinem Händler daheim per Telefon abgesprochen - war aber alles okay und keine Probleme. Die haben die Schreibe bestellt und 2 Tage später Wagen hingebracht und 2 Std. später abgeholt :-) Bar bezahlt und die Rechnung zuhause mit dem Polizeibericht bei der Versicherung eingereicht (das nur als Zusatzinfo). Schaden wurde bis auf den Selbstbehalt gezahlt.

Achja verständigen konnte ich mich mit denen in der Werkstatt übrigens nicht. Alles mit Händen und Füßen *lach*

Witzig war damals noch das die scheinbar noch nie das Interscope gesehen hatten. Als ich bei der Werkstatt angekommen bin saßen zwei Mechaniker drin und haben sich mit meiner Musik vergnügt. Aber bei sowas bin ich locker ;-) Aber die waren richtig begeistert.

@ JOERG
Seih doch nicht so negativ was Werkstätten im Ausland angeht ;-) Bei uns gibt es ebenfalls genug schlechte und vorallem die Fiat Werkstätten haben MAL wieder miserabel abgeschnitten :-(
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. August 2008, 21:46

Vorbeugen is besser als auf die Schuhe kotzen.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. August 2008, 07:26

Ich würd auf ein Ersatzrad gänlich verzichten.
Meist bekommt man einen Reifenschaden auf der Autobahn und dort darf man das Rad sowieso nicht wechseln bzw. auch wenn ja, ist das viel zu gefährlich.
Somit muss man eh den Pannendienst zu Hilfe rufen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. August 2008, 16:29

Also ich hatte noch nie einen Reifenschaden auf der Autobahn, aber schon zwei auf der Landstraße.
Beide Male wegen Schrauben im Reifen.

Das Beste was man halt machen kann bei einer Urlaubsreise ist eine Mitgliedschaft in einem guten Automobilclub die auch im Ausland hilft, oder bei einem Neuwagen das Nutzen der jeweiligen Mobilitätsgarantie, die ja meistens auch im europäischen Ausland gilt, bei Fiat jedenfalls gilt sie auch dort:

Leistungen im Rahmen der Neuwagen-Mobilitätsgarantie

Direkt vor Ort
* Pannenhilfe
* Abschleppen des Fahrzeugs zum nächstgelegenen autorisierten Fiat Servicepartner
* Ersatzfahrzeug für bis zu vier Tage (auf Wunsch inkl. Zustellung und Abholung) im Wert von bis zu 52,- € pro Tag. Gesamtwert max. 208,- €

Ab 50 km Entfernung vom Wohnort und im Ausland zusätzlich
* Fortsetzung der Reise oder Rückfahrt der Fahrzeuginsassen (Bahn oder Flug im Wert einer Bahnfahrt 1. Klasse)
* Übernachtungskosten für die Fahrzeuginsassen für bis zu fünf Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel im Wert von bis zu 52,- € pro Nacht und Person. Gesamtwert max. 260,- € pro Person.
* Rückführung des Fahrzeugs an Ihren Wohnort nach erfolgter Reparatur
* Ersatzteilbesorgung im Ausland


@Scub
Ist aber leider so, dass gerade Ausländer MAL gerne abgezockt werden bei einer Panne, denn was sollen sie machen? Sie müssen ihr Auto ja reparieren lassen wenn sie weiter wollen und dann ist der Reifen halt MAL ein paar Euro teurer als normal.
Ist natürlich nicht immer so, aber kommt leider oft genug vor.

Und für das mit den Fiat-Werkstätten braucht man nicht wirklich einen Test oder? ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!