Italo-Welt

capo

Mitglied

  • »capo« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.08.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2007, 13:31

Nu schau sich das einer an - mir ist ein Motorrad reingefahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ich könnt kotzen!!! da rast mir doch echt son motorrad freak hinten rein!!! das schöne auto ist noch nichmal 1 jahr alt...


und diese beule is entstanden als ich noch gefahren bin (so ca. 55k/mh) da kann man sich gut vorstellen mit welchem tempo der angerast kam!!! is doch echt nich schön sowas.... :cry: :cry: :cry: :cry:

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V, New Orleans Blau, Klima-Automatik, Sportpaket, CD/MP3 + Sub, Novitec 40/40, Original Fiat Felge + Yokohama Parada, K&N


Diavolo

Punto-Schrauber

  • »Diavolo« ist weiblich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 195

Dabei seit: 24.04.2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2007, 13:35

Du armer, sieht ja schrecklich aus, aber wies aussieht hat wenigstens Deine Seitenwand nichts abbekommen!
Bin auch Motorradfahrerin und jetzt würd mich MAL Interessieren was der da vorhatte, überholen?
Und wie gehts dem Motorradfahrer?
Gruß
:PDT_daz:

Mein Grande Punto: "Diavolo" 1,4 16V Sport,schwarz,getönte Scheiben,novi40/40,Tomason TN1,LED Rückleuchten,cleanes Heck,Novi ESD


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2007, 13:44

Also das nimmt mich auch Wunder was der sich überlegt hat... Hoffe Dir hats nichts gemacht

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2007, 14:06

da kann man wirklich nur noch den kopf schütteln!
was der sich dabei gedacht haben muss, aber wahrscheinlich garnichts.
ner hübschen frau hinterher geschaut und wollt sie dann beeindrucken nur dann KAM dein heck in die quere :lol: :lol:
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Mai 2007, 14:31

Scheiße, das sieht ja MAL übel aus!

Bei solchen Aktionen kann man ja noch nichtmal Mitleid mit dem Motorradfahrer haben.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Mai 2007, 14:50

naja sieht schlimmer aus als es ist, neue Heckschürze und Heckklappe, evtl. auch neues Prallelement der Stoßstange...
Aber wie kann man denn da so reincraschen??? Ich fahre ja auch Töff.... aber wenn ich sehe wie mansche dumm rum hacken, kann ich auch nur mit dem Kopf schütteln... das war eindeutig zu schnell, oder zu wenig Sicherheitsabstand... die Töff Fahrer überschätzen oft ihre Bremsen, Motorräder haben Hundsmiserable Bremsen, das vergessen die meisten leider... Wobei die Bremsne an sich gut sind, aber auf den bischen Gummi was die Straße berührt kann die Kraft nicht gut genug abgebaut werden...
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 21. Mai 2007, 14:56

Ich bin auch Motorradfahrer und wenn die auch jedesmal einen Beitrag schreiben würden mit .............da rast mir doch glatt so ein "Auto" Freak .................... rein würde es tausende davon geben.

Du bekommst deinen Schaden ja bezahlt ich denke du solltest auch ein bisschen Mitgefühl dem Motorradfahrer gegenüber haben auch wenn er den unfall verschuldet hat. Der is schon froh wenn er mit einem blauen Auge davon kommt. Wenn dein GP gerichtet ist siehst du nichtsmehr davon.

Ach ja @ndy auch Autofahrer schauen ab und an ner hübschen Frau hinterher =). Oder passiert dir das nie? :-D Ich glaube JEDER hat sich schonmal dabei ertappt wie er kurz abgelenkt war, bei einem geht es eben gut aus bei dem anderen Weniger gut.

Der Schaden is doch garnicht so wild gibt ne neue Heckklappe und ne neue Heckstossstange. Auf den ersten blick sieht es nicht so aus als hätte das Seitenteil etwas. Is halt nur ne Riesendelle die du da grad siehst in der heckklappe. Im Seitenteil wäre das schon dramatischer.

Mach dir keinen Kopf der GP erstrahlt bald wieder in vollem Glanze

Grüße


Huch ChrissGrolm hat schneller getippselt als ich .....bei ner guten Maschine der heutigen Generationen solltest du dir ums Bremsen keine Sorgen machen die sind garantiert Standfester (in der Verzögerung) als jede momentan in einem SerienGP verbaute. Mag sein das er zu wenig abstand gelassen hat, vielleicht isser auch nur in ne Spurrille gekommen,..vielleicht einen Krampf im Arm,...vielleicht vielleicht vielleicht verurteilt ned immer alle Motorradfahrer so. Jeder Autofahrer der raucht und ne Kippe aussem Fenster schmeisst is mind. genauso schlimm wie wir Motorradraser (fahrer)....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cosenza1981« (21. Mai 2007, 15:00)


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Mai 2007, 14:58

kopf hoch, das ist ja noch nen schaden, den man relativ leicht beheben kann, hätte schlimmer ausgehen können!

danke auch für die fotos, so seh ich MAL endlich, wie das emblem hinten festgemacht ist ;-)
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Mai 2007, 15:09

@cosenza: Standfesrt sind ja die Töff-Bremsen... aber die Bremskraft bekommt man nicht optimal auf die Strße, das kommt aber wegen den schameln reifen... Ich hab jetzt von Bridgestone BT020 auf Metzeler R6 gewechselt, ist schon ein ganzes Stück besser... aber Bremsweg Motorrad udn Auto, da verliert das Motorrad immer... Letztens musste ich auch voll auf die Eisen mitm töff... zwei blockierende Reifen und schön weiter auf das Hindernis zugerutscht, aber gerade so stehen geblieben (mehr Bremswirkung als beim Blockieren kann man nicht übertragen...)
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


capo

Mitglied

  • »capo« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.08.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Mai 2007, 16:40

ja klar hab ich mitgefühl für den "töff-fahrer... aber im ersten moment hab ich nur mein baby gesehen und war leich angepisst wenn ich das so sagen darf....
zu dem biker is noch zu sagen das er ein 23jähriger mit ner ninja war... und was es die schutzbekleidung angeht??? nen helm hatte er!! der rest naja... kurze hose und nen pulli.. also der hat definitiv haut gelassen und liegt jetzt im krankenhaus!! werde aber die nächsten tage MAL zu ihm fahren und mich erkundigen wie es ihm geht!!! ;-)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V, New Orleans Blau, Klima-Automatik, Sportpaket, CD/MP3 + Sub, Novitec 40/40, Original Fiat Felge + Yokohama Parada, K&N



GP4Pace

Punto-Fan

  • »GP4Pace« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 22.01.2007

Wohnort: bei Heilbronn

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. Mai 2007, 17:21

@ cosenza1981:

Zitat

Du bekommst deinen Schaden ja bezahlt ich denke du solltest auch ein bisschen Mitgefühl dem Motorradfahrer gegenüber haben auch wenn er den unfall verschuldet hat. Der is schon froh wenn er mit einem blauen Auge davon kommt. Wenn dein GP gerichtet ist siehst du nichtsmehr davon.


Das find ich so nicht ganz richtig. Erstens hast du antscheinend wohl noch nicht erlebt das sich ne Versicherung da ganz schon querstellen kann. Nachher plädieren se auf Teilschuld von dir und dann ??

Zweitens siehst vielleicht nach der Reparatur nichts mehr von dem Schaden was möglicherweise fraglich ist weil du nie weisst obs mit der Lackierung 100% hinhaut und ausserdem ist dieser GP jetzt mit Sicherheit als Unfallwagen anzusehen.

Also ich find das MAL garnicht optimal. Bin MAL gespannt wie sich die Sache entwickelt.

Gruß,
Pace
F1@7 F0R€V3R xD

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GP4Pace« (21. Mai 2007, 17:22)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Sport, crossover-schwarz


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Mai 2007, 18:38

Sieht ja echt übel aus. :shock: Hoffe niemand hat sich verletzt!


Leider wundert mich ein solcher Unfall gar nicht, was ich so tagtäglich sehen muss geht auf keine Kuhhaut! Überholen bei Gegenverkehr, massiv zu schnell unterwegs usw. Manche Motorradfahrer scheinen ihr Hirn abzustellen sobald sie den Helm überstreifen! :evil:(gilt natürlich nicht für alle, aber es fällt halt schon sehr auf)

Die Töfffahrer erwarten auch immer Rücksicht von den Autofahrer, also kann man das auch von den Motorradfahrern erwarten. Unfälle mit den Zweirradkollegen gehen nicht immer so glimpflich aus.!



gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Mai 2007, 18:41

Der arme Wagen, :cry: ist immer wieder schön auf Barnims Landstraßen. (gehe vom Kennzeichen aus) Da gibt es schon immer ein paar "Spinner", da kann ich mir nur an den Kopf fassen. :bduh: Der Großteil an Holzkreuzen geht da bestimmt an die Zweiradfahrer, auch wenn sie nicht immer Schuld haben!
Läßt du´s in der Rhinstr. machen? Müßte ja Laut Halterung der Kennzeichen dein Dealer sein.
Drücke dir die Daumen das alles zu deiner Zufriedenheit ausgeht, vielleicht sieht man sich MAL auf der Straße!

Grüße :PDT_yar:

Mein Grande Punto: Grande verkauft


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Mai 2007, 18:52

Hallo capo,

ich - als Biker - war zugegeben etwas verärgert über Deinen ersten Beitrag, darüber, dass Du noch nicht einmal kurz erwähnt hattest, wie ´s dem überhaupt geht.
(Das erinnerte mich an einen Song von Hans Söllner, "Hauptsache meinem Auto ist nichts passiert! (= Hochdeutsch))
Aber inzwischen hast Du Dich ja verbessert ;-)

Und sei froh, dass der überlebt hat .. weil, sonst würdest Du Dir womöglich noch - ob schuld oder nicht schuld - ewig Vorwürfe machen...


Zitat

...
werde aber die nächsten tage MAL zu ihm fahren und mich erkundigen wie es ihm geht!!!
...
Tip von mir (welchen andere ja nicht teilen müssen):
Mach' das nicht, oder besprich Dich zumindest davor mit Deinem Rechtsanwalt!!!
Das könnte Dir sonst womöglich noch als Teilschuldeingeständnis ausgelegt werden!!!
(Aus eigener Erfahrung sprech'!)


Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin, der für Raser auch nix übrig hat!
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


capo

Mitglied

  • »capo« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.08.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Mai 2007, 18:56

@ paulemann.... war auf berlins strassen... besser in pankow!!!

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V, New Orleans Blau, Klima-Automatik, Sportpaket, CD/MP3 + Sub, Novitec 40/40, Original Fiat Felge + Yokohama Parada, K&N


Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Mai 2007, 19:08

Wurde der Motorradfahrer etwa von einem Abblendlicht am Tage geblendet?! ;9
Sorry, böser Witz. :oops:


Mich wundert so ein Unfall nicht. Viele Motorradfahrer (ich sag ja nicht alle ;) ) fahren so dicht auf, das ausweichen gar nicht mehr möglich ist. Da hat GP2006 schon alles gesagt.

Oder "Applauskurven" sind auch so ne dolle Sache.. aber Nicht on topic X)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Mai 2007, 19:17

Das arme Auto mit dem immer genau nach Vorschrift gefahren wird, wenn es jetzt bleibende schäden von dem bösen Motorradfahrer behält und noch viel schlimmer ist das man ja grundsätzlich die volle Schuld bekommt wenn einem einer hinten drauffährt, mein Beileid :!:
Warst schon beim Psychologen :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomi« (21. Mai 2007, 19:18)

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Mai 2007, 07:04

Ist immer eine dumme Sachen, wenn man in einen Unfall verwickelt wird.
Ach ja, und vergess nicht, Dein GP ist jetzt ein Unfallwagen und da hast Du Recht auf Zahlung der Wertminderung.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

19

Dienstag, 22. Mai 2007, 07:50

Zitat

Original von GP4Pace
@ cosenza1981:

Zitat

Du bekommst deinen Schaden ja bezahlt ich denke du solltest auch ein bisschen Mitgefühl dem Motorradfahrer gegenüber haben auch wenn er den unfall verschuldet hat. Der is schon froh wenn er mit einem blauen Auge davon kommt. Wenn dein GP gerichtet ist siehst du nichtsmehr davon.


Das find ich so nicht ganz richtig. Erstens hast du antscheinend wohl noch nicht erlebt das sich ne Versicherung da ganz schon querstellen kann. Nachher plädieren se auf Teilschuld von dir und dann ??


Doch das habe ich .....dann gehe ich zu meinem Anwalt und der Gegner hat schon sogut wie KEINE CHANCE mehr mir ne Teilschuld nachzuweisen wenn mir einer Hinten Drauff kullert! Und falls es dich tröstet genau diese Prob hatte ich schon nach dem Gang zum Anwalt hat die gegnerische Versicherung sofort zurückgezogen und eingelenkt! Es soll wohl Versicherungen geben die das immerwieder probieren, na klar dann muss man sich eben nicht einschüchtern lassen und direkt das Gespräch abrechen und sagen mein Anwalt wird sie zurückrufen...Fertig!

Zitat

Original von GP4Pace
Zweitens siehst vielleicht nach der Reparatur nichts mehr von dem Schaden was möglicherweise fraglich ist weil du nie weisst obs mit der Lackierung 100% hinhaut und ausserdem ist dieser GP jetzt mit Sicherheit als Unfallwagen anzusehen.


Ja stimmt der Motorradfahrer hätte lieber nach Rechts oder Links ausweichen sollen und gegen ne Wand (in den Acker, über den Bordstein oder was auch immer) fahren damit dem GP JA nichts passiert (Ironie). Mein Gott das is passiert und fertig. Der Schaden wird am GP richtig repariert werden wenn es in ner Fachwerkstatt gemacht wird! Da sieht man dann nichts mehr, so alt ist der Lack noch nicht das man später Unterschiede sieht!
[/quote]



Achja und CAPO der KDX250_71 hat absolut Recht wenn du den besuchen willst dann nur unter vorheriger Absprache mit deinem Anwalt.

Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Mai 2007, 09:16

Zitat

Ja stimmt der Motorradfahrer hätte lieber nach Rechts oder Links ausweichen sollen und gegen ne Wand (in den Acker, über den Bordstein oder was auch immer) fahren damit dem GP JA nichts passiert (Ironie).

Genau, am besten in den Gegenverkehr, denn was ist schon ein Menschenleben verglichen mit einem GP-Kofferraumdeckel :!:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!