Italo-Welt

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. August 2009, 14:03

Neuen Monitor mind. 20Zoll

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute ich bräuchte eine Beratung von euch. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor für meinen PC. Zur Zeit habe ich einen kleinen 15Zoll Monitor Samsung Syncmaster 152N... bin echt nicht zufrieden damit und diesen hab ich schon seid 3 Jahren... Möchte endlich mir was neues zulegen.

Eigentlich möchte ich einfach einen neuen GRÖSSEREN Flachbildschirm, aber gibt es ein Musthave?
USB oder Lautsprecher am Monitor? Oder was anderes vlt? Bräuchte paar Tipps :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yavrimou« (22. August 2009, 14:05)

Mein Grande Punto:


Grande 1985

Punto-Fahrer

  • »Grande 1985« ist männlich

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 770

Dabei seit: 12.01.2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. August 2009, 14:34

ein musthave gibt es nicht! Es hängt alles von deinen Bedürfnissen ab, wenn du schon PC Lautsprecher hast dann brauchst du keine im Monitor. Monitore mit USB Hubs gibt es aber günstig sind die nicht :cry: (hab gerade MAL gegoogelt :lol: ) Ein Guter 22" wird dir allemal reichen, vorallem wenn du nur 15" gewöhnt bist. Ich war selbst beim wechsel von 19" zu 22" überrascht. der hier zb. klick is ziemlich günstig.

edit: ich besitze den hier: http://www.amazon.de/LG-Flatron-W2242T-S…t/dp/B0015D699C und bin Absolut zufrieden!

mfg Marco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grande 1985« (22. August 2009, 14:38)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic , Belly Dance Sand, Pioneer Deh-80PRS,KW V1 Inox, 17" OZ Ultraleggera, Hertz Frontsystem aktiv an Steg k4.02 und Eton Move 12 an Eton ECC600.2 und vieles mehr :-)


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. August 2009, 15:00

Ich würde das auch nicht von irgendwelchen Schmackofazien abhängig machen.
Was du brauchst ist ein anständiges Bild, guten Kontrast und eine minimale Reaktionszeit. Lautsprecher gehören neben den Monitor und nicht reingebaut und USB?! Da klebst du dir nen USB Hub an den Monitor hinten dran oder whatever.

Ich habe eine Apple 23" Cinema Display mit 2x USB und 2x Firewire ... kostet 899,00 EUR ;-) da stimmt die Qualität aber das übersteigt das Buget der meisten mit Sicherheit.

150,00 EUR für einen 22" Bildschirm in der Einsteiger, Multimediaklasse z.B. von LG ist heute durchaus aktzepabel und kann bedenkenlos empfohlen werden.

Solltest Du weniger auf Multimedia aus sein sonder Dich eher spezialisieren wollen z.B. auf Videoschnitt, CAD, Office usw. würde ich nach einen Monitor schauen welcher speziell für eine dieser Anwendungen konzipiert und optimiert wurde.

Noch zum Schluss: Bei Monitoren wie bei allem anderen technischen Krimskrams gilt - Vorher das Gerät sehen und ausprobieren. Lieber ein wenig mehr investrieren als sich später ärgern.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


KJohnson

Punto-Fan

  • »KJohnson« ist männlich

Beiträge: 86

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Brandenburg an der Havel

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. August 2009, 15:51

Kann nur beipflichten... ein 22" um 150 ist alle MAL ausreichend habe erst vor einigen Monaten von 17" auf 22" umgestellt das ist echt nen riesen Unterschied gerade wenn du noch von 4x3 auf 16x9 umsteigst... mein Tipp notebooksbilliger.de hab nen ASUS mit 22" 16x9 für knappe 190,- bekommen und das ist auch schon ne weile her...
klaas geil >_<

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS ambient weiss - Skydome - H&R Federn 50/40 - T-Jet Scheinwerfer - Singleframeoptik - Novitec Frontlippe - Auspuffblende - schwarze Seitenblinker - Original Fiat Alus 17" in schwarz matt


Alvin853

Mitglied

  • »Alvin853« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 05.08.2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. August 2009, 16:20

Wenn du deinen Bildschirm in Zukunft für HD-Filme verwenden willst, solltest du auf jeden Fall drauf achten, dass er digitale Anschlüsse (DVI mit HDCP, HDMI) hat, und wenn du FullHD gucken willst sollte er eine Auflösung von mindestens 1920x1080 haben. Lautsprecher am Monitor sind auf keinen Fall zu empfehlen, USB-Hubs haben einige Modelle, vor allem in der höheren Preiskategorie.

Nen Kumpel von mir hat sich letztens den BenQ E2200HD geholt und ist total zufrieden damit, ich selbst hab nen 24" BenQ und bin damit sehr glücklich.

Wie scub aber schon bemerkt hat gibt es große Preis- und Qualitätsunterschiede. Sein Apple Cinema Display benutzt IPS-Technik, während die allermeisten Bildschirme die deutlich billigere TN+Film-Technik benutzen. Hier MAL ein Vergleichsvideo auf Youtube. Dort findet man auch nen Vergleich zwischen PVA und IPS. Die Vor- und Nachteile sind hier MAL in einer kleinen Übersicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V - Dynamic Serie 2 - Ambient Weiß - Blue&Me


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. August 2009, 22:12

Geh auf diese Seite, da findest du alle Antworten: www.prad.de
oder direkt zur Kaufberatung: http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatung/start.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (22. August 2009, 22:13)


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. August 2009, 22:12

Ich habe einen Samsung Syncmaster 226BW in 22-Zoll mit einer Reaktionszeit von 2ms und bin mehr als zufrieden.

Das Ding hat, glaube ich, € 229,00 gekostet (Atelco) und ist sein Geld auf jeden Fall mehr als wert (wurde mir auch so von unterschiedlichen Verkäufern vor dem Kauf bestätigt).

DVI mit HDCP ist vorhanden, jedoch kein HDMI.

Brauche auch auch nicht, ist halt nur der PC-Monitor.

Wenn ich Filme sehen will, dann sehe ich auf meinem Toshiba-LCD, da der PC mittels DVI/HDMI-Adapter verbunden ist... ;-)
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ms303« (23. August 2009, 00:01)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!