Augustin-Group

KittyKate

Mitglied

  • »KittyKate« ist weiblich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Januar 2008, 18:28

Mein oller Polo spinnt im Leelauf!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich weiss ich bin im GP Forum aber mein Möhrchen BJ 96 spinnt momentan wieder und die Werke kann den Fehler nicht finden. :-? Im Leerlauf geht die Drehzahl entweder unter fünfhundert und dann aus, oder sie dreht richtig auf, über 2500 und der Motor heult auf. Ich hab schon irgendwelche Sensoren austauschen lassen, und irgenwelche Filter..... nach ein paar Wochen alte Hacke..... ich bin kein Techniker daher kenn ich die genaue Bezeichnung auch nicht. Nur es nervt, ansonsten ist der Wagen noch Top.... ich würd mir ja den neuen 500er gönnen, aber wir müssen leider noch ein Weilchen sparen. ;-)

Mein Grande Punto: Naja, ist der von meinem Mann!


Punto G

Punto-Meister

  • »Punto G« ist männlich

Beiträge: 1 066

Aktivitätspunkte: 5 575

Dabei seit: 29.11.2006

Wohnort: Aus Unnerfranke.

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Januar 2008, 18:32

Wurden alle Zündspulen MAL gecheckt? klingt so als ob er nicht auf allen 4 Zylinder läuft...........
Ich cruise mit 2002 Umdrehungen pro Minute auf der suche nach ner stute, ich geb hufe, ist sie prüde schmier ich ihr Getriebe mit viel Liebe......

Mein Grande Punto: http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=2016&page=6


KittyKate

Mitglied

  • »KittyKate« ist weiblich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Januar 2008, 18:35

ja... und wurde auch komplett neu eingestellt... Zündkerzen sind auch neu....ich werde das Gefühl nicht los als ob sich was verstellt....... weiss aber nicht was.. bzw. wie.... weil sich das ganze langsam aber stetig steigert.... bis er an jeder Ampel, Kreuzung oder generell wenn ich die Kupplung trete spinnt.... und während der Fahrt ausgeht oder aufheult im Leerlauf...ich meine ich kenne das ja schon, bloss darf damit kein anderer fahren....

Mein Grande Punto: Naja, ist der von meinem Mann!


Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Januar 2008, 21:46

hatte sowas ähnliches auch MAL bei meinem punto cabrio...
haben dann irgendein sensor gewechselt und danach wars wieder gut...

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Januar 2008, 22:57

An meinem Alfa hatte ich MAL das gleiche Problem.
Dort waren die Einspritzdüsen defekt.
War zwar ein Boxer-Motor, aber vielleicht ist es bei Deinem Reihenvierzylinder ja doch das gleiche.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


KittyKate

Mitglied

  • »KittyKate« ist weiblich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Januar 2008, 13:30

Zitat

Original von Black-Devil
hatte sowas ähnliches auch MAL bei meinem punto cabrio...
haben dann irgendein sensor gewechselt und danach wars wieder gut...


ja, der wurde auch gewechselt.. hielt ein paar Wochen.. dann wieder alte Hacke...
die in meiner Fordwerkstatt bekommen schon die Krise.... :-?

Mein Grande Punto: Naja, ist der von meinem Mann!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!