Italo-Welt

KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2014, 20:51

Katzen auf dem Auto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Titel sagt eigentlich schon alles ... Katzen laufen über´s ganze Auto, am liebsten wenn man frisch gewaschen und poliert hat :cursing:
Es nervt mich einfach nur >tierisch< :thumbdown: Gerade wenn man ein schwarzes Auto hat ...

Wie geht Ihr dagegen vor?
Irgendwelche Tipps um die Viecher fernzuhalten?
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. August 2014, 21:15

Soweit ich weiß mögen Katzen nicht den Geruch von Nelken. Paar Tücher mit Nelkenduftöl Tränken bzw. anfeuchten und am Auto anbringen. An Scheibenwischer klemmen oder an die Felgen usw. Einzig nervige bevor man losfährt muss man das immer wieder abfummeln .. :/

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. August 2014, 21:48

Sicher dass es Katzen waren oder doch eher Marder?

Mein Punto Evo: APE


KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2014, 22:11

Ich denke leider beides.
Habe letztens auch Spuren im Motorraum entdeckt und mir daraufhin mal so ein Anti Marder Spray bestellt. Seitdem ist damit auch erstmal Ruhe.

Aber an den größeren Abdrücken auf dem Auto lässt sich auch erkennen, dass Katzen auf meinem Auto unterwegs sind.

Zieh mir hier bald ne' Garage hoch. Es nervt nur noch.
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. August 2014, 22:39

Gegen Marder sollte Maschendraht unterm Auto helfen .. So ist zumindest der Motorraum geschützt.

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. August 2014, 23:10

Bloß keine Katzen verjagen wenn dir Madern Besuch abstatten. Du solltest die lieber vergöttern, die beschützen das Auto.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. August 2014, 23:14

Ich hab dank der Katzen keine Maderprobleme, die Nachbaren jedoch bei denen sich die Katzen nicht aufhalten haben immer wieder trotz Maschendraht und diversen Maderabwehermitteln immer wieder Probleme.

Einzige und beste Abhilfe ist eine Garage.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. August 2014, 06:38

Ich habe auch oft Spuren von Pfoten auf meinem Auto und denke auch, daß sie von Mardern oder von dem einen Marder kommen. Allerdings haben wir auch viele Katzen in unserer Nachbarschaft. Vielleicht ist das der Grund, weshalb wir keine Marderschäden in unseren Autos haben? Wie kommt es, daß die Katzen die Autos beschützen?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. August 2014, 06:58

Ich selbst habe keine Katze aber bei 'nem Kollegen im Dorf sind Katzen unterwegs (früher auch seine :'( ) und die jagen/verscheuchen die.

Zu kalten Jahreszeiten sitzen Katzen gerne auf der Motorhaube oder unter'm Motor wenn man parkt. - kann sich jeder selbst denken "warum"

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. August 2014, 07:31

Ist ja alles schön und gut mit dem verscheuchen der Marder aber finde es trotzdem nicht geil, wenn ich ständig Pfotenabdrücke samt Sand auf meinem ganzen Auto habe. Und jeder weiß auch, dass Katzen eigentlich immer mit ausgefahrenen Krallen klettern... Kann sich wohl jeder denken was das mal für den Lack heißen kann.
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)



sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. August 2014, 08:38

Das hier wieder ein Thema, bei dem irgendewelche verallgemeinernden Fakten in den Raum geworfen werden die nicht stimmen oder nur sehr selten zutreffen.
Katzen klettern nicht immer mit krallen, gerade bei besagten Autos werden die Krallen im Regelfall nicht benutzt.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. August 2014, 08:54

Und warum konnte ich denn schon kleine Kratzer genau auf höhe der Abdrücke auf dem Lack erkennen?
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. August 2014, 09:27

Wie gesagt im Regelfall Ausnahmen gibts immer und evtl auch entstanden durch erschrecken?

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. August 2014, 09:58

Beim rutschen, beschleunigen und so, schalten Katzen sehr wohl den Allradantrieb zu und die Schneeketten auch. Das Auto ist eine erhabene Position, das lieben Jäger. Ein gleichwertiger Hochstand, gut zu erklimmen, evt mit Teppich für die Krallen und trocken, könnte die Katze vom Auto fernhalten.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 11. August 2014, 10:32

Katzen benutzen auf deinem Auto definitiv keine Krallen! Der einzige Grund wäre, sie würden runter rutschen! Passiert denen aber nur in den aller seltensten Fällen! Die kleinen Kratzer kommen blöderweise von den scheiß Sand bzw Dreckkörnern. Was dir auch helfen könnte, wäre ne Decke übers Auto zu legen! Habe ich damals bei meinen Eltern gemacht, da unser Kater gern übers Auto lief. Von Krallen verursachte Kratzer hatte ich aber nie aufm Auto.

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. August 2014, 11:03

Beim rutschen gibt es duch den Sand und Staub feine Kratzer, wenn man das so nennen kann.Lassen sich leicht rauspolieren, da gibts schlimmeres in Form anderer Verkehrsteilnehmern.

Es gibt Pflanzen die einen Duft absondern, den Katzen, Hunde und Kaninchen angeblich nicht mögen, ich sag extra angeblich weil ich es nicht ausprobiert habe, wozu auch!?

Die Pflanze heißt “Verpiss dich“, sollte man in ner richtigen Gärtnerei bekommen. ein Paar Töpfe ums Auto stellen und abwarten vll funktioniert es ja

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. August 2014, 11:09

Da ich auch Rutschspuren auf dem Auto hatte, nehme ich an das die Viecher sehr wohl ihre Krallen auf meinem Auto ausgefahren haben.

Natürlich lassen sich die kleinen Kratzerchen rauspolieren aber es nervt halt auf Dauer. Gerade wenn man frisch vom Polieren kommt...
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 11. August 2014, 11:50

Nein Kevin, die fahren die Krallen nicht aus. Rutschspuren hast du mit Sicherheit auf der Heckscheibe und vorne Motorhaube!? Krallen werden aufm Auto nur im allerhöchsten Notfall benutzt! Eher sehr sehr sehr selten

KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Montag, 11. August 2014, 11:56

Ich mach beim nächsten Mal Fotos. Wäre dann ja ein komischer Zufall wenn genau bei den Abdrücken Kratzer sind.
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

20

Montag, 11. August 2014, 12:20

Wie gesagt, Körner vom Sand und Dreck sind meist die Ursache für die Kratzer

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!