Italo-Welt

acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. April 2007, 13:16

Handyberatung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moinsen!

Mein Vertrag läuft bald aus und ich mache mir seit Wochen Gedanken darüber, wer mein Nokia 6230 ablösen darf.

Mein Favorit ist das Motorola KRZR K1, doch im Freundes- und Bekanntenkreis wird davon immer abgeraten. :-(

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Teil und könntet darüber kurz berichten?

Oder welches Handy würdet ihr zur Zeit empfehlen?

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Coco24

Punto-Schrauber

  • »Coco24« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 370

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. April 2007, 13:21

Also mein favorit ist das Nokia N73.. hammer geile auflösung sowie eine 3.2 mega pixel kamera ...und die macht verdammt gute fotos. da kann meiner meinung kein Handy das Wasser reichen. Also mein Tip... werde es mir die nächsten tage wohl auch zulegen

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport Caribbean Orange GEILE SAU !!!


OrangePunto

Punto-Profi

  • »OrangePunto« ist männlich

Beiträge: 635

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Klötze / Sachsen-Anhalt, bzw. Wolfsburg / Niedersachsen (berufsbedingt)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2007, 13:26

RE: Handyberatung

Hab mir vor ca 3,4 Wochen das Sony E. W850i geholt....schönes Handy, sieht schick aus und hat viele tolle Funktionen. 2 Megapixelkamera, was aber vollkommen ausreicht + 1 Speicherslot mit 1 Gbyte Speicherkarte inklusive (aufrüstbar)...lalala bin kein Nokiafreund..nee nee nee.....

Am Ende muss es Dir ja gefallen und nicht den anderen ne? :-)

Gruß,
Kevin
don´t worry be happy!

Fehler macht man so lange, bis man sie beherrscht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OrangePunto« (1. April 2007, 13:30)

Mein Grande Punto: bestellt:12.03.2007,eingetroffen:09.05.2007.


Nanou

Punto-Schrauber

  • »Nanou« ist weiblich

Beiträge: 252

Aktivitätspunkte: 1 280

Dabei seit: 31.03.2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. April 2007, 13:28

Ich hab aktuell das Nokia 7370 .... ist mir aber auch zu "wenig", von der technischen Seite her gesehn, optisch isses der Hammer! Ich hätte gern das Nokia 7390 (3-Mp-Kamera, Speicherkartenslot usw) oder eins der Sony Ericson Walkman-Handys .... W880i evtl .... habe bis jetzt nur positives darüber gehört ;)

Mein Grande Punto: 1,2 8V Dynamic, new orleans blau metallic, Sound von MacAudio/Magnat, Clarion-Radio, Kennzeichenblenden hellbau, Alu-Auspuffblende, blau beleuchtete Einstiegsleisten, kurze Antenne, 40/40 tiefer (H&R), Sport-Seitenschweller.....


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. April 2007, 13:40

Also ich könnte Dir das SonyEricsson K800i empfehlen.3,2 Megapixel Cybershotkamera,Videoanruf,bis zu einem 1Gigabyte aufrüstbar,Mp3 usw.Technisch sehr gut,vielleicht nicht so klein wie andere Handys.


mfg
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (1. April 2007, 13:44)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


ch@cka

Punto-Fan

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 07.05.2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. April 2007, 13:44

Hab das K800i und bin voll zufrieden damit, macht bomben Fotos und hat ne ordentlich ausstattung, warte dann aber lieber auf das "Facelift" K810i da is das mit der Kameraklappe besser gelöst und es ist nicht mehr ganz so groß

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. April 2007, 15:26

Ich bin mit meinem N73 super zufrieden! Kann es uneingeschränkt weiterempfehlen!
Der einzige Nachteil ist, dass es nicht 100 %ig mit dem Blue&Me kompatibel ist. (Zumindest hab ich es bis jetzt noch nicht geschafft, mein Telefonbuch zu kopieren). Aber so telefonieren und Nr. wählen ist kein Problem. Im Display wird bei eingehenden Anrufen auch die Nr. angezeigt (aber eben leider nicht der Name).
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. April 2007, 15:33

Welche Funktionen brauchst du denn?
Dann könnte man das vielleicht sogar eingrenzen. ;-)
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. April 2007, 15:34

Also, ich persänlich benutze einen BlackBerry (wirst sofort über neue Beiträge und Nachrichten im Forum informiert ;-)) und möchte den nicht mehr missen.

Zum weggehen etc. habe ich das Motorola K1 (Krzr) in silber und bin voll und ganz damit zufrieden. Hatte es auch schon MAL in blau und wüsste jetzt nicht, warum man davon abraten soll.

Welches Handy auch noch gut ist, ist das Nokia N73, allerdings zum weggehen etc. etwas groß.

Kommt natürlich auch darauf an, was Dir bei einem Handy wichtig ist und auf was Du verzichten kannst bzw. Du nicht unbedingt benötigst.

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. April 2007, 15:40

Danke soweit. :001:

Das N73 und die neueren SonyEricsson-Modelle fallen schon raus, weil die Zuzahlung trotz Neuvertrag für mich zu hoch ist (liegt hier zwischen 130€ und weit über 200€).

Richtige Schönheiten sind das auch nicht... das N73 ist voll der Klotz und die SonyEricssons sehen irgendwie alle gleich aus. :-(

Da ich im Prinzip nur die Grundfunktionen telefonieren, sms-schreiben und den Wecker brauche, lege ich auf die Optik am meisten wert.

Gibt es hier niemanden, der mir das Vorurteil von ständig defekten Motorola Handys wiederlegen kann? :002:

Edith sagt: Ah, danke Steve. Unsere Posts haben sich überschnitten. :001:

@ René

Ich brauche nur das nötigste (s.o.). Auf Walkman und Radiofunktionen, Internetzugang und sonstigen Schnickschnack kann ich beim Handy verzichten. Bei der Kamera reicht das, was es halt gerade so gibt um MAL einen Schnappschuss unterwegs zu machen. Für alles andere habe ich ne gute Canon. :002:

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi



steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. April 2007, 15:43

Also, mit dem Razr V3 etc. war ich nicht so zufrieden. Das Krzr ist schon ein weites Stück mehr.

Ich teste im Prinzip viele Handy´s, da ich hier einen ziemlich regen Wechsel habe.
Ausser meinen BB, den habe ich immer.

Und zu den Geräten, die Momentag auf dem Markt aktuell sind und ein gute Preis-Leistungsverhältnis haben, zählt nun MAL das K1 auf Platz 1.

Gruß Steve!

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. April 2007, 15:47

Das freut mich zu hören, Steve.

Im Freundeskreis raten auch immer die Leute vom KRZR ab, die mit ihrem RAZR V3 unzufrieden waren. Erfahrungen mit dem neuen K1 haben dagegen die wenigsten selbst.

Wie kommt denn der rege Wechsel bei dir zustande? Ohne Vertrag sich öfters MAL brandaktuelle Handys zu kaufen, geht ja ganz schön ins Geld...

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. April 2007, 15:59

Naja, öfter MAL über Ebay, dann Vertragsverlängerungen aus der Familie und mein bester Spezl arbeitet bei Vodafone, da wird man moralisch immer mitgerissen, wenn neue Modelle auf den Markt kommen. 8-)

Bin ein kleiner Handyjunky gewesen, was sich aber mittlerweile normalisiert hat, seitdem ich den BalckBerry habe, da dies ein Allroundtalent ist und ich wie gesagt vieler seiner Funktionen nicht mehr missen möchte.

Du kannst ja z.B. MAL auf günstiger.de schauen, ob da schon Usertests zum K1 stehen. Wobei da meist auch immer die negativen zu sehen sind, wie bei allen technischen Geräten.

Also das K1 in silber hat schon was edles und auch die Software, die Auflösung und die Geschwindigkeit sind nich mit dem alten Razr V3 zu vergleichen.

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


reissdorf69

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 1. April 2007, 19:18

@ acseven:

Ich kann Motorola-Handys nur empfehlen, habe mir gerade erst letzte Woche MAL wieder eines zugelegt, und zwar das Motorola W208.

Motorola W208 Website

Genau das richtige, wenn man vor allem telefonieren und SMS schreiben will, dazu klein, leicht (unter 80 g), gutes Farbdisplay, polyphone Klingeltöne, die nicht jeder hat, obendrein noch Radioempfang (Stereo-Headset wird mitgeliefert), dabei extrem günstig: 79,- € bei Media-Markt - und zwar ohne Vertrag!

Unter all meinen bisherigen Handys (hab das Zählen mittlerweile aufgegeben!) waren Motorola-Geräte diejenigen, die immer problemlos und störungsfrei funktionierten. Deswegen: ein Motorola-Gerät ist immer eine gute Idee, es zahlt sich halt doch aus, wenn man länger als alle anderen in dieser Branche tätig ist.

Ich hoffe ich konnte Dir damit ein wenig bei der Auswahl helfen.

Grüße, reissdorf69

ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. April 2007, 10:37

Mein Neffe hat sich auch das Krassor geholt, weil es so cool aussah.
Nach 2 Monaten hat er es gekickt, in seinem ganzen Freundeskreis haben die kumpels da s gekickt.
Er hat sich jetzt ein günstiges K750i geholt, und ist zufrieden.

Wenn kein Speicherstick zum Nachrüsten gekauft werden muss, reicht der beigelegte 64MByte Riegel aus.

Sony Ericson ist für mich normalerweise ein NO-GO weil die mit ihren Memory Sticks Ihre Marktmacht benutzten, und ein weiteres Speichermedium rausbrachten. Anscheinend ist es den Leuten egal, wenn sie mehr für einen Memory Stick bezahlen. Egal ob DigiCam oder Handy.
Ebenfalls Blackberry von RIM ist ein No-Go, da alle Emails über den RIM Server laufen. und der ist schon öfters Ziel von Attacken geworden.
RIM war schon Pleite, als da Pentagon mit Schrecken bemerkte, daß 70% der internen Kommunikatin über RIM abläuft. Hätte da die USA nicht reingebuttert, wäre es das gewesen mit RIM 8Blackberry)
Außerdem ist man da an den Providern mit verhaftet. Onebridge ist da viel flexibler.

Ebenfalls "VodkaClone" ist ein NoGo, da ich immer noch nicht einsehen will, daß eine "junge" Telefonklitsche mit ein paar Luschen mit Börsen und Aktienmanipulationen eines der größten und Renomiertesten UNternehmen vom Markt verschwinden lässt.
Mannesmann hat immerhin als erster Mobilfunker der T-kom die Stirn geboten.
Die kriegen mein Geld sicher nicht nach England, da buttere ich es lieber in die "Beamtensäcke" nach Deutschland, auf daß die Kohle im Inland verschwendet wird ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

16

Montag, 2. April 2007, 10:51

Also lange Rede kurzer Sinn:

Das K750i arbeitete gut mit dem Blue&Me zusammen, die Schwachstelle dort scheint der Joystick zu sein.

Ich Nutze zur zeit das N73, und warte bis da ein flacherer Nachfolger kommt wie das E65 zum Beispiel.
Das Onebridge reicht mir für die "Blackberry"-Funktionalität aus.

Ob ich mir das N95 reinziehe weiß ich noch nicht, kommt auf die Haptik an...
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. April 2007, 11:13

Ich schwöre auf Sony Ericsson. Aktuell habe ich das W810i und es funzt seit über einem Jahr ohne irgendwelche Fehler. Ein Handy mit Joystiksteuerung würde ich klar abraten egal von welchem Hersteller.
Ich hatte selber MAL eins und 5 Freunde/innen von mir auch. Erstens für grosse, grobe Männerhände ist es zu fummelig und zweitens bei allen ging nach ca. 9 - 12 Monaten der Joystik kaputt.

PS: Handys werden in der Entwiklung so ausgelegt, dass sie in der Regel nur 2-3 jahre halten. Also besser kürzere Abolaufzeiten wählen, ein bischen mehr bezahlen dafür regelmässiger ein neues Handy zu guten Koditionen kaufen.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. April 2007, 14:57

Und das W810 besitzt keinen Joystick?

und du zahlst gerne mehr für die Speicherkarte, oder? ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

19

Montag, 2. April 2007, 18:01

Zitat

Original von ricardo
Und das W810 besitzt keinen Joystick?

und du zahlst gerne mehr für die Speicherkarte, oder? ;-)


Ich antworte MAL für stilux, weil ich auch ein W810i habe.

Nein, as hat keinen Joystick mehr, im Gegensatz zu den Vorgängermodellen. Im Lieferumfang ist ein 512 MB-Memorystick dabei, von daher ist es wohl nur in den allerwenigsten Fällen nötig, da was nachzukaufen. Da gehen genug Bilder, MP3s etc. drauf.

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. April 2007, 19:02

Ich klinke mich hier MAL ganz frech ein. Ich stehe bald vor ner Vertragsverlängerung und denke über ein neues Handy nach.

Es gibt ein ganz flaches Handy von Nokia. Mein Kumpel hat das. Ist auch ziemlich neu. Weiß grad nicht, wie das heißt. Bei der Nomenklatur von Nokia bin ich schon lange ausgestiegen. Da sieht ja kein Mensch durch. Das ist schonmal ganz gut auf dem ersten Blick.

Im Prinzip suche ich auf jeden Fall ein schickes, flaches Handy aus hochwertigen Materialien (also kratzfestes Display, kein Klapperkram). Auf das ganze Kamerazeug kann ich eigentlich verzichten, nur kann man sich dem eigentlich gar nicht mehr entziehen.

Ich hab ne sehr gute Digicam und nen iPod nano.

Wenn ich allerdings recht überlege ... ... so wirklich toll finde ich meinen nano auch nicht. ... ...

OK, übergeredet, das Handy kann nen guten MP3-Player haben (muss aber nicht, würde ich sicher kaum nutzen).

Im Moment hab ich das V3 Black. Totschick, praktisch in den Abmaßen, kratzfestes Gahäuse, Hauptdisplay innen, daher kratzgeschützt (ich hab's irgendwie mit Kratzern :) ). Nur leider hab ich das Gefühl, dass es nicht mehr lange hinhauen wird. Ne dämliche Software hatte es schon immer (total langsam in der Reaktion, langsamer als das von meinem Kumpel, der auch das V3 hat), Handy geht manchmal aus. dann geht manchmal die Beleuchtung des Außendisplays einfach nicht aus, die Akkuleistung schwankt auch. Nicht so toll insgesamt.

Ein anderer Kumpel hat das N73 Musix Edition. Schick, funktionell (das Navi soll sehr gut funktionieren), nur leider zu fett von der Breite.

Ist die i - oder x - Version denn wirklich besser? Ich bin nicht markengebunden.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!