Italo-Welt

Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 8. April 2009, 23:14

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hätte mir auch nen Jahreswagen geholt aber gab es nicht mehr asl T-Jet! :(

Deswegen Neuwagen!

Und danke @ NoOkie endlich MAL einer der sich was durchließt!!!!

Ach und Kath das war von mir nicht irgendwie negativ gemeint...
Habe nur MAL geäußert wie ich das gemacht habe und bin damit vollkommenst zufrieden!!!
Sollte ne kleine Hilfe sein! ;)

Und an alle anderen... Macht ihr nie einen Fehler???
Egal ob beim Auto oder bei einem Motorrad...
Muss doch jeder für sich wissen!!!

Sie denkt sie hat einen fehler gemacht und jetzt sollten wir sie davon überzeugen das sie das richtige Auto gekauft hat!!! ;)

Also Leute lasst MAL was positives hören!!!
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


GP_Jenny

Mitgliedschaft beendet

62

Donnerstag, 9. April 2009, 05:25

hab doch schon gesagt istn wunderschönes auto:-D

nur ich musst so lachen weil ich dran gedacht hab das kath zum treffen nach bielefeld wollte:-D

würde ich an deiner stelle nicht tun, denn da werden soviele hässliche autos sein:-)

sorry aber den konnt ich mir ned verkneifen:-P

tut mir leid:-(

edith sagt jaa ich bin fies, aber ist auch ziemlich früh am morgen bzw spät in der nacht;-)

hab euch alle liepp:-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP_Jenny« (9. April 2009, 05:29)


Laurence

Mitgliedschaft beendet

63

Donnerstag, 9. April 2009, 06:22

Also ich weiß ja nicht was an diesem Heck, selbst ohne Schürze und breute Reifen hässlich sein soll.

kath

Mitgliedschaft beendet

64

Donnerstag, 9. April 2009, 07:44

Zitat

Original von GP_Jenny
hab doch schon gesagt istn wunderschönes auto:-D
nur ich musst so lachen weil ich dran gedacht hab das kath zum treffen nach bielefeld wollte:-D
würde ich an deiner stelle nicht tun, denn da werden soviele hässliche autos sein:-)
sorry aber den konnt ich mir ned verkneifen:-P
tut mir leid:-(
edith sagt jaa ich bin fies, aber ist auch ziemlich früh am morgen bzw spät in der nacht;-)
hab euch alle liepp:-D

Ja dann lach MAL weiter, auch wenn schlafen gehen bei dir die sinnvollere Alternative gewesen wäre.
Du bist nicht fies sondern einfach nur kindisch..
Mir was erzählen von wegen unreif, aber hier komplett wie ein Lemming sich dranhängen und mit flamen. Sowas find ich arm.

Ich habe lediglich meine Zweifel bezüglich des GPS geäußert. Ich seh den GP nicht täglich vor meiner Haustür, fahre nicht täglich mit ihm, somit können mir bis jetzt ja nur optische Nachteile auffallen..
Und je länger ich warte, desto mehr Zweifel kommen halt auf, ist glaub ich bei jedem anderen Menschen auch so.
Das Einzige was ich wollte, war wissen, ob andere User, die ähnlich lange warten mussten auch irgendwann angefangen haben zu zweifeln ob der Wagen wirklich zu einem passt..

Hätte ich hier gewollt, dass über meine Spontanität diskutiert wird, hätte ich den Thread auch eher "Wer bin ich?" genannt.

Und wenn man dann noch die teils heftigen, asozialen Beiträge hier liest, verstärkt sich der Gedanke, hier komplett falsch zu sein.
Bin bisher halt nur ein Miteinander statt Gegeneinander gewohnt.

Flocke

Mitglied

  • »Flocke« ist weiblich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 01.04.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 9. April 2009, 08:10

Mh ok ich bin verwundert ein Auto zu kaufen dass einem evtl. nicht gefällt.... aber das ist eh ein anderes Thema

Zum Thema es sei KEIN Frauenauto: Ich bin eine AL Mutter einer kleinen Tochter... und ich werde dieses Auto auch fahren... Mir ist es völlig wurscht ob es ein Männer oder Frauen Auto ist, wenn ich das Auto will, dann will ich es! Im moment fähre ich ein "Hausfrauenauto" ja und... ich liebe den kleinen Franzosen. Da ist mir dieses Klischee echt egal.

Zum Thema zweifel: Ja auch ich habe zweifel... ich habe mir "nur" die Grundaustattung mit den Extras: Radiovorbereitung, Raucherpaket, Funkfernbedinung und die elelktrischen Aussenspiegel dazu bestellt. Mehr nicht. Mehr gab und gibt mein Budget nicht her. Ich hatte zweifel, weil er keine Klima hat. Mir einige einreden, ohne Klima kann ich den nicht wieder verkaufen. Aber ehrlich... scheiß der Hund drauf, ich hab nicht mehr Geld und ich freu mich wie Bolle auf den Wagen..... und ich darf jetzt nochmal 6 Wochen warten bis er kommt :-( Als ich den da so zerlegt gesehen hatte, hat mir mehr als das Herz geblutet!

Mein Grande Punto: 1.2 8V Active in Rock`n Roll blau. Bestellt 28.02; gebaut 20.03; Übergabe 17.04.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 9. April 2009, 08:10

Also erstmal ein Post an alle:

Beruhigt Euch MAL wieder und achtet auf die Netiquette! Kann doch nicht so schwierig sein, seine Meinung zu schreiben, ohne die Gefühle seiner Mitmenschen dabei zu verletzen!

Und dann zu mir:

Ich bin wohl der allerschlimmste Grande Punto Käufer des Forums ever :-)

Ich hatte an meinem Alfa morgens noch einen Ölwechsel machen lassen, als mir mein Mech mitteilte, die Karosse ist durchgerostet!

Also ab zum Fiat-Händler, Angebot machen lassen. War auch alles ok, wollte eben den Kaufvertrag unterschreiben, als meine Freundin meinte: Das ist dann der Wagen hinter uns?

Der Händler dann: Äääh, neeee, das ist ein Stilo. Er zog den Kaufvertrag wieder zurück und meinte, wir sollten uns das Auto erstmal anschauen, bevor ich den Kaufvertrag unterschreib.

Hab also gar nicht gewusst, wie die Karre aussieht, hauptsache Fiat :-)

Und kann auch sagen, habe den Kauf bisher nicht bereut, obwohl ich bei der Auswahl meiner Brötchen morgens beim Bäcker wohl kritischer bin als beim Neuwagenkauf *hihi*
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Benny121

Mitgliedschaft beendet

67

Donnerstag, 9. April 2009, 08:49

So jetzt kommt mein Senf auch dazu.

Liebe Kath, ich denke Dir ist bewusst, dass du für leichte Irritationen sorgst, wenn Du auf einmal sagt, dass dir der GP nicht mehr gefällt. Da ist mancher Hohn und auch leichter Spott vielleicht auch angebracht. Natürlich sollte man dabei immer freundlich und sachlich bleiben. Das hat nicht jeder hier geschafft. Allerdings muss ich auch bemerken, dass Du dich mit deinen, teils genauso asozialen Aussagen, auf die selbe Stufe gesetzt hast, wie diejenigen, die dich hier kritisiert haben. Finde ich nicht gut.

Aber nun zur Sache. Ein Auto wählt man nicht wie die Wurst von Jibi, das müsste einem vorher klar sein, schließlich gibt man nicht nur 7.500 Euro (so wie du) dafür aus, sondern wurde Dir noch finanzielle Unterstützung von deiner Mutter gewährt. Da muss man sich ganz sicher sein, das bedeutet man informiert sich vorher über alle Automarken und über das Ausschlussverfahren (Ausstattung, Design, Leistung etc. der Modelle) wählt man dann sein Auto, welches man ja meistens möglich lange fahren möchte, oder?

Der Grande ist meiner MEinung nach ein sehr schickes italienisches Auto, obwohl ich wegen dem schlechten Fußball der dort gespielt wird auch erst Bedenken hatte :D (jetzt bekomm ich bestimmt Haue :P ), welches auf keinen Fall in ein Auto für Männer oder Frauen klassifiziert werden kann. Der Grande hat Rundungen wie eine schöne Frau ;) und die markanten Züge eines Mannes und bleibt trotz der Kompromisse sportlich und zugleich elegant. Meine Mutter fährt dieses Auto auch und ist ebenso zufrieden wie ich. Obwohl ich sagen, muss, dass in meiner Gegend mehr Männer mit dem GP fahren, dann aber ein bisschen modifiziert, der GP.

Ergo, denke ich, dass du schon die richtige Wahl getroffen hast, weil a) dein Budget ausgereit ist und b) wirst du ihn lieben lernen, wenn er erstmal da ist :)

Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

68

Donnerstag, 9. April 2009, 09:02

Aber sonst hast du keine Probleme?

Sowas musst du doch vorher wissen. Bei deinen Geschmacksproblemem kann dir keiner helfen, das hättest du tatsächlich vorher bedenken müssen. Doch trotzdem kannst du ja am GP noch was verändern, auch ohne große Budget...

Gerade für dich, wenn du ein enges Budget hast, ist die Kister aber top.

1. Moderater Spritverbrauch
2. Zuverlässig
3. günstig im Unterhalt

[ meine Meinung :) ]

Ich bin auch eher einer der alles 1000mal hin und her überlegt. Bin rundum zufrieden mit meinem esseesse. Letztens stand ich neben dem neuen M3. Glaub mir ich hätte ihn am liebsten sofort verkauft...

Der M3 kostet aber 2 oder 3 MAL soviel allein in der Anschaffung. Zahle derzeit knapp 100 € Steuern im Jahr und etwas über 500 € Vollkasko (jährlich). Da kommt kein M3 hin :-D

Es wird immer irgendetwas geben was einem besser gefälllt etc. Du hast jetzt aber zumindest für dich persönlich nicht die falsche Entscheidung getroffen!!!

Wenn du lieber Bus fährst, nun gut. Ob das dann ''weiblicher'' oder ''cooler'' ist lassen wir MAL dahingestellt. Ich persönlich achte nicht auf solche Oberflächlichkeiten...

PS: nicht das einer denkt ich hab leicht reden als abarth fahrer, hatte vorher 1.4 8v dynamic :)

kath

Mitgliedschaft beendet

69

Donnerstag, 9. April 2009, 09:05

Zitat

Original von cingsgard
Also erstmal ein Post an alle:

Beruhigt Euch MAL wieder und achtet auf die Netiquette! Kann doch nicht so schwierig sein, seine Meinung zu schreiben, ohne die Gefühle seiner Mitmenschen dabei zu verletzen!

Und dann zu mir:

Ich bin wohl der allerschlimmste Grande Punto Käufer des Forums ever :-)

Ich hatte an meinem Alfa morgens noch einen Ölwechsel machen lassen, als mir mein Mech mitteilte, die Karosse ist durchgerostet!

Also ab zum Fiat-Händler, Angebot machen lassen. War auch alles ok, wollte eben den Kaufvertrag unterschreiben, als meine Freundin meinte: Das ist dann der Wagen hinter uns?

Der Händler dann: Äääh, neeee, das ist ein Stilo. Er zog den Kaufvertrag wieder zurück und meinte, wir sollten uns das Auto erstmal anschauen, bevor ich den Kaufvertrag unterschreib.

Hab also gar nicht gewusst, wie die Karre aussieht, hauptsache Fiat :-)

Und kann auch sagen, habe den Kauf bisher nicht bereut, obwohl ich bei der Auswahl meiner Brötchen morgens beim Bäcker wohl kritischer bin als beim Neuwagenkauf *hihi*


Gut, bin ich wenigstens nicht die einzig kaputte ;)
Sind doch MAL Antworten mit denen ich was anfangen kann.
War bei mir ja die ähnliche Situation, meine Fiat Werkstatt beschränkt sich nur noch auf Reparaturen, also musste ich zu nem FIAT Händler, nachdem ich endlich MAL eingesehen habe, dass ich mit nem weiteren 176er eh nur auf die Fresse fliegen kann.. Hat gedauert, aber nach ner Woche war das dann auch in meinem Kopf drin.
Für mich KAM vom Budget und vom Ruf her eh nur FIAT in Frage, hätte über meine Firma zwar noch den Skoda Fabia inkl. Überführung und Zulassung für 6.083€ bekommen können, aber wäre halt n 4-Türer und n Skoda ;)
Den Panda wollte meine Werkstatt unbedingt loswerden und mir andrehen, aber so ein 4x4 ist dann doch nix für mich, trotz Tieferlegung..
Nachdem ich dann das Geld zusammenhatte und wusste, dass es für den GP reicht bin ich halt direkt zum Händler, weil mich die Suche von meinem ersten Auto damals schon so gestresst hat, dass ich dachte: Entweder jetzt, oder gar nicht.


Benny: Die such ich da auch nur aus, wenn Chef Frühstück ausgibt, ansonsten gibt's Marktkauf Wurst ;p

Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

70

Donnerstag, 9. April 2009, 09:07

xD ein 4x4 tiefergelegt, manche tuning machen ecth sinn...


Benny121

Mitgliedschaft beendet

71

Donnerstag, 9. April 2009, 09:13

Also bei mir auffer Arbeit hat einer einen Panda in orange metallic, dezent getunt, sieht ganz gut aus. (Für ne Familienkutsche) ;)

@kath: Ich hol meine Wurst auch bei Edeka, die ist leider frischer wie bei Jibi.

Und den Skoda in der Normalausstattung kann ich dir nicht empfehlen, der schaut echt nur billig aus, mein Onkel fährt den jetzt, der Familie wegen, sonst allerdings seinen Audi A6. Mein Vater arbeitet in BI in einem großen Autohaus von VW und hat sich einen Golf VI für 10.000 Euro geholt. Trotzdem mit vielen Extras. Ich hab mich dann doch für den Grande entschieden.

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 9. April 2009, 09:40

Was die Kaufentscheidung anging ... :-) ... war es bei uns wohl auch ziemlich spontan und schnell.

Kurzgeschichte:

Ein Auto sollte her. Jung und gebraucht, weil ich den anfänglichen Wertverlust nicht tragen wollte. Meine Frau wollte weiß. Dann wurde ich auf den GP aufmerksam gemacht. Suche über Internet. Es gab nur eine handvoll weiße GP's zu diesem Zeitpunkt in D. Zwei bei nem Händler in Berlin. Einer davon 3T gut 2J alt mit 2500km auf der Uhr. Anruf. Hingefahren. Probefahrt & Gutachter. Gekauft.

Richtig informiert habe ich mich auch erst nach dem Kauf u.a. im Forum.
Habe im Nachhinein aber festgestellt, daß ich an sich alles richtig gemacht habe.
Bin immer noch zufrieden. Gibt zwar ein paar Sachen die ich gern ändern würde aber mein Glück hängt davon wohl eher nicht ab.

Eine alte chinesische Weisheit. ;-) Nach dem Autokauf ist vor dem Autokauf.

btw. Manchmal, es kommt wohl auf die Betrachterposition an, finde ich die Proportionen am GP auch nicht so gelungen. Und dann wiederum gefällt er mir so gut, daß ich mich nicht mehr von ihm trennen möchte.
Insbesondere von hinten (@kath - ich weiß was du meinst :-) ) und von oben (aus nem Fenster 2.Etage 50m Abstand - so ungefähr) sieht er nicht so vorteilhaft aus finde ich.

Und jetzt noch ein Letztes dann beende ich den Roman:

Für das Image von Fiatfahrern sind alle hier mitverantwortlich. Ich wollte nicht wie die meisten Mercedesfahrer als alt abgestempelt werden oder wie viele BMW-Besitzer als rücksichtsloser Fahrer usw. Sorgt dafür das andere sich freuen einen Fiat zu sehen, weil jemand am Steuer sitzt der freundliches positives ausstrahlt - meistens jedenfalls.
Aber was ich hier so lesen mußte hat mir nicht gefallen, damit möchte ich mich nicht identifizieren. Positiv überzeugen aber nicht negativ verbal draufschlagen.
Das wünsche ich mir von diesem Forum.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kuame« (9. April 2009, 09:41)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

73

Donnerstag, 9. April 2009, 09:55

Abschließend kann ich mich nur kuame anschließen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiver_HN« (9. April 2009, 09:56)


GP_Jenny

Mitgliedschaft beendet

74

Donnerstag, 9. April 2009, 11:06

Zitat

Original von kath

Zitat

Original von GP_Jenny
hab doch schon gesagt istn wunderschönes auto:-D
nur ich musst so lachen weil ich dran gedacht hab das kath zum treffen nach bielefeld wollte:-D
würde ich an deiner stelle nicht tun, denn da werden soviele hässliche autos sein:-)
sorry aber den konnt ich mir ned verkneifen:-P
tut mir leid:-(
edith sagt jaa ich bin fies, aber ist auch ziemlich früh am morgen bzw spät in der nacht;-)
hab euch alle liepp:-D

Ja dann lach mal weiter, auch wenn schlafen gehen bei dir die sinnvollere Alternative gewesen wäre.
Du bist nicht fies sondern einfach nur kindisch..
Mir was erzählen von wegen unreif, aber hier komplett wie ein Lemming sich dranhängen und mit flamen. Sowas find ich arm.


punkt eins..: siehst du in meinem oben erwähnten post irgendwas von diesem wort? nein also würde ich das nächste mal besser aufpassen WEM ich WAS schreibe ok?

:-D was isn das für ne sprache? soviel zum thema kindisch;-)

und nein du hast den thread nicht genannt urteilt über meine spontanität, dennoch musst du mit solch einem post bzw thread darüber im klaren sein, dass du auch negative antworten bekommen wirst;-) ist nunmal so.. man muss schon kritik abkönnen:-)

und jaa ich sage nur die wahrheit... also wegen dem treffen.. ich meine wenn du ja ein auto schon so hässlich findest dann darfste nicht viele sehen... ist doch wahr oder nich??

und wann es für mich sinnvoll wäre zu schlafen kannst du am allerwenigsten nachvollziehen ok?;-)

btw: ich hab auch in meinem letzten post schon gesagt, dass dieses auto schön ist und man evtl. einfach nur MAL bisschen dran machen muss.. wie tieferlegen etc.. dann passt das schon;-) ist auf jeden fall nen frauenauto...:-)

liebe grüße jenny

scuro

Mitgliedschaft beendet

75

Donnerstag, 9. April 2009, 11:32

also auf einer seite verstehe ich nicht wieso man ein auto nicht spontan kaufen kann, was spricht denn dagegen? :roll:

also es war so... mein alfa 156 1,9 jtd sportwagon hatte ich mit 76000 gekauft das war ende 2007... schön und gut... war zufrieden... aber als ich dann gesehen habe was mit der zeit an ersatzteile ich geld lassen muss... wars mir dann irgendwo zuviel... versicherung vierteljährig 280 euro bei SF6!! ich hab den punto schon 2006 gesehen und immer gesagt... das auto gefällt mir!! dann bin ich zum fiat händler 09/2008 und hab MAL gefragt wie es aussieht was für puntos die haben usw... dann wurde ich drauf aufmerksam gemacht dass mein auto ein unfallauto ist... also zack zack muss das auto weg und zwar bevor ich die 100.000 inspektion machen muss! mein auto hatte da schon ca 95000 km drauf gehabt. also angebote rein geholt.. zur verfügung standen mir zwei angebote: beides jahreswagen bzw. vorführwagen:

1. GRANDE PUNTO SPORT 3 türig in blau mit 4800 km ca 11000 euro
2. GRANDE PUNTO Racing 5 türig in underground grey mit 2600 km ca 11900 euro

mein alfa habe ich ende 2007 7500 euro bezahlt.. dachte ich natürlich schnäppchen.. aber als ich 09/2008 beim fiat händler war und der mir gesagt hat dass es ein unfallwagen ist.. packte mich die angst.... was ist wenn ich in 2-3 jahren keine 5000 euro mehr bekomme sondern nur noch 3000 euro....

also autoversicherung angerufen... hab gefragt wieviel der punto im vierteljahr kostet... ca 120 euro... zum fiat händler und mir den Grande punto racing geholt.

also ich war auch ziemlich am verzweifeln... weil ich mein alfa in autoscout/mobile.de rein gestellt hab für 7000-8000 euro und keiner wirklich keiner hat in 2-3 wochen angerufen sondern nur leute die den dann für 4000 haben wollten!?! also ich bereue meinen spontaneinkauf nicht! hätte ich den alfa immernoch gefahren... hätte ich in kurzer zeit noch mehr geld verloren also musste einfach so schnell wie möglich ein neues auto her! und da mir der grande seit 2006 gefallen hat... fiel mir meine entscheidung für ein auto nicht schwer...

bis jetzt waren alle meine spontan aktionen erfolgreich.. hab nichts bereut!

scuro

Mitgliedschaft beendet

76

Donnerstag, 9. April 2009, 11:35

Zitat

Original von Benny121
Der Grande ist meiner MEinung nach ein sehr schickes italienisches Auto, obwohl ich wegen dem schlechten Fußball der dort gespielt wird auch erst Bedenken hatte :D (jetzt bekomm ich bestimmt Haue :P ),


benny mit einer keule nachjagd und benny hau ;-)

MasterAT

Punto-Fahrer

  • »MasterAT« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 14.03.2009

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 9. April 2009, 11:39

Ich kann versteht ,dass du Zweifel hattest ;-).Hatte ich auch , bei der großen Auswahl an Autos die man heute hat ist es sehr schwer sich für ein Auto zu entscheiden :-o

eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 9. April 2009, 11:48

Ich hab mir das jetzt lange genug angeschaut...

Jetzt muss ich auch MAL ein kommentar abgeben...
Liebe kath...

ich hatte auch starke zweifel an dem kauf...
hab mir paar bilder auf mobile angeschaut und fand ihn ganz toll
hab mir da keine gedanken drüber gemacht ob es ein frauen oder männerauto ist

hab mir 2 andere autos angesehen und naja der GP war dann vom preisleistungs verhältnis der stärkste...
ich also ab zur bank und mich um einen kredit bemüht... war bei 3 banken, hab mir das günstigste angebot rausgesucht und dann mit den anderen verhandelt... alle parteien gingen runter bis ich am schluss einen super kredit hatte.

bin auf zum händler und hab mir nen wagen zusammengestellt.
als ich nen preis von 19 000 euro für so ein kleinwagen sah,
in dm umgerechnet hab und mir dann MAL bewusst wurde was mein vater
für 40 000 dm bekommen hat und ich dann vor meiner tür stehen haben werde

da hatte ich so üble zweifel... das kann ich dir net sagen...
ich hab aber ein auto gebraucht und da die heute technik viel weiter ist wie vor 10 jahren ist der preis gerechtfertigt.

als die abwrackprämie und der eco plus bonus runter war
waren die 13 000 euro doch sehr angenehm.

hatte das auto nur einmal probegefahren und dann auch nur nen kleinen 70 psler
aber trotzdem das auto wars

in der wartezeit ( 4 wochen )
hab ich nur hier im forum abgehongen
zweifel hatte ich immernoch
aber wenn man liest wie zufrieden die leute mit dem auto sind ( neue serie ^^ )
und man die vielen bilder sieht, sich videos auf tube anschaut
wird man richtig geil aufs auto.

als er mich angerufen hat dass mein auto da ist war ich glücklicher als meine mom bei meiner geburt.

ich hab den guten jetzt nen knappen monat und ich würd mir kein anderes auto mehr kaufen wollen...


Kath... zweifel hat man immer
nicht nur beim autokauf

warste nie irgendwo essen und hattest zweifel ob dir das schmeckt was auf der karte steht und naechste woche biste wieder hin und hast genau das selbe bestellt?

mach dir keine sorgen... wird alles gutgehen
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


kath

Mitgliedschaft beendet

79

Freitag, 10. April 2009, 11:46

Zitat

Original von GP_Jenny
punkt eins..: siehst du in meinem oben erwähnten post irgendwas von diesem wort? nein also würde ich das nächste mal besser aufpassen WEM ich WAS schreibe ok?

:-D was isn das für ne sprache? soviel zum thema kindisch;-)
[...]
liebe grüße jenny

Im ganzen Thread, insbesondere letzte Seite, nichts dazugelernt, hm? Schade eigentlich.
Ich war mit 18 auch noch so und hab mich für die Größte weit und breit gehalten, aber das hat sich irgendwann relativiert ;)

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

80

Freitag, 10. April 2009, 11:52

So jetzt sollte MAL wieder ein vernünftiger Umgangston angeschlagen werden... :roll:
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!