Italo-Welt

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. November 2008, 12:31

DVB-C Digitalempfang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach auch,

habe zwar MAL gegoooogelt aber, eine richtige Antwort auf meine Frage finde ich nicht. :-(

Und zwar, ich habe mir ja jetzt einen Plasma-Fernseher gekauft, nachdem das analoge Signal nicht wirklich zufriedenstellend ist, hier MAL meine Frage:

Reicht es wenn ich mir so einen DVB-C-Receiver kaufe und den ganz normal am Kabelnetz anschließe. Habe ich dann automatisch digitalen Empfang?
Möchte nicht unzählige Programme empfangen, sondern nur die normalen die auch im analogen Kabelnetz verfügbar sind.
Laut gooooooogle-Suche ist so etwas nur mit Zusatzdiensten wie z.B. Kabel Digital möglich. Das kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

Wär sehr dankbar für antworten.

Gruß Chris
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. November 2008, 15:30

Wenn du digitales Fernsehen empfangen willst, musst du einen Vertrag abschließen zum Empfang digitaler Kanäle.
Dann bekommt man einen DVB-C Reciver, mit dem man diese digitalen Kanäle überhaupt empfangen kann und außerdem benötigst du dafür eine Karte, genau wie bei Premiere.
Umsonst bekommst du in digitaler Qualität nur die öffentlich rechtlichen Sender, alle anderen Kanäle sind verschlüsselt und dafür benötigt man halt diese Karte.
Ich habe digitales Fernsehen über unitymedia und kann es nur empfehlen, der Bildunterschied ist gewaltig!!!!!!!!

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. November 2008, 20:20

Kann Joerg nur Recht geben, das Bild hat praktisch die Qualität wie bei Premiere, also einfach Klasse (die anderen Aussagen stimmen ebenfalls).

Kosten muss das auch nicht unbedingt mehr.

Beispiel:

Ich habe meinen Kabelanschluss ja schon so einige Jahre.

Dafür habe ich immer knapp € 22,00 bezahlt.

Dann habe ich mich wegen der Bildqualität ebenfalls für digitales Fernsehen interessiert und an Unitymedia gewandt.

Ergebnis:

Ich zahle ungefähr einen Euro weniger, habe umsonst einen Receiver bekommen und freue mich einfach nur über die Bildqualität :icon_cheesygrin_PDT::icon_cheesygrin_PDT::icon_cheesygrin_PDT:

Eine Alternative wäre natürlich DVB-T.

Da ist das Bild auch schon besser als bei einem analogen Kabelanschluss.

Kommt aber darauf an, ob das in Deiner Region zu empfangen ist und ob Du bereit bist, auf das eine oder andere Programm wie "Das Vierte" und "Eurosport" zu verzichten (so ist es zumindest in NRW).

Dafür würdest Du Dir dann aber die Kabelkosten sparen und die Investition für Receiver und (aktive!!!) Antenne wären nach einem, höchstens zwei Monaten wieder "eingespielt".
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ms303« (22. November 2008, 21:26)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. November 2008, 18:03

Also die Kabelkosten muss ich so oder so zahlen. Wohne in einem Mietshaus.
Daher bleibe ich bei meinem analogen Signal.
Sehe doch nicht ein, bloß das ich ein besseres Bild habe 10€ :shock: monatlich extra zu zahlen.
Bei DVB-T haben wir das Problem das wir nur ARD+ZDF empfangen können. (Augsburg hinkt da ein bisschen nach.)

Aber noch MAL was anderes, das analoge Signal wird doch 2010 abgeschaltet oder? Wie bitte soll das später ausschauen? Soll sich dann jeder Bürger der normales Kabelfernsehen hat, sich über Zusatzdienste das Digitale anschaffen?
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. November 2008, 19:39

Ja, so wird es wohl sein.
Nur die öffentlich rechtlichen Sender werden durch die GEZ finanziert.
Alle privaten Sender finanzieren sich ja eh selbst.
Kostenlos kann man ja die normalen Kanäle über DVB-T empfangen und genau das soll ja 2010 in ganz Deutschland möglich sein und das analoge Fernesehen ablösen.
Ob allerdings die Kabelanbieter ab der Abschaltung des analogen Systems für den Empfang der privaten Sender etwas verlangen werden, ist dann wirklich die Frage.

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. November 2008, 18:41

So jetzt ich nochmal. :lol: *nerv*

Jetzt habe ich gesehen das bei Kabel-Digtal das Digitalfernsehen nur 2,90€ im Monat kostet. Inkl. Digitalreceiver mit 80GB Festplatte nur läppische 4,90€.

Aber jetzt stehe ich vor einem großen bis kleineren Problem. :shock:
Und zwar, meine Mum möchte dieses Digital-Zeugs nicht. Nachdem wir aber nur einen Kabelanschluss in unserer Wohnung haben, meine Frage jetzt: Kommt das analoge Signal noch durch oder wird es dann durch das Digitale ersetzt.

Die bei Kabel-Digital konnten mir keine genaue Auskunft geben, die meinten nur, das soll ich dann halt testen. :evil:
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. November 2008, 13:40

Ja, das analoge Signal ist nach wie vor vorhanden, das ist kein Problem.

Aber das die das nicht wussten... :shock: :shock: :shock:

Job wechseln???
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!