Italo-Welt

supersonico

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 26. März 2009, 21:38

Dreiste Autoradiodiebe!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gestern Abend ist etwas unfassbares passiert... :shock:
Ich sitze so gegen 22.3O Uhr am Rechner, da hör ich draußen son komisches Knacken und Knallen!
Schaue aus dem Fenster und sehe, wie sich zwei Jugendliche an meinem Golf 4 zu schaffen machen (Mein GP ist selbstverständlich immer in der Garage, zum Glück :-))...
Ich also schnell meinen Teleskopschlagstock genommen und runtergerannt, aber als ich draußen war springen die auf ihre Fahrräder und rasen weg... (nächstes MAL nehm ich die CO² Pistole mit :twisted:)
Auf jeden Fall haben die mit nem Schraubenzieher versucht das Türschloss zu zerstören... der Schließzylinder ist total hinüber, geht kein Schlüssel mehr rein!
Denke MAL die haben es auf das Alpine Radio in dem Wagen abgesehen, ansonsten war nix drin! Selbst wenn die die Tür aufbekommen hätten, wäre sofort die Alarmanlage angegangen denke ich MAL.
Tja, hab dann die Polizei angerufen und die haben gleich ne Fahndung eingeleitet und auch mein Auto begutachtet! Denke MAL nicht, dass man die Typen jemals erwischt!
Was mich am meisten aufregt ist diese Dreistigkeit... vor einem hell beleuchteten Haus in einer Wohnsiedlung mit vielen Zeugen, direkt in der Einfahrt ein Auto knacken zu wollen ist doch echt krass... Unglaublich sowas!
Ist euch sowas in der Art auch schon passiert?

LG supersonico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersonico« (26. März 2009, 21:39)


  • »Miss-Daisys-Rennsemmel« ist weiblich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2009, 21:54

Krasse Sache, sowas ist wirklich mehr als dreist. Und macht nicht gerade Mut... Wenn die das schon in einer Wohnsiedlung mit vielen Zeugen machen, hab ich jetzt noch mehr Angst um meinen GP, der leider nicht in einer Garage stehen kann und wir wohnen mitten im Nichts.
Wünsche dir auf jeden Fall, dass sowas nie wieder vorkommt und dass diese dreisten Typen geschnappt werden.
Rot ist die Farbe der Liebe - und des schnellen Autofahrens ^^

Mein Grande Punto: 77PS, Ska Rot, 5-Türer, Komfortpaket


supersonico

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 26. März 2009, 22:33

Ich weiß wie sie aussehen und habe viele viele Freunde, die mittlerweile auch wissen wie die Beiden aussehen... :-)
Diese Typen werden das bitter bereuhen!!! Die ganze Tür ist zerkratzt!
Ich bin so sauer, sowas ist mir echt unbegreiflich... wenn die Geld brauchen sollen die Anschaffen gehen oder so! :lol:
Keine Sorge Miss Daisy, ich glaube die haben nur Interesse an nachträglich eingebauten Radios, mit Originalen können die nicht so viel anfangen!

kath

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 27. März 2009, 00:12

Du wohnst natürlich auch im übelsten Ghetto ;p
Trotzdem mies so ne Aktion, wünscht man keinem..
Haste schon ne Kostenauflistung für den Schaden?

supersonico

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 27. März 2009, 00:53

Ne noch nicht, ist nicht so dringend, fahre damit eh nur am Wochenende damit mein Punto sauber bleibt (Freitag hatter nämlich immer Waschtag)!
Findeste das GT nen Ghetto ist? :-? Wie kommst du darauf? :lol:
Hehe eigentlich wohn ich in soner Bonzensiedlung, das macht das ganze ja noch suspekter...nirgendwo kann man heute noch sicher sein!

Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. März 2009, 00:57

Andererseits sind in Bonzenviertlen selten die Bullen unterwegs und nach 18:00 sieht man niemanden mehr...Beste Umstände für das perfekte Verbrechen!

supersonico

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 27. März 2009, 00:59

Ja so bonzig is auch nicht, bissl übertrieben 8-)
Aber wenn die nen Auto hätten klauen wollen, dann bestimmt nicht meinen!
Der neue S4 vom Nachbarn und der Benz von meinem Dad standen draußen, warum dann gerade meinen ekligen Golf??? Unglaublich sowas...

Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. März 2009, 01:00

Weil der Golf wahrscheinlich keine Alarmanlage hat oder so.

supersonico

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 27. März 2009, 01:02

Doch hat der sogar...aber ich sag dir das waren richtige Amateure! Halbe Tür kaputt gemacht! Ich wette die haben gesehen das da nen Alpine Radio drin is und shcon ham die angefangen zu sabbern!!!
Wenn ich die packe... :evil:

Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. März 2009, 01:04

Naja Assis halt...Aber so ein Alpine umsonst ist schon eine Überlegung wert.... :twisted:


supersonico

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 27. März 2009, 01:05

Jau...aber immer doch! Am besten schreib ich an den Wagen "Bitte ausschlachten" wa?

Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. März 2009, 01:11

Dann wär's zu einfach!

Vieler meiner Freunde wurden auch schon Radios und sogar ganze Räder geklaut :-(

supersonico

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 27. März 2009, 01:20

Schlimm sowas... wie ich schon sagte, wenn die Typen Geld brauchen sollen die aufn Strich gehen :twisted: :twisted: :twisted:

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. März 2009, 07:28

Solche Aktionen werden sich in nächster Zeit wohl leider häufen.........
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


99tester

Punto-Profi

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Mechernich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. März 2009, 12:28

... mir (wie fünf anderen Autos in der Reihe) haben sie schon 1990 das Auto aufgebrochen und das Radio geklaut. Und wo stand das Auto? Direkt vor der Kaserne (10m) - das zivile Wachpersonal, mit Hund und Waffe, hatte wunderbaren Blick auf das Geschehen. :evil:

Je dreister desdo unauffälliger!

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »99tester« (27. März 2009, 12:29)

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V 5T Dyn. LPG, jungle, chiptuned inkl. Pipercross,sonst ganz normal


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. März 2009, 12:36

Das ist doch noch harmlos. :-)

Mir wurde MAL in einer Kaserne am hellichten Tage das Autoradio geklaut!!!
Der Parkplatz war direkt neben dem Stabsgebäude und da gingen den ganzen Tag über die Leute ein und aus.

Ein anderes MAL hat man versucht vor meiner Haustür meine Kawasaki zu klauen.
Habe ich nur aus Zufall verhindert, da mir abends gegen halb Zwölf einfiel, dass ich vergessen hatte das Bremsscheibenschloss drauf zu machen. Da bin ich runter um das zu erledigen und als ich um die Ecke KAM, stand einer an meiner Maschine und fummelte mit einem Schraubendreher am Zündschloss rum. Der hat dann auch die Beine unter die Arme genommen und ist geflitzt. Leider hab ich ihn nicht bekommen, hatte nur meine Hausschlappen an. :-(

supersonico

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 27. März 2009, 17:20

Wie ich schon sagte, das nächste MAL werde ich von meiner Gasdruckwaffe gebrauch machen, das wird den Typen eine (schmerzhafte) Lehre sein...

Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

18

Freitag, 27. März 2009, 17:25

Zitat

Original von Joerg
Das ist doch noch harmlos. :-)

Mir wurde MAL in einer Kaserne am hellichten Tage das Autoradio geklaut!!!
Der Parkplatz war direkt neben dem Stabsgebäude und da gingen den ganzen Tag über die Leute ein und aus.

Ein anderes MAL hat man versucht vor meiner Haustür meine Kawasaki zu klauen.
Habe ich nur aus Zufall verhindert, da mir abends gegen halb Zwölf einfiel, dass ich vergessen hatte das Bremsscheibenschloss drauf zu machen. Da bin ich runter um das zu erledigen und als ich um die Ecke KAM, stand einer an meiner Maschine und fummelte mit einem Schraubendreher am Zündschloss rum. Der hat dann auch die Beine unter die Arme genommen und ist geflitzt. Leider hab ich ihn nicht bekommen, hatte nur meine Hausschlappen an. :-(


Das ist noch seeeeeeeehr harmlos. In Napoli wurde letztes Jahr vor den Augen meiner Freunde ein schwarzer RS6 geklaut, man beachte vor der Kaserne der Carabinieri (mitten im Stadtkern)!

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. April 2009, 17:12

Zitat

Original von supersonico
Wie ich schon sagte, das nächste MAL werde ich von meiner Gasdruckwaffe gebrauch machen, das wird den Typen eine (schmerzhafte) Lehre sein...

Na dann viel Spaß mit der folgenden Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung!
Denn erstens muss man für solche Waffen mittlerweile eine spezielle Genehmigung haben und zweitens sind wir hier nicht im Wilden Westen. Solange keine persönliche Gefahr für Leib und Leben vorliegt (und das ist bei einem Diebstahl definitiv nicht der Fall), dürfen Waffen jeglicher Art bei einem Diebstahl nicht verwendet werden.
Das Einzige, was man als Normalbürger im Falle des Beobachtens einer Straftat machen darf, ist das vorläufige Festnehmen des Täters nach dem sogenannten "Jedermann-Paragrafen" § 127 StPO:
(1) Wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt, so ist, wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen. Die Feststellung der Identität einer Person durch die Staatsanwaltschaft oder die Beamten des Polizeidienstes bestimmt sich nach § 163b ABS. 1.

Peli

Punto-Profi

  • »Peli« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 790

Dabei seit: 10.03.2008

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. April 2009, 17:37

Wenn die das richtig angestellt hätten mit dem Schraubenzieher im Türschloß, dann wäre die Alarmanlage nicht losgegangen! Weil dann wäre das Auto sogar aufgegangen! :shock:
Mit freundlichem Gruß Peli

Mein Grande Punto: 1,3l 16V M-Jet Sport,New Orleans Blau,18Zoll Novitec,rot lackierte Bremsen,Singleframe Optik,Alpine 9874,schw. Seitenblinker,3.Bremsleuchte Aufkleber,FK-Grill,40/40 Novi-Federn,Forums-Aufkleber,US-Standlicht,Böser Blick, schw. Scheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!