Augustin-Group

Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2010, 19:03

Der Frühling kommt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

der Frühling kommt.....

man sieht schon die ersten Rehe auf der Wiesn :lol:

:bs_offtopic: bin am samstag notgedrungen über eins drüber,... weil solche vollpfosten eins kaputt gefahrn haben (voll in der kurve) , weder des tote vieh zur seite, noch ein warndreieck aufgestellt usw...die ham leiber 100 meter weiter eine geraucht... beim GP wär "tiefen-bedinngt" sicher die front im arsch gewesen.... mitn winter auto bin ich einfach drüber gehopst.... aber wie wär da eigentlich die rechtslage,... unfall/ schaden, durch mangelnde absicherung der unfallstelle.... ich tipp MAL meine versicherung hätte einen wildunfall trotz bereits totem tier zahlen müssen oder?
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Benny121

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 22. Februar 2010, 19:29

Sofern der Unfallgegner des Rehs vor Ort gewesen ist, hätte er es seinen Sicherungspflichten beiseite schaffen müssen (deswegen hat man auch Einmalhandschuhe im Verbandskasten). Außerdem muss in 100 Meter Entfernung ein Warndreieick aufgestellt sein, er eine Warnweste anhaben, die Warnblinker an und dem Verkehr entgegenlaufen. Also hat er sich völlig falsch verhalten und die Unfallstelle falsch abgesichert und das ist eine Ordnungswidrigkeit. Immer muss das Wild allerdings nicht von der Straße gezogen werden (kann bei einem 90 kg Keiler richtig schwierig werden :D ), dann muss aber das geschehen, was ich eben beschrieben habe. Und in deinem Falle, Crank, hätte er deinen Schaden blechen müssen. Also hättest du zivilrechtlich viel Ärger an diesem Abend gehabt.

Niemals totes Wild einladen, zum einen macht man sich das schöne Auto dreckig, holt sich evtl. Infektionen und begeht unter Umständen Wilderei.

Also, Unfallstelle RICHTIG absichern, Polizei rufen, die verständigen den zuständigen Wildhüter und der stellt einem die Bescheinigung für den Wildunfall aus.

Wenn allerdings ein solches totes Wild bereits auf der Straße liegt und kein Unfallteilnehmer in Sicht ist, ist die Sache als ganz nomaler Wildunfall zu behandeln, sofern man das Wild nicht hätte erkennen können.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Benny121« (22. Februar 2010, 19:39)


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Februar 2010, 19:55

Insgeheim hab ich auf so eine antwort gehofft :lol: .... hab die jungs (ok eher ältere männer 3 Stk) auch erst MAL richtig zur sau gemacht :twisted:...
hatte ja keinen schaden, deshalb bin ich weiter... und polizei ham sie gerufen (zumindest hatten sie das handy in der hand), aber halt keinerlei unfallort absicherung...

wegräumen kann ich nachvollziehn... dass sie das net wollten,... war ein ziemliches "gemachtsche"... aber warndreieck wär 100% angebracht gewesen,... ich war net schnell vielleicht 60ig, aber dort is ne sehr enge kurve und da hat man null chance wenn da was flach aufm boden liegt... (also net besoffen aufn boden legen... wegen sowas is vor etwa 2 jahren einer bei uns ums leben gekommen)

aber jetzt back to topic ;-) ....

ich denke ich kann meinen grande endlich wieder auspacken... zum 01-03- hab ich ja 25° bestellt :lol:...
im ernst,... ich glaub bis dahin ist der verf****e schnee endlich weg, was denkt ihr?.. vielleicht doch erst mitte märz :?:
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crank« (22. Februar 2010, 19:57)


Wuddy

Punto-Fan

  • »Wuddy« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.07.2009

Wohnort: Heroldsberg

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2010, 20:11

ich schließ mich MAL deiner bestellung mit an :lol: aber ich schätze jetzt wirds wärmer. wär genial dann kann ich anfang märz schon meine 17er auspacken und die sch**** stahlfelgen wieder in die ecke werfen :twisted:
Gruß Wuddy

Mein Grande...

Mein Grande Punto: Sport 1.4 16 V, Crossover Schwarz, Abarth Scheinwerfer, Schwarze Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, Novitec Duplex ESD 100 mm, Novitec Heckansatz...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!