Italo-Welt

GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 10:49

Der erste Unfall :)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin meine Lieben, auf dem Weg zur Arbeit heute - ist Es passiert.

In dem Moment dachte ich ... des kann net wahr sein was hat der Typ vor mir zu suchen?
Gute Frage, denn der Typ(50+) hat mir an der Kreuzung die Vorfahrt genommen.

Unfallvorgang für mich:
Ich halte an der Haltelinie der Kreuzung an, weil von Rechts drei Autos kommen. Die drei Autos sind weg - ich fahr los. Bums ... . Der Typ von Links stand auf einmal vor mir und ich bin in dem sein Kotflügel gefahren.

Unfallvorgang für Ihn und seiner Frau:
Der Typ Rechts sieht mich und lässt mich fahren ... Bums. Ey das hat der mit Absicht gemacht!

Unfallvorgang für meinen Zeugen (Person an der Kreuzung):
= Meine Aussage.

Mein Schaden .... ein abgebroches Harken am unteren Grill. Mini Kratzer.
Sein Schaden war für mich nur zu erraten den er hatte an der Stelle schon einen Schaden den er mit braunen Thesa versucht hat zu rep. alles sehr unprof. . Habe aber trotzdem ein Handy pic gemacht.

Alles in der 30 Zone ... vielleicht hatte ich 5km/h druf.

Der Typ war am Anfang sehr aufgeblasen, doch dann musste er gestehen, dass wenn ich nun die Polizei rufe, bestätigen die auch nur das ich recht habe ... Also haben wir uns zu einen Schreiben geeinigt indeem wir uns gegenseitig keine Forderungen machen. Mit Unterschrift und etc. Ich hab mir von meinen Zeugen die Tel. Nummer aufgeschrieben denke das kann nicht schaden.

Nach glaub ich 3 fast Unfällen muss es mich also doch erwischen.

Hab ich jetzt ein Unfallwagen XD ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GX3« (3. November 2011, 16:53)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 11:14

Shit, Beileid - aber Gottseidank ist ja nix wildes passiert.

An welcher Kreuzung war das denn?

Gestern Abend ist kurz vor der Finther Ausfahrt ein Corsa volle Lotte in die Leitplanke gezimmert. Mit Stau, Krankenwagen und allem drum und dran. :-/

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 11:25

Kappelenstraße / Theodor-Körner Straße, ich komme aus der T.K.Straße und will nach links. Der typ von Links. [URL=http://maps.google.de/maps?q=mainz+gonsenheim&hl=de&ll=50.004019,8.201466&spn=0.000683,0.001432&sll=51.151786,10.415039&sspn=21.898265,46.933594&vpsrc=6&hnear=Gonsenheim+Mainz,+Rheinland-Pfalz&t=h&z=20]Link zu Maps[/URL]

Ich hätte des Scheiß Zettel net unterschreiben sollen wenn nun ein Schaden am Auto enstanden ist den ich nicht sehe (hinter der Karosse) kann ich nun keine Versicherung rufen. So lernt man aus Fehlern das nächste MAL rufe ich gleich die Polizei.

Den Unfall in Finthen hab ich nicht mitbekommen. Schein aber wohl etwas heftiger gesen zu sein wie mein "Unfall".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GX3« (19. Oktober 2011, 11:38)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 13:04

Unfallwagen = Fahrzeug mir reparierten Unfallschäden (überlackiert, ausgebeult etc)
Unfallfrei wäre er wieder, wenn du z.B. nen verbeulten Kotflügel durch nen NEUEN austauscht.

Mein Beileid..
Aber wie meinst du das, dass ihr euch gegenseitig keine Forderungen stellt? Er war doch schuld und muss deinen Schaden ersetzen O_ô
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 13:22

eingestehen wollte er es nicht, ich wollte ja auch Polizei rufen ddoch dannd achte ich mir ich hab ja nix. Also haben wir uns entschieden nicht die Polizei zu rufen, da kein sichtbarer schaden entstanden ist. Dumm ich weis, weil evtl bei mir ja doch Schaden sein kann den ich halt nicht seh und obwohl natürlich Recht gehabt hätte und dem seine Versicherung alles gezahlt hätte, hab ich auf eine mögliche Förderung schriftlich verzichtet bzw er ja auch. Also beim nächsten MAL sofort bullerei und die sagen wer recht hat und dann versicherung anrufen basta ... nie wieder was unter der hand. Bleibt nur zu hoffen das kein Unsichtbarer Schaden entstanden. Das nix verzogen ist ...

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 13:44

Naja wenn du net MAL Kratzer hast wird wohl nichts verzogen sein..
Hoffen wir das Beste :)
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


NEo-Shadow02

Punto-Fan

  • »NEo-Shadow02« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 06.10.2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 14:50

Naja er sollte trotzdem MAL drunter schauen. Den der Schaden muss ja nicht Sichtbar von ausen sein.
Und wenn dann da ein größerer Schaden ist, dann solltest MAL deinen Anwalt fragen.
Weil wenn du als Basis nur den Sichtbaren Schaden genommen hast und auf Grund dessen dies Vereinbarung unterschrieben hast, dann sollte sich doch dann bei geänderter Sachlage doch dann doch von der Vereinbarung lösen können. Oder?

Aber am besten Anwalt fragen

Und btw sry für dein Auto. Ich hatte auch schon paar knappe Sachen. Aber zum Glück nur knapp
Euer
NEo-Shadow02

Mein Grande Punto: Schwarzer Grande Punto 1,4 8V Bj. 06/2009 - Radio/Navi: Pioneer Avic X1R - Eyebrid 6y600 + Nxs NX12D - Beleuchtung: Fußraum Blau (LED)


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:23

Zitat

Original von NEo-Shadow02
dann solltest MAL deinen Anwalt fragen.


:oops: welchen Anwalt? XD nach der Ausbildung kommt bei mir erst der Rechtschutz rein.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


kath

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 16:21

Und in der Ausbildung gibt es sowas wie Beratungshilfe..

Ich finde deine Texte verdammt schwer zu lesen, lag wahrscheinlich an der Aufregung weil du schnell getippt hast. Überarbeite die einfach MAL in einer ruhigen Minute, hilft ungemein und man muss nicht permanent rätseln welches Wort du meinst. Bei so Dingern wie "Laos" denk ich nämlich an einen Staat und nicht an "Also" ;)

Diese Verzichtserklärungen besonders wenn er sich uneinsichtig zeigt sind absoluter Dummfug. Da ruft man dann im schlimmsten Fall einmal die Polizei damit sie das strafrechtliche Gedöns aufnehmen und er muss dann mindestens 35€ zahlen weil Verstoß gegen §1 usw.
Dann kann er sich immer noch auf ein Bußgeld gefasst machen weil einfach MAL spontan NACH dem Einordnen noch die Spur wechseln kann man sich sparen. In der Fahrschule lernt man bereits, dass man dann nun MAL entweder mit dem Fahrer des nebenan parkenden Fahrzeugs kommuniziert, oder eben einen Umweg in Kauf nimmt. Recht haben und Recht bekommen sind oftmals zwei Paar Schuhe, in deinem Fall aber eindeutig. U.U. kannst du deine Ansprüche also dennoch geltend machen wenn dein Anwalt dich da durchzieht und sagt, dass du unter Schock standest usw. usf.

Würde zur Polizei (auch jetzt noch), Unfallhergang schildern, Zeugen angeben und dann MAL sehen. Der Haken der da abgebrochen ist, muss definitiv vom UG bzw. dessen Haftpflicht übernommen werden. Im schlimmsten Fall (was ich aber kaum glaube, vorher wird das Verfahren eingestellt) muss jeder seinen eigenen Schaden zahlen, er kriegt aber dennoch einen Anpfiff für sein Verhalten im Straßenverkehr.

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 16:43

@kath

Kleiner Einspruch.

Fahrzeug fuhr neben mir auf der Linksabbieger Spur, plötzlich zieht der Fahrer wieder

nach rechts vor mir auf meine Spur.

Um einen Aufprall zu vermeiden, wich ich nach rechts ins Feld aus.

Polizei gerufen, natürlich nix aufgenommen, da Schaden unter 3000 Euro.

Kommentar des Polizisten:

"...da sind sie selber schuld, sie haben keinen Sicherheitsabstand eingehalten.."

Kopfschütteln und Kommentare von mir wurde vom Polizisten nur belächelt.

Hatten keinen Bock was zu machen.

Fazit: Teilschuld 70/30. 30 Prozent für mich, Rest Gegner, Auto Totalschaden.

Zum Glück, sonst wäre ich mit meiner Linea nie hier gelandet.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 16:56

Ich hab das "Also" verbessert :oops: aber ich habs Allgemein nicht so mit richtig schreiben :P

Ehrlich gesagt will ich da jetzt nicht mehr rumpöpeln wegen dem Harken. Bzw will nun nicht wegen der Polizei wegen etwas das ich für 12€ daher bekomme. Gut nun bin ich schlauer beim nächsten MAL rufe ich die Polizei aber jetzt lasse ich es auf sich beruhen. Ich muss mir kein weiteren Stressmachen wegen etwas Plastik das vielelicht beim nächsten rausziehen vom Grill vielleicht auch von mir aus kaputt gegangen wäre.

Bin ja nun schlauer aus der Sache gekommen und zum Glück bei so einer Kleinigkeit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GX3« (19. Oktober 2011, 16:56)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 19:12

wieso eigentlich polizei? das wird der versicherung gemeldet und dann gut, wenn er mit dem wisch kommt, sagst du wusstest ja noch nicht das darunter was defekt ist ( am besten gutachter ) dann streiten sich die versicherungen ( auch mit gutachter ) und da er rechts vor links achten muss bekommt er 100% schuld, fertig!

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


kath

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 20:51

Behalt den Zettel mit den Zeugen trotzdem, nicht dass der UG plötzlich ankommt und den Schaden reguliert haben möchte. Denn was, wenn er den Zettel einfach wegwirft und dann sagt: "Nö, hab nie was bekommen?"
Wenn du dann den Zettel hast und ihm vorlegst, kann er immer noch ne Falschaussage machen und sagen: "Nee, sah anders aus, da stand was anderes, er hat das gefälscht blahblubb."
Und n typografisches Gutachten liegt auch im vierstelligen Bereich.

Wie gesagt, ich halte es für unwahrscheinlich, aber man soll niemals nie sagen.

woodman: Ja, aber die nehmen den strafrechtlichen Aspekt auf und das wiegt im Zweifel dann schwerer als die Aussage von irgendnem 50+ Fahrer.

GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 21:00

Ja auf jeden Fall ich hab das gute Stück in die Akten gelegt und die Telefonnummer des Zeugen liegt auch bei.

Bin grad so glücklich und woanders mit den Gedanken weil sich der Fibrosakom[böser Tumor mit 70% Rez.] verdacht meiner Katze(3 Jahre) nicht bewahrheitet hat, es war nur eine Verkapselung von entzündetem Fettgewebe. "Im so Happy ... la lala laaaaa".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GX3« (19. Oktober 2011, 21:01)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!