Italo-Welt

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:05

Der beschissenste Tag meines Lebens...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich kotz gleich...
So nen scheiss Tag hatte ich noch nie.
Begonnen hat das ganze schon am morgen als ich um halb 7 in der Arbeit angekommen bin. Jetzt erstmal nen schwarzen Kaffee. Kurz darauf gleich noch einen, was ich normalerweise ned mache, weil ich genau weiß, dass ich zu viel Kaffee auf einmal nicht vertrage. Aber egal. 15 Minuten nach dem letzten schluck verspürte ich schon ein leichtes Übelkeitsgefühl. Und das genau am Mittwoch, wo es doch in der Kantine Leberkäse gibt... Runtergebracht hab ich nicht besonders viel...
Aber das war erst der Anfang. Ich hatte mir vorgenommen heute MAL früher Feierabend zu machen (14 Uhr). Bis kurz vor 2 sah auch alles danach aus, als würd ich pünktlich um 14 Uhr nach Hause kommen würde. Pünktlich um kurz vor 2 wollte ich also meine Sachen packen, räumte meinen Schreibtisch auf und da passierte es. Ein Anruf vom Chef ich solle doch bitte in die Fertigung gehen und ne Anlage umbauen. Na toll... Zeitdauer: Minimum 1 Stunde.
Leicht verspätet trat ich also dann um 16 Uhr genervt die heimreise an (es KAM noch jemand, und ich will nicht darüber reden).
Zu Hause angekommen hatte ich einen mortshunger. Also erstmal Auto in die Garage gefahren, ausgestiegen und gerade als ich das Tor zumachen wollte hörte ich es. "Pffffffffffffffff". Erster Gedanke: Loch gefahren, wie fast genau vor einem Jahr bei meinem alten Auto auch. Und genau so was es. Rechts hinten steckte sie... Eine goldene Schraube fast mittig im Reifen. Ich schnell rein, um mir nur schnell ne Wurstsemmel zu machen, damit wenigstens ein bisschen was im Magen ist. Ich nehm also ein Messer aus der Schublade um die Semmel aufzuschneiden und ZACK weil der Tag nicht schon scheisse genug war schneid ich mir voll in den linken Zeigefinger. Also schnell ein Pflaster drauf und die Semmel verputzt (in der Zwischenzeit war mein Vater so freundlich mir den kaputten Reifen abzubaun und einen Sommerreifen wieder draufzumachen). Danach war das Pflaster schon total mit Blut getränkt, also noch schnell ein neues drauf.
Jetzt noch schnell zu PitStop, nen neuen Reifen kaufen und dann is der Tag schon fast rum.
Soweit, so gut!
DACHTE ICH!
Bis zu dem Zeitpunkt als ich nach dem Reifenwechseln unter die Dusche bin. Pflaster hab ich abgenommen, blutete ja auch nicht mehr. Nach der Dusche wollte ich dann mein Handtuch aufhängen und sehe, dass es voller Blut war. Na toll, Wunde wieder offen. Pflaster klebte nicht mehr also Verband suchen. Natürlich haben wir sowas NICHT im Haus, also schnell zum Arzt um mir gleich professionel einen Anlegen zu lassen. Selbstverständlich hatte ich kein Geld dabei um die Praxisgebühr zu bezahlen. Man muss sich MAL vorstellen, dass man ohne die 10€ zu bezahlen NICHT behandelt wird. Also Vater angerufen, der war so nett und hat mir schnell nen 20er gebracht. Aber egal... Der Arzt hat mir meinen Finger dann getaped (der Schnitt ging fast bis zum Knochen, knapp an ner Sehne vorbei) und hat mir nen Verband rumgemacht. So dann wollte ich die Tiefgarage bezahlen und hatte natürlich kein Kleingeld sondern nur den 10er den ich von der netten Dame am Arzt empfang als Wechselgeld bekommen hab. Also die 0,50€ mit dem 10er bezahlt und was passiert dann? JACKPOT! Lauter 50cent-Stücke... :evil:
Seitdem ich zu Hause bin, lieg ich hier auf der Couch und versuch nicht noch irgend nen scheiss zu erleben.

Leider scheinen sich solche Tage in letzter Zeit bei mir zu häufen... Aber SO EINEN hatte ich definitiv noch nie! Und ich hoffe so einer kommt auch nie mehr, sonst lauf ich Amok!
Ein bisschen musste ich vorhin an Crank denken, da ich jetzt weiß, wie er sich mit seinem Auto fühlen muss...

Vielleicht gibts ja noch mehr so Chaoten wie mich und will seinen beschissensten Tag im Leben auch hier niederschreiben.


Danke für eure Aufmerksamkeit und euer Mitgefühl...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


To0obi

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:09

Shit happens ... ;)

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:20

Du bist erst 19, oha...

Von diesen Tagen kommen leider noch ein Paar mehr...

Gewöhn Dich dran...

Das Leben ist halt kein Pony-Hof...

(Jemand, der aus Erfahrung spricht)
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:22

Ich kenne solche Tage auch zu genüge. :lol: Einen Schnitt in die linke Hand habe ich auch schon hinter mir, genau zwischen Zeigefinger und Mittelfinger in die Haut rein, jetzt hab ich da eine Kreuznarbe vom Nähen 2cm lang bis fast auf die Sehne drauf. :cry:

Vielleicht MAL ne Aktion von mir vor kurzem. :lol: Geh in den Keller um etwas zu bauen, wühle gerade im Schrank rum und suche mein werkzeug, und siehe da, das Licht flackert noch ein paar MAL und dann stand ich schon im Dunkeln, toll! -.- Hab mir gedacht, naja bauste die Energiesparlampe ein, die ich auf Arbeit geschenkt bekommen habe. Hab die im Dunkeln in die Kellerlampe reingebaut und das Schutzglas von der Lampe wieder draufgesteckt. Hab aber gesehen das das Glas nicht richtig drauf saß, hab also mit der rechten Hand dem teil nen kleinen Klaps gegeben, und was muss passieren? Jawoll, die Birne war zu lang und hab somit mit dem Glas die Birne zerschossen, hat schön gefunkt! Aber stand wieder im Dunkeln. Das wars aber noch nicht! :roll: Wollte ja mein Zeug bauen und hab die alte Neonröhre mit Halterung von meinem Vater aus dem Schrank gesucht und "provisorisch" an die Decke gebaut. Super, "hält" :lol: und endlich wieder Licht. Also konnte es weiter gehen, zieh gerade die Werkzeugkiste raus.....auf einmal knallt es nur noch und ich bekomm ein paar Splitter ins Gesicht....... :lol: stand also wieder im Dunkeln :roll: Weil das sch*** ding von der Decke wieder runter KAM und schön auf meinen reifenstapel aufschlug und dann in meine Richtung! :lol: :eusa_doh:

das ende vom Lied war:
1ne Birne geschrottet
1ne neonröhre inklusive Halterung geschrottet (mein Vater weis es bis heute nicht :lol: ......*duck und weg*)
und das Teil hab ich bis heute nicht gebaut, hatte danach die schnauze voll! :lol:

So, funky, jetzt siehste das es nicht nur dir so geht! :lol:
Ich zieh nämlich auch öfters so ne Aktionen ab. :lol:
Mir nach, ich folge!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babymaserati« (29. Oktober 2008, 21:25)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


conce156

Punto-Schrauber

  • »conce156« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 04.01.2007

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:37

Für dich ein Scheiß Tag, aber für uns hier ziemlich amüsant beim Durchlesen :lol:
Fast wie bei Crank ;-)

Gruß
conce156

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic;Crossover Schwarzmetallic;Blue&Me;Kompfortpaket;getönte Scheiben;ZweiZonenKlima;Subwoofer;Nebelsch.;17" Felgen vom Sport usw.


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:47

Wer den Schaden hat, .................
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


  • »Puntoserati-Anhänger« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 04.08.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 22:24

Ich erzähl euch MAL von meinem "besten" Tag. Ist jetzt ein knappes Jahr her:

Morgens fing es schon an, mir rutschte meine geliebte Cornflakes-Schüssel mitsmat Inhalt aus der Hand, meine Mutter war schon weg. Also morgens um 7uhr erstmal Küche geputzt. Also dann in die Schule, dann der erste Super-GAU mein Mitschüler schmeißt die Tür zu un mir voll auf die Hand. Na toll meine ganze Hand tat weh un ich konnte nimmer zupacken. Dann den Mittag ohne größere Zwischenfälle überstanden, dann nachmittags zum Nebenjob gefahren. Ich wollte das Klebeband abreissen, doch es ging ned wegen meiner Hand. Also ich nimm ein Cutter/Teppichmesser, doch statt das Klebeband schneide ich in meinen Finger. Es hat geblutet wie die Sau. Na toll, gleich zum Chefe gerannt der meinte ich soll zum Arzt, meine Mutter hat mich dann hingefahren. Der Arzt hat dann gleich MAL nen OP herrichtenlassen, weil ich hab mir die Sehne durchtrennt un bis in den Knochen geschnitten. Also wurde alles genäht. Die Sehne mit 6 Stichen, die ganzen Blutgefäße mit insgesamt 22 Stichen und die Haut mit 8 Stichen. Klasse !!! Ein JAhr später: Ich spüre immer no nix in der Fingerkuppe.

So viel zu meinem Tag

Mein Grande Punto: 1,4 8V Leder-MAL, Single-Frame-Grill / Kennzeichenhalter (komplett schwarz glänzend lackiert), Abarth Embleme, Abarth Aufkleber /Seite, Abarth Tachoblende, Aluett Typ 10 Alufelgen, Fußraumbeleuchtung, Foliatec Sword Antenne, Schwarze Blinker, Osram D


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 22:55

Hatte ich vor ca 2 Jahre auch. Allerdings wars ned soooo krass wie bei dir ;)
Sehne war nur "angeschnitten". Nur der Finger wurde mit 6 Stichen genäht, obwohl der schnitt nur ca 1 - 1,5cm lang war (quer über den finger) ;)
Seitdem ist der Finger immer der erste, der Taub wird, wenns kalt is.
War auch ne blöde geschichte ;)
Wollte von so nem gebogenem Glasröhrchen nen gummischlauch abziehn.. hat ned so geklappt. das röhrchen brach, ich rammte mir das ding in den finger und der gummi war trotzdem noch dran -.-

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 23:13

hab MAL irgendwo gelesen....


keiner stirbt als jungfrau..... - das leben fickt einen jeden tag... :lol:

also iich kann des auch nur so bestätigen.... wenn mir immer sowas passiert denk ich immer.... na toll wenn dann sollts schon richtig sein (ärger ich dann immer noch das net mehr passiert is), dann sollte der schnitt schon so sein das man MAL 6-8 wochen daheim bleiben muss vom onkel DOC aus....


kurzes beispielt zum thema praxisgebühr... und net behandelt werden...
also ich hab auch ne kleine krankheit und sollte alle 3 monate zum DOC (will da net drüber reden)
auf jeden fall hab ich einen termin sausen lassen... jetzt nervt mich meine krankenkasse fast täglich (kein witz - entweder tel anruf oder post) ich soll zum doc---
wollt mir nen neuen termin geben lassen... aber nächster verfügbarer...
erst im märz!!! :shock:
da frag ich mich echt... die nerven, stressen.... ich bezahl jeden monat des doppelte von dem was ich brauch... muss praxis gebühren zahlen, reszeptzuzahlungen, jetzt erhöhen sich die beiträge wieder....
und unsere götter in weis.... hm die ham keine zeit.... :evil:

als ich nen antrag stellen wollte, um mir die 3 monatigen praxisgebühren zu sparen, musste (sollte) ich nen antrag ausfüllen mit gehalt usw... (die wissen was ich verdien!!)
auf jeden fall stand da mehr oder weniger direkt drin,,,...
na wenn sie sooo hilfebedürftig sind, bitte legen sie uns sämtliche einnahmen und ausgaben preis, damit wir beurteilen können ob sie hilfebedürftig sind oder net...

seitdem bezahl ich meine praxisgebühr... (aber irgendwie doof)
des schlimme is... nur zasta im kopf... geld , geld, geld.....

irgendwie denk ich mir manchmal... die menschheit is nur ne arbeitsgemeinschafft, die einigen wenigen auf der welt unendlichen reichtum verschafft und vor sich hin vegitiert um essen und trinken zu verdienen....
der pöbel (wir alle) befriedigt sich dann damit ihre kleinwagen (mehr is ja finanziell net drin, wenn überhaupt) zu verschönern um ablenkung aus dem tristen alltag zu bekommen....

is es net so?

nun is aber gut... genug geheult :lol:

und dir gute besserung funky.... meld dich MAL wegen den sommer reifen ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 23:17

na dann will ich euch meinen letzten scheißtag auch nicht vorenthalten

wir begeben uns zurück zum 9. Oktober...

ich hab grad feierabend und fahr heim. während der heimfahrt ruft mich mein vater an und sagt mir dass er unsren polo (mit dem ich von daheim aus egtl weiterfahren wollt) mitgenommen hat weil der in die werkstatt muss.

daheim angekommen schnell umgezogen und notgedrungen mit meinem GP aufs feld rausgefahren um meinen kollegen auf der rübenerntemaschiene abzulösen. (natürlich schön vorsichtig gefahren dass ich ja nirgends aufhock :-) )

dann durft ich erst MAL ne halbe stunde auf den tankzug warten weil dessen fahrer sich verfahren hatte.

mit verspätung gings dann endlich mit der ernte weiter. gegen 18 uhr rief mich dann die schwester meiner freundin an und sagte mir dass meine freundin nen rollerunfall hatte und im krankenhaus liegt.

wie ich dann richtung krankenhaus düsen wollte musste mein GP unbedingt noch den feldweg küssen und ein "wegelagernder fotograf" hat mir auch noch 25€ abgenommen
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing



Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 00:23

:-D
Ich sag immer:

Wenn schon S*C*H*E*I*S*S*E - dann mit Schwung!!!!

Warum solls andern besser gehen wie mir - nur häufen sich diese Tage in den letzten drei Monaten irgendwie beängstigend an.....

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 06:13

@crank: PN

@pappnase:
genau wie bei mir :lol:

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 09:59

btw: deine arbeitszeiten will ich haben...ich bin morgens um 6 auf der arbeit, und um 17 uhr sitze ich da immer noch.......oder wenn ich spätschicht habe, von 10 - 21 uhr....beschwer dich da MAL nicht über 2 stunden länger arbeiten :)
Grüße,
puntostyling

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 11:56

Naja ich hör ja ned täglich um 14 uhr auf. meistens arbeit ich von halb 7 bis viertel nach 4. ;)
hoch lebe die gleitzeit^^

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


italiafan

Punto-Fahrer

  • »italiafan« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 11.08.2007

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 18:09

Also ich kann da zwar nicht mithalten, aber geb trotzdem MAL meinen Senf dazu... :-)

Vor zwei Wochen hab ich mir erst in der Arbeit in den tollen Schiebetüren meinen Finger gscheit eingeklemmt. War dann schnell wieder gut, tat aber doch gscheit weh. Dann als ich meinen Rucksack in den Kofferraum vom GP getan habe, hab ich mir voll den Schädel an der Kofferraumklappe bzw. an der Kante angehaun, das ich dann doch ne kleine blutende Wunde davon getragen habe. :-) Hab ich dann aber erst gemerkt als ich in nem Laden drinnen stand und MAL kurz an meinen Kopf gelangt habe, das es doch ein wenig blutig war....

Also als Tipp, immer vorsichtig an der Heckklappe sein, der GP ist aus nem guten Stahl gebaut. :lol:
Viva L'Italia!

Mein Grande Punto: viele bunte Puntos


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 18:46

grad heute morgen hab ich diesen Thread amüsiert durchgelesen und nun denk ich mir FUCK THAT SHIT!!!


Heute nachmittag wurde ich von hinterlistigem Glatteis auf ner Dole überrascht und machte an einem Pfosten halt. es ist zwar nix passiert, jedoch kann ich mir ein neues Abarth-Emblem kaufen da es nun kaputt ist!

und nun das wirklich traurige:

ich hätte nächste Woche meine Theoretische Prüfung zum Nutzfahrzeugechniker und hatte heut ein abschließendes Gespräch mit meinem Betrieb. Die Teilten mir mit dass es iwie passiert ist, dass ich vergessen wurde bei der Anmeldung!

Jetzt darf ich in dem Scheißladen bis Oktober warten ehe ich die Praktische Prüfung machen darf. Somit kann ich die Fachhochschule nicht machen, bei der ich schon eine zusage habe und somit auch mein studium in den Pobbes schieben, das ich machen wollte!!

Sorry für diese Ausdrucksweise, aber selbst der Oberchef bei uns hat mich nur Engeistert angeschaut als ich dem Meister an den Kragen bin und ihn so derbe geschüttelt hab, dass der Mann schon Angst bekommen hat. Schließlich wurde ich von 5 Mechaniker-kollegen zurückgehalten und morgen geh ich hoffentlich cooler hin.

Saure Grüße Peppi :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Jakako

Mitglied

  • »Jakako« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 21.08.2008

Wohnort: Reichshof im schönen Oberbergischen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 20:26

Tja, mich triffst Gott-sei-Dank meistens nicht so hart, aber bezügliche Verletzungen ist mein Freund (Werkzeugmechaniker) der absolute Pechvogel. Das sind die Sachen an die ich mich noch erinnern kann (und da waren noch viel viel mehr!):
Palette+Werkzeug auf Fuß: ganzer Fuß in Regenbogenfarben trotz Sicherheitsschuhen

Werkzeug vor dem Umkippen auffangen wollen: beide Hände gequetscht und ritzeratzeblau, an einem Finger durch den Druck ne Platzwunde, einen Finger mit Splitterbruch, einen mit Kapselquetschung

fliegender Metallblock unbekannten Ursprungs mittig unter die Kniescheibe: einiges am und im Knie kaputt und ne riesige Prellung am Rücken, weil er sich nicht auf den Beinen halten konnte und rückwärts gegen eine Maschine gefallen ist

2 Stromunfälle, einer mit kurzzeitigem Knock-Out und Krankenwagen

außerdem unzählige Schnitt- und Quetschwunden, sowie Verbrennungen an den Händen, mit dem Ergebnis, dass er in zwei Fingerkuppen keinerlei Gefühl mehr hat

Ich denk mittlerweile schon jedes MAL wenn er während der Arbeitszeit anruft, dass es wieder die Nachricht ist, dass er grade in der Notaufnahme ist und es was später werden kann.

Bin ich froh, dass er ne gute Berufsunfähigkeitsversicherung hat :roll:

Mein Grande Punto: Zu verkaufen!!! 1,3 Multijet, New Orleans blau, Subwoofer, Scheinwerferblenden und Heckspoiler X-One Novitec, 17 Zoll Alus vom Sport


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 20:37

Oha, der Betrieb steht in der Statistik mit Arbeitsunfällen bestimmt ganz oben. :shock: Manche erwischt es halt immer wieder, bei uns im Betrieb passiert zum glück nicht so oft was, aber wenn, dann passierts gleich richtig. :roll: (in 2 jahren einen Toden und einen Schwer verletzten, der wohl bis sein Lebensende nicht mehr der wird, der er MAL war) :roll:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Morris

Mitglied

  • »Morris« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Aichtal Lkr. Esslingen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. November 2008, 18:46

also ich kann mich nur an einen Tag erinnern der es verdient hat " Der beschissenste Tag meines Lebens" zu nennen.

Is noch nich MAL so lange her war am 4. August. An dem Tag war ein paar Örtchen weiter ein Sommerfeuer (also großer haufen wo brennt :D) mit anschließendem Feuerwerk. Naja wir sind dann mit dem Fahrrad dort hingefahren und haben auch wieder unsere Fahrräder an den Baum gekettet. Naja wir hatten mehrere Schlösser und ich war dann schließlich noch an den Baum gekettet als einzigster, warum naja ich hatte ein bisschen angst das es mitgenommen werden würde.
Nun der Abend ist eigentlich recht gut verlaufen ohne ihrgendwelche Vorfälle, waren eigentlich auch relativ nüchtern wieder und wollten so um 3 Uhr gehn. Naja am Baum angekommen schlüssel rein, nunja den Rest kann man sich eigentlich denken^^. Das Schloss hat erst MAL geklemmt ich hab den Schlüssel nochmal raus und wieder rein ging immer noch Nich. Als nächstes habe ich MAL versucht den Schlüssel im Schloss rumzudrehen, ging net ich hab mir schon gedacht mist. Nun habs dann nochmal probiert und siehe da ich hab so lang gedreht bis kein Widerstand mehr da war.
Dummerweiße hatte ich dann mein halben Schlüssel in der Hand und das Schoss war immer noch zu, das hat mich richtig angekotzt ab jetz war ich richtig schlecht gelaunt.
Meine Kumpels wollten dann nich warten und haben gemeint die fahren dann ohne mich nach hause. Glücklicherweiße war noch sein Bruder da wo mir helfen wollte etwas zu suchen um das Schloss aufzubekommen. Ich hab bei meinem Fahrrad knappe 25 min gewartet er KAM einfach nich zurück. Nun ich bin wieder aufs Fest gegangen und was mich nun richtig angekotz hat war das er dann weiter gefeiert hat anstatt mir beim suchen zu helfen. Ich hatte mein Fahrrad schon aufgegen also bin ich mit meinem Kumpel sein bruder heimgelaufen. 4.43 war ich dann endlich Zuhause.

Haustür Schlüssel hatte ich dabei war kein Problem bin dann ins Dachgeschoss hoch und hab dann gemerkt das die Tür zugeschlossen war -.-(Einfamilienhaus, also wohnen eigentlich nur wir in dem Haus trotzdem schließen wir meist nachts immer ab sofern ich nichts zu meinem Bruder sage(meine eltern wohnen eine Etage drunter, mein bruder 24. Mir war langsam schlecht vom Alkohol und mir gings recht beschissen dann ich hab auf der Treppe geschlafen, bin um 8.00 circa aufgewacht und zu meinen eltern da die auch abschließen^^, mein vater hat gerade frühstück geholt und ich hab ihm die Sache erzählt.

Wir sind dann gegen neun zu dem Baum gefahren und haben dann mein Fahrrad Schloss durchgesägt.

Naja das war so mein schlimmster Tag in meinem Leben bis jetzt.

Mein Grande Punto: 1.4 8V 57/77 Schwarz Metallic, Dynamic, 205/45 17 Barracuda Voltec T6


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. November 2008, 18:57

Echt tolle Freunde! :roll:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!