Italo-Welt

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Dezember 2008, 20:44

Brot und Gebäck im Motorraum, wie kann das sein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
vielleicht ein Thema für sonstiges (bitte liebe Admins falls falsch plaziert bitte verschieben), aber irgendwie schon kurios, ich hatte in meinem Polo schon MAL im Motorraum ein Stück Brot gefunden, was ich mir erklären konnte wie es dahin KAM, war bitterböse auf die Werkstatt, weil ich mir dachte, da hätte ein Mechaniker seine Jause dort vergessen.

Jetzt heute kontrolliere ich die Scheibenwaschflüssigkeit und entdecke auf 2 verschiedenen Plätzen 1 x ein Stück Weißbrot und ein Stück Schwarzbrot.

Erklären kann ich es mir weiterhin nicht, man kann nur von unten reinkommen, für einen Vogel waren die Stücke zu groß. Ich will das Ganze auch nicht unter Spaßbeitrag reinbringen sondern es geht mir drum was kann ich dagegen tun, bzw. hab ich irgendwelche Schäden zu befürchten? Kann ja nicht vor jedem wegfahren den Motorraum kontrollieren, wohne am Stadtrand neben einem großen Feld. Kann das ein Marder sein oder Rate? Weil Katze ist soweit ich weiß kein Brot.

Okay, auf jeden Fall, kann man was tun dagegen das ist die Gretchenfrage, wobei ich mir schon komisch vorkomm, weil wenn ich meinem Mechaniker das schildere glaubt er immer ich veräpple ihn, LG Zoey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zoey« (26. Dezember 2008, 20:44)

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


--=balu bella´s=--

Punto-Schrauber

  • »--=balu bella´s=--« ist männlich

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1 355

Dabei seit: 01.07.2007

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Dezember 2008, 21:20

würde auf marder oder wiesel tippen, evtl auch ratte, falls du schon MAL welche bei dir gesehen hast. bei uns hingen schonmal teebeutel im baum, die hatte ein specht vom kompost geklaut und beim flug verloren. sah witzig aus..nicht nur einer, sondern mehrere.
kannst es MAL mit gitter unter dem auto versuchen, einfach drunter legen, da trazen sich die tiere nicht drüberzulaufen, oder dann marderschreck, gibt da ja viele verschiedene.

Mein Grande Punto: sportivasport,t-jet,132ps lt.prüfst.,dunkle scheiben,klimaautomatik,Sommer17"msw-alus silber/schwarz,M&S orig.17"15Speichen,50mm H&R,20mm dist.HA,K&N tauschfilter,ragazzon duplex 102mm,blue&me,interscope,ambient weiß,innen orange,led rückl.nero


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Dezember 2008, 22:23

Frage ist, wenn dort Brot deponiert ist, dann kommt das Tier wohl wieder, wäre meine Logik halt, danke für den Tipp mit dem Gitter, wobei ich ja nicht ganz verstehe warum sich die Tiere immer grad mein Auto aussuchen, da stehen mindestens 30 in unmittelbarer Nähe. Ich fand das ganze übrigens auch nicht wirklich lustig, meine Mutter hat einen Mercedes, da ist unten eine Platte da kann gar nichts reinkommen, nur der Wagen hat halt auch dementsprechend gekostet, wobei ich trotzdem nicht tauschen wollen würde, ich mag keine großen Autos, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Dezember 2008, 03:04

wenn wir grade bei kuriositäten sind...

bei mir war n angebissener Hundeknochen (so ne art Leckerlie in hundeknochenform, etwa 20cm lang und 6cm breit) im Motorraum neben der Batterie, Fragt mich net wie der dahin gekommen ist, der war hinter der batterie, zwischen scheibenwischer und batterie in so nem schlitz.

und nein ich hab keinen Hund überfahren, des wäre mir dann ja wohl bekannt

früchte und beeren habe ich auch auffinden können

aufklärung bitte?
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SDH-Tuning« (27. Dezember 2008, 03:05)

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Horror_18_m

Mitglied

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 03.10.2008

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Dezember 2008, 03:14

Marder!

hatte ich im Twingo damals auch, ebenfalls Hundeleckerlies.

2 Zündkabel hat er dann auchmal aufm Rückweg angeknabert...

Hundehaare sollen angeblich helfen, hab ich schon öfter gehört. Hundehaare in einen Stoffbeutel geben und den in den Motorraum hängen.

Ich hab weder Hundehaare noch Probleme mit Marder. [edit: wohne nicht mehr da wo ich damals mit dem twingo gewohnt hab]
gruß Horror

Wer anderen eine Grube gräbt, hat nen Klappspaten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horror_18_m« (27. Dezember 2008, 03:14)


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Dezember 2008, 08:56

Das mit den Hundehaaren bringt MAL gar nichts, genauso wie nen Klostein im Motorraum. Das mit dem Gitter kann klappen muss aber nicht, ausserdem muss man so ein sperriges Teil auch erstmal irgendwo lagern.
Am besten ist da wirklich so ein Maderschreck. Der kostet zwar 150€ aber die sind sicher gut angelegt.

Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Dezember 2008, 14:10

Marder jop... hat die Autos wohl schon als Bruthöhle okupiert.
Da würde ich dann vorsichtig sein, wenn der Wagen MAL in einer anderen ländlichen Gegend parkt... dann dürfte Marderschaden schon vorpogrammiert sein.

Der Marder wird den Motorraum sicher schon markiert haben. Parkt der Wgaen woanders kommt der nächste Marder und macht das Revier streitig... Ergo - durgebissene Kabel ;)

Such hier im forum MAL nach Marder. Da gibt's schon haufenweise Threads zu!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mika« (27. Dezember 2008, 14:11)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Dezember 2008, 14:24

ratten, bei mir waren es damals ratten.

gruss.

SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:03

hm dann würd sich auch der komische uringestank in der lüftung erklären den ich damals hatte

dachte da hat jemand sich rächen wollen an mir...
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:00

Am besten eine solche Motorschutzabdeckung nachrüsten, gibt es ja für den GP. Dann wird kein Tier mehr unten durch kommen! :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:11

Ich denk schon, dass Ratten überallhin kommen, wenn sie wollen. Die lassen sich auch von einer Motorraumabdeckung nicht abschrecken. Die laufen gerade Betonwände hoch und kommen in die kleinste Ritze rein. So dicht bekommt niemand seinen Motor, dass kein Ungetier reinkommt.

Ich selbst musste auch schon eine Rattenleiche aus meinem Motorraum entsorgen (damals Alfa Romeo). Die hat es sich auf der warmen Ansaugbrücke gemütlich gemacht im Winter :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Laurence

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:33

Ne Ratte?
Das is noch garnix, eine Arbeitskollegin hatte eine tote Katze im Motorraum, die war da schon eine Zeitlang drinn, ist erst beim Tüv aufgefallen ;-)
Und wie das Ding in einen Twingo kommt weiß auch keiner :lol:

/edit: Mitbewohner im Scheinwerfer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laurence« (27. Dezember 2008, 16:35)


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. Dezember 2008, 17:43

Habe auch schon MAL im Firmenauto nen Rießenknochen im Motorraum gefunden und wir hatten auch nichts überfahren das dumme Gesicht was ich gemacht habe könnt ihr euch wohl denken!!

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. Dezember 2008, 17:58

Jop, wenn in den Motorraum was reinkommen will, kommt das auch rein. Is ja nich schwer, am Auspuffrohr is ne Riesenlücke und an der Stoßstange vorn links und rechts. Das kann man halt nicht verhindern, nur eindämmen mit solchen Stallgitter unterm Auto.

Mein Vater hatte auch MAL einen "Pfund" im Motorraum, im einem Gummischlauch hing noch ein Zahn vom Marder.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!