Italo-Welt

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. August 2007, 22:04

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Grande it viel stabiler als der MINI, die Wellen im Dach sind erschreckend. Wie auch die eingeknickte A-Säule. Für sowas gibts 5 Sterne. :roll:

http://www.euroncap.com/tests/bmw_mini_2007/288.aspx




Hier der Grande Test:
»GP2006« hat folgendes Bild angehängt:
  • grande crash.jpg
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (2. August 2007, 22:06)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 2. August 2007, 22:22

Also ich finde, dass der Mini ganz gut abschneidet. Das gewellte Dach ist doch nur Indiz dafür dass der Vorderwagen die Aufprallenergie über den ganzen Wagen absorbiert. Wenn man sich die Videos anschaut kann ich ehrlich gesagt auch keine einknickenden A-Säulen erkennen.
Nichts desto trotz schaut der Grande nach dem Crash wesentlich besser aus! (Naja er ist ja auch nen ganzes Stück länger!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 2. August 2007, 22:23

na, ich bin schon MAL gespannt, wie der neue 500er abschneiden wird, wenn der 5 Sterne bekommt wärs ne sensation, denn der gilt ja als kleinstwagen und nicht wie der mini als kleinwagen

@ lars: die fahrgastzelle darf nicht einknicken! wenn die jetzt bei 60 schon leichte knicke hat, dann kollabiert die schon, wenn du auch nur nen paar km/h mehr drauf hast. und wenn das passiert kannst du dir leicht ausmalen, was das für folgen hat.

sicher sind dem ganzen auch physikalische grenzen gesetzt, aber ich bin halt MAL gespannt, wie es beim 500er ausschaut. wenn der es schafft, wäre der mini bezüglich der sicherheit von vorvorgestern
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten84« (2. August 2007, 22:28)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. August 2007, 22:32

Denke Fiat wird alles dran setzen das der neue 500, 5 Sterne im Test erreichen wird. Der alte hätte wahrscheinlich nicht MAL 1 Stern bekommen. ;-)


at Bimmerkiller


Stimmt die A-Säule ist intakt, sie wird aber nach vorne geschoben samt dem Wellblechdach.
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (2. August 2007, 22:34)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. August 2007, 22:38

MAL ne kleine frage, können die beim Euro NCAP eigentlich nicht rechnen?

Grande Punto:
  • Front: 14
  • Side: 16
  • Seatbelt Reminder: 2
  • Pole: 2

macht bei mir 34, die schreiben aber 33

dann der Mini:
  • Front: 13
  • Side: 14
  • Seatbelt Reminder: 3
  • Pole: 2

macht bei mir 32, bei denen 33
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2. August 2007, 23:53

Das mit dem verrechnen past ja. :-D
ganz zu meiner Meinung.
Die a Säule habe ich auch nur vermutet wegen der Beulen
im Dach und dem Rauch der Rote Mini ist auch der Rechtslenker
haben ihn jetzt neu getestet, habs aus der ADAC.
Mich wundert es nur das ich vom neuen Test immer
nur dieses eine Bild zu sehen kriege ( Zensur?? )
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 5. August 2007, 18:29





Jedes Auto verhält sich anders... ;)

Im Ernst, diese Crashtests sind alle sehr artifiziell. Mit der Realität auf den Straßen hat das nicht viel zu tun.

Beispiel Smart Fourtwo - juhu 3 Sterne im Crashtest. - später sogar 4. (Wahnsinn)
Hat Cermedes dann sogar gegen die alte S-Klasse fahren lassen um die Sicherheit zu beweisen. http://www.myvideo.de/watch/1403515 - juhu...

Vor ein paar Wochen war hier auf der Autobahn ein schwerer Unfall wo genau so ein Smart darin verwickelt war. Die Fahrerin wurde erst als vermisst gemeldet bis die Leute dann am dritten Tag festgestellt haben das es sich bei der breiigen Masse im Wrack wohl um die Überreste eines Menschen handeln muss.

Das ist alles Scheisse was da verzapft wird. Das hat mit Wissenschaft auch nix zu tun, es geht hier eher darum irgendwelche unrealischen Normen zu erfinden und die Illusion von Sicherheit zu schaffen damit man damit ein "Kaufargument" schaffen soll.

Jede Karosserieform hat ihre Vor und Nachteile, und ein Auto wie der Grande Punto verliert gegen jeden Brückenpfeiler, Kleintransporter und LKW sowieso. Und wenn er an der falschen Stelle getroffen wird auch gegen jeden anderen PKW, da braucht man sich überhaupt nix vormachen. - Genau wie in jedem anderen Auto.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (5. August 2007, 18:32)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. August 2007, 18:34

Zitat

Original von Dieseljunky
Das ist alles Scheisse was da verzapft wird. Das hat mit Wissenschaft auch nix zu tun, es geht hier eher darum irgendwelche unrealischen Normen zu erfinden und die Illusion von Sicherheit zu schaffen damit man damit ein "Kaufargument" schaffen soll.


Teilweise sicherlich richtig, aber immerhin gibt es damit eine Art Standard, wenngleich er kaum optimal sein kann.

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 5. August 2007, 18:42

Das Problem ist das Unfälle nicht nach Standardbedingungen ablaufen.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 5. August 2007, 18:56

Ich habe gehört, das der ADAC zusammen mit den Illuminati und dem Vatikan gezielt die Tests faket um durch Unfälle die Befölkerungsrate zu kontrollieren und somit Platz für eine neue Rasse von Menschen zu schaffen, die die Welt erobern soll die somit Platz für eine ausserirdische Zivilisation schaffen soll, die von Elvis angeführt wird, um das komplette Universum zu Unterdrücken.


Kann Ruhig gelöscht werden, konnte mir das bei den ganzen Verschwörungstheorien nicht verkneifen ! :lol: :-D :lol: :-D :lol:
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72



bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. August 2007, 18:58

Elvis lebt!

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. August 2007, 19:15

Zitat

Original von Dieseljunky

Beispiel Smart Fourtwo - juhu 3 Sterne im Crashtest. - später sogar 4. (Wahnsinn)
Hat Cermedes dann sogar gegen die alte S-Klasse fahren lassen um die Sicherheit zu beweisen. http://www.myvideo.de/watch/1403515 - juhu...





Der Smart ist ja wie ein Gummiball am Merz abgeprallt. :shock:


gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. August 2007, 19:30

Zitat

konnte mir das bei den ganzen Verschwörungstheorien nicht verkneifen


Verschwörung? Nö, just Business - viel profaner.

Zitat

Der Smart ist ja wie ein Gummiball am Merz abgeprallt.


Billardkugel. Funktioniert aber nur unter diesen Bedinungen.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

34

Montag, 6. August 2007, 13:02

Bei uns gag es MAL einen ähnlichen Unfall real.
Ampel Innerorts von 2 Hauptstraßen B42 und B2??.
Smart gegen "Scharan" glaube Smart wollte abbiegen.
Beide Smart Insassen waren Tot, Scharan schwer
Verletzte.
Habe den Smart nachher MAL beim Schrottplatz gesehen
sah auch nicht viel anders aus als im Video.
Habe allerdings auch keine ahnung von denn Geschwindigkeiten
vor Ort werden aber beide auch nicht langsam unterwegs
gewesen sein.

Das beste ist immernoch man Trift sich nur auf dem
Parkplatz zum Schwätzchen halten so wie wir manchmal
egal mit welchem Auto. :PDT_ura:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. August 2007, 15:39



Auch ein Smart, auch Frontalzusammenstoß mit "Abprallen". Der 24 Jährige Fahrer ist selbstverständlich gestorben.



Das hier war auch MAL ein Smart. Das ist der wo die Fahrerin erst nach 2 Tagen im Handschuhfach gefunden wurde.


Wenn 4 Sterne im Crashtest soviel Wert sind? Was ist dann bei 5?
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (6. August 2007, 15:49)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. August 2007, 16:35

Crash #2 sieht nach LKW-Beteiligung und massiver Brandeinwirkung aus - was bitte, erwartest Du denn da als Ergebnis???

Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

37

Montag, 6. August 2007, 16:50

Zeig mir ne neue S-Klasse die wie so ein Smart mit höchstgeschwindigkeit in nen Stehenden LKW reinknallt. selbst mit 120 wird mann die Leichen noch suchen müssen.

Was vergleicht ihr eigentlich für unrealistische Ausgangssituationen. ??? :-?

Hab schon öffters in den Medien gerade solche Kisten wie S-Klasse, RS 4 und ander "Flaggschiffe" gesehen die sich wie Gummi um Bäume an Landstrassen gewickelt haben.

Bleibt MAL realistisch !!!
Forza Italia !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italo« (6. August 2007, 16:51)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. August 2007, 21:00

Gebe dir recht die zwei Unfälle wären in jedem Auto tötlich
egal welche sicherungen eingebaut sind.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 7. August 2007, 05:49

Zitat

Original von bk.968
Crash #2 sieht nach LKW-Beteiligung und massiver Brandeinwirkung aus - was bitte, erwartest Du denn da als Ergebnis???


Na natürlich absolute Sicherheit, nur ganz ganz leichte Blechschäden (egal bei welcher Geschwindigkeit egal gegen welches Ziel) und für die Insassen große weiße "Schmußekissen" die sich aufblasen wo sich niemand wehtun kann. :twisted:
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (7. August 2007, 05:50)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 7. August 2007, 09:10

ich muss dieseljunky zu 90% recht geben.
es ist richtig, dass man dem ADAC in solchen punkten wohl kaum trauen kann.
im österreichischen ÖAMTC wiederum wird zB ein BMW X3 hochgelobt ... wieso wohl, weil es ein österreichisches projekt ist ;-)

wo ich hingegen widersprechen muss, ist bezüglich des landwinds.
dieser wagen ist einfach nicht sicher, punkt.
und das erkennt man nicht am (völlig unrealistischen) crashtest, sondern an dem wagen selber und die verwendeten materialien.

laut einem blogeintrag von einem landwind besitzer in den niederlanden kann man als normalstarker , mittelgrosser mann, ohne weiteres mit seinen füssen durch festes dagegentreten aus dem innenraum raus in den motorraum reinkommen. einfach nur feste dagegen krachen, und man ist mit dem fuss durch. der blogeintrag hatte auch bilder, und ein video, wie er dasselbe nochmal auf der beifahrerseite vollbracht hat (zugegeben, auch mir schoss dann der gedanken in den kopf "naja, wenn die fahrerseite schon durchbrochen ist, ists mit dem widerstand natürlich sense" ... aber dennoch).

leider finde ich den blogeintrag nicht ... sollte ich fündig werden, werde ich es nachreichen.

@dieseljunky : du kannst nicht abstreiten, dass in china generell bei billigprodukten immer wieder ein material-problem festgestellt werden kann.
dies ist auch bei den billigen china-roller zu sehen.
hier kann ich aus eigener erfahrung sprechen, die qualität von so einem baumarkt roller entspricht einfach NIE UND NIMMER der eines sauteuren (überteueren, geb ich zu) Aprilia Roller.
das der landwind in der basis ein isuzu rodeo ist, mag schön und gut sein, sagt aber eben nix über fertigung und qualität der materialen aus, sondern nur über den bauplan des autos. hier wird wohl alles in ordnung sein (selbst wenn eben die front eine völlig andere ist, und wenn ich das richtig verstanden habe bezieht sich das nicht nur auf die optischen karosserie teile, sondern auf das chassis selbst).
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!