Italo-Welt

Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 23. April 2009, 19:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gekauft @Rhinstr. bei Hr.John.

@bigben, wie stellst du dir das vor? Schicke dir einfach MAL meine Tel.Nr.

So, zum 17.05. race@airport kommen:

Paulemann
Finixx
bigben

Mein Grande Punto: Grande verkauft


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 23. April 2009, 20:07

zb würde ich alle sammeln und an die Berliner liste dranbasteln und dann allen die ihre nummer angeben die liste schicken

hier öffentlich will sicher nicht jeder

so würde das dann per PN rumgehen :

01. Guanche
02. bigben; Ben; 015123....
03. Lugor
04. Magna00
05. Paulemann
06. winterdaemon
07. bart
08. MikeMike
09. total_molle
10. simson-punto-driver
11. neodavinci
12. Maxichento
13. Muggi
14. aesop
15. Ravengirl
16. Golden Wolf
17. Umsteiger
18. Leopard
19. RostockRockt
20. StefanTjet
21. aesop
22. Finixx


PS: hab neu ein Googlephone, wo ich auch adressen reinpacken kann und das dann bei googlemaps sehe wen nich in der nähe von dem zu hause bin bzw. per googlemail mailen kann etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bigben« (23. April 2009, 20:13)

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Guanche

Punto-Fahrer

  • »Guanche« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

203

Donnerstag, 23. April 2009, 20:17

RE: Kleine interne Abfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??

@alle

Kleine interne Umfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??
Welcher Verkäufer??

Falls wir "irgendwann" MAL nen Treffen mit Händler Support machen wollen, sollten wir wissen wer am meinsten an uns verdient hat - da sind die Chancen am größten!!


1. Guanche - gekauft in der FIAT NL Ollenhauerstr. bei Herrn Rafael Kolodziej (Verkaufsleiter der NL)
2. Bigben - Niederlassung Rhinstr. gekauft bei Herrn Weinert
3. Paulemann - Gekauft @Rhinstr. bei Hr.John
4. Winterdaemon - in der Rhinstr. bei Herrn Weinert gekauft
5. Lugor - NL Berlin, Seesener Straße. Verkäufer Herr "Vielzuunwichtigummirdennamenzumerken"
6. Umsteiger - Gekauft in Hamburg bei ASK Schützenstraße HH Altona; Hr. Köppen
7. aesop - Gekauft in der Ollenhauer bei Herrn Reichstein.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Guanche« (27. April 2009, 00:26)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport - Imola Gelb - K&N - Scheibentönung - 17" Take Off - Ladedruckanzeige - Osram Nightbreaker - Abarth Design - Abarth Assetto Corse Fußmatten - schwarze Blinker - Edelstahl Einstiegsleisten


winterdaemon

Punto-Fan

  • »winterdaemon« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 23. April 2009, 22:09

erstmal herzlich willkommen an die zwei neuen.
Habe meinen in der Rhinstr. bei Herrn Weinert gekauft.

Mein Grande Punto: Racing 1.4 77PS weiß mit Klimaautomatik, Blue & Me, schwarze Scheinwerfer, Abarth Schilder, Heckspoiler und Seitenschweller, 16Zoll Felgen, 8 Boxen mit 1oo Watt Subwoofer, getönte Scheiben hinten, Dach Motorhaube und Seitenstreifen in Rot


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

205

Freitag, 24. April 2009, 11:07

Hab meinen aus der NL Berlin, Seesener Straße. Die haben dort aber nicht MAL Platz für ihre eigenen Fahrzeuge. Der Verkäufer war eigentlich von Alfa Romeo - Herr "Vielzuunwichtigummirdennamenzumerken", der Fiat Mensch sah von vornherein schon so unsymphatisch aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lugor« (24. April 2009, 11:08)

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

206

Freitag, 24. April 2009, 11:28

Mein Grande wurde in *****************(hoffe das ist richtig geschrieben) . Leider ist mir der Name der Frau entfallen, aber es ist die einzige Frau die dort arbeitet so weit ich weiß. Allerdings muss ich zu diesem Autohaus sagen das dort meiner Meinung nach dubiose Dinge gemacht werden .

Folgende Situation :

Vor etwa 2 Monaten war ich dort, da ich überlegt habe meinen Grande in Zahlung zu geben, da mich der Alfa Romeo GT sehr interessiert . Jedenfalls bin ich rein zum Verkäufer und hatte auch schon meine Finanzierung dabei, damit der Verkäufer sieht dass das Auto momentan finanziert wird . Jedenfalls war es nun so das ich mit dem Alfa Romeo GT 1.9 Multijet (150PS) ne Probefahrt gemacht habe Richtung Autobahn . Ich muss ganz ehrlich sagen, der Motor hat mich voll und ganz überzeugt, echt sauantrittstark das Teil . Auch sonst alles Tip Top gewesen, ganz zu schweigen von der geilen BOSE Anlage . Ich merke grad ich schweife etwas ab ^^ . In der gleichen Zeit machte der Verkäufer mit meinem Grande ne Probefahrt auf dem Autohausgelände um den momentanen Wert zu bestimmen, welcher dann vom noch zu finanzierenden Wert abgezogen wird . Ich meine er sagte etwas von 5000 Euro, was mir viel zu gering erschien . Er meinte zu mir die Lenkung muss repariert werden weil sie knackt im Stand . Komischerweise wusste ich davon gar nichts, geschweige denn ist mir das bisher aufgefallen . Wir gingen zu meinem Grande und er demonstrierte es mir . Da war tatsächlich ein Knacken . Ich weiß aber hundertprozentig dass das vorher nicht war das Knacken !!!! Ich war total entsetzt und fragte ihn was er mit meinem Grande gemacht hat . Daraufhin versuchte er mich zu beruhigen und sagte mir, dass der Wagen nur kurz auf der Hebebühne war, um einen Blick unter das Auto zu werfen . Jedenfalls war ich stinksauer und wollte zum dortigen Chef Herrn ********* . Nach kurzem Warten traf ich auf besagten Chef . Er versuchte mir einzubläuen, das ich durch die Aussage vom Verkäufer angeblich sensibilisiert worden bin, was heisst das ich vorher nie so drauf geachtet habe, aber nun wo ich es weiß mich wundere .
Ich hatte außerdem einen Beifahrer dabei, der bestätigt hat, dass vorher kein Knacken vorhanden war . Nach einer hitzigen Diskusion, dampfte ich ab und mein Fazit ist, das ich dort kein Auto mehr kaufen werde !!!!! Trotzdem würde ich gerne meinen Grande frühzeitig eintauschen . Woran das liegt ? Das Auto ist an sich wirklich Super . Was mich besonders stört ist der lahme Motor, deswegen würde ich auch gegen n Grande mit Diesel gerne eintauschen, hatte mir damals den Benziner geholt aus Kostengründen . Meint ihr das würde klappen ?

LG Dustin

edit by cingsgard: Beitrag teilweise unkenntlich gemacht aus rechtlichen Gründen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Finixx« (24. April 2009, 11:29)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

207

Freitag, 24. April 2009, 12:31

Kommt auf die Kilometerleistung an, die du im Jahr so zurück legst. Wenn du unter 25k -30k bleibst lohnt sich ein Diesel kaum. Wie wärs mit nem TJet?

Auf jeden Fall musst du Geld auf deinen 8V drauf legen...

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Umsteiger

Mitglied

  • »Umsteiger« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 08.04.2009

Wohnort: 13629 Berlin

  • Nachricht senden

208

Freitag, 24. April 2009, 16:36

RE: Kleine interne Abfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??

Zitat

Original von Guanche
@alle

Kleine interne Umfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??
Welcher Verkäufer??

Falls wir "irgendwann" MAL nen Treffen mit Händler Support machen wollen, sollten wir wissen wer am meinsten an uns verdient hat - da sind die Chancen am größten!!


1. Guanche - gekauft in der FIAT NL Ollenhauerstr. bei Herrn Rafael Kolodziej (Verkaufsleiter der NL)
2. Bigben - Niederlassung Rhinstr. gekauft bei Herrn Weinert
3. Paulemann - Gekauft @Rhinstr. bei Hr.John.

4. Umsteiger - Gekauft in Hamburg bei ASK Schützenstraße HH Altona; Hr. Köppen.
Super nett, gute Beratung. Hab noch Familienreste in Hamburg.

Mit dem 17.05. wird's bei mir knapp. Ich bin auf meiner Motoryachtüberführung und komme vermutlich erst spät am 16. an.
Wie lange geht denn da die Veranstaltung ??
Gruß aus Berlin

Der Umsteiger

Mein Grande Punto: 1,4 L / 77 PS 3T Dynamic Serie 2


Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

209

Freitag, 24. April 2009, 18:05

Dann würde wohl doch eher n Tjet in Frage kommen. Fahre so im Schnitt 10-12k Km im Jahr. Selbst wenn ich n gebrauchten Tjet nehmen würde müsste ich drauflegen ? Wie is der Tjet eigtl. im Vergleich zum Diesel ? Mir is wichtig das im unteren Drehzahlbereich also sprich bei etwa 1500-2000 U/min. schon Druck da ist . Bei meinem jetzigen Grande merk ich erst so richtig was ab ca. 3000 U/min. vorher is da nich so sehr viel, aber was will man auch von 77 Ps erwarten ^^.

LG Dustin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Finixx« (24. April 2009, 18:07)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

210

Freitag, 24. April 2009, 20:24

Also ich fass den TJet MAL kurz zusammen: Druck ist immer da 8-). Du kannst im 5. Gang von 50km/h bis 200km/h durchziehen. Das Drehmoment steigt durch den Turbo enorm und deckt das Leistungsloch der Benziner im unteren Drehzahlbereich ab. Für mich die ideale Kombination. Gut Spritverbrauch (bei mir hat sich das auf niedrige 7,0l/100km eingepegelt) ist etwas höher, dafür die Steuern und Anschaffungskosten geringer als beim Diesel. Wenn du magst nehm ich dich MAL ne Runde mit...

TJets kamen erst Anfang letzten Jahres auf den Markt (korrigiert mich wenns doch ein paar Tage früher waren), darum werden alle TJets noch recht "teuer" zu haben sein. Aber die Abwrackprämie vernichet ja momentan jeglichen Wert der gebrauchten Kleinwagen.

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände



Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

211

Samstag, 25. April 2009, 16:23

Danke für die Zusammenfassung. Du hast alles das aufgezählt was mir bei einem Motor wichtig ist .

Das mit dem Mitnehmen würde ich gern MAL annehmen, kein Spass .

Wie wärs denn wenn man sich MAL trifft, mein Auto müsste eh MAL wieder gewaschen werden, das würde sich doch ganz gut verbinden .

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


aesop

Mitglied

  • »aesop« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 28.02.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

212

Samstag, 25. April 2009, 18:14

Ich bin in der Liste doppelt drin...
Gekauft habe ich meinen in der Ollenhauer bei Herrn reichstein.

Ich habe die Monster-Sparversion mit 65ps und keinem Schnickschnack ;( trotzdem bin ich voll zufrieden. Den Schnickschnack Bau ich mir da noch rein! Musik!!! Mehr ist nicht von Nöten;)
Punto 1.2 mit nischt drin außer: Alpine CDA-9886R, Alpine Imprint H100 Prozessor, Eton PA 1502, Canton QS 2.130, 2,5 m² Alu-Butyl Extreme und 5Kg BRAX eXvibration Pro aufgeteilt auf 2 Türen..more 2 come

Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 26. April 2009, 10:45

Hab mich nochmal ein bisschen schlau gemacht und habe festgestellt das zumindest bei mobile.de und autoscout24.de die Preise der T-Jets recht hoch sind .
Also 14.000 Euro nochmal mit auf den Rest von jetzt mit drauf das is eigtl. echt zu viel für mich. Hier MAL ne kurze Rechnung :

Finanzierungrestwert aktuell 7.500 Euro
Restwert meines GP ca. - 5.000 Euro
*************************************
Restfinanzierungswert 2.500 Euro

das ist ja auch der Wert, welcher mit aufs neue Auto kommen würde . Ob ich von denen die 2.500 Euro als Abwrack irgendwas bekomme weiß ich gar nicht, deswegen rechne ich einfach MAL ohne, korrigiert mich, wenn ich falsch liege .

Verkaufspreis GP 1.9 M-Jet (131PS) 9.250 Euro
Restfinanzierungswert vom "alten" + 2.500 Euro
*************************************
Neufinanzierungswert 11.750 Euro

Ich werde nächste Woche MAL in die Rhinstr. fahren, da die Niederlassung dort wesentlich größer ist, als die bei mir in Buchholz . Werde dem Verkäufer das alles schildern und ich hoffe ganz stark das, da noch was am Preis zu machen ist . Der 1.9 M-Jet steht leider nicht in der Rhinstr. aber vielleicht ein ähnliches Modell oder halt n T-Jet, wobei ich glaube das mich der finanziell zu sehr belasten würde daher wahrscheinlich doch n Diesel, aber ne Probefahrt wird natürlich vorher gemacht, dann merk ich auch MAL den Unterschied zwischen Turbodiesel und Turbobenziner .

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

214

Sonntag, 26. April 2009, 11:30

glaube nicht das du 5000 euro kriegst

ich krieg für mein 95pser grad MAL 5900€

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


Guanche

Punto-Fahrer

  • »Guanche« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

215

Montag, 27. April 2009, 00:30

RE: Kleine interne Abfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??

Aktualisiert 27.04.:

@alle

Kleine interne Umfrage - wo habt Ihr Euren GP gekauft??
Welcher Verkäufer??

Falls wir "irgendwann" MAL nen Treffen mit Händler Support machen wollen, sollten wir wissen wer am meinsten an uns verdient hat - da sind die Chancen am größten!!


1. Guanche - gekauft in der FIAT NL Ollenhauerstr. bei Herrn Rafael Kolodziej (Verkaufsleiter der NL)
2. Bigben - Niederlassung Rhinstr. gekauft bei Herrn Weinert
3. Paulemann - Gekauft @Rhinstr. bei Hr.John
4. Winterdaemon - in der Rhinstr. bei Herrn Weinert gekauft
5. Lugor - NL Berlin, Seesener Straße. Verkäufer Herr "Vielzuunwichtigummirdennamenzumerken"
6. Umsteiger - Gekauft in Hamburg bei ASK Schützenstraße HH Altona; Hr. Köppen
7. aesop - Gekauft in der Ollenhauer bei Herrn Reichstein.


Ciao

El Guanche

Mein Grande Punto: T-Jet Sport - Imola Gelb - K&N - Scheibentönung - 17" Take Off - Ladedruckanzeige - Osram Nightbreaker - Abarth Design - Abarth Assetto Corse Fußmatten - schwarze Blinker - Edelstahl Einstiegsleisten


winterdaemon

Punto-Fan

  • »winterdaemon« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

216

Montag, 27. April 2009, 08:22

guten morgen leute

so wie wär es denn entlich MAL mit ein treffen. bei mir würde es in den nächsten drei wochen klappen habe urlaub. außer am 7. mai da werde ich in den bund der ehe eintreten sprich ich werde heiraten.

Mein Grande Punto: Racing 1.4 77PS weiß mit Klimaautomatik, Blue & Me, schwarze Scheinwerfer, Abarth Schilder, Heckspoiler und Seitenschweller, 16Zoll Felgen, 8 Boxen mit 1oo Watt Subwoofer, getönte Scheiben hinten, Dach Motorhaube und Seitenstreifen in Rot


Guanche

Punto-Fahrer

  • »Guanche« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

217

Montag, 27. April 2009, 13:18

Zitat

Original von Finixx
Ob ich von denen die 2.500 Euro als Abwrack irgendwas bekomme weiß ich gar nicht, deswegen rechne ich einfach MAL ohne, korrigiert mich, wenn ich falsch liege .

Wenn Du kein Auto seit mindestens einem Jahr auf Deinen Namen zugelassen hast und dieses über 9 Jahre alt ist, kannst Du die Abwrackprämie vergessen!!

Ciao
Guanche

Mein Grande Punto: T-Jet Sport - Imola Gelb - K&N - Scheibentönung - 17" Take Off - Ladedruckanzeige - Osram Nightbreaker - Abarth Design - Abarth Assetto Corse Fußmatten - schwarze Blinker - Edelstahl Einstiegsleisten


Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

218

Montag, 27. April 2009, 17:16

War heute in der Rhinstr. gewesen und bin jetzt wieder schlauer geworden :)

Bin ins Autohaus rein und zu Herrn Weinert, da ja schon mehrere aus dem Forum bei ihm gekauft haben . Ich erklärte ihm mein Anliegen zwecks Autowechsel und wir schauten gemeinsam nach nem T-Jet . Zwar fanden wir einige gebrauchte, allerdings lagen die nicht in meinem Preislimit . War schon anfangs etwas enttäuscht, aber er fragte mich dann wie es mit nem 1.9 Multijet SPORT mit 131 PS wäre ? Er meinte der geht echt bombastisch nach vorne, so wie es mir auch wünsche bei einem Auto . Naja jedenfalls steht das Auto in der Ollenhauerstr. und ist der einzigste, der noch verfügbar wäre . Kostenpunkt für das neue Auto 9.000 Euro . Baujahr 2006, 100.000km runter, allerdings sagte er wurden diese ausschließlich auf Langstrecke gefahren, daher ist der Motor TIP TOP sagte er mir . Anschließend ging mein Auto zum Meister´auf die Hebebühne . Meine Freundin und ich warteten ohne Scherz fast 1 Std. und warteten und warteten . Als er dann endlich KAM, sagte er mir, mein Auto sei in einem wirklich guten Zustand (was anderes habe ich nicht erwartet, da das Auto von mir pfleglich behandelt wird) . Er würde mir für meinen 5.500 Euro geben, was ich eigtl. soweit für angemessen halte .Naja jedenfalls haben wir dann alles durchgerechnet und schlussendlich, ist das Auto für mich bezahlbar . Nun muss ich nur nochmal drüber schlafen und , wer weiß vielleicht kann ich schon demnächste einen 1.9er SPORT mein eigen nennen . Bin schon auf die Probefahrt gespannt, um zu sehen was der 1.9er so kann .

Hat jmd. von euch eigtl. Erfahrungen mit dem 1.9er mit 131 PS ?

LG Dustin

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

219

Montag, 27. April 2009, 18:04

Scheint ein gutes Angebot zu sein, haste Glück gehabt, auch was den Restwert deines Alten angeht. Die Rhinstraße scheint doch ganz brauchbar zu sein.

Mach dich MAL über Nacht bezüglich Kosten für Steuern und Versicherung schlau. Wird sicherlich mehr sein als beim alten.

Dann pass auf der A100 MAL schön auf: Wenn du dann was rotes vor dir siehts, brems ja die 131PS runter, es könnte mein T-Jet sein :-D.

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Finixx

Punto-Fan

  • »Finixx« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

220

Montag, 27. April 2009, 19:56

Na MAL sehen ob es der 1.9er auch wird, bin aber wenn ich ehrlich bin auch schon richtig heiss auf das Teil ^^

Also die Versicherung bei dem neuen ist etwa 100 Euro teurer im Jahr wohlgemerkt . Steuer muss ich gleich MAL nachschauen .

Edit : Also wie gesagt Versicherung ist etwa 100 Euro im Jahr mehr und bei der KFZ-Steuer sieht es folgendermaßen aus : alter 1.4 101€ jährlich
neuer 1.9 308€ jährlich

is schon etwas höher aber eigtl. im ertragbaren Rahmen, außerdem muss man bedenken das ich dann mehr Fahrspass habe, das macht die Mehrkosten wieder wett finde ich ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Finixx« (27. April 2009, 20:10)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!