Augustin-Group

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. März 2013, 00:09

Baugenehmigung wer kennt sich aus?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich brauche Hilfe vllt kennt sich wer hier aus ist Architekt oder hat es selbst schon gemacht. Keine sorge ich werde td zur Gemeinde gehen und mir beraten lassen.
Nur wollte ich mir hier gerne tipps holen.
Muss zb zum Gehweg ein gewisser Platz eingehalten werden ? Darf man direkt an
Die Grenze bauen.? Sowas halt.

da ich es langsam satt habe das ständig Blätter, Äste und Vogel Dreck auf mein Auto fliegt wegen dem **** Baum
vom anderen Grundstück, habe ich mir überlegt am besten eine Garage dort hinzustellen.

Das Grundstück ist
Ca 7m breit
Ca 8m lang also nach hinten.

Mein Vater hat einen Fiat ducato der
Parkt links sehr dicht an der wand
Verbraucht ca 2m Platz in der Breite.

Er würde am liebsten so eine große Garage haben die über die ganze Fläche geht mit Transporter. Der ca 2.4m hoch ist.

Was würdet ihr vorschlagen.
Meine Überlegung ist bisher eine fertig Blech Garage 5m breit und 7m lang rechts in die Ecke zu stellen für mein und ein weiteres Auto und Krempel.
Dann würde der ducato aber nicht bedacht sein (mir egal :p)

Mein Vater möchte ein großes carport hinten in die Ecke stellen und dann rings rum mit extra Pfosten und platten zu machen halt wie eine Garage mit ducato drin...

Bitte um Hilfe hoffe jemand hat es schon gemacht und nimmt sich die Zeit dazu mir etwas zu helfen oder seine Meinung dazu zusagen

Mfg Fedele






Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. März 2013, 12:38

Zu aller erst besorgst du dir den Lageplan vom Katasteramt, dann machst du Kopien in denen du deine Varianten skizzierst und dann geht's zum Bauamt, da erfährst du was Genehmigungfähig ist.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. März 2013, 13:21

Eine Grenzbebauung ist bei dir in NRW erlaubt, wenn es u.a. eine Garage, Carport, Gartenhaus, oder Gewächshaus ist, welches eine mittlere Wandhöhe von 3 Metern nicht überschreitet.

Hier mal die zutreffenden Gesetzbücher.

Hier sollte § 2 interesant sein

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text…esetz#det272443

Hier sollte § 6interessant sein

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text…=bauo#det258048


Für Garage und Carport wirst du aber trozdem eine Baugenemigung Brauchen soweit ich das weiß

EDIT : Trotzdem kann es von Stadt zu Stadt andere Reglungen geben.
WIe Hydro schon gesagt hat zum Bauamt gehen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. März 2013, 13:43

Das Hauptgebäude sieht wie Gewerbebebauung aus, da gelten evt andere Regeln, ebenso kann es andere Baulasten zum Grundstück geben, sowas erfährt man beim Kataster und Bauamt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. März 2013, 14:47

Danke ihr 2. Schon einmal sehr hilfreich !
In dem Gebäude das links noch paar Meter weiter geht hatten wir mal eine Eisdiele & eine Pizzeria.
Die Eisdiele haben wir geführt. Pizzeria zum Teil am Anfang dann vermietet.
Vor ca 3 Jahren haben wir die Räume usw alles abgerissen und neu gezogen.
Dort waren auch 2 große Schaufensterscheiben. Rauß & Mauer gezogen.
Das Gebäude was man sieht ist aber als Gewerbe angemeldet.
Dort steht eine Eismaschine Kühlschrank usw drin. So ein kleiner Raum halt.
& dann gelten andere Regeln ? Das wusste ich noch gar nicht...

Mh 3 Meter sollte hinhauen. Kommt auf die Tordurchfahrts höhe an.

Werde mir mal alles mit meinem Vater durchlesen. & bald zum Bauamt gehen.
Hoffe das wird keine komplizierte Geschichte.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Djus

Mitglied

  • »Djus« wurde gesperrt

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 10.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Mai 2019, 10:14

Meine Garage steht schon so lange, das ich es doch echt glatt vergessen habe, was man alles braucht und wie das ganze funktioniert, um eine Garage zu bauen.
Aber, da die Garage schon erwähnt worden ist, fällt mir wieder ein das bei meiner Garage dringend das Dach saniert werden muss.
Das war schon längst fällig gewesen... Werd' wohl das Team von K-Plus kontaktieren müssen. Neben Fertiggaragen, Antriebstoren etc. was sie alles so anbieten, machen sie auch Dachsanierungen. Infos darüber hab' ich dann hier gefunden - found here!

Hoffe, deine Garage steht auch mittlerweile ;)
Eine Garage hat eben ihre Vorteile, wie du ja sicherlich auch schon selbst merken konntest.
LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (19. Mai 2019, 14:38)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!