Italiatec

italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2011, 21:11

Angegriffen von Hunden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
heute ist meiner Freundin was schlimmes passiert
sie ging mit unserem Hund raus und genau vor unserer haustür ist es dann passiert, 2 Hunde von jeweils ca. 40 kg haben meinen Hund angegriffen einfach so mein Hund hat nun schwere verletzungen und wunden davon getragen hat sich aber trotzdem tapfer geschlagen mit seinen 11 jahren und wenigen zähnen die er noch hat.
Meine Freundin hatte tierische angst und hat es immer noch, sie traut sich garnicht mehr aus dem haus, die Hunde gehören unserem nachbarn der sich auch entschuldigte aber mir ist es egal weil es hätte auch mein kind sein können was sie zerfleischen hätten können.
Ich habe meinen nachbarn gewarnt und ihm gesagt das wenn ich seinen köter hier nochmal erwische ich sie totschlagen werde(hand aufs herz ich machs).
Der witz ist nach sofortigem anruf bei der polizei, sagten die mir, sie hätten nichts damit zu tun ich sollte mich ans ordnungsamt wenden!
OK dort angerufen sagten die mir, ich mußte das schriftlich einreichen sonst geht da garnichts.
Super ne da killen die fast Deinen eigenen Hund und Deine Frau vielleicht auch oder kind und der eine schiebt es auf den anderen, man steht wie immer ganz alleine da, ich werde mir jetzt ein paar vernünftige waffen besorgen und mir dann selbst helfen wenns nötig ist.
Ich sags ja immer fuck the Police zieht sie ab und macht krawall macht alle nieder macht ihnen das leben schwer damit die auch was zu tun haben.
booooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich bin so sauer!!!!!!!!!!

achja ich weiß die rechtschreibung ist gerad voll fürn arsch sorry :oops:

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2011, 21:20

habe das auch durch ..wir haben nen Border-colli ein ganz liebes tier der wurde auch angefallen von einen größeren Hund.... war leider nicht dabei bin aber später den weg lang und hab mich erkundigt wer wo wohnt mit so einen Hund.... als ich fündig wurde ,habe ich die besitzerin zur rede gestellt aber war sinnlos ....alle doof aus sie ...so ungefär....naja bin zur Polizei anzeige gemacht...schließlich ist Leinenpflicht und erst recht wenn ich mein Hund nicht in griff habe...die polizei gibt es an Ortnungsamt weiter soweit ich weiß die bzw die müschen da auch mit....bin MAL gespannd was raus kommt , aber muss dazu sagen das unseren nichts passiert ist er hat sich gut verteidigt :twisted:

aber ich hoffe die Alte bekommt ne Geldstarffe oder sowas das die besser auf ihr Fieh achtet.
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 20. Juni 2011, 21:27

ich hätte mit meinem Nachbarn gar nicht mehr geredet....aber egal, gehe lieber den rechtlich korrekten Weg.
Hast Du einen Bericht vom TA ? Wenn ja, dann ab zur Polizei und Anzeige erstatten. Nicht zuständig gibts nicht, die MÜSSEN Deine Anzeige aufnehmen und an OA weiterleiten !!!. Dein Nachbar ist seiner Halterpflicht nicht nachgekommen und hat seine Hunde offensichtlich nicht im Griff.

Was für eine Rasse hält Dein Nachbar denn ?

Selbstjustiz ist ja leider nicht erlaubt in DE und wahrscheinlich wird Dein Thread eh gelöscht oder zensiert...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stiftler« (20. Juni 2011, 21:33)


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Juni 2011, 21:33

selbstjustitz?
ich verteidige meine Familie oder soll ich das nächste MAL zugucken?
Die rasse: http://de.wikipedia.org/wiki/Australian_Shepherd
ich weiß nicht ob reinrassig weil die genau so groß wie ein schäferhund sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italotom« (20. Juni 2011, 21:37)

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 20. Juni 2011, 21:36

ich verstehe Dich schon...in solchen Momenten ist es sehr schwer sich zu beherrschen. Ich persönlich hab halt schlechte Erfahrung damit und durfte am Ende selber zahlen....Das ist Deutschland :-(

In Köln hat MAL ein Kioskbesitzer den Einbrecher in seinem Kiosk verprügelt und musste dann Schmerzensgeld zahlen....

EDIT !!!!
Wäre ich in dem Moment dabei gewesen, dann hätte ich mir alle 3 geschnappt. Hunde + Besitzer....Wäre eventuell noch als Selbstverteidiung durchgegangen :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stiftler« (20. Juni 2011, 21:40)


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Juni 2011, 21:37

armes Deutschland.

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 20. Juni 2011, 21:44

da sagste was....aber trotzdem - geht diesesmal den rechtlich korrekten Weg ! Besorg Deiner Freundin ne große Dose Pfefferspray und geht immer zusammen Gassi !

M´gladbacher

Punto-Schrauber

  • »M´gladbacher« ist männlich

Beiträge: 299

Aktivitätspunkte: 1 755

Dabei seit: 25.06.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Juni 2011, 23:26

einfach draufhauen aauf die Köter oder Ölaugen, man kann sich nicht alles gefallen lassen
Abarth 4 ever

Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Juni 2011, 23:32

genau das gleiche wird hier spätestens in 1jahr hier passieren...
meine nachbarn haben nen czaro ridgeback (keine ahnung wie man das schreibt aber schulterhöher von über 1 meter) und haben KEINE ahnung von hunde erziehung sobald sich irgendwo am horizont etwas bewegt wird der hund rangezogen, selbst wenn ich als nachbar meine hand hinhalte und er friedlich nur riechen will wird der hund min. 1 meter zurück gezogen... und dann wundern das der hund n schisser wird bzw nen angstbeißer und keine von denen kann den wirklich halten wenn er wollte..

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Juni 2011, 01:03

jap das ist zu 90% die erziehung :-/ und wer ist nachher Schuld, der Hund der eingeschläfert wird -.-

manche haben einfach null Ahnung von Erziehung, wir haben auch so nen Fall in der Strasse alleinwohnende 19jährige hat sich nen Pitbull zugelegt aber aber der tanzt ihr jetzt schon/als Welpe auf der Nase rum, und halten kann sie ihn auch net :-/

aber wir haben gott sei dank auch ein Musterbeispiel das es funktioniert, Ein Herr mittleren Alters läuft hier mit nem Dobermann und nem Rottweiler rum (Ohne leine/Maulkorb) aber as stört niemanden, weil die hunde bewegen sich keinen milimeter von ihm weg, egal wie andere hunde tun.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L



Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Juni 2011, 06:51

Zitat

Original von M´gladbacher
einfach draufhauen aauf die Köter oder Ölaugen, man kann sich nicht alles gefallen lassen


Hallo???

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Juni 2011, 07:01

Zitat

Original von Stiftler
In Köln hat MAL ein Kioskbesitzer den Einbrecher in seinem Kiosk verprügelt und musste dann Schmerzensgeld zahlen....

...dann hat er nicht fest genug zugeschlagen!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Juni 2011, 07:23

Das mit dem Pfefferspray ist ja ne ganz nette sache aber vergesst nicht das sowas oftmals nach hinten losgeht. vorallem mit kleinen kindern.

Also Ich kann mich noch gut daran erinnern weil ich damals auf nem dorf gewohnt habe und naja da ist man doch zuhause etwas mehr verschanzt.:-)

Naja folgende Situation: Eine bekannte von mir ging mit kind und hund gassi.

Als sie zurück KAM, waren zwei der hunde von meinem nachbarn auf der straße, nunja es wahren kampfhunde, die aber bis dato nichts gemacht hatten. Sie hatten auch schon des öfterten mit unserem ( Dalmatiner) Gespielt. und wir sind/waren mit unserem nachbern gut befreundet. Unser hund begann sofort mit den beiden zu spielen. kurz darauf sprang einer der beiden in den Kinderwagen, und wollte zupacken, unser Dalmatiener bekam das natürlich mit durch das aufschreien und draufhauen meiner bekannten mit, und sprang auch Richtung Kinderwagen und riss ihn dort runter.
Beide Tiere des Nachbarn gingen auf den Dalmatiner los. Unsere bekannte hatte pfeffer-spray dabei und legte los. Es brachte garnichts die hunde waren so verknotet, und ließen nicht mehr von einander ab. Sie rannte mit kind zu unserem haus hoch.
Der Nachbar mit dem die Hunde gehörten KAM runter weil er das Geraufe mitbekommen hatte, Er erschoss beide Hunde von sich, unserhund wurde kurtz darauf eingeschläfert, daher die verletzungen zu groß wahren.

Was ich aber eigentlich sagen wollte ist , das als meine bekannte das pfefferspray benutzt hat stand der wind in gegenrichtung, sowas merktman im adrenalinrausch nucht. Aufjeden fall hat das kind auch etwas abbekommen und musste sovort ins krankenhaus.

Die Lunge war angeschwollen, Die Augen haben angefangen zu eitern.
Also Pfefferspray und kinder Im Säuglingsalter = Nicht gut..!!
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Juni 2011, 09:50

die geschichte ist krass O.o

@italodom: was würdest du machen wenn dein hund ein kind bzw. andere hunde anfällt?
hundebesitzer sagen immer das ihr hund lieb ist und niemanden was tut. es kann noch so ein lieber hund sein, falls der MAL austickt ist das geschrei groß.

ich wurde MAL von einem hund angegriffen. aber seitdem hab ich respekt vor den tieren und halte immer abstand....

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. Juni 2011, 15:01

hey,

is ja echt heftig!
kenn ich aber leider nur zu gut!

wir haben einen chihuahua ist also schon von Haus aus unterlegen!
und unsere beiden nachbarn links ein Rotweiler, rechts ein Doberman gehen ständig ohne leine spazieren und wenn die angelaufen kommen, gehts einem auch erst MAL anders! wird dann meistens mit so sprüchen begleitet wie "der tut schon nix" oder
"der will nur spielen"!

letztens haben sich der doberman und der rotweiler gegenseitig in die haare bekommen, und es sah auf einmal nicht mehr nach spielen aus und beide nachbarn wussten sich nicht zu helfen!

und das ganze obwohl es in Österreich Hundführscheinpflicht für Kampfhunde gibt, und die bekannte beißkorb und Leinenpflicht wird ignoriert!

die beiden Hunde liegen oft im Innenhof der Hausanlage ohne das die Besitzer auch nur in der Nähe sind, der eine ist meistens sowieso daheim und schaut nur im 10min takt aus dem Fenster wo sich der Hund gerade aufhält!
hauptsache ich wurde kontrolliert ob ich den für meinen Chihuahua den auch eine Leine mitführe, das nenn ich auch MAL krass!

ich hoffe deinem Hund gehts bald wieder besser und deine Freundin erholt sich von dem Schock!

lg
Markus
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. Juni 2011, 16:58

meine Hunde sind nie ohne leine nur im Garten und der ist eingezäunt und abgeschlossen+sie haben noch eine langlaufleine um den hals also kann da schon MAL nichts passieren mein 2ter ist eh nur ein Jack Russel Mix und der hat nichtmal leinenpflicht. ;-)
Ich passe sehr gut auf meine kleinen auf ud die hören auch aufs wort die sind so ausgelassen das die nie einen beißen würden solange ich es nicht befehle ;-)

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Gogosko

Punto-Schrauber

  • »Gogosko« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 07.01.2011

Wohnort: Bergisches Land / NRW

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 21. Juni 2011, 17:55

Da gibt es nur eins...

Das tut mir leid für euch.
So ein Erlebnis lässt einen nicht mehr so schnell los.

Schliesse mich Stiftler an.
Geht in der nächsten Zeit zusammen mit dem Hund raus, soweit es möglich ist.

Würde auch, wie Stiftler schon geschrieben hat, mit dem Tierarztbericht zur Polizei und Anzeige erstatten.
Die müssen die Anzeige aufnehmen und weiterleiten auch wenn sie wegen einem Vorfall, wo "nur" Hunde betroffen sind nicht ausrücken.

Habe selbst einen Hund und wünsche niemandem so ein Erlebnis, aber die Polizei hat mittlerweile schon recht beschränkte Mittel.
Die wägen mittlerweile schon sehr genau ab wann sie ausrücken und wann nicht.
Ist zwar scheisse wenn man selbst betroffen ist, aber auf die Polizei zu schimpfen ist auch nicht in Ordnung.

Alles gute euch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gogosko« (21. Juni 2011, 17:56)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic mit H&R Cup Kit 50/40, RH-Tecnic 7x17 mit 215/40, SW, RL und Kühlergrill in schwarz und so... ;)


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 21. Juni 2011, 19:22

Zitat

Original von italotom
selbstjustitz?
ich verteidige meine Familie oder soll ich das nächste MAL zugucken?
Die rasse: http://de.wikipedia.org/wiki/Australian_Shepherd
ich weiß nicht ob reinrassig weil die genau so groß wie ein schäferhund sind.


wenn deine nachbar´n wirklich nen Australian_Shepherd haben und der Bissig ist dann ist da richtig was flasch gelaufen....wie schon gesagt ich hab nen Border-colli und die sind im grunde nichts anderes nur andere Farbe und nen Tick schlauer als die Australian_Shepherd, aber das ist nen arbeitstier will also richtig beschäftigung und nicht 10min Ballspielen am Tag wenn sich die Tiere langweilen oder erziehung wurde vernachlässigt dann kommt sowas bei raus...

obwohl Australian_Shepherd auch sehr liebvolle und anhänglische Hunde sind bin echt geschockt das so einer so werden kann...
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!