Italo-Welt

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2012, 10:17

Aktuelle Horrorfilme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aloha,

ich bin ein großer Filmfreund. Zu meiner Hochzeit habe ich vor allen Dingen gern richtige gute Horror-,Gore-,Slasher- und Splattermovies gesehen.

Allerdings habe ich durch Beruf und andere Hobbies ein Bisschen die Übersicht verloren. Die letzten wirklich guten Filme waren "Martyrs", "High Tension", "Strangers"...usw.

Gibt es aktuell Movies, die es zu sehen (und gern auch zu importieren) lohnt? Vorab - ich hasse "Rape & Revenge" Filme - sehe also alles gern, bis auf ... naja, sollte klar sein.

Na? Tipps? :)

Beste Grüße,
Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2012, 11:02

2011 Beliebtheit einer Umfrage in einem HoorofilmForum

Scream 4 - 38 12.58%
Insidious - 37 12.25%
Saw 3D - 36 11.92%
Paranormal Activity 3 - 35 11.59%
Final Destination 5 - 32 10.60%
Caged - 29 9.60%
Ich Spuck auf dein Grab (Remake) - 21 6.95%
Tucker and Dale vs Evil - 19 6.29%

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


andreas_grande

Punto-Profi

  • »andreas_grande« ist männlich

Beiträge: 774

Aktivitätspunkte: 4 190

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Freising

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2012, 12:45

Final Des. 5 ist so schwach
Paranormal ist iwie so ungruselig
Und Scream 4 war auch nicht so der Hit
waren die andern besser
Tucker and Dale ist genial und echt witzig

Meine Meinung
Lästern sie nicht über dieses Auto! Ihre Tochter könnte schon darin gelegen haben!
:lol: :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas_grande« (20. März 2012, 12:46)

Mein Grande Punto: JETZT mit Scirocco Unterwegs :D VW ROCKS !!!!


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. März 2012, 12:52

Finde die genannte Auswahl auch ziemlich mager.

Zumal "I spit on your grave" im Original wie im Remake eigentlich DAS Synonym für einen "Rape and Revenge" Film ist .... und so etwas hasse ich ....

Dennoch, vielen Dank für die Hilfe !!

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


andreas_grande

Punto-Profi

  • »andreas_grande« ist männlich

Beiträge: 774

Aktivitätspunkte: 4 190

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Freising

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2012, 12:58

Ich hätte was für dich
Den absolut sinnfreisten Film der je gedreht wurde

Rubber der Killerreifen

XD
Lästern sie nicht über dieses Auto! Ihre Tochter könnte schon darin gelegen haben!
:lol: :lol:

Mein Grande Punto: JETZT mit Scirocco Unterwegs :D VW ROCKS !!!!


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2012, 13:07

Ich hab keinen einzigen von denen gesehen :oops:

Aber seit dem ersten Teil von Saw und paar anderen niedlichen Filmen (he hills have eyes, gesichter des T*des 1-3) hab ich schon lang nichts mehr gutes gesehen. Letzteres bisher das heftigste, weil ich bis heute nicht weis was echt und unecht war. Außerdem auf VHS damals und ich so ~15 Jahre alt XD (geschädigt!!!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GX3« (20. März 2012, 13:11)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Toasted

Punto-Schrauber

  • »Toasted« ist männlich

Beiträge: 215

Aktivitätspunkte: 1 085

Dabei seit: 24.08.2011

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. März 2012, 13:10

Nicht unbedingt ein Horror Film aber richtig Perverse Story:

Oldboy


einfach sehenswert an alle die den noch nicht kennen. :D

Mein Punto Evo: Racing Multiair Turbo | Crossover Black | ecc..


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. März 2012, 13:23

Die ganze "Rache" Triologie von Chan Wook Park (Also auch "Sympathy for Mr.Vengeance" & "Lady Vengeance").

Aber auch seine späteren Filme "I`m a Cyborg but that´s okay" und "Thirst" - absolut großartig.

Stehen alle in meinem Regal. "JSA" auch - owohl ich den ziemlich zäh finde.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. März 2012, 13:26

Zitat

Original von GX3
Ich hab keinen einzigen von denen gesehen :oops:

Aber seit dem ersten Teil von Saw und paar anderen niedlichen Filmen (he hills have eyes, gesichter des T*des 1-3) hab ich schon lang nichts mehr gutes gesehen. Letzteres bisher das heftigste, weil ich bis heute nicht weis was echt und unecht war. Außerdem auf VHS damals und ich so ~15 Jahre alt XD (geschädigt!!!)


Naja, die "Faces of Death" Reihen waren - soweit ich mich daran erinnern kann - immer Aufnahmen von Unfällen oder Hinrichtungen. Daher nehme ich an, das sie echt sind - wieso auch nicht.

Ich hab das hier und da MAL bei nem Kumpel auf ner Party gesehen - aber mich hat das immer angewidert. Slash und Gore sind für mich Kunst und Spaß. Ich liebe es, wenn völlig übertrieben Körperteile in der Luft rumfliegen.

Aber meiner Meinung nach gehören diese "Real" Aufnahmen verboten. Das ist nicht nur Pietätlos - sondern einfach nur krank. Welcher klar denkende Mensch schaut sich im TV an, wie Menschen sterben .... völlig Panne.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. März 2012, 14:07

Laut Wiki sind ja einige Szenen gestellt und andere wiederum sind echt. Außerdem waren die Filme verboten ^^ waren ne lange Zeit auf dem Index. Mittlerweile soll es sich gelockert haben, sicher bin ich mir aber auch nicht.
Es ist halt wie ein Dokufilm gedreht der Sanis usw mit dem Tod vetraut machen soll. Joa krank ist der erste Streifen allemal und man muss schon einen harten Geist haben ein starker Magen ist auch nützlich.

Für mich war der Film damals nichts anderes als eine Mutprobe, angesehen bestanden und meiner Meinung nach das krasseste gewerblich zu erhaltene Material auf einem Speichermedium im Genre Horror. Danach war jeder Horror Film ein wenig wie bei den Teletubbies wenn die Sonne aufgeht.

The Thing also net des neue fand ich ganz Nett, für die damalige Zeit sicherlich ein geiler Streifen.

Aber in welche richtung Horror? Zombie? Alien? Geister? Psycho?

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.



Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2012, 14:11

Hoi,

ja - einige Szenen, aber mit Sanis und Vorbereitung hat das nichts zu tun. Wie gesagt - ich kenn die Filme. Da werden Frauen gesteinigt und Häftlingen ins Genick geschossen. Das ist reine Voyeur-Perversion - ohne aufklärende Mission.

Klar, Kurt Russel in "The Thing" - gehts geiler? :D

Hmm, also ich schau ziemlich viel gern, hauptsache schön straff und bestmöglichst hoher Bodycount + Grusel. "Rec" ist auch ein richtig Klasse Film, vor allem die letzte Szene, "Quarantäne" (das 1:1 Remake) war nicht ganz so gut, aber dennoch nicht schlecht.

Grüßle, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. März 2012, 13:33

ich empfehle dir The Ward aus 2010 :) der KAM eig ganz geil und bringt hier bissl schizo in die runde :)

Solidus

Punto-Fan

  • »Solidus« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 07.08.2011

Wohnort: Köln

K
-
* * * * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. April 2012, 20:34

Habe MAL bei nem Freund folgende Filme gesehen :


Tokyo Gore Police

Robo Geisha

Mutant Girl Squad
"Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können."(Enzo Ferrari)

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo essesse,schwarz-metalic, Kit Estetico rot, d.h. Noch original


andreas_grande

Punto-Profi

  • »andreas_grande« ist männlich

Beiträge: 774

Aktivitätspunkte: 4 190

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Freising

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. April 2012, 08:30

Der schlechteste Film aller Zeiten

Hostel 3

!!!
Lästern sie nicht über dieses Auto! Ihre Tochter könnte schon darin gelegen haben!
:lol: :lol:

Mein Grande Punto: JETZT mit Scirocco Unterwegs :D VW ROCKS !!!!


Nordwind

Mitglied

  • »Nordwind« ist weiblich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 13.05.2012

Wohnort: Römerberg

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Mai 2012, 15:36

Der schlechteste Film aller Zeiten ist "Zombies on the Lake". Der Film war noch nicht MAL den einen Euro wert, den er gekostet hat. :D

Wenn Du Zombie magst, empehle ich Dir die Klassiker:
- Day of the Dead
- Night of the living Dead
- Dawn of the Dead
- Dead Snow (Der war unerwartet witzig und unterhaltsam. Nazi-Zombies haben doch immer einen gewissen Reiz. ;))
- Zombieland

Außerdem bin ich derzeit ein großer Fan von "The Walking Dead" - dies ist aber eine Serie. Dennoch top gemacht.

"The Strangers" fand ich selber richtig gut und spannend.
Ziemlich eklig, aber dennoch faszinierend war "The Human Centipede".
Freaky, inked and pierced!

Mein Punto Evo: Fiat Punto Evo Dynamic 1.4 8V / 77 PS / EZ 2011 / 19.700 km / hellgrau / noch komplett original, bis auf ein paar Sticker an diversen Stellen


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Mai 2012, 15:43

Frauen die Horrorfilme mögen. I like. 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (13. Mai 2012, 15:44)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Nordwind

Mitglied

  • »Nordwind« ist weiblich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 13.05.2012

Wohnort: Römerberg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Mai 2012, 15:48

Ich liebe Horrorfilme. :)
Mit den ganzen Frauenschnulzenfilmen kann ich rein gar nichts anfangen.

tt: Ebenfalls sehenswert soll auch "Outpost" sein. Hier geht es ebenfalls um Nazizombies, aber leider ohne Humor. ;)
Freaky, inked and pierced!

Mein Punto Evo: Fiat Punto Evo Dynamic 1.4 8V / 77 PS / EZ 2011 / 19.700 km / hellgrau / noch komplett original, bis auf ein paar Sticker an diversen Stellen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!