Italiatec

plongo

Mitglied

  • »plongo« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 11.04.2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:05

Zündschlüssel lässt sich manchmal schwer drehen und klemmt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

seit ein paar Wochen haben wir unseren neuen Grande Punto.

Wir sind wirklich begeistert und auch noch sehr zufrieden mit den Wagen.
Besonders vom Verbrauch. Meiner letzter Durchschnitt war 5,7l/100km.
Sehr nett.

Als wir ihn in Bayern abgeholt haben, bin ich die Checkliste (aus dem Forum hier) durchgegangen und konnte keiner der bekannten Mängel feststellen.

Aber ganz verschont bin ich nicht geblieben. Denn manchmal beim Starten des Motors habe ich meine Probleme. Es scheint so alles würde der Schlüssel klemmen und somit nicht das Signal für das Starten geben. Es hilft dann nur Schlüssel raus oder ganz zurück, kurz warten und dann gehts. Kennt ihr das Problem?

Manchmal quietschen ein wenig die Bremsen. Stört mich zwar nicht weiter, aber ich hoffe nichts das es schlimmer wird\werden kann?!

Eine Frage noch. Muss ich beim Starten des Motors warten bis die Symbole im Display erloschen sind und dann erst starten? Ich meine mir erinnern zu können das ein FIAT Mitarbeiter beim einenr Probefahrt das gesagt hat.

Gruss
plongo

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic 95PS, Benzin, Caribbean Orange Metallic, Sky Dome, 5 Türer, getönte Scheiben


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:22

Also das kommt ganz drauf an, ob du nen Diesel oder nen Benziner fährst.

Fall es nen Diesel ist, dann solltest du unbedingt vorglühen!!!
Also so lange warten, bis im Display unten rechts diese spiralförmige Leuchte erloschen ist und danach erst den Schlüssel ganz umdrehen.
Beim Benziner ist es natürlich auch nicht schädlich nen kurzen Augenblick zu warten, bevor man startet!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:24

Hallo!

Dass der Schlüssel manchmal scheinbar klemmt ist normal, das komt vom Lenkradschloss. Probier MAL, während du den Schlüssel rumdrehst, das Lenkrad ein wenig nach links oder rechts zu bewegen, dann sollte es gehen.

Bremsenquietschen haben hier viele, da kann man kaum was machen dagegen, aber wenn es schlimm wird, fahr MAL in die Werkstatt, die haben so ein paar Tricks, damit es besser wird.

Zur letzten Frage müsste man wissen, ob du einen Benziner oder Diesel hast (dem Verbrauch nach eher Diesel, oder?). Beim Diesel musst du warten, bis die Vorglühlampe (die kleine "Spirale" unten rechts im Instrumentenbrett) ausgegangen ist, Danach aber auch nicht zu lang warten mit dem Starten, sonst kühlt der Brennraum wieder ab.
Beim Benziner kannst du prinzipiell direkt starten, aber ich hab mir da auch angewohnt, den Schlüssel immer kurz in der ersten Position zu lassen (mein Stilo hat da immer angezeigt "Prüfung..." und nach 2 sek. oder so "Prüfung OK", und erst dann hab ich ihn angelassen).

Sonst noch fragen? Immer her damit ;-)

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


plongo

Mitglied

  • »plongo« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 11.04.2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:56

Hallo ihr beiden,

danke für eure Antworten.

Ich fahre ein Benziner. Bisher warte ich auch immer bis alle Symbole erloschen sind. Ich werde es einfach MAL beibehalten :)

Ok, danke für die Tips mit dem Schlüssel.

Mit dem Bremsen werde ich MAL beobachten. Es kommt nicht oft vor, aber manchmal :).

Hehe, noch habe ich keine Frage mehr....

Gruss
plongo

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic 95PS, Benzin, Caribbean Orange Metallic, Sky Dome, 5 Türer, getönte Scheiben


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Mai 2007, 10:19

Zitat

Original von plongo


Ich fahre ein Benziner.

Gruss
plongo


Wow, 5,7l mit nem Benziner! Da braucht mein Diesel ja deutlich mehr :shock:

Füll am besten MAL deine Fahrzeugdaten ("Mein Grande Punto") aus, dann ersparst du dir in Zukunft Nachfragen und man kann die direkt helfen. Bei einer reihe von fragen kommt es drauf an, welchen Motor du hast, bestimmte Ausstattungsmerkmale etc.

Es schadet sicher nicht, auch beim Benziner einen Moment zu warten mit dem Anlassen. Nach dem Anschalten der Zündung (wenn die ganzen Symbole aufleuchten) checkt der Bordcomputer, ob alle Systeme betriebsbereit sind bzw. ob Störungen vorliegen. Da ist es nicht verkehrt, ihn dabei "in Ruhe zu lassen", wenn auch wohl nicht unbedingt notwendig... Wie gesagt, ich machs auch beim Benziner so.

Gruß
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caribbean« (10. Mai 2007, 10:19)

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


plongo

Mitglied

  • »plongo« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 11.04.2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Mai 2007, 10:44

Hi,

ja der Verbrauch ist sehr gering da ich auch sehr Sprit sparend fahre.
D.h. jetzt nicht wie eine Schnecke, aber dennoch sehr moderat.
Mein Auto hat ja auch 6 Gänge.

Die Daten trage ich MAL ein.

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic 95PS, Benzin, Caribbean Orange Metallic, Sky Dome, 5 Türer, getönte Scheiben


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Mai 2007, 12:42

Ich habe mir erlaubt, die Überschrift etwas gehaltvoller und vor allem verständlicher zu gestalten
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


plongo

Mitglied

  • »plongo« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 11.04.2007

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Mai 2007, 08:40

Danke :)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic 95PS, Benzin, Caribbean Orange Metallic, Sky Dome, 5 Türer, getönte Scheiben


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!