Italo-Welt

braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. August 2009, 15:46

Xenon oder Bi-Xenon

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mahlzeit

also ahbe da MAL so eine allgemeine frage.

Wenn ich mir son xenon kit holen wollen würde was bräuchte ich dann?
H4 Xenon oder H4BI-Xenon? bin da grade irgendwie überfordert. und wie wird das dann an meinen scheinwerfer angeschlossen?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


winterdaemon

Punto-Fan

  • »winterdaemon« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. August 2009, 16:58

Ich würde es mir an deiner Stelle überlegen ob du so etwas einbaust. Bei Xenonscheinwerfern brauchst du eine Waschanlage für die Scheinwerfer ansonsten erlöscht deine Betriebserlaubnis.

Mein Grande Punto: Racing 1.4 77PS weiß mit Klimaautomatik, Blue & Me, schwarze Scheinwerfer, Abarth Schilder, Heckspoiler und Seitenschweller, 16Zoll Felgen, 8 Boxen mit 1oo Watt Subwoofer, getönte Scheiben hinten, Dach Motorhaube und Seitenstreifen in Rot


Benny121

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 7. August 2009, 17:08

Wieso nimmst du nicht einfach andere Glühlampen?

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. August 2009, 17:11

Ein Xenon-Kit wirst Du nie eingetragen bekommen, zu dem Du verpflichtet bist (ansonsten
erlicht Deine Betriebserlaubnis), weil es für den Grande Punto keine Scheinwerferwasch-
anlage gibt. Also allein von daher würde ich Dir davon abraten, ein solches Kit einzubauen.

Ich habe die Philipps x-treme power verbaut und dadurch einen sehr starken Unterschied
zu den originalen Orsam-Birnen feststellen können. Soll nur ein Tipp sein. Du entscheidest,
ob Dein Auto verkehrssicher bleibt oder nicht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. August 2009, 17:18

Sicher bleibt es ja sowieso ob nun mit xenon oder Halligen ich habe dann halt nur keine erlaubniss das KFZ zu Bewegen,aber davon abgesehen wenn ichn sportluffi verbaut habe habe ich auch keine betriebserlaubniss mehr.

Die Sache ist nur das ich diesen Monster Birnen von Phillips nicht vertraue was die Lebensdauer angeht und da hat xenon nen enormen Vorteil das ist so hell und diese Hallogen Birnen Vergleich ich mit nem überzüchteten Motor geht zwar gut aber nicht lange oder ist das nicht so?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. August 2009, 17:22

grade die brinen von phillips halten verdammt lang....ich fahre jetzt den zweiten satz birnen, aber nur weil mir die ersten nimmer gefallen haben...ansonsten hätten die bis jetzt noch durchgehalten!
Grüße,
puntostyling

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. August 2009, 17:26

Was die Lebenserwartung von den Phillipps Birnen angeht, kann ich Dir jetzt noch keine
Erfahrungswerte geben. Ich habe sie erst im Frühjahr eingebaut und über den Sommer
braucht man die Scheinwerfer so gut wie nicht. Anders sieht das in der Herbst- bzw.
Winterszeit aus, wenn es am Nachmittag schon dunkel ist.

Und der Vergleich mit dem offenen Sportluftfilter hinkt etwas: Ich habe noch nie von
einem Unfall gehört / gelesen, an dem ein zu lauter Motor wegen einem offenen Sport-
luftfilter der Grund war. Bei falschen Birnen oder ganzen Scheinwerfern, die Blendungen
verursachen, sieht es schon anders aus.

Sicher ist, in beiden Fällen hast Du ein Problem, wenn Du in einer Kontrolle erwischt wirst.
Aber sicherheitstechnisch ist ein Luftfilter vernachlässigbar, falsche bzw. verbotene
Scheinwerfer aber nicht! Ihr dürft nicht immer nur daran denken, was passiert, wenn ich
in eine Kontrolle gerate. Stellt Euch das schlimmste vor (Unfall mit Personenschaden) und
Ihr habt wegen Scheinwerfern keinen Versicherungsschutz! Einen offenen Luftfilter musst
Du zwar auch wieder rückbauen, aber der Versicherungsschutz im Fall eines Unfalls bleibt
erhalten, weil dieser Umbau nicht entscheidend ist für das Zustandekommen eins Unfalls.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 7. August 2009, 18:22

Zitat

Original von winterdaemon
Ich würde es mir an deiner Stelle überlegen ob du so etwas einbaust. Bei Xenonscheinwerfern brauchst du eine Waschanlage für die Scheinwerfer ansonsten erlöscht deine Betriebserlaubnis.


Die Scheinwerferfaschanlage ist das geringste Problem.
Bei Xenonbeleuchtung schreibt der Gesetzgeber vor, das die Scheinwerfer eine automatische Leuchtweitenregulierung haben müssen, damit die Scheinwerfer immer automatisch in die richtige Stellung junstiert werden.
Das ganze muss das Auto von selbst machen, daher reicht die normale Verstellung nicht aus.

Zitat

Original von braini86
Sicher bleibt es ja sowieso ob nun mit xenon oder Halligen ich habe dann halt nur keine erlaubniss das KFZ zu Bewegen,aber davon abgesehen wenn ichn sportluffi verbaut habe habe ich auch keine betriebserlaubniss mehr.


Falsch, dein Auto ist mit nachgerüstetem Xenon nicht mehr verkehrssicher. Denn es besteht unter anderem die Gefahr, das entgegenkomende Fahrzeuge stark geblendet werden, wenn die Scheinwerfer nicht richtig justiert sind.

Und das ganze mit nem Sportluftfilter zu vergleichen, ist so als würdest du Äpfel mit Birnen vergleichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (7. August 2009, 18:27)


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. August 2009, 12:24

okay so habe ich das nciht gesehen und das mitm luffi wusste ich zb MAL gar nciht dachte das damit direkt alles verschwindet wenn ich den fahre aber danke für die info :-)

habe den gedanken mit xenon jetzt verworfen auch wenns geil aussehen würde...warum bietet fiat eigentlich für den grande kein xenon an?das verstehe ich nämlich MAL absolut nicht. jeder poplige hersteller bietet in dieser klasse xenon an nur fiat nicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braini86« (8. August 2009, 12:25)

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 8. August 2009, 16:22

Klar sieht Xenon klasse aus. Und nicht nur das. Die Ausleuchtung der Strasse ist um ein vielfaches besser und angenehmer.

Fiat könnte mit Sicherheit Xenon für den GP anbieten. Aber das ist auch eine Kostenfrage.
Sind ja nicht nur die Birnen und Scheinwerfer, die anders sind, sondern hinzu kommt ja das komplette System zur Steuerung, automatischer Regulierung, usw.
Und ob die Kunden bereit sind, den erhöhten Preis in dieser Fahrzeugklasse zu zahlen ist die nächste Frage.
Ich persönlich würde für Xenon bei jedem beliebigen Fahrzeug zahlen, da es für mich eine deutliche Verbesserung beim fahren darstellt.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. August 2009, 17:48

Ich sehe das genau umgekehrt. Ich bin froh, kein Xenon an meinem Auto zu haben. Bei
nem Kumpel von mir, der einen Stilo fuhr, ging der Brenner an einem Xenon-Scheinwerfer
kaputt. Ein seperates Ersatzteil gab es nicht, es hätte der komplette Scheinwerfer mit
allem drum und dran ausgetauscht werden müssen. Kostenfaktor:

900 €

Na danke, kann ich da nur sagen. Ist meine Birne kaputt, hol ich mir für wenige Euro
einfach eine neue und gut ist. Mit den Zusatzbirnen (ich hab die X-Treme Power von
Phillipps) bin ich absolut zufrieden und sind um einiges günstiger als ein Xenon!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 8. August 2009, 20:43

Was genau meinst du mit "Brenner"?
Die eigendliche Birne oder die Steuereinheit dahinter?

Kann mir nicht vorstellen, das der ganze Scheinwerfer erneuert werden muss, wenn die Birne MAL kaputtgeht. Was ja auch sehr selten passieren soll, da die Dinger ne Lebenserwartung haben, die die des Fahrzeuges in der Reglel um einiges übersteigt.
Bei Mercedes, Renault, BMW, Opel & Porsche bekommt man die Birnen jedenfalls einzeln.
Nur ist der Einbau nicht günstig, da die Scheinwerfer bzw. die Steuerung danach auf jeden Fall neu eingestellt werden müssen. Zumindet laut Ausage einens Bekannten, der bei Mercedes schraubt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (8. August 2009, 21:24)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. August 2009, 07:39

Die "Birne" war beim Stilo meine Kumpels bestimmt nicht kaputt. Ganz genau weiß ich es
jetzt nicht mehr. War aber zumindest irgendein einzelnes Bauteil, das man nicht einzeln
tauschen konnte. Daher hätte die ganze Einheit getauscht werden müssen. Den Kosten-
voranschlag der Werkstatt (kein Fiat-Vertragspartner - war von seinem Mechanikerkumpel,
also von daher glaub ich das auch) habe ich gesehen.

Da bei meinen H4-Scheinwerfern alle Bauteile insgesamt um einiges günstiger sind, deshalb
bin ich eben froh, kein Xenon zu haben.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. August 2009, 14:24

Also Leute MAL ehrlich das originale Grande Punto Licht ist nicht verkehrssicher, sondern meiner Meinung nach stark fahrlässig. Hab mir sofort ein Xenon-Kit geholt und es ist ein riesiger Unterschied zwischen Standard Licht und Xenon-Licht. Mit Xenon haste einfach ein viel besseres Licht und dadurch fühlst du dich auch in der Nacht wohler.

Grüße Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. August 2009, 14:27

was hast du denn geholt?bi xenon oder normale h4 xenon?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. August 2009, 14:36

Hi normale H4 Xenon Birnen mit integriertem Fernlicht, sprich zwei Birnen auf einem Sockel, 1x MAL Xenon und 1x Halogen.
Also ich würde ohne Xenon nie wieder fahren, es ist wirklich ein riesen Unterschied.

Grüße Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


Perla_Nera

Punto-Profi

  • »Perla_Nera« ist männlich

Beiträge: 364

Aktivitätspunkte: 2 200

Dabei seit: 01.10.2009

Wohnort: Sicilia/Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 00:27

Was baruche ich H4 Bi Xenon oder Xenon-Kit ?

Hallo zusammen,

hab die suche benutzt habe auch was gefunden aber da redet man nur von nicht erlaubt Tüv ABE entfeld usw weiß ich

da ich mir Xenon nachrüst kit kaufen möchte.

ist die große frage was baruche ich für ein satz Bi oder normal xenon.

Bitte nur auf die frage antworten .

giuseppe
Gruß

Giuseppe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perla_Nera« (15. Oktober 2009, 00:28)

Mein Grande Punto: 1,9 M-jet 8v Sport| Bj 2006|Subwoofer von Fiat|2 zonen klima|Sportsitze Fiat|Getönte Scheiben FIAT|Seitenschweller FIAT|Heck Spoiler FIAT|Devil Eyes| Böser Blick


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 03:43

Bi-Xenon. Hab da im How to do MAL was reingestellt wie der Massepunkt zu legen ist etc.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Perla_Nera

Punto-Profi

  • »Perla_Nera« ist männlich

Beiträge: 364

Aktivitätspunkte: 2 200

Dabei seit: 01.10.2009

Wohnort: Sicilia/Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 11:30

was emfehlt ihr mir für eine licht stärke 6000K oder 8000K und will ja anfang früjahr devil eyes einbauen kann ich das ohne probleme machen.
Gruß

Giuseppe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perla_Nera« (15. Oktober 2009, 11:32)

Mein Grande Punto: 1,9 M-jet 8v Sport| Bj 2006|Subwoofer von Fiat|2 zonen klima|Sportsitze Fiat|Getönte Scheiben FIAT|Seitenschweller FIAT|Heck Spoiler FIAT|Devil Eyes| Böser Blick


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 11:36

also die Kelvin haben gar nichts mit der Lichtstärke zutun da gehts um die Farbtemperatur

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sessantanove« (15. Oktober 2009, 11:38)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!