Italo-Welt

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 12. September 2007, 11:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich würds einfach trotzdem machen.

mir ist das egal. Schalter dran, lampen versteckt anbringen und niemandem wird es zumindest bei uns hier in der gegend überhaupt interessieren...

Wer es so anbringt, das man es von außen sieht, ist eh dumm.

vG

wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 12. September 2007, 11:18

na du bist witzig. das ist doch der sinn der sache, dass man es von aussen sieht.
genau darum geht es doch, dass der innenraum während der fahrt in der nacht blau oder rot beleuchtet ist. eben das sieht ja so geil aus wenn man dann an so einem wagen vorbeifährt.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 12. September 2007, 15:29

Würde sagen es gibt zwei Sorten von Innenbeleuchtung!
Diejenigen die Neonlampen bevorzugen wollen halt helles Licht
das man ordendlich sieht. 8-)
Diejenigen die LED's bevorzugen wollen gedämpftes Licht das
nicht heller ist wie z.B. die Schalterbeleuchtung. 8-)

Sind Zwei andere Richtungen aber beides Lampen im Fussraum.

Zähle übrigens zur LED Fracktion wurde mich schon stören wenn
sich der Fussboden in den Scheiben spiegelt,
was ja auch ein sicherheits Risiko ist. :roll:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Markussascha

Mitgliedschaft beendet

44

Donnerstag, 13. September 2007, 11:45

ich find die Idee mit dem Schalter links unten neben dem Lenkrad in den Fach am besten, man kommt sehr gut dran und auch von hinten mit den Kabeln sollte es keine Probleme geben, trotzdem störts optisch nicht, GUT!

Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 11. November 2007, 21:09

Also doch

Hab endlich wieder Musse gefunden an meinen Schaltern weiter zu arbeiten:

Hab jetz das Problem Schalter mit Mutter vorne oder nicht. :roll:
Hab in der Aluplatte Gewinde drin 8-)
:lol:Hab auch BILDER! 8-)
Also bitte schreibt obtik besser mit oder ohne Mutter aussen
»Rala65« hat folgende Bilder angehängt:
  • Einsatz markiert.jpg
  • LED Löcher.jpg
  • Schalter so oder so.jpg
  • Anprobe.jpg
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Laurence

Mitgliedschaft beendet

46

Sonntag, 11. November 2007, 22:00

*für das untere stimm

ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 11. November 2007, 22:20

sieht ohne Muttern moderner aus... ansonsten wenn muttern, dann sollten die auch gleich angezogen sein, sieht fürchterlcih aus, wenn alle in einen anderen winkel stehen.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


conce156

Punto-Schrauber

  • »conce156« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 04.01.2007

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 11. November 2007, 22:43

Meiner Meinung nach...ohne :-)

gruß

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic;Crossover Schwarzmetallic;Blue&Me;Kompfortpaket;getönte Scheiben;ZweiZonenKlima;Subwoofer;Nebelsch.;17" Felgen vom Sport usw.


klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

49

Montag, 12. November 2007, 03:40

Und ich hätte noch ne kleine Anmerkung zu LED´s und Audi & Co:

Nur weil Audi in den aktuellen Modellen LED´s als Tagfahrlich verbaut hat, ist es nicht generell erlaubt.

Lt. Hella hat Audi für jedes Modell eine Sondergenehmigung erhalten.
Das wird mit größeren Kosten verbunden sein...

Hella ist generell noch nicht soweit, LED´s für alle Fahrzeuge nachrüstbar anzubieten...


_____________________________________________________________



Zum Thema Kippschalter:

Sieht aus wie im Flugzeug :D

Schlichte Schalter auf einer dezenten Platte wäre u.U. hübscher.
Wenn aber diese Schalter, dann ohne Mutter und die Platte schlicht halten...

bling-bling muss man net überall haben ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klein_p« (12. November 2007, 03:51)

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:15

hier noch ein platz für´n schalter
»puntoserati blau« hat folgendes Bild angehängt:
  • FSB_schalter.jpg
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill



Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

51

Montag, 3. Dezember 2007, 15:32

Sieht sehr dezent aus .
Ist das ein Taster?
Hast du die Verkleidung komplett ausbauen müssen?
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

52

Montag, 3. Dezember 2007, 22:38

ja, is ein taster. mußt die verkleidung nich ausbauen, wenn du den sicherungskasten öffnest, kannst du hinter dies verkleidung greifen. also nur loch rein, kabel rein, schalter rein.
mfg rené
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill


Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

53

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 15:50

Hallo,

warum die Schalter nicht hier hin? (wenn frei) Kommt man da schlecht heran?
Müsste doch gehen, wenn man das Radio rausnimmt...

Gruss UNO
»Unomaniac« hat folgendes Bild angehängt:
  • GP_innen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unomaniac« (5. Dezember 2007, 20:17)


lightsaver

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 12.06.2007

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 9. Januar 2008, 16:21

Hi,

das mit den Blindschaltern (siehe Abbildung einen Post höher) würde mich auch interessieren. Ich will dort zwar keinen Schalter einbauen sondern Kabel für meinen Navieinbau durchführen, aber ausbauen muss ich diese dafür ja trotzdem.
Falls jemand bereits Erfahrungen mit dem Ausbau der Blindschalter hat wäre ich für Hinweise dankbar

puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 9. Januar 2008, 17:51

ich hatte versucht sie auszubauen, aber das geht nicht so leicht, es muß der ganze "lüftungsschacht" raus. und dann is das problem, dass man die schalterleiste auch nicht von hinten ab bekommt, da die lüftungsdüsen von hinten geklebt sind und damit den ausbau der leiste unmöglich machen (außer man löst das geklebte, welches aber an zwei stellen verschweißt is). also ich hab es dann gelassen und den ganzen spaß wieder eingebaut.

für die die sich´s selber anschauen wollen: ihr müßt das radio (oder den radioschacht beim activ) rausbauen (der radioschacht is mit 2schrauben an den seiten und 2 nach oben von inne an´s amaturenbrett geschraubt).
Dann könnt ihr die komplette mittelkonsole über dem radio von innen los schrauben (glaub es waren 3 schrauben, die die konsole mit dem restlichen amaturenbrett verbinden) und dann sachte herausziehen. is nich viel arbeit(20minuten).

Hoffe es ist halbwegs verständlich beschrieben ;-)

mfg rené
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puntoserati blau« (9. Januar 2008, 17:52)

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

56

Freitag, 11. Januar 2008, 00:25

Zitat

Original von puntoserati blau
und dann is das problem, dass man die schalterleiste auch nicht von hinten ab bekommt, da die lüftungsdüsen von hinten geklebt sind

Das ist so nicht ganz richtig. Die Lüftungsdüsen sind zuerst eingerastet und dann an mehreren Punkten der Kunststoff verschmolzen worden. Die Tasterleiste wäre eigentlich festgeschraubt und entfernbar. An die beiden seitlichen Schrauben käme man ran, wenn man den darüber liegenden Kunststoff durchlöchert. Eine mittlere Schraube liegt aber genau verdeckt zwischen den beiden Lüftungsdüsen.
Aber die Schalterleiste selbst sitzt mittels sechs Rastnasen fest. Aber auch hier hat sich Fiat wieder eine Schikane einfallen lassen. Ein Kunststoffsteg ist in der Mitte im Weg, so dass man die Leiste nicht frei bekommt. Da der aber nach meinem Dafürhalten für nichts gut ist habe ich diesen Kunststoff der im Weg war gekürzt und konnte dann mit etwas Geschick die Tasterleiste aus den Rastnasen befreit.

Grund war dass ich einen Taster für den Garagentoröffner einbauen will. Ich habe keinen ASR-Taster - und leider gibt's den Taster ja nicht alleine sondern nur das ganze Teil sündteuer komplett! Aber die Kappe ist bereits einzeln vorhanden! Diese wird erst MAL nur durch zwei weniger tief ausgeprägte Einkerbungen daran gehindert, dass sie wie die restlichen Schaltflächen eingedrückt werden kann. Eine Nadelfeile reichte... Was am längsten dauert war herauszufinden, dass eine von drei Führungsnuten (die an der Schmalseite) bei dieser Blindkappe nicht exakt genug ausgeführt ist, wodurch sich die Tastfläche beim Drücken festklemmte. Aber ein Cuttermesser hat auch hier geholfen, die sich verjüngende Nut frei zu bekommen. Die wie bei Fernbedienungen übliche Kontakt-Gummimatte hat jedenfalls bereits auch die ASR-Betätigung vorgesehen, es fehlte nur noch ein Betätigungsstösel.
Resultat dieser Arbeit (von gerade eben):
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • GP-Taster.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (11. Januar 2008, 00:29)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11. Januar 2008, 01:19

Um auf das zurück zu kommen, was die meisten wohl interessiert: die beiden zusätzlichen Felder sind miteinander verbunden. Aber es sollte möglich sein, die zu trennen und einzeln zu betätigen. Der Weg der Tasten beträgt normalerweise nur etwa 2mm. Etwas nachgearbeitet sollte es aber möglich sein auf 2,7mm Betätigungsweg/Hub zu kommen, was für einen dahinter gesetzten Druckschalter (nicht Taster!) wie etwa Conrad Nr. 700036 reichen würde.

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. Januar 2008, 18:16

hi werner, sehr schön beschrieben. :razz: ich hab mir schon gedacht dass man das teil irgentwie aufbekommt, mit etwas schnitzerei. Nur wollt ich das nich, denn wenn jetzt MAL einer deiner orginalen schalter übern jordan geht, dann kannst du das mit garantie wahrscheinlich vergessen. da es diese schalter ja nunmal nich einzeln gibt, wirst du wohl in so einen fall, das ganze "sündteure" teil aus eigener tasche zahlen müßen und das war es mir nich wert. Aber wie schon gesagt, du hast es sehr gut beschrieben und ich weiß jetzt wie ich noch schalter (nach der garantie) dort unterbringe. ;-)
mfg rené
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. Januar 2008, 18:26

Zitat

Original von puntoserati blau
Nur wollt ich das nich, denn wenn jetzt MAL einer deiner orginalen schalter übern jordan geht, dann kannst du das mit garantie wahrscheinlich vergessen.

Das schon - nur ist es fast unmöglich, dass da was kaputt geht, höchstens die "Gummimatte" (glaube ich aber auch kaum, in Fernbedienungen oder PC-Tastaturen halten die auch ewig und werden weitaus öfters betätigt). Ansonsten sind LEDs drauf, die auch nicht kaputt gehen dürften (da sind neben Vorwiderständen sogar Verpolungsschutzdioden davor!). Wenn dann ist eher wahrscheinlich dass am kompletten Teil mechanisch was kaputt geht, sprich der Kunststoff irgendwo bricht (beispielsweise bei den Lüftungsgittern) - und dann sieht's mit Garantie eh schlecht aus (war bei mir schon schwierig als die Kante vom Autoradio einfach abbrach weil die Konsole einfach zu knapp dran sitzt)...

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

60

Freitag, 8. Februar 2008, 22:34

Hier noch ein Bild vom eingebautem Zustand
»Rala65« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schalter eingebaut.jpg
  • Schalterbeleuchtung.jpg
  • Beleuchtung1.jpg
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (8. Februar 2008, 22:36)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!