Italiatec

**Tobsen**

Punto-Fahrer

  • »**Tobsen**« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 18.10.2006

Wohnort: Bayern/Kolbermoor

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 1. April 2007, 12:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Danke Jungs,meine Kumpels haben auch gleich gesagt das die Schalter da dort gut angebracht sind und auch noch geil aussehen.

Mfg Tobsen

Mein Grande Punto: Weißer Grande 1.4 Dynamic,getönte Scheiben,BMC Luffi Einlage,Ragazzon Auspuffanlage,Spurverbreiterung hinten je 2x20mm und vorne je 2x15mm,Eibach Spotfedersatz 30/30,Innenraumbeleuchtung,JVC Radio + Analge


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. April 2007, 21:01

Hallo melde mich auch MAL wieder . :oops:
Finde die Schalter vor der Handbremse auch Super
werde aber doch nach einiger Überlegung die Lösung auf
der linken Seite nutzen. ;-)
Werde nur einige Besonderheiten einbauen:
1. Zugentlastung da Wartungsklappe
2. Seckverbindung zum kompleten einfachen trennen
3. Zurückgesetzte Blende damit die Grifföffnung offen bleibt
4. Schalterbeleuchtung durch die Grifföffnung

Baubeginn nächste Woche. :roll:
Anbei Bilder vom Urzustand.
»Rala65« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ablage links aussen.jpg
  • Deckel halboffen.jpg
  • Deckel hinten.jpg
  • Deckel seite.jpg
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (3. April 2007, 21:04)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 4. April 2007, 12:18

habe noch einen weiteren Ort entdekt. Schön verstekt und günstig zum ersetzen wenn man es nicht mehr will/braucht.
»stilux« hat folgendes Bild angehängt:
  • Armlehne.jpg

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


Crumpler2k

Mitgliedschaft beendet

24

Montag, 10. September 2007, 13:24

Stop !

hey leute !

hatte sowas MAL in meinem alten punto ( typ1 ) .. da haben michdie Bullen angehalten !

der ganze spaß kostete mich 50 € !!! also ist illegal ! wegen ablenkung anderer verkehrsteilnehmer ! sowas kann 2 Punkte geben !

Habe nochmal bei meinem Onkel ( polizist ) nachgefragt ,,, der konnte mir dies nur bestätigen ! :-(((((((

mfg

leuffi

Punto-Schrauber

  • »leuffi« ist männlich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Lohsa

  • Nachricht senden

25

Montag, 10. September 2007, 23:19

deckel vom sicherungsfach mit schalter für die tagfahrleuchten.

mfg leuffi
»leuffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC05496.jpg
Lieber Multijet als Multivitamin !!!

Mein Grande Punto: 1.3MJet 90PS Emot., chemical-grau,5T,Metallic,getönte Scheiben hinten,Bluetooth, 16" Alu, ESP,aktive Kopfstützen,Parksensoren,12v Steckdose,Tempomat, Sitzheizung, Tagfahrlicht, Standheizung mit FB


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. September 2007, 23:34

RE: Stop !

Zitat

Original von Crumpler2k
hey leute !

hatte sowas MAL in meinem alten punto ( typ1 ) .. da haben michdie Bullen angehalten !

der ganze spaß kostete mich 50 € !!! also ist illegal ! wegen ablenkung anderer verkehrsteilnehmer ! sowas kann 2 Punkte geben !

Habe nochmal bei meinem Onkel ( polizist ) nachgefragt ,,, der konnte mir dies nur bestätigen ! :-(((((((

mfg



Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst? Was ist illegal?

Eine farbige Innenraumbeleuchtung? Ich habe gedacht, dass man sowas installieren darf, sofern nicht nach aussen strahlt.
Ist natürlich auch möglich, dass das in der Schweiz anders als in Deutschland gehandhabt wird. Die Gesetze deken sich ja nicht immer ganz 100%.
Wenn ich falsch liege, bitte korrigiert mich.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

27

Montag, 10. September 2007, 23:59

soweit ich weiß, darf man das licht installieren. es darf während der fahrt nur nicht an sein. wurde MAL mit dem auto eines kumpel angehalten. polizei hat das auto durchsucht und die beleuchtung gesehen, da es aber aus war und mit nur anging, wenn man den schalter betätigte, störte die das auch nicht weiter.

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 11. September 2007, 12:51

Wird mit sicherheit nur wärend der Fahrt verboten sein wenn
die Innenbeleuchtung so hell ist das sie sich in den Scheiben
spiegelt und dann sogar von aussen deutlich zu erkennen ist.

Wäre dann aber auch gefährlich :roll:

Meine wird so dezent wird man so auch im eingeschalteten
Zustand nicht direkt sehen können.
wegen dunklem Boden aber Schuhe und "fremdkörper" schon.

Bin MAL gespannt wann ich wieder dazu komme :cry:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Markussascha

Mitgliedschaft beendet

29

Dienstag, 11. September 2007, 13:15

Viel Erfolg, stell MAL Bilder ein wenn du fertig bist, am besten nachts gemacht :-)

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 11. September 2007, 17:20

Soweit mir bekannt ist sind farbige Innenraumleuchten während der Fahrt grundsätzlich in Deutschland verboten. Ob sie an oder aus sind spielt keine Rolle, schon alleine er Umstand, dass sie so installiert sind, dass man sie während der Fahrt anmachen kann, reicht aus um sie illegal zu machen.


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 11. September 2007, 18:49

Zum Thema legal, illegal: Neonröhren sind illegal. Zum Thema LED's steht nix explizites drin, müssten aber legal sein, weil es z.B. beim Audi A3 gegen Aufpreis im sog. "Lichtpaket" auch ne LED-Fußraumbeleuchtung gibt.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 11. September 2007, 18:53

warum sollte denn eine farbige innenraumleuchte illegal sein???
die originale am dach ist weiß und kann man ja auch während der farht anmachen.
vor jahren hatte ich MAL eine grüne innenraumleuchte im GTI, da hat der TÜV nie ein problem mit gehabt. nur unterbodenlampen sind soweit ich weiß nicht während der fahrt erlaubt.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 11. September 2007, 20:30

Zitat

Original von Bimmerkiller
Zum Thema legal, illegal: Neonröhren sind illegal. Zum Thema LED's steht nix explizites drin, müssten aber legal sein, weil es z.B. beim Audi A3 gegen Aufpreis im sog. "Lichtpaket" auch ne LED-Fußraumbeleuchtung gibt.

Nur weil LED´s nicht explizit drin stehen, sind sie noch lange nicht erlaubt.
Liegt vermutlich daran, dass es zur Zeitgebung der Vorschrift noch keine LED´s für diesen Einsatzzweck gab. Es macht aber keinen Unterschied ob´s LED oder Neon oder bunte Birnen sonstwas ist, es bleibt eine unerlaubte Innenraumbeleuchtung.

@wedgev8:
Es besteht ein gewaltiger Unterschied zwischen einer bauartbedingten weißen Innenraumleuchte, die geprüft und erlaubt ist, weil sie zur Serienausstattung des Fahrzeuges gehört und somit abgenommen wurde, oder einer farbigen, zusätzlich eingebauten Beleuchtung. ;-)
Und über Unterbodenbeleuchtung hatten wir schon MAL einen anderen Thread, die sind grundsätzlich auch nicht erlaubt und erst recht nicht, wenn man sie während der Fahrt einschalten kann. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen die erlaubt sind, aber das sind Einstiegsleuchten und keine Unterbodenleuchten in dem Sinne, wie man sie kennt und außerdem ist es auch hier wieder so, dass diese nur erlaubt sind, weil sie zur Fahrzeugausstattung gehören oder als zertifiziertes Zubehör zu bekommen sind. Außerdem schalten sich diese nur bei haltendem Fahrzeug ein, zusammen mit der Innenraumbeleuchtung, alles andere ist nunmal nicht erlaubt.
Bei einer Unterbodenbeleuchtung führt jeder Verkäufer (muss er sogar) auf, dass diese im Rahmen der StVZO nicht erlaubt sind.

Das mag zwar einigen nicht gefaölen, aber es ist nunmal so, so sind die Vorschriften der StVZO, lebt damit, oder zahlt (das kleine Überl, das große ist die sofortige Stillegung) wenn ihr erwischt werdet. ;-)

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 11. September 2007, 20:54

Ich versteh nur nicht, wie etwas illegal sein kann, wenn andere Hersteller (Audi) es offiziell als Ausstattungsoption für ihre Modelle anbieten.

Auszug aus dem Audi-Konfigurator:

Lichtpaket

Das Paket beinhaltet:
- Einstiegsbeleuchtung
- Fußraumbeleuchtung vorn
- beleuchtete Türöffner und Make-up-Spiegel
- beleuchtetes Ablagefach in der Mittelkonsole
- zwei Leseleuchten vorn und hinten
- Ambientebeleuchtung der Mittelkonsole
- aktive Türrückstrahler

Und wenn jetzt einer meckert, dass bei der Fußraumbeleuchtung nix von LED's steht. Da sind welche verbaut! Nen Bekannter arbeitet in ner VAG-Werkstatt!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. September 2007, 21:10

Es kommt nicht drauf an ob sie verbaut sind oder nicht, es kommt drauf an, ob sie erlaubterweise verbaut sind weil sie vom Hersteller kommen und geprüft und zugelassen sind, weil sie evtl. auch nur in einer bestimmten Konfiguration zu bedienen sind, oder ob es ein nicht zugelassenes Zubehörteil ist.
Wenn du sowas gerne hättest, dann kauf dir einen Audi wo das alles erlaubterweise drin und dran ist. ;-)
Nicht alles was man kaufen kann, darf man auch benutzen!

Meinem Kumpel haben sie auch MAL sein Auto stillgelegt weil er nicht erlaubte Teile am Auto hatte. Danach heulte er dann rum, wie scheisse das doch alles ist usw.

Dazu gibts eigentlich nur eins zu sagen:
Es gibt nunmal Regeln und wenn sie dich bei der Übertretung erwischen, dann heul nicht rum, es ist nunmal nicht erlaubt und wenn es dir nicht passt, dass es nicht erlaubt ist, dann wandere doch dahin aus, wo es erlaubt ist. ;-)

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. September 2007, 21:20

Ich heul ja nicht rum, ich finds nur irgendwie schade, dass Justizia es uns Autofahrern manchmal auch unnötig schwer macht.

Was ist denn bitte an einer dezenten Fußraumbeleuchtung auszusetzen?

Und nur MAL so am Rande bemerkt. Bei meinem alten Seat Ibiza hatte ich auch ne LED-Fußraumbeleuchtung verbaut (zuschaltbar über den Zigarettenanzünder) und weder TÜV noch Dekra hatten was daran auszusetzen!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 11. September 2007, 21:25

Damit warst nicht du gemeint, das hab ich zu meinem Kumpel gesagt. :-)

Auch Prüfer bei TÜV und Dekra sind nicht vollkommen.
Es hat schon MAL einen Autofahrer gegeben, der ist vom TÜV-Gelände gefahren, gerade frisch den TÜV bekommen, wurde von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert und das Auto wurde wegen schwerer Mängel auf der Stelle stillgelegt. :-D

Auch ein frisches TÜV-Siegel schützt also nicht wirklich vor so etwas, denn auch die machen Fehler.;-)

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 11. September 2007, 21:30

also ich hab meinen schalter für die aschenbecherbeläuchtung auch dort beim lordosenschalter platziert

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 11. September 2007, 23:04

Hab da MAL was gefunden was alle Fragen im Bereich Innenraum- Unterboden Einstiegs- und sonstige Beleuchtung anbelangt.

[URL=http://www.pagenstecher.de/topic103492,Innenraum-Furaum-Unterbodenbeleuch.html]Beleuchtung usw.[/URL]

Der Autor dieses Threads ist von der DEKRA und zwar Prüfingenieur u. Unfallanalytiker. Ich denke der weiss was er schreibt

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


Crumpler2k

Mitgliedschaft beendet

40

Mittwoch, 12. September 2007, 01:16

Stop !

Nabend !

Ja ist leider illegal ... egal ob im stand oder bei der Fahrt .. so wurde es mir von einem polizisten erklärt .. das normale licht ( standard im auto ) ist legal .. aber lichter die aufsehen erregen ( wie z.B Blaues Licht ) nicht, wegen der ablenkungsgefahr ...

Autotuning ist nicht kriminell ... die polizei soll sich lieber um andere wichtige dinge kümmern .. wie vergewaltigungen und so ... *ist doch war !*

bald ist alles illegal :-(

in dem sinne schöne nacht noch !

mfg

der crumpler

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!