Italiatec

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Dezember 2007, 19:14

Tankuhr und Kühlertemp.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach auch,

MAL ne doofe Frage:

Bleibt bei euch die Kühlertemp. auch immer kurz vor der Mitte stehen?
Und wie lange dauert es bei euch bis er die kurzvordermitte :-) erreicht hat?
Bei mir dauert das nämlich gerade MAL 4km. Ist das normal?

Außerdem glaube meine Tankuhr geht falsch. Ist mir gestern MAL so aufgefallen. Habe das erste MAL vollgetankt. ( :-D 1.26€ :-D ) Bin dann 50km gefahren und dann war er schon wieder auf dem nächsten Strich unten. Eigenartig ist auch, obwohl ich schon 70km auf Reserve fuhr hat er nur 35l gebraucht. Der Tank fast doch 47l und davon gehen noch MAL 7l weg wegen der Reserve oder?
Kenne das von meinem Vorgänger (Punto 176) ein bisschen anders. Bin ich 150km gefahren und dann bewegte sich der Zeiger erstmals vom "Full" Strich weg.

´Könnt ihr MAL eure Erfahrungen posten bitte.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ael668« (4. Dezember 2007, 19:14)

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Dezember 2007, 19:22

hab mich am anfang auch gefragt, warum geht der so schnell leer. hatte aber bei meinem alten punto immer das gefühl, dass er in der ersten hälfte der tankfüllung schneller leer ging, als in der zweiten. beim GP ist das ganze gleichmäßiger.

und mit der reserve musst du dich auch nicht wundern. die geht für meine verhältnisse vielzu früh an.

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


Noctu

Punto-Fan

  • »Noctu« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 06.03.2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:14

dass der zeiger nach dem Volltanken recht schnell zu wandern anfängt ist mir auch schon aufgefallen. Wenn ich den Tank rappelvoll mache hält das so 75km.
Das liegt aber an der Geometrie des Tanks der sich in den Unterboden einschmiegt und deshalb ausgeformt ist, wenn der Level MAL in eine Taille kommt gehts dann recht schnell runter. Überhaupt, der GP hat auch die alte Fiat-Krankheit mit dem Betanken: wenn die Pistole abschaltet bekommt man immer noch ein paar Ltr. rein , bissel warten , bissel wackeln dann geht auch Oberkante Unterlippe.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Emotion: kein Leder, keine Sitzheizung, keine Spoiler, keine getönte Scheiben, kein DPF, kein Regensensor, keine Parksensoren , kein Blue&Me und ohne Interscope


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:22

RE: Tankuhr und Kühlertemp.

Zitat

Original von ael668
Bleibt bei euch die Kühlertemp. auch immer kurz vor der Mitte stehen?


Es wäre schlimm, wenn es anders wäre. Dann sind die 90°C Betriebstemperatur erreicht. Bei Vollgas auf der Autobahn geht die Nadel etwas über die Mitte hinaus.

Wielange es braucht bis der Wagen warm ist, hängt von der Außentemperatur ab und wie man ihn warmfährt, das lässt sich aber nicht in Zeit und Kilometer pauschal sagen. :002:

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Mr. Dot

Punto-Schrauber

  • »Mr. Dot« ist männlich

Beiträge: 297

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 04.02.2007

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:39

Das die Tanknadel die ersten 150km gar nix macht, kenn ich von meinem alten 176er auch noch. :-)

:bs_offtopic: :

LOL, noctu, deine Grande Punto Beschreibung is verdammt geil :lol:...
:PDT_hah: :055:

Mein Grande Punto: Noch in Fiat Panda Tarnung ;-)


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Dezember 2007, 23:44

Also bei mir fällt der Zeiger der Tankuhr auch immer viel zu schnell ;-)

Ich finde, dass man nicht sonderlich viel nachtanken kann, sobald beim Tankvorgang die Pistole das erste MAL rausspringt... max. so 2 Liter vielleicht.

Bei meinem Ibiza vorher konnte ich sogar noch ca. 11 (!!!) Liter nachtanken. Naja bei dem bewegte sich die Nadel auch erst nach den ersten 200km und davor gar nicht ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 07:24

Wie man optimal tankt, hatten wir schon MAL, aber hier noch einmal:
Haltet die Zapfpistole um 90° gedreht, dann kriegt Ihr den Tank auch voll.
Ich tank immer zwischen 45 - 47 Liter in meinen GP.

Meine Kühlwassertemperatur steht übrigens grundsätzlich nach ein paar km optimal mittig.
Egal, ob ich im Winter in der Stadt fahr oder im Hochsommer Vollgas auf der Autobahn.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 09:24

Die Wassertemoeratur erreicht mein GP auch extrem schnell - ist auch gut so, weil die Heizung dann gleich MAL warme Luft rein pustet.

Dass der Zeiger dann fast immer in der Mitte steht ist gewollt!
Alle Hersteller machen die Temperaturanzeige im Bereich 90 Grad +/-15 sehr träge, damit die Kunden nicht gleich besorgt in die Werkstätten kommen.

.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!