Italiatec

Spedyy

Punto-Fan

  • »Spedyy« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 01.08.2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:47

Strom verbrauch beim Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach auch.

Hab neulich mit meinem Vater über meine Hifi-Anlage geredet, er meint das meine Hifi-Anlage (max.800W, i.d.r. ca.400W) die Elektrik zusehr belasten würde und die LiMa nicht für sowas aus gelegt sei.

Im Punto ist ja sooo viel elektrik, dass die LiMa ess nicht schafft die Elektronik vom Punto UND eine hifi-Anlage mit Strom zu versorgen. Die Hifi-Anlage würde sich ja nur aus der Batterie mit Strom versorgen, irgend wann wäre die Batterie leer und der Wagen würde sich nicht mehr Starten lassen. :bduh:

Dabei KAM mir eine interessante Frage:

Wenn man so durch die gegent fährt, und nur das Radio (Original Radio) als zusatz Verbraucher eingeschaltet ist, wie viel Strom muss die Lichtmaschine dann eigentlich herstellen?

könnt mir das jemand beantworten, bin für fast alles offen.
Veränderung muss sein!
Zur not mit der Spraydose!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Feel, 5-türer, crossover schwarz, Klima, dicke Hifi-Anlage,Audio-Link mit 30GB-Festplatte,Zusätzliche Kalt-Kathoden Kofferraum Beleuchtung,Kalt-Kathoden Fußraum Beleuchtung (vorne:Weiß, hinten links: Grün, hinten Rechts: Rot),Nebelscheinwerfer


Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Dezember 2008, 22:29

RE: Strom verbrauch beim Punto

Hi.

Das kann schon sehr gut sein, was dein Daddy da sagt.

Ich kann zwar jetzt nicht mit Zahlen glänzen, aber i.d.R. ist es so daß die Leistung der LiMa in etwa so ausgelegt ist, daß bei allen zugeschlateten Verbrauchern es gerade so passt. Wenn du jetzt noch einen fetten zusätzlichen Verbraucher einbaust kann es schon gut sein, daß die Leistung der LiMa nicht mehr ausreicht und über kurz oder lang ist dann die Batterie leer... :-(

Du kannst ja MAL testweise ein Amperemeter verbauen welches dir dann den jeweiligen Ladezustand anzeigt, dann weißt du es genau.

Gruß

Maik

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


Spedyy

Punto-Fan

  • »Spedyy« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 01.08.2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Dezember 2008, 22:51

@Pappnase:
kann gut sein dass die LiMa an ihre grenzen kommt wenn alles angeschaltet ist,

ich hab nur deswegen keine großen bedenken weil meine Anlage etwa gleich stark ist wie die von meinem Bruder und der hat in den 4Jahren eigentlich nie probleme mit der strom versorgung gebabt und die LiMa in seinem Ford KA hatte nur die hälfte an Leistung wie die LiMa im Punto.

PS. ja es ist meinem Bruder ein MAL passiert da stand (motor im Leerlauf) er mitten in der Nacht (Abblendlicht An) für ein paar minuten an einer Roten Ampel,
Es war winter( Batterie etwas schwächer, und hatte auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel) und hörte Richtig laut gerade ein Leid mit ordentlich Bass. Da konnte er sehen wie sein Abblendlicht leicht im Rhythmus heller und dunkler wurde. :-D Aber wie oft kommt dass schon vor, darüberhinaus flackerte sein licht auch nur weil er schon ein paar Minuten an der Ampel Stand.
Veränderung muss sein!
Zur not mit der Spraydose!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Feel, 5-türer, crossover schwarz, Klima, dicke Hifi-Anlage,Audio-Link mit 30GB-Festplatte,Zusätzliche Kalt-Kathoden Kofferraum Beleuchtung,Kalt-Kathoden Fußraum Beleuchtung (vorne:Weiß, hinten links: Grün, hinten Rechts: Rot),Nebelscheinwerfer


Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Dezember 2008, 23:00

Zitat

Original von Spedyy
und die LiMa in seinem Ford KA hatte nur die hälfte an Leistung wie die LiMa im Punto.


Wenn der KA auch nur die Hälfte an Leistungsaufnahme hatte wie der Punto isses egal, kommst aufs selbe raus.

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Dezember 2008, 00:37

Hi,
also wenn man ne "fette" Anlage im Auto hat, sollte man zumindest ne gute Powercap (Pufferkondensator) mitverbauen.
Oder noch besser eine zweite Batterie, z.B. Gelbatterie von Exite, kommt bei mir auch noch. Oder zumindest die original Batterie
durch solch eine ersetzen.

Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Grande Pat

Punto-Fahrer

  • »Grande Pat« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 615

Dabei seit: 23.09.2007

Wohnort: Südpfalz

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Dezember 2008, 11:44

Also Caps haben meiner Meinung nach nichts mit der LiMa zu tun.
Ich habe selber eine Anlage mit deutlich über 400 wrms und KAM bisher auch noch nicht dazu eine zweite Batterie zu kaufen bzw. einzubauen. Aber auch wenn Klimaanlage und weitere Verbraucher an sind hatte ich noch nie den Eindruck dass die LiMa das nicht schafft, weil meine Spannung war immer über 14,5V trotz Bässen...

Mein Grande Punto: 1.4 16v Sport mit Hifi-Ausbau


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Dezember 2008, 13:40

Da gibt es viele große Theorien und Streitigkeiten bei diesem großen Thema Stromverbrauch.
Fakt ist, der Saft wird gefordert, dies ist schonmal sehr wichtig.
Er wird bezogen aus der LiMa, die je nach Drehzahl unterschiedlich viel Strom produziert. Reicht dies nicht aus, wird der Saft aus der Batterie bezogen, reicht dies auch nicht aus, ists halt nix mit Leistung der Stufe.
Manchmal hilft hier ein geregeltes Netzteil in der Stufe, oft aber auch ein Kondensator für die Spannung zwischen Batterie und LiMa, aber dies nur im Mittelton- und Hochtonbereich und im gesamten Bordnetz...

Lichtflackern sagt erstmal gar nix aus, ist von der Birne abhängig und zeigt nur das unterschiedliche Potential zwischen Batt und LiMa.

Dir kann ich nur sagen: Gute Kabel, gut installiert und fertig. Mach dir kein Kopp.

VG

GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Dezember 2008, 02:12

Problematisch wird das Ganze, wenn man viele Verbraucher während der Fahrt zuschaltet, aber viele Kurzstrecken fährt, dann hat die LiMa nicht genug Zeit zum Laden und die Batterie ist schnell leer. Dazu noch die kalten Temperaturen im Winter, da kommt die Batterie schnell an ihre Grenzen!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


Spedyy

Punto-Fan

  • »Spedyy« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 01.08.2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 15:24

Danke für die Antworten, sind auch passend zu meiner meinung.

@Black T-Jet:
ne zweite Bat hab ich zwar net (werd zu 95% auch keine einbauen),
Aber nen Cap hab ich drin (war bereits eingeplant, als ich nur den Sub mit max.600W einbauen wollte. :lol:).

@Grande Pat:
jut...der Cap puffert ja nur in den Momenten wo der Sub viel Strom in kurzer zeit braucht und die Bat/Lima nicht so schnell hinterher kommen,
aber..zurück zum Thema:
War auch schon mit fast allen einschaltbaren Verbrachern und der hoch gedrehten anlage unterwegs und hab auch net den eindruck gehabt das es die LiMa nicht schaft! ;-) -Und ich hab ein Voltmeter verbaut, also sollte ich es sofort mit kriegen wenn die Spannung absingt. :icon_cheesygrin_PDT: oder was meinst du?

@Veyron:
"Gute Kabel, gut installiert und fertig"- kann ich dir auch nur zu stimmen. :023:
Die Anleitung vom Sub meinte ein 10er-Kabel würd reichen hab tropsdem ein 25er-Kabel genommen.(lag sowiso zuhause rum) :mrgreen:
Veränderung muss sein!
Zur not mit der Spraydose!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Feel, 5-türer, crossover schwarz, Klima, dicke Hifi-Anlage,Audio-Link mit 30GB-Festplatte,Zusätzliche Kalt-Kathoden Kofferraum Beleuchtung,Kalt-Kathoden Fußraum Beleuchtung (vorne:Weiß, hinten links: Grün, hinten Rechts: Rot),Nebelscheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!