Augustin-Group

cybercon

Punto-Fan

  • »cybercon« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 30.12.2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Januar 2007, 22:21

Strom für Navi

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ahoi,

ich möchte gern mein Navi links im vorderen Dreiecksfenster befestigen und
mir Strom aus dem Sicherungskasten stibitzen, der sich unten links unterm Lenkrad
befindet, da ich keine äußerlichen Spuren verursachen möchte.

Frage: Weiß einer, wo ich da am besten und am wenigsten invasiv an Strom komme?
Möchte nur ungern Kabel auftrennen oder ähnliches.

Bin für jeden Tipp diesbezüglich dankbar! :D

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cybercon« (29. Januar 2007, 22:22)

Mein Grande Punto: Sport, 1.9JTD 131PS, Blue&Me, Climatronic, Privacy Windows, Philips X-Treme Power H4 (+80%), Philips Vision Plus Brems- und Blinklicht hinten (+50%)


Wattwurm

Punto-Fan

  • »Wattwurm« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 02.09.2006

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Januar 2007, 08:46

moin

also ich hab das navi auch immer vorne links. um mit der kabelei beim fahren nicht dauernd in konflikt zu kommen hab ich unterm lenkrad (da ist so eine metallschiene) einfach zwei klebeschellen angebracht wo ich mit kabelbinder ne öse drangemacht habe. wenn ich das navi brauche fädel ich dann einfach das kabel vom zigarettenanzünderstecker durch (dauert keine 10 sec). wenn ich das navi nicht drinn habe kann man davon nix sehen.
meiner meinung nach ne bessere lösung als an den sicherungskasten zu gehen.

Mein Grande Punto: Der ist leider weg.


Yasha

Punto-Schrauber

  • »Yasha« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 040

Dabei seit: 28.04.2006

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Januar 2007, 09:44

Ich habe ne ähnliche Lösung...habe einfach das Stromkabel festgeklemmt unterm Lenkrad (allerdings ohne Hilfsmittel) ein Verlängerungskabel ermöglicht das es direkt bei den Becherhaltern eingesteckt wird und nicht im Weg ist

Mein Grande Punto: 1.3 Multi 90PS 3-türer Emotion, ESP, Blue&Me, 12v im Kofferraum, Bolerorotmetallic--steht bis Anfang August beim Händler inner Halle


cybercon

Punto-Fan

  • »cybercon« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 30.12.2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Januar 2007, 12:50

Jaaa guut, vorübergehend is das was, aber sone Dose da einbauen kann ja nich das problem sein.
Fiat nimmt 40€ dafür, meinten aber zu mir: können Sie auch leicht selbst machen, suchen Sie sich einfach irgendein geschlatetes 12V Kabel.

Doll :)

Will aber nich suchen, also sag einer was ;)

Mein Grande Punto: Sport, 1.9JTD 131PS, Blue&Me, Climatronic, Privacy Windows, Philips X-Treme Power H4 (+80%), Philips Vision Plus Brems- und Blinklicht hinten (+50%)


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Januar 2007, 17:07

Hinter dem kleinen Ablagefach links unter dem Amaturenbrett ist ein Sicherungskasten. In dem Sicherungskaten sind 2 Reihen Sicherungen.
Die Rechten, unteren drei Sicherungen haben über Zündung geschaltete + 12 Volt.
Wenn Du die 3. von unten (rot, 10A) rausnimmst, und oben links das Kontaktbein etwas aus dem Plastik feilst, kannst Du dort ein StücK Kabel, mit einer "fliegenden Sicherung" daran, anlöten, und hast einen extra abgesicherten, geschalteten Pluspol für das Navi. Den Minus findest Du vorn links im Füßraum hinter der Seitenverkleidung. Dort ist eine M6 Kupferschraube als Minusverteiler vorhanden.
Die angezapfte Sicherung hat den Vorteil, dass es schnell gemacht ist, und zum Verkauf des Wagens unsichtbar zurückgebaut werden kann. Dazu muß man nur die 10A Sicherung erneuern. Falls Du immer das Navi brauchst, würde ich mir eine 2te angezapfte Sicherung bereithalten, falls die eingebaute Sicherung MAL durchbrennt.

Ich nehme für mein Navi lieber einen direkten Plus über eine eigene Sicherung. Da bleibt mein Navi bei einem Tankstop an, und muß nicht nach jedem Motorstart, im Stau, Ampel oder Abwürger eine neue Berechnung starten. Bei Navi mit Accu reicht natürlich Zündungsplus.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


cybercon

Punto-Fan

  • »cybercon« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 30.12.2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Februar 2007, 12:42

Das mit der Sicherung ist natürlich MAL ne Idee :)

Soll schon Schalt-Plus sein, sonst ist das Ding ja immer an :), hab ne aktive GPS-Halterung für meinen PDA.

Aber das mach ich so :) Danke.

Mein Grande Punto: Sport, 1.9JTD 131PS, Blue&Me, Climatronic, Privacy Windows, Philips X-Treme Power H4 (+80%), Philips Vision Plus Brems- und Blinklicht hinten (+50%)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!