Italo-Welt

cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juli 2017, 09:21

Strom am Starterrelais bei Zündung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum,

ich hab da mal eine grundsätzliche Frage, mir ist aufgefallen das am Starterrelais bei Zündung EIN 10,5V anliegen und es wird auch nicht mehr wenn man starten will.

Das Starterrelais sollte doch erst Strom bekommen wenn man startet?

Problem: Auto startet nicht, Starter dreht nicht, WFS leuchtet, Grande Punto 1,4 75PS BJ2007

Vielleicht wäre jemand von euch so nett und könnte das an seinem GP prüfen? Danke!

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 554

Aktivitätspunkte: 12 930

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juli 2017, 18:32

Hi Bob,

das wird der Massenpunkt sein.
An der Batterie liegen 12V an und beim Starten fällt die Spannung nicht unter 10 Volt?

Nimm zum Testen einen Überbrückungskabel, klemme diesen am Minuspol der Batterie, das andere Ende an sauberen Metallstelle des Motors oder Getriebes.
Beachte, dass das Kabel keine beweglichen Teilen nahe kommt um keine Schäden anzurichten.

Wenn der Motor dann normal startet, hast du das " Massenkabelbruch ".
Siehe Anhang - das Kabel muss ersetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen

~~~ Igor
»IgorGlock« hat folgendes Bild angehängt:
  • kabel1.png

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juli 2017, 12:55

Danke für die Antwort Igor, das habe ich schon versucht ändert aber nichts. Toll wäre ob das jemand an seinem Punto prüfen könnte (mit Multimeter, is ja keine Hexerei)
Bin fleißig am Suchen aber bis jetzt noch nichts gefunden, vielleicht hat ja auch der Body Computer einen weg, Problem ist das die WFS leuchtet und der Motor nicht startet auch nicht der Starter.
Werkstattt hat keinen Zugriff auch das Motorsteuergerät, daher eingeschickt mit den Ergebnis das Kommunikation da ist.
Wenn ich das Starterrelais überbrücke dreht der Starter bei Zündung also sollte es da kein Problem mit Masse usw. geben, vielleicht hat ja noch jemand einen hilfreichen Hinweis,
danke!

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 554

Aktivitätspunkte: 12 930

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2017, 19:19

WegFahrSperre :( leider weiß ich jetzt auch nicht, was das sein könnte.
Korrosion am Relais oder defektes Relais.

Kannst du Foto vom Relais+Kasten hochladen, ich würde morgen in der Garage dann messen. (Es regnet - nicht gut!)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:54

Hallo Igor,
erstmal danke für die Unterstützung.
Relais hab ich geprüft funktionieren, alles sauber auch die Stecker an der Unterseite des Sicherungskasten und vom BC, hatte auch schon den BC offen, keine Korrosion.
Anbei mein eigentlicher Thread wo das ganze Maleur beschrieben ist (R11 Starterrelais, R12 Zündungsrelais, linker Kontakt (rote Messspitze) ist "+")

Motor startet nicht - Wegfahrsperre leuchtet

Hab diesen Thread gemacht weil ich mir dachte das im ursprünglichen vielleicht zuviel Text ist für den einen oder anderen.

thx

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 456

Aktivitätspunkte: 32 850

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Juli 2017, 09:19

Ist der Schlüssel mal runter gefallen oder offen gewesen, nicht das der Transponder defekt ist. Das Kabel von der Empfängerspule am Lenkradschloss ist aufgesteckt und die Spule selbst ist okay?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Juli 2017, 09:30

Danke für die Tipps, hab ich schon geprüft bzw. mit dem Reserveschlüssel probiert. Die Ringantenne hat Durchgang und der Strom vom Zündschloss kommt am Stecker für den BC an (Pin 31, 32).

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 456

Aktivitätspunkte: 32 850

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:20

Ist das ein Schlüssel mit Transponder? Mein Zweitschlüssel ist ohne Transponder!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Juli 2017, 18:04

Na das nehm ich schon an, wie kommst du drauf das dein 2. Schlüssel ohne Transponder ist? Nur weil er keine Batterie hat, die ist nur für die Fernbedienung. Wie willst das Auto dann starten ohne Transponder, macht eigentlich keinen Sinn. Ausserdem hat die Werkstatt keinen Zugriff auf das Motorsteuergerät (s.o.).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cbrbob« (27. Juli 2017, 18:11)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 456

Aktivitätspunkte: 32 850

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:25

Ist schon klar das er keine Batterie braucht, allerdings kann man mit dem Schlüssel nur schließen, starten geht nicht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 325

Aktivitätspunkte: 6 685

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:52

Dann lieber Hydro, ist zu 1000% dein Zweitschlüssel kaputt.
Meiner Funktioniert nämlich auch zum Starten.

Wenn die Werkstatt nicht ins Steuergerät Kommt ist vermutlich die Masse vom Steuergerät nicht in Ordnung... bitte versuchen ans Steuergerät seperat Masse legen und dann versuchen Zu Starten bzw Auszulesen.
Btw Crashschalter mal überprüft?

cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Juli 2017, 08:27

Danke Fiatracer88,
ja das seh ich auch so mit dem 2.Schlüssel (siehe auch Bedienungsanleitung S.8, "Schlüssel dient für die Anlassvorrichtung" = Zündung)
Wo sitzt der Crashschalter? Meinst du Masse am MSG Gehäuse, da hab ich 12,2V, die Masse im Stecker muss ich noch prüfen, hab mir erst die PIN Belegung besorgen müssen.

Danke für die Tipps

PS: Igor konntest du schon was messen?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 554

Aktivitätspunkte: 12 930

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Juli 2017, 20:34

Zitat

PS: Igor konntest du schon was messen?

Ich war verreist, bin soeben zurück - melde mich morgen diesbezüglich.

Zum Thema zweiter Schlüssel - ich kann auch mit diesen klassischen Schlüssel Motor starten. Dort ist doch kleiner Stift verbaut, der Drahtlos und ohne eigenen Strom Daten übertragen kann.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. Juli 2017, 15:17

Danke Igor!
@ Hydro: bitte in Zukunft vorher ordentlich informieren.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 554

Aktivitätspunkte: 12 930

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. Juli 2017, 21:39

Abend cbrbob,

Hydro arbeitet doch nicht für Fiat - muss er auch nicht immer die Wahrheit wissen.

Also meine Messung hat bei ausgeschalteter Zündung 0 Volt ergeben. Die Zündung schalte ich aber nicht ein, da das Relais draußen ist und wer weiß - welche Nebeneffekte das auslöst.
Im Sicherungskasten oben links liegen 12,7 Volt an (volle Batterie).

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. August 2017, 07:21

Hallo Igor,
hab ich nicht behauptet das Hydro bei Fiat arbeitet, aber egal das Thema mit Schlüssel ist eh erledigt.
Danke für die Info, das ist bei mir auch so, Zündung aus = 0V.
Na vielleicht findet sich jemand anderes der das probiert, was soll da passieren wenn man das Multimeter ansetzt, es ist ja nur der Steuerstrom vom Relais der gemessen wird?
Danke soweit.
PS: hab ich Moment andere Sorgen daher wird es mit Infos etwas dauern, werde euch aber am Laufenden halten.

TheDuck

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 18.01.2017

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. August 2017, 22:46

Hi heute sprang mein Auto auch nicht an. Habe den Schlüssel umgedreht und höre nur die Relais klacken, sonst nix. Habe es ca. 30 mal versucht aber hat leider nicht geholfen.


Hatte also genau dasselbe Problem wie du.
Der ADAC ist gekommen und hat alles durchgeprüft. Er war ca. 1 Std. am Auto, also sehr gründlich alles.
Anlasser OK
Batterie OK
Masse OK
Sicherungen OK
Relais OK


jeweils gemessen mit einem Voltmeter und immer 12 V gemessen.


Das Auto wurde anschließend angeschleppt und dann lief er...


... Der ADAC Mensch war dann der Meinung, dass Zündschloss oder das Kabel vom Zündschloss zum Anlasser.


Ich bin danach zur Arbeit mit dem Fahrrad. Heute Abend war ich neugierig und habe habe mal versucht zu zünden. Jetzt läuft das Auto wieder !!!! Hääähhhh??
Ich konnte derweil 15 mal starten ohne Probleme. Kann es sein, dass es ggf. ein Softwarefehler ist? Ich kann mir das nicht mehr erklären ....

cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. August 2017, 11:58

Danke für die Info TheDuck,
hat bei dir auch die WFS dauerhaft geleuchtet? Kann mir nicht vorstellen das Anschleppen hilft, den die WFS unterbricht die Zündung bzw. die Einspritzung.
Könnte von euch noch jemand messen welcher Strom am Zündungsrelais R12 bei Schlüssel auf AUS angezeigt wird, bei mir sind es 10,8V (???) bei Zündung ein 12V,
mir kommt das komisch vor.
»cbrbob« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fiat_Grande_Punto199-Sicherungskasten.jpg

cbrbob

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.12.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. Oktober 2017, 18:08

So Leute Problem gelöst, es war ein Kabel welches Strom zum Steuergerät liefert, war im Kabelbaum rissig und bereits grünspanig.
Leider nicht selber drauf gekommen und die LiMa ist durch das lange Stehen auch festgefressen somit nochmal 800€ löhnen.
Aber immerhin läuft er jetzt wieder und steht zum Verkauf ;-) da wir bereits ein anderes KFZ haben.

Danke für die Tipps

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!