Augustin-Group

bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2009, 17:28

Steuerung Kofferraumentriegelung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Leute,

habe eine Frage speziell an die Elektriker und hoffe ihr könnt mir den ein oder anderen Tipp geben.

Wie wird der Stellmotor in der Heckklappe angesteuert?
Hinten finden sich ein dickes weisses und schwarzes, sowie ein dünnes gelb/schwarzes und gelb/graues Kabel.

Prüfe ich diese bei Betätigung des Kofferraumtasters gegen Masse leuchtet die Prüflampe bei keinem der Kabel.
Prüfe ich die Kabel gegen Plus (ohne Betätigung des Tasters), leuchtet die Prüflampe bei dem gelb/schwarzen Kabel.

Was ich einfach nicht verstehe: Es muss doch hinten ein Schaltimpuls zum öffnen ankommen?!

An das Relais kommt man zum messen leider nicht dran. Eine andere Möglichkeit wäre die Zuleitung vom Schalter zum Sicherungskasten, aber die habe ich bei meinem Glück natürlich nirgendwo dort gefunden.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin mit meinem Latein am Ende.

Als ich alles wieder zusammengebaut habe, habe ich hinten in den Stellmotor den Stecker wieder eingesteckt. Daraufhin ging auch erst wieder die Kofferraumbeleuchtung an was mir aber erst dort aufgefallen war.

Also habe ich vorne am Schweller nochmal gelb/schwarz und gelb/grau gegen Plus gemessen und siehe da: gelb/schwarz unverändert –> Prüflämpchen leuchtet, gelb/grau -> Prüflämpchen leuchtet diesmal auch, aber bei Betätigen des Tasters und Aufspringen des Kofferraums geht das Lämpchen aus.

Vielleicht hilft das ja weiter.

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. September 2009, 18:45

Der Stellmotor zur Heckklappenentriegelung kriegt über die beiden dicken Adern Strom (weiß geschaltetes Plus über extra Sicherung direkt vom BC, schwarz Masse). Relais gibt's sowieso keins.
Die beiden dünnen geben Rückmeldung über die "Stellung", wobei die gelb-schwarze über die Kofferraumlampe auf Plus liegt (wird im Zustand "Offen" auf Masse geschaltet und dadurch leuchtet dann auch die Kofferraumlampe).

Alle Klarheiten beseitigt?

Aber weshalb eigentlich die Frage?

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. September 2009, 21:44

Ich habe mir eine Nachrüst-Funkfernbedienung eingebaut, klappt soweit alles super, für die 30€ auch wirklich(!) Top Qualität was mich sehr sehr verwundert hat: Kein wackeliger Klappschlüssel, sehr große Reichweite. Und nein ich bin kein Vertreter der Firma, nur einfach sehr positiv überrascht gewesen.

Diese FFB hat nun auch einen Zusatzkanal zur Kofferraumöffnung, welchen ich gerne anschließen würde um die Heckklappe eben über diese Fernbedienung aufschließen zu können.

Dazu muss ich wissen an welches Kabel ich diesen Zusatzkanal anschließe.
Vielleicht weißt du das ja, falls das aufgrund des BC's pberhaupt geht?

bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2009, 21:11

Hallo Werner,

vielen Dank nochmal für den Tipp.
Habe mir heute ein stinknormales Schließer-Relais geholt und gebe damit jetzt den Schaltimpuls über die FFB den Kofferraum zu öffnen. Klappt super.

Allerdings kann ich den Kofferraum jetzt nicht mehr über den Knopf öffnen. Hast du einen Rat woran das liegen könnte? Wenn man vorher den Knopf gedrückt hat hat es im Sicherungskasten "klack-klack" gemacht, jetzt nur noch "klack".

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2009, 21:56

Woran es liegen könnte? Gut möglich, dass Du so den Ausgang des BC "durchgeschossen" hast! Denn eigentlich legt der BC Spannung auf die Leitung - wenn Du da einfach so eine drauf gibst kann es sein, dass die entsprechende Ausgangsstufe kaputt ging.
Allerdings wundert mich dass Du von Klacken sprichst. Da wird elektronisch geschaltet und da hört man nichts.
Ansonsten würde ich MAL die zuständige Sicherung kontrollieren - sollte im Handbuch stehen welche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (23. September 2009, 21:57)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. September 2009, 08:32

Hallo Werner,

also bei mir hat der auch vorher immer schon geklackt als wäre da ein Relais verbaut. Das erste klacken beim Betätigen des Knopfes und das zweite KAM als der Kofferraum aufgepsrungen war und das "Relais" wohl wieder losgelassen hat.

Werde die Sicherung nachher MAL kontrollieren.
Was kann ich denn in dem Fall machen? Eine Sperrdiode zwischen dem Stück vom BC und vor der eingespeisten Leitung, so dass das FFB Signal nur in eine Richtung geht?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!