Italiatec
  • »Fiat-Grande-Punto« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 28.12.2007

Wohnort: nähe Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2008, 02:25

Sind diese Scheinwerfer Birnen gut und kann ich diese ohne bedenken fahren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen,

ich habe bei ebay folgende Lampen gefunden die H4

Hier gehts zum Angebot klicken

1PAAR XENON EXTRME POWER BLUE

Xenon Bulbs mit Gas-Krypton Füllung

in

NEW 8500K !

Blauer gehts nicht mehr!

LONG LIFE !

!! Zugelassen !!
Mit E-Kennzeichnung

Artikelbeschreibung :

Brandneu H7/H4/H1 Extrem Blaue Xenon-lampen

Erstklassiger Qualität

10-Minuten einfache Installation

Ausgang: H7 12V/55W und H4 12V/60W

bis zur 8500°K Farbtemperatur

Lange Lebensdauer

Perfekte Leistung bei jedem Wetter

Das E-Kennzeichen ist auf den Metallrändern der Lampen eingeprägt.

Meine Frage darf ich diese Fahren ohne angst zu haben das ich von der Polizei angehalten werde und das Scheinwerfergehäuse drunter leidet?

Ich bin dankbar über jeden Tip und jeder Meinung
Mit freundlichen Grüßen

Chris

FIAT GRANDE PUNTO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat-Grande-Punto« (6. Januar 2008, 02:30)

Mein Grande Punto: 1,4 16V 95PS Verbrauch 5 bis 6 Liter


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2008, 09:48

Wenn du mehr Lichtausbeute und ETWAS weißeres Licht haben willst, dann nimm die Phillips Extreme Power, die sind zwar teuer, aber mit die besten. Die Birnen die Speziell auf weißes oder Blaues Licht ausgelegt sind, haben in der Praxis außerdem eine schlechtere Straßenausleuchtung.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


holgeramon

Punto-Fahrer

  • »holgeramon« ist männlich

Beiträge: 152

Aktivitätspunkte: 785

Dabei seit: 31.12.2006

Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2008, 11:11

Ich würde die Finger davon lassen-habe kein Markenetikett gesehen, wahrscheinlich ist das made in China.Guck dir MAL an was der noch so verkauft-das erinnert eher an Ware aus dem 0.99.-Cent Supermarkt.
Und-wenn das umrüsten von Halo auf Xenon wirklich für ca.20 .-Euro inck. Versand zu haben wäre-würden dann die KFZ-Hersteller soviel Geld verlangen??..(naja,.Einschränkung..fest installierte Navis sind bei den Herstellern auch extrem teuer)..Trotzdem, wie heißt das so schön..Nepper, Schlepper, Bauernfänger :lol:
@Babimaserati..die Phillips extrem power habe ich auch schon bei A.T.U gehen. Kosten ca. 40.-...bis Ende Dezember gabs sogar den Einbau von Phillips gesponsored...vielleicht nimmst du besser diese??..Ist wenigstens ein Markenhersteller.

Mein Grande Punto: Ein schöner Alfa ist es geworden


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2008, 11:51

Bei einem gewerblichen Anbieter, der so schreibt (Rechtschreibung: 6 setzen), würde ich nix kaufen.

Zitat

Bitte keine mails schicken welches model sie brauchen sondern nach den kauf bei ihre überweisung in den verwendungszweck ebaynamen und model reinschreiben .

  • »Fiat-Grande-Punto« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 28.12.2007

Wohnort: nähe Berlin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Januar 2008, 12:21

Ich danke euch für die vielen Tips ich hätte die nämlich gekauft. Aber was ist mit der E Zulassung? Meint Ihr das man die Lichter den fahren kann und die Scheinwerfer an sich keine Schäden nehmen wie Kabel schmelzen usw?



Sind die hier besser?

Philips H4 NightGuide 3 in 1 safety Technologie

12V 60/55W Sockel P43t-38
Die drei-Lichtzonen Technologie:

1-Die Sicherheitszone. Besseres Sehen/bessere Reaktion.

NightGuide erzeugt 10 bis 20 meter längeren Lichtkegel , strahlend hellen Hot Spot, der 50 % mehr Licht auf die Straße bringt als Standardlampen.

2-Die Informationszone. Bessere Erkennung von Straßenschildern und Markierungen.

Strahlend bläulich-weißes Licht sorgt dafür, dass Fahrer Straßenschilder und Markierungen rechtzeitig und deutlich erkennen können.

3-Die Komfortzone. Höhere Konzentration auf die Sicherheitszone/angenehmeres Licht für den entgegenkommenden Verkehr.

Sanftes, weißes Licht fördert die Konzentration des Fahrers auf die Sicherheitszone und blendet den Gegenverkehr nicht.
Mit freundlichen Grüßen

Chris

FIAT GRANDE PUNTO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat-Grande-Punto« (6. Januar 2008, 12:27)

Mein Grande Punto: 1,4 16V 95PS Verbrauch 5 bis 6 Liter


holgeramon

Punto-Fahrer

  • »holgeramon« ist männlich

Beiträge: 152

Aktivitätspunkte: 785

Dabei seit: 31.12.2006

Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Januar 2008, 12:32

...deine Fragen hören sich aber eher so an,als ob du sie schon gekauft hättest. Seies drum...also schmeiß die Dinger in den Müll-sind dann halt 20 Euro futsch aber was solls. Jedenfalls mußt du dir dann keine Gedanken über schmorende Kabel etc. machen. Und!-ob soetwas passiert kann hier niemand wirklich vorhersehen.
Wahrscheinich haben diese Teile sogar eine schlechtere Lichtausbeute als deine Originallampen...

Mein Grande Punto: Ein schöner Alfa ist es geworden


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!