Italo-Welt

trone

Punto-Fahrer

  • »trone« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 17.11.2009

Wohnort: Dudelange

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. April 2013, 22:43

Rueckleuchtenstecker anlöten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute...


Wie ich ja schon hier geschrieben hatte, hat der Stecker eines Heckscheinwerfers auf der Beifahrerseite einen Wackelkontakt. Bei Fiat teilte man mir mit dass man den Stecker nicht einzeln kaufen könnte, sondern nur als Kabelbaum bekäme... fast 1000€ :-/ und dann noch der komplette Einbau mit wieder fast 1000€... danke, zu teuer... Der Werkstattleiter riet mir vom Schrott einen Stecker abzuschneiden und den dann bei ihnen einbauen zu lassen, knapp 30€ oder so würde das nur kosten... leider habe ich nirgends im Umkreis von 200Km einen solchen Stecker erhalten können... Über Ebay habe ich mir auch noch neue Rückleuchten bestellt.
Jetzt geht es dann um den Einbau, als ich die alten ausbauen wollte ist mir aufgefallen dass die Werke bei einem der Versuche den Stecker zu flicken eines der Kabel aus dem Stecker herausgenommen hat und ihn direkt am Anschluss des Scheinwerfers festgelötet hat.
Hab mal kurz auf der Arbeit nachgefragt und da sagte mir einer dass ich auch alle Kabel ohne Stecker an den Anschluss löten könnte. Dann wäre ja eigentlich das Problem mit Stecker auch gelöst? denn ich denke nicht einen Stecker in den nächsten Tagen oder Wochen finden zu können.
Kann ich da ganz einfach den Stecker abschneiden? Da ich Zuhause keinen Lötapparat habe dachte ich mir dass ich ein paar Zentimeter Kabel abschneide, diese dann an den Scheinwerfer löte und nachher die Kabel dann per Lüsterklemme festmache. Was denkt ihr? Oder soll ich dann doch besser ein paar € ausgeben damit man bei Fiat ohne Lüsterklemme direkt an den Anschluss löten kann???

Danke im Voraus....

mbG

Mein Punto: 1.3 Mjet 85PS


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. April 2013, 23:31

Also ich würde ein Kabel an die Rückleuchte anlöten und im trockenen Bereich die Kabel dann verbinden.
Ein anderer User schlachtet seinen GP, evt kann er dir den Stecker verkaufen
Der User Lostioz hat auch schon GP's geschlachtet, ob er sowas hat?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!