Italiatec

DaJakY

Punto-Schrauber

  • »DaJakY« ist männlich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 01.04.2008

Wohnort: Klein-Umstadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2009, 21:58

Rückfahrkamera an Rückleuchte Anschliesen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe mir das neue Blaupunkt TP 700 Navi geholt und möchte an dieses nun gern eine Einfache Rückfahrkamera anschliesen.

Mir wurde nun gesagt ich solle diese Kamera an das Rücklicht Anschliesen damit sie nur angeht wenn ich den Rückwärtsgang einlege.

Soo nun brauche ich Eure Hilfe da ich nicht weis wie ich das bewerkstelligen soll.

Navi ist dieses

Blaupunkt TP 700



Und dies zb die Cam

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=200261048999



Hat jemand von euch vieleicht einen Vorschlag wie ich da am besten Rangehe?

Danke :)

- Polizeikontrollen überstanden 7/??

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic / 5 Türer / 78 PS / Chemical Grau Metalic / Isotta Einstiegsleisten / Eibach Pro Kit 30/30 mm / 15Zoll Alus / NSW / Getönte Scheiben / Ragazzon ESD / Blaupunkt TP 700 DVB-T Navi / Bald 89PS TT Chiptuning / Tatoo Motorhaube Skorpion /


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Februar 2009, 22:08

Hi

Ja, das wuerde ich an deiner Stelle auch machen das sie nur angeht, wenn du den Rueckwaertsgang einlegst. Ist da ein Relaise bei der Kamera dabei? Theoretisch gesehen musst du die Kamera nur an die Kabel des Rueckfahrlichts klemmen.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2009, 22:14

Die Kamera kannst du eigentlich oberhalb vom Kennzeichen an die Stoßstange verschrauben, da fällt sie nicht auf und ist in der Höhe, wo es am schnellsten eng wird. :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


DaJakY

Punto-Schrauber

  • »DaJakY« ist männlich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 01.04.2008

Wohnort: Klein-Umstadt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Februar 2009, 22:18

Also Kamera hab ich noch nicht bestellt weil ich mich erstma erkundigen will wo denn überhaupt die Stromversorgung des Rücklichts verläuft.

- Polizeikontrollen überstanden 7/??

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic / 5 Türer / 78 PS / Chemical Grau Metalic / Isotta Einstiegsleisten / Eibach Pro Kit 30/30 mm / 15Zoll Alus / NSW / Getönte Scheiben / Ragazzon ESD / Blaupunkt TP 700 DVB-T Navi / Bald 89PS TT Chiptuning / Tatoo Motorhaube Skorpion /


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2009, 22:21

Also an die Stromversorgung zu kommen ist denk ich MAL das kleinste Problem. Wuerde mehr Gedanken ueber den Platz der Kamera machen!

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


DaJakY

Punto-Schrauber

  • »DaJakY« ist männlich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 01.04.2008

Wohnort: Klein-Umstadt

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2009, 22:36

Hmm ich hatte mir eigentlich 3 Positionen überlegt hab sie MAL hier eingezeichnet:

Position 1 ist unter der Stoßstange also das die Kamera dort hängt und nach oben Blickt

Position 2 ist im Spalt wo eine Eingelassene Kamera nicht auffallen dürfte nur weis ich nicht ob dort etwas dahinter liegt.

Position 3 liegt links oder rechts neben dem Nummernschil was auch eine serh Dezente möglichkeit wäre die Kamera unterzubringen.




Habt ihr noch Weitere Einfälle?

- Polizeikontrollen überstanden 7/??

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic / 5 Türer / 78 PS / Chemical Grau Metalic / Isotta Einstiegsleisten / Eibach Pro Kit 30/30 mm / 15Zoll Alus / NSW / Getönte Scheiben / Ragazzon ESD / Blaupunkt TP 700 DVB-T Navi / Bald 89PS TT Chiptuning / Tatoo Motorhaube Skorpion /


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Februar 2009, 03:23

Mensch die Welt ist klein, hab Dir gerade woanders geantwortet bzgl. der Rückfahrkamera :-D (nachdem's im anderen Forum zu Streitereien wegen auffälligen und nervenden Blaupunkt-affinen Beiträgen KAM will ich da aber weiterhin eher anonym unterwegs sein... :roll:)

Vergiss die genannten Orte! Der einzig Wahre ist zwischen Unterkante Heckfenster und dem Fiat-Zeichen mit der genannten Kamera RFK-S! Die tief angebrachten Kameras mit Blick nach hinten bringen so gut wie gar nichts weil Du überhaupt nicht weißt, wie weit ein Gegenstand weg ist. Mit der genannten Kamera hast Du das Heck mit im Blickfeld (wenn's gut geht, im GP hab ich die Kamera noch nicht verbaut sondern nur MAL dran gehalten, würde statt dem 6mm-Loch lieber eine Befestigung unter die Heckscheibe schieben und auch die Leitung unter deren Kante entlang führen). Hab auch überlegt ob es sich lohnen würde, ein abgeflachtes Aufbau-Gehäuse anzufertigen, das in Wagenfarbe zu lackieren und dann nur aufzukleben... Aber die serienmässigen Rückfahr-Sensoren funktionieren auch gar nicht MAL so schlecht, so dass sich für mich die Kamera auch nicht unbedingt lohnt (aber das Kabel zum Lucca 5.2 liegt zumindest für alle Fälle unterm Rücksitz bereit...).

Ach und was das Abgreifen des Stroms anbelangt: die einfachste Stelle ist wohl leider nur direkt am Rückfahrscheinwerfer. Der Kabelbaum führt zwar auch irgendwo links hinten vorbei und dann durch eine Tülle irgendwo unten am Heck nach außen, aber ich weiß nicht, ob man da irgendwo an die Ader (Plus sollte eine weiße sein) ran kommt.

Wie sieht's denn eigentlich bei Dir mit dem Befestigungsort für den TP700 aus? Hab meinen ja zurück gegeben weil für mich als einziges rechts neben den Instrumenten in Frage käme. Da aber das Navi-Kamerablickfeld halb durch's Armaturenbrett verdeckt ist kann man die Schildererkennung meiner Meinung nach dann eh vergessen - und somit auch das überteuerte Navi. Für DVB-T krieg ich wesentlich preiswerter ein zusätzliches (und bessers) anderes Gerät, ebenso für W-LAN...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Werner« (8. Februar 2009, 03:36)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!