Augustin-Group

sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2011, 12:53

Probleme Fensterheber

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

komme gerade aus der Werkstatt zurück wo die Elektronik meines Puntos durchgemessen wurde.
Folgende Probleme:
Beifahrerseite lässt sich mein Fenster problemlos runter machen, aber nicht mehr hoch.
An der Fahrerseite lässt sich mein Fenster öffnen und schließen ohne Probleme und nach viel Glück, lässt sich dann irgendwann von der Fahrerseite aus mein Beifahrerfenster schließen.Betätigt man die Hebel so kann man ein klacken hören, jedoch funktioniert es nicht, wie schon vorher geschrieben.
Beide Türverkleidungen wurden abmontiert und die Elektrik im Motorraum wurde durchgemessen.
Ergebnis = beide Motoren sollen defekt sein, kann ich nicht glauben, da links doch alles einwandfrei funktioniert.
Habe mich noch nicht zu einer Reparatur entschieden, ich glaube eine 2. Meinung einholen lassen wäre nicht verkehrt..oder??Sind zwar doppelte Kosten!!

Hat hier noch jemand so ein Problem oder vielleicht gehabt??

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sun68« (21. September 2011, 12:55)

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 21. September 2011, 15:21

RE: Probleme Fensterheber

ich würd rein aus logischer sicht wenn nur den Fensterhebermotor rechts ersetzen, vorher einmal mit dem Multimeter prüfen ob eine Ansteuerung von beiden Schaltern am Motor vorliegt und schauen, ob der Motor bei leichtem gegenklopfen nicht doch versucht die Scheibe anzuheben, es hört sich so an als hättest du einen Relais oder Motorkleber rechts

mathias007

Mitglied

  • »mathias007« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 18.09.2009

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. September 2011, 11:16

Hallo,

kann auch ein Masseproblem sein. Evtl. versucht das Relais anzuziehen und durch eine schlechten Massekontakt schafft es das nicht. Folge: man hört ein Klackern aber es tut sich nichts.

Gruß
Mathias

Mein Punto Evo: Punto Evo Multiair Turbo 1,4 (99kw/135PS)


Iron_Jack

Punto-Fahrer

  • »Iron_Jack« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 01.12.2010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2011, 15:13

Könnte auch der Kollektor selber sein, oder die Kohlen sind hin. Wenn das Getriebe auch fest sitzt hat man diese Probleme. Kann man aber alles nachmessen.

Mein Grande Punto: Grande Punto´09 1.2


sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. September 2011, 07:42

Guten Morgen und danke für Eure Antworten..

da ich absoluter Laie bin und keine Ahnung wie man was wo oder überhaupt macht, habe ich mich entschlossen heute den Bosch Dienst aufzusuchen und nochmal alles überprüfen zu lassen.

Ich werde berichten was dabei rausgekommen ist.
Eine zweite Meinung ist nie verkehrt.

Leider kenne ich auch privat niemanden den ich hätte MAL damit betrauen können, nach meinem Auto zu schauen, also bin ich auf Werkstätten angewiesen.

LG sun68

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


Thortirenner

Punto-Fahrer

  • »Thortirenner« ist männlich

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 18.01.2007

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. September 2011, 13:23

Bei mir war das mit der Fahrerseite so. Bei mir war das ein Kabelbruch unten in der Tür, wo das Kabel von der Tür in das Fahrzeug führt.
Dort musst du dann die Türverkleidung demontieren und dann das Schutzgummi nach innen ziehen, um dort dann das Kabel wieder vernünftig zu verbinden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thortirenner« (26. September 2011, 13:25)


sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. September 2011, 13:37

Ergebnis soll lauten nach der 2. Diagnose.

Motor rechte Seite defekt.Strom kommt an bis zum Motor und daher die Diagnose.
Linker Motor ist ganz.

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 26. September 2011, 19:32

sag ich doch, freut mich das sie den fehler gefunden haben :-)

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. September 2011, 22:07

Repariert der Bosch Dienst das jetzt auch? und was wollen die für sowas haben?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Compimann

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 07.10.2011

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:23

Fensterheber defekt

HAllo zusammnen, seit heute ist auch mein elektrischer Fensterheben defekt... Der Wagen ist gerade MAL 2 ,5 Jhare alt.. Habe schon bei Fiat nachgefragt, muß ich selber bezahlen.. nicht MAL auf Kulanz.. So ein Mist.
Kosten ca 110 Euro ohne Einbau.. Nahja .. Das Nächste Auto wird bestimmt kein Italiener...


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 965

Aktivitätspunkte: 4 830

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:14

RE: Fensterheber defekt

Zitat

Original von Compimann
Der Wagen ist gerade MAL 2 ,5 Jhare alt..
muß ich selber bezahlen.. nicht MAL auf Kulanz.. So ein Mist.
Nahja .. Das Nächste Auto wird bestimmt kein Italiener...

:shock:
Wenn Du einen Hersteller gefunden hast, bei dem nie etwas kaputt geht und wenn doch, von dem dann immer alles bedingungslos immer auf Kulanz geregelt wird: sag Bescheid.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Oktober 2011, 08:37

Hallo...

ich hatte noch garnicht berichtet wie es ausgegeangen ist.

Reparatur beim Bosch Dienst..alles zusa. 260 Euro.

LG

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


Compimann

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 07.10.2011

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. Oktober 2011, 12:40

Tja, das ist das einzigste gute an der Sache.. Selbst ist der Mann ... HAbe es selber ausgetauscht (Dauer 1 Std) und NUR 104 Euro bezahlt..

Kannst ja das nächste MAL Mich anschreiben.. ich mach es für die hälfte , wie dein Bosch Dienst... grinss

sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8. Oktober 2011, 12:55

@ compiman

wenn ich nicht um die halbe Welt fahren muss???

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!