Italiatec

aKaQnoX

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 03.09.2015

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. September 2015, 20:04

Problem mit Gebläsemotor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Mein Gebläse funktioniert nicht mehr. Habe eine Grande Punto 199.
Der Motor ist ok habe ich an 12V getestet. Auf den Stecker kommt ein Oranges und ein braunes Kabel, auf dem braunen habe ich dauer plus, wenn Zündung an ist. Da warscheinlich Masse geschaltet wird. Ich habe dann das orange des Schalters mit dem orangen des Steckers verbunden um zu testen ob mein Kabel kaputt ist, der Lüfter lief und auch auf allen Stufen normal, bis die Sicherung f08 (40A) im Motorraum geflogen ist. Kann mir da jemand weiter helfen? Danke im vorraus.

gruß aKa

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 3. September 2015, 21:03

Wenn du den Lüfter und alles normal angeschlossen hast, dein Lüftung einschaltest = auf welcher Stufe geht deine Lüftung noch?

aKaQnoX

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 03.09.2015

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. September 2015, 21:18

ohne meine "mod" läuft sie auf garkeiner. es lief auch ca 1 min damit, bis sicherung geflogen ist. Überlast wahrscheinlich odern kurzer, dann hätte es aber nie funktionieren dürfen.

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 3. September 2015, 22:14

Hmm, der Motor dreht bei anlegen der Spannungsversorgung?

aKaQnoX

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 03.09.2015

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. September 2015, 22:28

Ja der Motor funktioniert, habe auch versucht den Schalter zu brücken.

PS: Der Stecker hat ja 5 Drähte Masse und warscheinlich Stufe 1-4 habe parallel zum Stufe 4 ein Draht auf masse vom Motor gezogen, dann ging es kurz auf allen Stufen - bis die Sicherung geflogen ist. Hätt ich ein Schaltplan ... ;/

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 3. September 2015, 22:36

Hmm, da komme ich gerade nicht weiter. Wenn Sie nur auf Stufe 4 laufen würde, die anderen 3 aber nicht gehen, dann wäre es zu 100% der Heizungswiderstand

aKaQnoX

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 03.09.2015

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. September 2015, 22:55

Ich mess morgen mal den Widerstand durch und besorg neue sicherungen,dann meld ich mic.

aKaQnoX

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 03.09.2015

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. September 2015, 12:59

Habe den Fehler gefunden. Der Stecker am Widerstand war locker, habe die Kontakte zusammengebogen, dann hat wieder alles funktioniert.

-closed-

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 5. September 2015, 13:09

Perfekt. Oft ist es der kleine gemeine Widerstand im Lüftungssystem, der ärgern möchte. Schön, dass es wieder funktioniert

Verwendete Tags

Gebläse, gebläsemotor, Problem

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!