Italiatec

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 16:35

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

mein kumpel hatte inzwischen 2 GPS da um CC mit FES freizuschalten.
beide hatten kein ESP, 1ner hat sogar die leitung gezogen und es ging nicht.
deshalb sind wir der annahme das es am ESP liegt.

bei dir lag das kabel wo schon? is ganz interessant weil der Racing eigentlich einen anderen Kabelbaum hat wie der Sport.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

162

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 17:21

ic h geh MAL ins eper, aber eigentlich ist das nur ne einfache can-bus-steuerung, wo man ihm nur mitteilt, das jetzt ein Tempomat vorhanden ist, bei mir hat er darauf direkt das signal geprüft ,dann eben noch die knotenpunkte aktuallisieren und fertig. der can liegt eigentlich bei allen wegen dem lenkwinkelsensorsignal fürßs dsc.

Ich hab hier MAL die komplette Beschreibung geupped, beim 1.4 16V

file:///E:/Fiat/elearn/eLearn/Web/tempschprint.html

CRUISE-CONTROL

Seite 1 von 5
20.10.2011

eLearn - Ausdruck elektrische Funktion
CRUISE CONTROL - BESCHREIBUNG
Die von der Motorelektronik gesteuerte Funktion wird durch den Cruise-Control-Hebel links neben dem Lenkrad, im Lenkstockschalter integriert, bedient.
Die Funktion wird automatisch deaktiviert bei:
- Betätigung des Bremspedals,
- Betätigung des Kupplungspedals,
- Drehen des Rändelrings auf "OFF",
- Abstellen des Motors.
In diesen Fällen bleibt die zuletzt gewählte Geschwindigkeit gespeichert und kann durch Drücken der RES-Taste wieder aufgerufen werden.
Das System schaltet sich auch bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit unter der zulässigen Mindestgeschwindigkeit (ca. 30 km/h) ab.
Bei aktiviertem System wird die entsprechende Kontrolleuchte auf der Instrumententafel angeschaltet, die über das CAN-Netz mit dem Motorsteuergerät verbunden ist.
Weitere Details
Siehe beschreibungen 5580A CRUISE-CONTROL-ANLAGE

file:///E:/Fiat/elearn/eLearn/Web/tempschprint.html
Seite 2 von 5
Die "Cruise Control"-Funktion (Fahrgeschwindigkeitsregler) ermöglicht das Fahren mit ständig konstanter Geschwindigkeit, ohne das Gaspedal zu betätigen.
Dir Funktion wird durch Drehen des Stellringes (Cruise-Funktion aktiviert auf "ON") eingeschaltet. Durch Betätigen des Hebels wird eine Erhöhung (+) oder Verringerung (-) der Geschwindigkeit gespeichert. Diese Geschwindigkeit bleibt gespeichert und kann jederzeit durch Betätigen der Taste RES (resume) abgerufen werden.
20.10.2011

eLearn - Ausdruck elektrische Funktion
CRUISE CONTROL - FUNKTIONSBESCHREIBUNG
Die "Cruise Control"-Funktion (Fahrgeschwindigkeitsregler) wird vom Motorsteuergerät M10 durch Betätigen des entsprechenden Cruise Control-Schalters im Lenkstockschalter H5 integriert, gesteuert.
Zur Steuerung der Cruise Control-Funktion verwendet das Steuergerät M10 auch das Signal "Pedal losgelassen" (Öffnerkontakt) vom zweiten Kontakt des Bremslichtschalters I30 und das Signal für betätigtes Kupplungspedal vom Schalter I31
Siehe E5030 ELEKTRONISCHE STEUERUNG BENZINMOTOREN
Mittels CAN-Leitung verbindet sich das Motorsteuergerät M10 mit dem Body Computer M1 und der Instrumententafel E50 zur Steuerung der Kontrollleuchte "Cruise Control eingeschaltet".

file:///E:/Fiat/elearn/eLearn/Web/tempschprint.html
Seite 3 von 5
Alle Betätigungen des Cruise Control werden durch ein einziges Signal verwaltet, das vom Lenksäulenschalter H5 zum Body Computer M1 gesendet wird: von Pin 8 des H5 zu Pin 41 des Steckers D von M1. Das Signal wird über über einen Widerstandsteiler "kodiert", so dass mit einem einzigen Anschluss unterschiedliche Informationen vom Lenksäulenschalter zum Body Computer gesendet werden können. An Pin 10 von H5 kommt von Pin 34 des Steckers D von M1 die Bezugsmasse an.
Der Body Computer M1 - Stecker G - wird direkt von der Batterie über die durch die Großsicherung F2 im Verteiler im Motorraum B1 abgesicherte Leitung versorgt. Er erhält außerdem die Stromversorgung hinter dem Zündschloss (INT) an Pin 32 des Steckers D. Pin 10 des Steckers H von M1 liefert dem Body Computer die Bezugsmasse.
20.10.2011

eLearn - Ausdruck elektrische Funktion
CRUISE CONTROL - SCHALTPLAN

Bauteil-Nr. B001
B099
C015
E050 H001 H005 M001 M010
Bezeichnung
VERTEILER
MAXI FUSE SICHERUNG AUF BATTERIE
MASSEANSCHLUSS ARMATURENBRETT FAHRERSEITE INSTRUMENTENTAFEL ZÜNDSCHALTER LENKSÄULENSCHALTER BODY COMPUTER MOTORELEKTRONIK
Siehe Arbeit

file:///E:/Fiat/elearn/eLearn/Web/tempschprint.html
Arbeit. 5505A13 ZUSATZVERTEILER IM MOTORRAUM - A.u.E. Arbeit. 5530B40 STROMVERSORGUNGSGEHÄUSE AN DER BATTERIE (LINK BATTERY UND FUSE BOX) - AuE
-
Arbeit. 5560B10 INSTRUMENTENTAFEL - A.u.E. Arbeit. 5520A18 KONTAKTPLATTE FÜR ZÜNDSCHLOß A.U.E. Arbeit. 5550A10 LENKSÄULENSCHALTER KOMPLETT - A.u.E. Arbeit. 5505A32 BODY COMPUTER - AuE Arbeit. 1056B82 ELEKTRONIK (EINTEILIG) DER EINSPRITZUNG/ZÜNDUNG - A.u.E.
Seite 4 von 5

20.10.2011

eLearn - Ausdruck elektrische Funktion
CRUISE CONTROL - LOKALISIERUNG DER BAUTEILE

Bauteil-Nr. B001
B099
C015
E050 H001 H005 M001 M010
Bezeichnung
VERTEILER
MAXI FUSE SICHERUNG AUF BATTERIE
MASSEANSCHLUSS ARMATURENBRETT FAHRERSEITE INSTRUMENTENTAFEL ZÜNDSCHALTER LENKSÄULENSCHALTER BODY COMPUTER MOTORELEKTRONIK
Siehe Arbeit

file:///E:/Fiat/elearn/eLearn/Web/tempschprint.html
Arbeit. 5505A13 ZUSATZVERTEILER IM MOTORRAUM - A.u.E. Arbeit. 5530B40 STROMVERSORGUNGSGEHÄUSE AN DER BATTERIE (LINK BATTERY UND FUSE BOX) - AuE
-
Arbeit. 5560B10 INSTRUMENTENTAFEL - A.u.E. Arbeit. 5520A18 KONTAKTPLATTE FÜR ZÜNDSCHLOß A.U.E. Arbeit. 5550A10 LENKSÄULENSCHALTER KOMPLETT - A.u.E. Arbeit. 5505A32 BODY COMPUTER - AuE Arbeit. 1056B82 ELEKTRONIK (EINTEILIG) DER EINSPRITZUNG/ZÜNDUNG - A.u.E.
Seite 5 von 5
»EXoDuS« hat folgende Bilder angehängt:
  • CC.jpg
  • CC1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »EXoDuS« (20. Oktober 2011, 17:47)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

163

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 17:58

Also schön langsam blick ich durch bei der ganzen Sache... Aber nur langsam.

Also meiner ist ein T-Jet Serie 1, einer der letzten (05/2008), Sportpaket Lenkradfernbedienung, ESP, der ganze Heckmeck. Das sollte ihn ja an sich dazu qualifizieren das der CC nachrüstbar ist.

Die Software hab ich mir MAL im einminütigen Überflug am Handy angeschaut, 50Euro würd ich mir schon leisten. Ist es dann relativ einfach rauszubekommen was man wo und wie einstellen muss? Technisch bin ich ned unbegabt, aber man weis ja nie.

Welchen Adapter brauch ich für die Software und wo bekomm ich den?

Ich hab irgendwas von Airbag ausbauen gelesen, ist das ne Voraussetzung um den Schalter eingebaut zu bekommen? Grundlegend hab ich ja ned das Problem damit, aber wenn sichs vermeiden lässt... Will schon das Lenkrad ned runterbauen wenn ich das Armaturenbrett tausche wenns irgendwie geht.

Sollte ich das ganze mit eurer Hilfe hinbekommen würd ich auch im Raum Oberösterreich das Einstellen und freischalten übernehmen wenns einer braucht.

LG Mike
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

164

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:05

Also mike, Lenkrad muss ab , Lenkstockschalter gibt es nur komplett, wenn du die Ausbauanleitung brauchst einfach melden, schick sie dir dann als pdf

Jan294

Mitglied

  • »Jan294« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 16.01.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

165

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:44

Hier der Link wegen Kabel und Software. Gelber Adapter isses.

>LINK<

Ist der (einzige) deutsche Distributor. Und Kabel soll auch garantiert funktionieren, ohne Rumgelöte.

Freischalten soll dann sein unter Menüpunkt "PROXY Alignment".


Ach ja: falls jemand ausm Raum Hamburg ne Freischaltung brauch (morgen müßten die Kabel eintrudeln), gegen n kleinen Obolus mach ich das dann natürlich gern! ;-)
MfG, Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jan294« (20. Oktober 2011, 18:48)

Mein Grande Punto: ...klappert und rostet. Wär es kein Fiat, würd mich das echt sauer machen! Wenigstens war er günstig... [T-Jet Sport|145PS|Eibach 30/30|16/20 Eibach Spurplatten|muß reichen, is schließlich nur n Gebrauchsgegenstand, keine Geldvernichtungseinheit]


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19:01

Danke für den Link Jan294, werd mich gleich MAL drüber stürzen!
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


D3an

Punto-Meister

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 1 471

Aktivitätspunkte: 7 410

Dabei seit: 05.02.2010

Wohnort: Pfedelbach

OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

167

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19:56

@ Demi

Blue & Me kannst du noch nicht haben wenn deiner Serie 0 ist. Weil da gabs das noch gar nich. Und nein FES hat nix mit Leonardo zu tun. Es ist ein Programm mit dem man zb. mit Notebook und OBD Kabel Zugriff auf gewisse Funktionen vom Auto hat. ;-)

@ All

Es wäre ja durchaus möglich das es am Blue & Me liegt ob es nun funkt oder nich...???
>>>>My GPA SS<<<<

Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20:03

nein. meiner hat kein blue&me und es hat funktioniert =)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 21:13

Könnte mir jemand den CC freischalten, gegen Obulus natürlich...?
Und wenn's möglich ist nicht allzu weit vom Saarland weg :002:
Hab nicht so den Plan und versteh immer irgendwie in Richtung Bahnhof, was hier die Profis schreiben :roll:
Hab nen Sport, Serie 1, Blue & Me, ESP und Hillholder - also müsste es funktionieren, oder?
Is Diesel oder T-Jet egal?
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

170

Freitag, 21. Oktober 2011, 07:27

So, Software und Adapter bestellt, Anleitungen hab ich auch, jetzt gilt es nur mehr rauszufinden welchen Lenkstockschalter ich benötige.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport



bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

171

Freitag, 21. Oktober 2011, 07:53

Ich habe einen der ersten T-Jets Baujahr 2007 Erstzulassung 2008, welchen Lenkstockschalter brauche ich ?

Kosten? 160 Euro für den Lenkstockschalter und dann 100 Euro für adapter und Fiat ECU Scan? bzw 30 Euro "Beteiligung" bei jemanden der sich das gekauft hat?

Mehr nicht?

PS: Wer von den Berlinern hätte interesse? dann würde ich mir das ECU Scan kaufen

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Jan294

Mitglied

  • »Jan294« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 16.01.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

172

Freitag, 21. Oktober 2011, 08:49

50-80 Euro für den Einbau (es sei denn, Du bastelst selbst am Airbaglenkrad). Und ich möchte MAL anmerken, daß der Lenkstockschalter hier in Hamburg und Umgebung 180-205 Euro kostet (hab 4 verschiedene Händler angerufen), also lieber nicht auf "nur" 160 Euro fixieren! ;-)
MfG, Jan

Mein Grande Punto: ...klappert und rostet. Wär es kein Fiat, würd mich das echt sauer machen! Wenigstens war er günstig... [T-Jet Sport|145PS|Eibach 30/30|16/20 Eibach Spurplatten|muß reichen, is schließlich nur n Gebrauchsgegenstand, keine Geldvernichtungseinheit]


Demi

Mitgliedschaft beendet

173

Freitag, 21. Oktober 2011, 11:58

Wie kann man denn nun zuverlässig prüfen, ob man den Hebel nachrüsten kann, sprich ob man den richtigen Kabelbaum hat?

Würd nur ungern das Teil kaufen und dann merken, das es nicht klappt. :-(

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

174

Freitag, 21. Oktober 2011, 12:10

häng den laptop mit FES ran und teste ob die kontrollampe für CC funktioniert.
wenn ja, geht es. wenn nein, gehts nicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

175

Freitag, 21. Oktober 2011, 12:35

Laptop mit FES und Cable + Adapter
»EXoDuS« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0396.jpg
  • IMG_0397.jpg

AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

176

Freitag, 21. Oktober 2011, 13:03

Du hast die deutsche Version, also auch gekauft. Die "Demo" ist -glaube ich- nur auf Englisch. Hast du damals auch 50 € bezahlt wie andere?

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

177

Freitag, 21. Oktober 2011, 13:11

Zu dem was ich da gelassen hab , kann ich immer nur sagen viele viele Euros

AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

178

Freitag, 21. Oktober 2011, 13:12

Hmm, auf der Herstellerseite ist das Programm mit 49,95 € angegeben...
Hat es Dir denn weitergeholfen?

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

179

Freitag, 21. Oktober 2011, 13:15

Aki, ich arbeite mit vieln von den Programmen , Fiat ECU Scan, Alfa OBD, BMW Inpa, VW Autodata, Boschl, bin Hauptberuflich Kraftfahrzeug Kommunikationselektroniker und benötige die Programme zu Fehleranalyse ( aber nicht berufl. bei Fiat)

Demi

Mitgliedschaft beendet

180

Freitag, 21. Oktober 2011, 13:25

Zitat

Original von LoSTi0z
häng den laptop mit FES ran und teste ob die kontrollampe für CC funktioniert.
wenn ja, geht es. wenn nein, gehts nicht.

Hm ja, aber ich kauf mich doch nicht für ~100€ ein Gerät das mir dann vll nicht weiterhilft, falls ich den Kabelbaum nicht hab. ;-)
Wohnt ja nicht zufällig einer an der CH Grenze?

EDIT:

Hab mir das mal angeschaut.

Also ich benötige:

- Adapter Gelb
- Interface

Und natürlich die Vollversion der software?

Was hat es mit dem grünen und roten Adapter auf sich? Funktionieren diese auch beim GP bzw werden diese benötigt um zbsp Fehlerspeicher zu lesen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Demi« (21. Oktober 2011, 13:43)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!