Italiatec

D3an

Punto-Meister

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 1 471

Aktivitätspunkte: 7 410

Dabei seit: 05.02.2010

Wohnort: Pfedelbach

OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

861

Dienstag, 18. Oktober 2016, 16:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Doch funktionierte bisher mit jedem Body Computer. Wenn die Kabel nicht am Body Computer ankommen ist es natürlich logisch das nichts funktioniert. Im Zweifel einfach neue Kabel nehmen und an den Body Computer ziehen. Nur um das auszuschließen: Das Proxy Alignment haben Sie aber nach dem freischalten des Tempomats ausgeführt??
>>>>My GPA SS<<<<

Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 31.07.2016

  • Nachricht senden

862

Dienstag, 18. Oktober 2016, 21:16

Kennt einer von euch eine Fiat Werkstatt die das komplett durchführt.

Lenkstockhebel bestellen, einbauen und dann alles freischalten?

Mein Händler macht es leider nicht.

D3an

Punto-Meister

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 1 471

Aktivitätspunkte: 7 410

Dabei seit: 05.02.2010

Wohnort: Pfedelbach

OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

863

Dienstag, 18. Oktober 2016, 22:11

Den Lenkstock sollte normalerweise jede Werkstatt einbauen. Allerdings können die Fiat Werkstätten das gar nicht mit dem normalen Tester freischalten. Bzw. viele wissen gar nicht dass das möglich ist.

Im Zweifel mal an jemanden aus dieser Liste in deiner Nähe wenden um den Hebel freizuschalten:

Fiat ECU Scan, FES/MES in deiner Nähe, aktuelle Liste ab 4. 2016
>>>>My GPA SS<<<<

Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


SirPhunk

Mitglied

  • »SirPhunk« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 10.11.2012

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

864

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:20

Hallo D3an.
Proxi Allignment habe ich danach ebenfalls durchgeführt.

Der Stecker am Lenkstockschalter ist ja voll belegt. Ich kann ja schlecht die bereits belegten Pins auspinnen und eigene Kabel verlegen!? (Die werden ja jetzt auch eine Funktion übernehmen...)
PIN 8 und 10 am Lenkstockschalter sind grün/weiß bzw. grün/orange
Am Bodycomputer ist PIN 34 belegt (Lila/schwarz) und 41 ist frei.
Modelljahr ist 2009. Ein Stromlaufplan wäre geil. Dann könnte man zumindest mal abklären wo die Kabel hinführen.

Hast du noch einen Tipp? Kann ich "gefahrlos" einfach mal ein Kabel verlegen und anschließen oder besteht die Möglichkeit das im Kabelbaum gravierend was geändert wurde und ich den Bodycomputer schieße?

SirPhunk

Mitglied

  • »SirPhunk« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 10.11.2012

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

865

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 21:19

Nochmal eine Nachfrage/Korrektur.

Wenn ich im Auto sitze: Welchen Stecker am Lenkstockschalter muss ich kontrollieren= Den unteren oder den oberen?
Habe mir ein sogenanntes "eLearn" im Internet angesehen (u.a. auch Stromlaufpläne) und dort gesehen das der untere Stecker wohl die Verbindung zum Spiralkabelkontakt ist. (Dieser Stecker ist nämlich voll belegt)

Ich bin doof. Ich schau mir morgen nochmal die Belegung vom oberen Stecker an...

D3an

Punto-Meister

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 1 471

Aktivitätspunkte: 7 410

Dabei seit: 05.02.2010

Wohnort: Pfedelbach

OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

866

Sonntag, 23. Oktober 2016, 19:44

Also scheint ja mindestens 1 Kabel nicht am Body Computer anzukommen. Die Pläne und Beschreibungen dazu findest du im eLearn. Daher stammen auch meine Infos auf Thread Seite 38 und 39
>>>>My GPA SS<<<<

Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 24.10.2016

  • Nachricht senden

867

Montag, 24. Oktober 2016, 20:12

Hallo,

Ich bin das Thema mal überflogen und fand des doch sehr interessant.
Wie gehe ich jetzt als erstes vor um evtl. den Originalen Tempomat nachzurüsten zu können?
Welche Kriterien müssen erfüllt werden?

Mein Punto ist EZ 2.1.2006 und hat die 1.2l 8V Maschine und hat folgende Schlüsselnummer (4136 667)

MfG.

frankyk

Mitglied

  • »frankyk« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 20.08.2008

  • Nachricht senden

868

Donnerstag, 19. Januar 2017, 07:29

Freischaltung Tempomat

Hallo,

bitte euch um Hilfe ! Da ich leider in Österreich keinen gefunden habe der mir den Tempomaten freischalten kann, trete ich an euch, liebe Community die im Bayerischen Raum Zeit hätten, mir das Teil freizuschalten.

Ich komme natürlich für Unkosten auf !

Bitte um PN !

LG :)

italo-gigi

Mitglied

  • »italo-gigi« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 19.02.2010

Wohnort: Waldshut-Tiengen

  • Nachricht senden

869

Sonntag, 4. März 2018, 12:43

Hallo zusammen, kann ich bei meinem Punto einfach einen Tempomat nachrüsten? ohne das ich Kabeln verlegen muss?

Danke für eure Hilfe

Mein Grande Punto: 131PS 1,9Multijet; Novitec Federn 30mm; Oxigin 18" mit 215/35; LED-rückleuchten schwarz; Schwarze Seitenblinker; gecleante Heckklappe; Chip-tuning; grüne Bremssätel; schwarze Nebelschluss und Rückfahrleuchten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!