Italiatec

Tankwart

Mitglied

  • »Tankwart« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 26.06.2009

Wohnort: Hausach

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. September 2009, 07:03

Motorvorwärmsysteme einbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Winter steht vor der Tür! Da mein Grande Punto im Winter im Freien steht überlege ich mir ob ich ein Motorvorwärmsystem (Waeco) einbauen soll incl. Innenraumerwärmung. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic , Bj. 2009, weiß


roydi

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 03.12.2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Dezember 2009, 15:09

RE: Motorvorwärmsysteme einbauen

hi! Ich habe bei meinem 1.4 8v eine WEBASTO - Standheizung einbauen lassen , kostet je nach Ausstattung ca. 1300,- € . Kannst dich auch schlau machen auf der Homepage von denen . Empfele eine mit Fernbedienung . Bei mir war die Grundeinstellung auf 30 min eingestellt , hab sie aber auf 20 min eingestellt und Scheibengebläse auf Stufe 2 . Frontscheibe ist super frei bei Frost draussen und innen mollig warm . Ich jedenfalls möchts nicht mehr missen . Ist top . Desweiteren lass ich sie auch ohne Gebläse immer laufen , schonst den Motor beim Kaltstart . Jedenfalls sag ich nur Kaufen . by Roydi

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Dezember 2009, 16:29

Die Systeme sind super an sich. Wenn ich mir eines zulegen würde würd ich aber eines nehmen das sowohl Kühlwasser als auch Öl schon MAL mitheizt das gibt ein wesentlich schonenderes Kaltlaufverhalten des Motors da nur mehr der Block warm werden muss (und das Getriebeöl) da die restlichen Flüssigkeiten schon auf Betriebstemperatur sind. Nat. is es drinnen auch schön warm und die Scheiben frei, so als netter Nebeneffekt ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Dezember 2009, 16:45

gibs sowas schon das öl mitheizt?

MAL ne andere frage

lohnt sich die standheizung anzumachen wenn der motor kalt ist trotzdem?

also motor + standheizung = schneller warm?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


roydi

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 03.12.2009

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Dezember 2009, 16:30

hi! Keine Ahnung , aber ich denke das wäre zu machen , brauchst theoretisch nur einen Wärmetauscher zwischen klemmen . Wo das erwärmte Wasser von der Standheizung über den Wärmetauscher das Getriebeöl erwärmt . Motoröl wird zum Teil durch die reine Standheizung ja schon erwärmt , warmes Wasser erwärmt den Motorblock natürlich mit . Desweiteren frag nicht so viel , lass sie dir einbauen und du wirst es nicht bereuen . Im Winter kannste heizen und im Sommer tuste dein Auto lüften , kriegst beim einsteigen nicht gleich einen Kollaps . Aber denke drann das du sie von einer Fachwerkstatt einbauen lässt . So nun gut erstmal . Schau . roydi

dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Dezember 2009, 19:53

Hi

Hab bei meinen 1.9Mjet auch eine waeco mit telestart und bin super zufrieden! möcht die auch nicht mehr missen :)
aber den ersten Winter damit hab ich erst vor mir
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Dezember 2009, 23:00

also ich hab ja auch ne webasto thermo top c drin und bin damit super zufrieden, das Auto ist innerhalb von ca. 15 Minuten angenehm warm und der Motor ist auch leicht vorgewärmt, was gerade bei dem großen Diesel sehr von Vorteil ist. Bisweilen macht mir nur noch die Batterie etwas Sorgen. Fahr recht viel Kurzstrecke und da ist sie dann etwas zu schwach für. Werd wohl demnächst eine 70Ah AGM Batterie verbauen.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


juggi

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 8. Dezember 2009, 08:51

Da gibt es eine Faustformel dazu. Mindestens so lang fahren, wie die Standheizung vorher gelaufen ist.
Also entweder nicht ganz so stark vorwärmen oder länger fahren ;-)

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Dezember 2009, 16:11

da ist mir schon klar, nur kann ich an der Strecke nicht viel verändern; kürzer vorheizen geht auch nicht, da es dann 1. zu kalt ist und es dir zum 2. passieren kann, dass der Motor nicht startet (wegen der Glühkerzen, die dann nicht mehr anspringen, weil die Wassertemp. schon zu hoch ist)

deswegen bleibt nur die Alternative ne leistungsstärkere Batterie zu verbauen und ihn ab und an ans Ladegerät zu hängen, was aber auch kein Problem ist, da in der Garage Strom vorhanden ist.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 08:40

Also würds nicht auch vl schon was bringen eine stärkere Lichtmaschine einzubauen?
(nur vermutung)
Da dann ("noch") mehr Leistung reinfliessen könnte als vl abfliesst durch Verbraucher.

ist aber ws auch die eher Zeit und Kosten intensivere Lösung.
bzw bringts vl dann auch nur wirklich was mit der stärkeren Batterie

grüsse
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!