Italo-Welt

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 17:09

Motor springt nicht an. Klackern, Lichterflackern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Gestern lief mein Auto noch Problemlos, doch als ich heute Morgen zur Arbeit fahren wollte:

Motor springt nicht an, es gibt komische Geräusche beim Anlassen.
Bremspedal lässt sich nicht runterdrücken

Habe gedacht es liegt evtl an der Batterie, aber Fehlanzeige. Habe vorhin versucht mein Auto zu überbrücken. Der Motor sprang nicht an und es waren mmer noch die selben kläglichen Geräusche zu hören ;(
Nach mehrfachen Versuchen ertönt nur ein ekelhaftes Klackern, die Beleuchtung fängt mit dem Klackern an zu flimmern.


Bitte helft mir, ich bin ratlos.

->leider kein Mitglied beim ADAC :S



Gruß Hendrik

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 18:09

Hast du Überbrückungskabel da?
Test 1: Nimm ein (minuspol/schwarz) Kabel davon und klemme es am Minuspol der Batterie und das andere Ende am Getriebe/Motorblock. - achte, dass bewegliche Teile nicht im Weg sind.
Starte ganz normal dann...

Test 2: Überbrücke mit einem anderen Auto - lass das eine Ende an deinem Getriebe und nimm vom Nachbarauto den Minuspol ganz normal am Minus. Den Pluspol wie gewohnt - am Pluspol.

Sag' ob's geholfen hat.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H3ndrik (13.01.2017)

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2017, 18:23

@IgorGlock

Ja, habe das vorhin von meinem Nachbarn benutzt. Werde es morgen noch mal probieren.

Vielen Dank schon mal :rolleyes:

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2017, 20:56

So ich habe nun mal ein Video gemacht. Im Hintergrund hört ihr das Geräusch (Boxen oder Kopfhörer evtl etwas lauter stellen).

Vielleicht könnt ihr sehen dass beim Anlassen des Motors die Öllampe leuchtet, ist das normal?

Zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=8R6Odw19ACc

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2017, 22:34

Das sieht erstmal aus wie leere Batterie.
Mache mal ein Überbrückungskabel vom Minuspol der Batterie an einer blanken metallischen Stelle am Motorblock fest und versuche es nochmal, Batterie laden!
2tes Auto dabei holen, Pluspol beider Batterien verbinden, Minuspol Spenderauto auf blanke metallische Stelle am Motorblock deines Autos, Spenderauto starten, ein paar Minuten warten und dann dein Auto starten. Geht es dann ist die Batterie oder das Massekabel hinüber.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H3ndrik (13.01.2017)

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Januar 2017, 18:16

Hallo Leute,

habe die Batterie ausgebaut und über Nacht an ein Ladegerät angeschlossen und siehe da, das Auto springt wieder an.

Allerdings etwas schwerfällig, gehe davon aus, dass die Batterie einen weg hat. Werde morgen denke ich eine neue Batterie kaufen.


Vielen Dank für eure Hilfe/Unterstützung ^^


LG Hendrik

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!