Augustin-Group

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:29

Mein Licht leuchtet überall hin nur nicht da wo es hin soll...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Wieder mal habe ich ein großes Problem. Ich habe mir ja die Led Scheinwerfer mit leuchtweiten regulierung und tagfahrlicht gekauft. Dazu habe ich mir Blaue Lichtbirnen bestellt. Alles schön und gut diese Lichtbirnen eingebaut gab nur eine Position das die Birnen passten. Dann habe ich mir vor einigen Tagen die Scheinwerfer eingebaut. Gestern bin ich zum ersten mal Abends gefahren mit den Scheinwerfer ( kann leider noch nicht alleine fahren). Ich dachte mir die ganze Zeit schon das die Scheinwerfer ziemlich dunkel sind. Als mir plötzlich auffiel ich beleuchte alles nur nicht das was ich beleuchten soll. Rechts die Häuser und links die Häuser alles wunderschön beleuchtet nur nicht die Straße ;)). Jetzt meine Frage liegt es daran wie ich dir Birnen eingesetzt habe? Oder liegt es an der Scheinwerfer Einstellung?

Würde mich sehr über eine schnelle Antwort freuen.

Euer Paain

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:32

du musst die scheinwerfer natürlich einstellen.....das muss man bei jedem scheinwerferwechsel machen ;)
an den birnen liegts nicht wenn du sie richtig eingebaut hast, aber das wirst du beim einstellen auch sehen

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:34

Danke für die schnelle Antwort :) kann man das einstellen selbst oder lieber in die Werkstatt? ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:36

das solltest du unbedingt in einer werkstatt machen lassen ,die haben ein einstellgerät wo man sieht anhand von linien wie die scheinwerfer zu leuchten haben.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:37

Ok, ich danke dir für die schnelle hilfe

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:44

bitteschööööön, immer gern :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paain (11.02.2014)

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 11. Februar 2014, 11:29

Ich habe damals meine Scheinwerfer direkt vorm Tüv getauscht und mein Tüv Mensch hat die Scheinwerfer korrekt eingestellt. Voll korrekt der Typ.
Nur hab ich auch schon festgestellt, dass ich bei meinen Daylines bisschen aufpassen muss beim Einbau neuer Leuchtmittel. Etwas Spielraum haben die ja auch noch. Und da kommts schon mal hin, dass man eine etwas außerhalb ihrer Leuchtlinie hat!

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Februar 2014, 13:59

Nachdem Tausch der Scheinwerfer müssen diese neu eingestellt werden, dazu braucht man auch das passende Gerät. Wenn die Leuchtmittel nicht richtig sitzen hat das auch Einfluss auf die Ausleuchtung der Scheinwerfer.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (11. Februar 2014, 16:32)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Februar 2014, 16:28

Im Prinzip sollte man bei jedem Lampfentausch die Scheinwerfer fachmännisch einstellen lassen (mach ich allerdings auch nicht). Bei einem kompletten Scheinwerferwechsel ist dies nicht obligatorisch, sondern zwingend erforderlich!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:21

Moin Moin,

ich war Heute beim TÜV. Die konnten mir das Licht nicht einstellen weil sich kaum was bewegt hatte als sie an den Stellschrauben drehten. Und ich habe das Gefühl das der Stellmotor für die Leuchtweitenregulierung auch nicht funktioniert. Jetzt habe ich kein Licht auf der Straße sondern recht und links an den Häusern. Was soll ich tun? die Scheinwerfer ausbauen und zurück schicken oder was meint ihr? Falls es euch interessiert ich habe die Scheinwerfer bei Carparts-online.de bestellt vielleicht ist euch die Firma schon mal aufgefallen. Und die Scheinwerfer haben auch nicht optimal gepasst was mich auch sehr geärgert hat und jetzt das noch. Langsam werde ich ziemlich sauer mit den Dingern.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:35

Was genau sind das denn für welche?
Du hast sie vor Einbau also nicht überprüft, ob die Motoren gehen?

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:41

Es handelt sich um diese. http://www.carparts-online.de/shop2/BELE…-MIT-MOTOR.html

Nein habe sie leider nicht überprüft und das einstellen ist eine scheiße.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:43

Ich habe die gleichen nur mit LED Blinkern drin. Ich teste lieber vor Einbau, ob alles geht.
Ja damals, als ich die ersten davon bekam, musste ich auch bisschen basteln, dass die rein gepasst haben.
Hm, wenn die Motoren nicht gehen, muss du die bei Carparts nochmal reklamieren!

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:48

Blinker sind mit drin
und ob die Motoren kaputt sind weiß ich nicht :/

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:53

Habt ihr Garage? Oder hast die Möglichkeit, mit deinem Auto ne Wand an zu leuchten? Wenn ja, fahr ihn mal auf so ran, dass die Scheinwerfer kräftig drauf leuchten und dann stell mal deine Motoren um!

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:13

Du meinst von innen im Fahrzeugraum nach oben oder unten? wenn du das meinst habe ich getan von selbst hat sich dann nichts mehr zurück gestellt. ich Leuchte weiterhin schön den Himmel an.
das fernlicht ist genau so toll... :(

Ist in so einem Scheinwerfer eine sicherung die erst raus gemacht werden muss drin?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paain« (12. Februar 2014, 20:24)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:32

Ja das meine ich!
Nein, da ist keine Sicherung drin!
Was ich dieses Jahr bei meinen hatte, war das von einem die verstellachse vom Motor gerutscht war! Dann ließ der sich nicht mehr einstellen. Werke hat es dann gerichtet.
Wenn die bei dir sich nicht verstellen, würde ich dir raten, dich mit carparts morgen telefonisch in Verbindung zu setzen und über einen Tausch zu sprechen

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:38

Ok,

Ich danke dir für die schnelle Antwort. Dann werde ich mein Geld zurück verlangen und von einer anderen Firma die Scheinwerfer kaufen.
habe innen auf -3 gestellt und von selbst hat sich nichts verstellt oder bewegt also der motor ist definitiv kaputt.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:42

Wie gesagt, kann auch sein, dass die Achse runter gerutscht ist und deswegen auch nichts verstellt!
Kann mal passieren!
Kannst ja auch fragen, wegen Ersatz oder so!?

Paain

Punto-Fan

  • »Paain« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 31.01.2014

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:47

Also an der Achse glaub ich liegt es nicht da ich die Scheinwerfer in einer Werkstatt einbauen hab lassen. .

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16v, EZ 10.06.2006 im Besitz seit 07.03.2012, Schwarz, 95 PS, Dayline Scheinwerfer Schwarz mit echtem Tagfahrlicht, Smoke Led-Rückleuchten, Smoke Blinker, FK Gewindefahrwerk 40/40mm (machbar auf 55mm), 18 Zoll Felgen, Spurverbreiterung vorne :)


Verwendete Tags

Licht

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!