Italiatec

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Januar 2013, 14:23

LED- Tagfahrlicht bei Nacht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir ist etwas seit einem Jahr aufgefallen, das immer mehr Leute nachts mit ihrem LED-Tagfahrlicht und Abblendlicht unterwegs sind. Dabei handelte es sich immer um Nachrüstlösungen.
Ich finde die blenden extrem, teils schlimmer als Fernlicht.
Bei meinem schaltet sich das TFL mit einschalten des Abblendlicht automatisch aus.

Deshalb frag ich mich ist das überhaupt erlaubt das TFL nachts in Betrieb zu haben?

Gruß Sven

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Januar 2013, 15:26

Nein, sobald Standlicht angeht muss das TFL auf Standlichthelligkeit dimmen, wenn es dafür eine Zulassung hat, sonst ganz ausgehen!

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:36

Na dann haben es scheinbar einige irgendwie rangepfuscht das es weiter leuchtet. Dann hoff ich das die Blauen auch bald dafür Knöllchen verteilen,wie bei den den Neblern, die ja auch nur bei gewissen Sichtverhältnissen benutz werden dürfen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Januar 2013, 20:22

Nein, sobald Standlicht angeht muss das TFL auf Standlichthelligkeit dimmen, wenn es dafür eine Zulassung hat, sonst ganz ausgehen!

Fast richtig.
Bei Standlicht kann es bleiben, wie es ist. Ist beim Evo ja net anders. Da bleibt das serienmäßige TFL auch unverändert wenn man Standlicht zuschaltet. Sobald ABBLENDlicht an ist, MUSS es ausgehen! MUSS!
Alles andere ist nicht legal.
In Bochum habe ich mal nen Polizei-Smart gesehen, der sowohl TFL als auch Abblendlicht anhatte. Also nicht mal die scheinen es zu wissen und/oder zu beachten. Schon traurig :thumbdown:

Im Übrigen muss ich sven Recht geben, diese sch*** LED-Streifen blenden manchmal übel!
*meistens
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 15. Januar 2013, 20:50

Tagfahrlich R87 mit abdimmfunktion auf Positionsleuchten oder R48

Nachrüstung nach R87 / R48

Entsprechend der ECE-R48-Regelung sind bei der Montage separater
Tagfahrleuchten einige Bestimmung bezüglich des Montageortes und der
Funktionsweise zu beachten:

  • Montageort: Fahrzeugfront
  • Abstand vom Boden: mindestens 250 mm, maximal 1500 mm
  • Abstand zwischen den Leuchten: mindestens 600 mm
  • Abstand zwischen Fahrzeugaußenkanten und Tagfahrleuchten: maximal 400 mm
  • Tagfahrleuchten müssen sich bei Aktivierung des Abblendlichtes
    automatisch abschalten und dürfen nicht zusammen mit dem Stand-,
    Abblendlicht oder Fernlicht leuchten (Ausnahme: Lichthupe).
  • Die Leuchten müssen eine (E)-Nummer und die Bezeichnung RL tragen.

Nachrüstung nach R7

Tagfahrleuchten können auch eine R7-Kennzeichnung tragen, dann gibt
es einen Unterschied in der Funktion zu normalen Tagfahrleuchten mit
einer R87-Kennzeichnung:

  • Kombinierte Tagfahrleuchten und Umrissleuchten müssen sich bei
    Aktivierung des Abblendlichtes automatisch in ihrer Leistung dimmen und
    dürfen nicht zusammen mit dem Abblendlicht oder Fernlicht in voller
    Leuchtstärke leuchten (Ausnahme: Lichthupe).
  • Als Umrissleuchten (oder Standleuchten) müssen sie möglichst weit außen am Fahrzeug angebracht werden und auch nicht zu tief.
  • Es dürfen vorne nicht zu viele Stand- und Umrissleuchten angebracht werden.

Wichtig nach StVZO: Die ECE-Regelung 48, welche auch von Österreich
anerkannt wird, legt die Anbringung der Tagfahrleuchten an der
Fahrzeugfront in Höhe, Breite, Längsrichtung, geometrischer
Sichtbarkeit, Ausrichtung und Schaltung in der gültigen Fassung von 1995
unter Punkt 6.19.4 fest.

Tagfahrleuchten müssen der ECE-Regelung 87 entsprechen und die Kennbuchstaben RL
(steht für „Running Light“) tragen, ansonsten zählt dieses bei einer
Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel und es kann in der
Kaskoversicherung zur Kürzung der Entschädigungsleistung kommen, sofern
bei einem Unfall ein ursächlicher Zusammenhang nachgewiesen werden kann.
Die Zulassung von LED-Leisten als Tagfahrlicht hat die Nachrüstung
vereinfacht, da sich passende Einbauöffnungen in vielen
Frontverkleidungen finden. Beim teils sehr preiswert angebotenen
LED-Tagfahrlicht muss auf die Zulassung nach R87 geachtet werden, da im
Handel auch nichtkonforme sogenannte LED-Tagfahrlichte „zu Showzwecken“
erhältlich sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbsoccer (15.01.2013)

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Januar 2013, 06:32

Fast richtig White_Evo.
Muss mit Standlicht ausgehen. ;)
Das prüft übrigens auch der TÜV bei HU/AU!

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Januar 2013, 07:44

Beim Evo geht das TFL aber erst aus, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird. Bei Standlicht leuchten die TFL weiter!
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Januar 2013, 08:01

Die zitierte R87-Regelung gilt für Nachrüst-TFL.
Dass Fiat da eine andere Genehmigung hat, ist dann ziemlich naheliegend ;)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Januar 2013, 09:01

gutes thema. ich ärger mich auch immer über die autos wo das abblendlicht zusammen mit den nachgerüsteten tfl an ist. das blendet manchmal extrem.
viele pfuschen sich solche leds ran ohne zu wissen was sie tun. X(

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


ben_der

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 16. Januar 2013, 10:05


viele pfuschen ohne zu wissen was sie tun. X(


Hab deine Aussage mal korrigiert :D


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Januar 2013, 11:26

Naja, also bei Mercedes leuchten die TFL stets mit dem Abblendlicht. :huh:

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:04

bei mercedes audi und co dimmen die tfl beim abblendlicht runter auf standlichtniveau

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:36

würde ich nicht sagen @bigben.
Sie haben glaub' was spezielles, bei denen dimmt das TFL wenn der Blinker aktiv ist. Und bei gaaanz Neun wird aus TFL ein Blinker also (LED Orange-Weiß) doppeltbelegt. xD

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:31

bei den autos wo es ab werk ist blendet es aber nicht! die hersteller testen das erst richtig bevor sie sowas verbauen.

es blenden die tfl die falsch an alten autos montiert wurden, zu hoch, nicht richtig angeschlossen usw.
normalerweise dürften solche autos nicht durch den tüv kommen, aber ich denke vielen prüfern wird das nicht interessieren.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:56

Die zitierte R87-Regelung gilt für Nachrüst-TFL.
Dass Fiat da eine andere Genehmigung hat, ist dann ziemlich naheliegend ;)

Okay, sorry, falsch verstanden. Dachte du meinst es generell für ALLE Autos.

Zu den anderen: Gebe euch da recht. Hauptsache TFL dran, dass man dafür TÜV oder so braucht wird einem dann erst nach 2 Jahren gesagt. Zum kotzen!
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:06

bin eurer Meinung!
Ich hab da einen in der Firma der schwärmte letztens von seiner Umbauaktion, Ultrahelle LEDS die er in die Nebellichter gebaut hat, so fährt er jeden Tag damit und sei super happy...
den trottel hatte ich mal hinter mir und das hat mich sogar durch den rückspiegel geblendet!

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:43

Hatte heute wieder einen der geblendet hat mit dem schnee auf der straße hats noch besser reflektiert und noch mehr geblendet.
Zudem hat er beide TFl nebeneinander mittig unter der Stoßstange angebaut. Was ein armer Mensch!
Hab ja ne großes Tolleranzspektrum was Tuning und diverse Modifikationen angeht aber irgendwann ist echt mal gut !!

Der nächste der mich damit blendet wird aufgeschrieben und mal bei den Bullen angeschwärzt. Mal sehen was dabei rauskommt :D

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

konitime (16.01.2013)

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:37

Ganz deiner Meinung.

Aber denk daran zu berichten, was daraus geworden ist.

Lg.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:43

Meine Vermutung: Die Bullen lachen sich einen ab und schicken mich wieder weg! :thumbdown:

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

20

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:28

TFl

bei mercedes audi und co dimmen die tfl beim abblendlicht runter auf standlichtniveau
Die TFL leuchten bei den Fahrzeugen mit, da sie keine standlichter mehr haben wie wir sie kennen.
Die TFL´s werden nur abgedimmt und haben so die Standlichtfunktion oder anders ausgedrückt übernehmen sie so die Funktion der Positionsleuchten/Begrenzungsleuchten (ehemals Standlicht( definiert den Fahrzeugumriss)damit das Fzg erkennbar ist.). Somit benötigen sie keine seperate Zulassung, dies fällt unter die R87 Zulassung.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!