Italo-Welt

snAKe47

Punto-Schrauber

  • »snAKe47« ist männlich

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 21.10.2008

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. Juli 2009, 19:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Carsten84
da hat dann garantiert der Vorbesitzer was an der Software machen lassen, von alleine stellt der sich nicht zurück und dann noch rein zufällig auf den Wert, wie du den Wagen übernommen hast!

Das würd ich auf jeden Fall einmal schleunigst von einem Sachverständigen überprüfen lassen und im Falle des Falles den Vorbesitzer wegen Betruges anzeigen.

Genau das war auch mein erster gedanke! :evil: Das ist doch SEHR komisch!

@Markus_GP

Ich würde das sicherheitshalber in einer anderen Werke checken lassen! Weil sollte das Autohaus selber am km stand rumgefummelt haben haben die natürlich kein Interresse das das rauskommt.

Mein Grande Punto: T-Jet, crossover schwarzmetallic, 7x17" MSW 11, G-Tech Zusatzsteuergerät, rote Bremssättel, getönte Scheiben


Markus_GP

Punto-Fan

  • »Markus_GP« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 18.04.2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:17

Da habe ich keine Bedenken, dass das das Autohaus gemacht hätte. Sind wirklich seriös und ich bin bei denen gut bekannt. Und nebenbei guck ich beim Auslesen über die Schulter.
Gruß
Markus

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet 130CV Sport


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 30. Juli 2009, 16:11

Ich würde aber nicht unbedingt in die gleiche Werkstatt fahren, wo du den Wagen auch gekauft hast. ;-)

KMAG

Mitgliedschaft beendet

24

Donnerstag, 30. Juli 2009, 22:53

Zitat

Original von cingsgard
Es ist überhaupt nicht strafbar, den Kilometer-Stand zurückzudrehen. Ich kann auf meinen Kilometer-Stand jede beliebige Laufleistung einstellen, die ich will.

Das einzige, was strafbar ist, man darf bei einem Verkauf des Autos das Zurückdrehen des Kilometer-Standes nicht verschweigen. Im Kaufvertrag muss die korrekte Laufleistung des Autos angegeben werden, unabhängig, was auf der Uhr steht.

Deshalb steht bei Gebrauchtwagen in der Beschreibung auch oft " KM-Stand laut Tacho"
Damit ist der Händler erstmal fein raus und kann den schwarzen Peter an den Vorbesitzer weitergeben.

Bei meinem Twingo musste irgendwann MAL bei ca. 80tkm der Tacho erneuert werden, da ich die Beleuchtung ändern wollte und auseinandergebaut habe und er dabei kaputt ging.
Wollte dann den neuen Tacho auf den Wert vom alten hochstellen lassen, aber das ging nicht.
Habe mir dann - für den Fall das ich den Wagen MAL verkaufe - von der Wekrstatt den alten Kilometerstand bescheinigen lassen. Für die Inspektionen musste ich dann halt immer 80tkm dazurechnen und denen das auch sagen.
Der Mechaniker war schon sehr verwundert, als ich bei ca. 40tkm auf der neuen Uhr nen Zahnriemenwechsel machen lassen wollte. :D

MyFather_s_fromITALY

Punto-Schrauber

  • »MyFather_s_fromITALY« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 17.03.2009

  • Nachricht senden

25

Freitag, 31. Juli 2009, 13:02

...erinnert mich iwie an den Film "Christine" :lol:
Ciao, ci vediamo!
MAD
[SIZE=7]Liebe Grüße an alle GP - Fahrer und Fans!!![/SIZE]

SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. August 2009, 04:02

eher an " Und täglich grüßt das Murmeltier"

schon krasse sache, aber 100% eingestellt vom Händler

oder glaubt ihr dass jeder Neue GP exakt 100KM aufm Buckel hatte? bzw weniger ?
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

27

Dienstag, 4. August 2009, 05:15

Sehr interessantes Thema, bin MAL gespannt auf das Ergebnis :)

Saage

Punto-Fan

  • »Saage« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 20.12.2007

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. August 2009, 07:59

Neues Auto

Cool cool, das werde ich auch MAL testen dann springt meiner vielleicht ja von 49000km auf 7km zurück.

Der billigste Neuwagen den man kriegen kann.

Mein Grande Punto: GP 1,4 16V Linea Sportiva Sport in New Orleans Blau Metalic, 215/35 ZR18, Novitech Federn, ESD, FK Grill mit Singleframe Optik, Autogasanlage, TT,Alpine 9887 R, Rockfort Fosgate Woofer, Kicker Endstufe, Rainbows Frontsystem,1.Hand, Fahrzeugbrief


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 4. August 2009, 08:07

So, nun ist MAL wieder genug gespamt worden.

Hier geht es konkret um ein Problem. Wer nichts zu einer Problemlösung beitragen kann,
verkneife sich bitte das posten.

Back To Topic !!!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Markus_GP

Punto-Fan

  • »Markus_GP« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 18.04.2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 4. August 2009, 17:45

Soooo

es gibt Neuigkeiten.

War heute in der Werkstatt und habe auch den km-Stand auslesen lassen. Habe dabei natürlich dem Mechaniker ständig auf die Finger Geschaut. Wir haben dabei festgestellt, dass der km-Stand im Steuergerät exakt dem Stand auf dem Tacho entspricht -> folglich springt auch dieser Stand zurück.

Desweiteren haben wir Fiat kontaktiert und haben festgestellt, dass an diesem Auto im November 2008 etwas in Garantie gemacht wurde: bei 52000km.

Und es hat einen weiteren solchen Fall schon MAL gegeben und zwar an einem Alfa 147 bei dem anscheinend bei einer Starthilfe die Kabel verkehrt herum angeschlossen wurden und somit soll etwas am Speicher des Steuergerätes zerschossen worden sein.

Auf weitere Schritte werde ich erst warten müssen. Da in Italien im August ja nix mehr geht ;-)

Jedenfalls hoffe und denke ich, dass mein GP "nur" 15000km mehr drauf hat.
Gruß
Markus

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet 130CV Sport



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!