Augustin-Group

25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Januar 2009, 11:43

Kalthlichtkathode als Standlicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So also ich habe eine Frage ob sich jemand mit den Schaltkreisen so auskennt.
habe Folgendes Problem:

Habe in meine Scheinwerfer Kaltlichtkathoden eingebaut die mir als Standlicht dienen sollen. So habe sie mit ein Transformator MAL an 12 V angeschlossen und da waren die verdamt hell das ich die fast als Tagfahrlicht verwenden könnte. Nun habe ich sie an des Standlicht angeschlossen und hab heute MAL getestet ob sie den kompatibel mit dem Auto sind.

Naja also vom technischen funktioniert alles, Standlicht, Blinker, Abblendlicht, Fernlicht und der Bordcomputer macht auch keine Anmerkungen.

Nun is es nur das ich die Kaltlichtkathode kaum noch sehe weil sie einfach nun viel zu dunkel ist.

Weiß jemand vielleicht warum ? Is da ein Wiederstand vor den Standlichtern, oder brauche ich eine dirkete Verbindung zu Batterie ?

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Januar 2009, 12:12

Die Frage kannst du dir leicht selbst beantworten.

Schließe direkt an die Batterie an und beurteile die Helligkeit.
Ist sie dann heller brauchst du eine direkte Verbindung zur Batterie, warum auch immer?!
Du kannst aber auch einmal versuchen nur + oder nur - an die Batterie anzuschließen und den anderen Spannungspol dann über den Standlichtsockel laufen lassen.

Am besten wäre auch MAL wenn du ein Bild von allem hochlädst.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Januar 2009, 13:03

naja des mit der direkten Verbindung is mir natürlich auch in den Sinn gekommen, aber ich will ja von innen die Lichter bedienen...

eigendlich hatte ich ja vor das ich die Kaltlichtkathoden so am tag nutze, also am tag nur mit standlicht fahren und nicht mit abblendlicht. aber so wenig wie die grade scheinen seh ich die nur wenn es zapfen duster is ^^

bilder kann ich nur uppen vom fertigen scheinwerfer, vergleichen mit direktanschluss kann ich leider erst in ein paar tagen da mit eine Kathode für den 2 Scheinwerfer kaputt gegangen ist.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 5. Januar 2009, 13:08

Bilder von den Scheinwerfern würden mich auch interessieren...

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Januar 2009, 13:14

Mich würde ja MAL interessieren ob das überhaupt zulässig ist

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Januar 2009, 13:30

Lacki, natürlich ist es nicht zulässig ;)

Zum Thema: Nur durch direktes testen der Röhren kann man herausfinden an was es liegt. Ansonsten kann man dazu nichts sagen.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Januar 2009, 20:04

ja natürlich ist es nicht zulässig ^^
aber was solls, ich denk MAL viele sachen die man macht sind nicht zulässig.

Naja aber eigendlich verändere ich nicht viel an den scheinwerfer. Immerhin hat Bmw auch so ringe intigriert....

aber so lange kein kläger da is gibt es keine verurteilung. Und sollte doch was sein, ich hab 2 Paar Scheinwerfer, 1 MAL Modi und 1 MAL Original ^^

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Januar 2009, 20:20

Die bringen dir im Falle eines Unfalls aber nichts, da der Gutachter dein Auto ja so beurteilt, wie es zum Unfallzeitpunkt dastand....

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Januar 2009, 20:29

das weiß ich ja auch, aber ich könnte wetten die ganzen leute die ihre scheinwerfer schwarz lacken, oder nur die led bei den angel eyes tauschen, verlieren ihren versicherungsschutz....

es kommt immer auf den gutachter drauf an.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Januar 2009, 20:49

Sobald du was am Scheinwerfer änderst, verliert er seine Zulassung und bei einem Unfall verliert man somit seinen Versicherungsschutz (Vollkasko).

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487



Horror_18_m

Mitglied

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 03.10.2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2009, 21:11

Hi,

ob es zulässig ist oder ob er seinen versicherungsschutz verliert steht hier nicht zur debatte, das hat er ja bestätigt dass er es weiß.

ne lösung die mir spontan einfällt wär das du mit den originalen leitung ein relais ansteuerst das dann Srom direkt von der Batterie auf die kaltlichtkathode schaltet, dann leuchten die so hell wie's geht.

mfg
gruß Horror

Wer anderen eine Grube gräbt, hat nen Klappspaten!

25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Januar 2009, 23:44

na endlich einer der zurück zum thema kommt und mich nicht nur belehren will^^

ja des mit den relai is ja auch nicht so die feinste lösung, da könnt ichs ja auch wieder direkt an die batterie anschließen. Aber ich will die ja als ganz normale Standlichter einbauen. einfach so einbauen das ich sie von innen aus mit dem ganz normalen lichterhebel steuern kann, als wären sie orginal.

ich habe mir schon überlegt ob ich mir nicht ein transistor einebaue, oder ein spannungsverstärker, war heute extra schon beim conrad aber da war mir zu viel los ^^

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


Horror_18_m

Mitglied

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 03.10.2008

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Januar 2009, 00:11

hi,

wenn du es so machst wie ich beschrieben hab, dann wird das licht auch nur angehen wenn du das standlicht innen auch anschaltest. du machst das Licht innen an, dann haste ja 12V auf den original leitungen, diese 12V schalten ein Relais welches den kaltlichkathoden Strom direkt von der batterie liefert. Schaltest du das Licht innen wieder aus, öffnet das relais und die Lichter gehen aus ;)
gruß Horror

Wer anderen eine Grube gräbt, hat nen Klappspaten!

25-17

Punto-Fan

  • »25-17« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 06.10.2008

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Januar 2009, 19:50

omg hört sich ja schwer an ^^

eigendlich wollt ich nicht mehr so viel veränderungen an meinen auto machen, deswegen wollt ich es auch ganz normal an meinen standlichtern anschließen.

gibt es nicht eine möglichkeit das ich die spannung an den kathoden verstärken kann?

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet


Peer-SP

Punto-Profi

  • »Peer-SP« ist männlich

Beiträge: 808

Aktivitätspunkte: 4 195

Dabei seit: 19.03.2008

Wohnort: Holzwickede

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Januar 2009, 20:02

Kann dir nur zum Tipp von Horror_18_m raten!!!

Ist viel einfacher als es sich anhört! Ein Relias ist wie ein elektrischer Schalter! Mit der Standlicht Leitung steuerst du diesen Schalter an und der schaltet dann nur den Strom durch!

Wie gesagt ist ganz einfach eigentlich!
Freundliche Grüße aus Hengsen

Peer

Mein Grande Punto: *1,4L 8V *3-Türer *Psychodelic Blau *Dynamic Ausstattung *Dayline Scheinwerfer *schwarze LED Rückleuchten *Dotz Shuriken 17" *Single Frame Optik *Shark Antenne *Lester Heckspoiler *NTC Scheinwerferblenden *Kofferraumausbau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!