Italo-Welt

rundesviereck

Punto-Fan

  • »rundesviereck« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 435

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Prenzlau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:24

Innenraumbeleuchtungstausch - Wie komme ich vom Orange weg ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend zusammen , ich quäl mich seit sommer damit die Lampen von der Heizeinheit zu wechseln ( faulheit) .

Heute dann los zum Autoteileladen des Vertrauens , T5 Glassockel gekauft , der Plan stand.

Dann beim Einkaufen entdeckt , dass sie auch weiße LED Birnen T5 verkaufen , auch davon ne hand voll mitgenommen ( LED'S in weiß)

Der plan - Die gesamte innenraumbeleuchtung auf Weiß umbauen . Den Umbau auf Blau habe ich schon in den How to's und so weiter gefunden , nur zum Umbau in Weiß wenig.

Zuhause angekommen begann der einbau . Problem 1 Als wir mit der LED taschenlampe hinter die Heizblende leuchteten - immernoch Orange .
Problem 2 Die Led's Blinkten wenn alles aus war ( gut das problem hatte ich erwartet ) doch dann - Licht an zündung an ... Es blinkte fröhlich weiter .
Nachdem diese Kirmes also weder bei Licht an noch aus aufhörte , wechselte ich die erste auf Glassockel . Siehe da die 2. Birne ( LED ) Leuchtete !

Aber sind beide LED drinne , geht es nicht . Kann ich das mit einem Widerstand beheben ?

2. Frage wie bekomme ich das Orangene weg ? Bisschen nitro auf die Rückseite der einzelnen zeichen ? oder Aceton ?

Ich mag das weiß wie es im Golf 6 z.b. Lieber als Blau , kann mir vorstellen dass ein umbau auf Blau leichter ist.

und zu guter letzt : erwartet mich diese Orangene Hinterlegung auch bei allem anderen ?

An sonsten werde ich wohl doch auf Blau umrüsten müssen, wenn ich die Orange rückseite nicht abbekomme .

Mein Grande Punto: Grande Punto BJ06 , Dynamic-Ausstattung , 1,3 Multijet


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 341

Aktivitätspunkte: 6 765

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 18:33

Sicher das das "Orangetransparente" Kunstoff nicht Durchgefärbt ist

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 12:55

Moin.
Mit dem Blau wirst du dann auch kein Erfolg haben wenn das Orange gefärbt ist.

Ich habe von hinten so eine Schicht Folie entfernt und dann mit einer Nadel die Symbole nach gekratzt das sich das Orange entfernt hat.

Mittlerweile habe ich aber einen Plotter und mir selber welche gemacht.

Edit:

Bei allem anderen kannst du einfach die SMDs von Orange auf Weiß ändern ist genau das gleiche wie im How to do mit dem blauen SMDs.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rundesviereck (30.12.2016)

rundesviereck

Punto-Fan

  • »rundesviereck« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 435

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Prenzlau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:00

Naja , Da ist ja einmal so eine Weiße schicht folie drauf ( keine ahnung was es sein soll ) die ist ja lose , und dann sind die symbole von hinten ja so Orange , das kann man abkratzen ? wenn ja würde ich es ja machen ...

Nur wie ich die Widerstände da "reingeprügelt" bekomme ist mir ein Rätsel .


Edit: bei ebay bekomme ich die ja auch als Canbus , dann ist die Geschichte ja leicht ^^

Mein Grande Punto: Grande Punto BJ06 , Dynamic-Ausstattung , 1,3 Multijet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!