Augustin-Group

Thorsteen

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 07.08.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2018, 16:40

Heckklappendefekt - Schloss Ok, noch Fehlerquellen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin!

Mein Punto (199er, Baujahr 2009) zickt bei der Heckklappe rum. :(
Die 20A Sicherung löst sofort aus wenn man an der Heckklappe den Taster bedient (das Fiatsymbol), ich hatte das Kofferraumschloss dann gegen ein neues getauscht und der Fehler ist leider immer noch da. Gibt es noch ein Relais und wenn ja wo sitzt das genau? (Vermutlich in der Box im Motorraum, oder?) Gibt es noch andere Ursachen die man schnell mal überprüfen könnte? Weil sonst kommt ja wohl nur noch ein Bruch, mit Kurzschluß, bei der Kabeldurchführung von Karosse in die Heckklappe in Betracht.

Torsten

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 396

Aktivitätspunkte: 32 545

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2018, 17:40

Genau nach einem Kabelbruch würde ich suchen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thorsteen

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 07.08.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2018, 21:08

Ich hatte mal den Gummi zwischen Karosserie und Heckklappe raus genommen, es gab zwar Spuren das eine Kante geschliffen hat, aber keine so massiv das blanke Kabel zu sehen waren. Der Kurzschluß ist jetzt weg aber das Schloß geht immer noch nicht. Gibt es irgendwo einen Stromlaufplan für die Kofferraumsteuerung? Weil das ganze ist nur ein gewickelter Strang und ich hab keinen Plan welche Farben was machen udn wo die eventuell hin gehen. Sonst geb ich die Karre in die Werkstatt, die sollten ja sowas haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mithras (21.06.2018)

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 396

Aktivitätspunkte: 32 545

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juni 2018, 21:30

Mit einem Stromlaufplan kann ich leider nicht dienen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 528

Aktivitätspunkte: 12 800

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juni 2018, 21:42

Es gibt Reparatursätze auf Ebay für die Kabel.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Mithras

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 24.04.2016

Wohnort: München

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:19

Ich hatte mal den Gummi zwischen Karosserie und Heckklappe raus genommen, es gab zwar Spuren das eine Kante geschliffen hat, aber keine so massiv das blanke Kabel zu sehen waren. Der Kurzschluß ist jetzt weg aber das Schloß geht immer noch nicht. Gibt es irgendwo einen Stromlaufplan für die Kofferraumsteuerung? Weil das ganze ist nur ein gewickelter Strang und ich hab keinen Plan welche Farben was machen udn wo die eventuell hin gehen. Sonst geb ich die Karre in die Werkstatt, die sollten ja sowas habe
Häng doch einfach mal ein Messgerät zwischen die Kontakte am Schloss (sind, glaube ich drei...?) Du solltest sehen können, wenn du den Schalter drückst, dass 12 V anliegen, bzw. auf Masse gezogen werden. (Bin mir nicht sicher ob Phase oder Masse geschaltet werden).

Wenn da was passiert liegt es am Schloss. Wenn nichts passiert, nochmal die Kabel in der Heckklappe durch schauen, den Taster vorne überprüfen, bzw. das Relais und die Sicherung (Wenn es einen Kurzschluß gab ist vermutlich die Sicherung hin).

Mein Grande Punto: 1.9L Sport - EZ 07 - 154tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!