Italiatec

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 03.08.2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2015, 13:23

Heckklappe geht nicht auf , dauerplus auf Heckklappenschloss

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bei meinem Grande Punto öffnet sich die Heckklappe nicht mehr.

Sicherung ist I.O und auch die Kabel in der Heckklappe sind I.O (im Knick berreich)

Neues Schloss ist eingebaut

Das komische ist sobald ich den Stecker auf das Heckklappenschloss stecke entriegelt es, habe auch die Spannung gemessen auf dem weißen Kabel Dauerplus!

Woran könnte das liegen? Relais? wenn ja wo sitzt das?

Taster auf der Fernbedienung geht nicht und Amaturenbrett Schalter auch nicht.


Mfg
Sebastian

Pama_Fiat

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.07.2012

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. September 2016, 19:23

Gleiches Problem

Hallo,

ich habe seit heute das gleiche Problem wie Du. Was war hier das Problem und wie wurde es gelöst?

Viele Grüße

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. September 2016, 23:00

Vllt wurde nur das Schloss gewechselt. Wäre zumindest ein Versuch

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2016, 09:21

Beim Canbus wird die Masse geschaltet, damit wäre Dauerplus richtig und das Problem liegt am Massekabel zum Boardcomputer ( soweit mein Wissen dazu ) , dieses liegt irgendwo an, Kabelbruch, Bruch der Isolierung. Auch ein defekt am Boardcomputer kann möglich sein, erstmal würde ich die Kabel in der Heckklappe prüfen und auch Übergangsbereich der Klappe zur Karosserie und danach. Genau prüfen, manchmal ist das nicht sofort zu sehen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pama_Fiat (11.09.2016)

Pama_Fiat

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.07.2012

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. September 2016, 12:51

Danke für die Antworten. Die Kabel in der Heckklappe und im Bereich des Übergangs habe ich bereits überprüft. Diese waren auch an der Isolierung an mehreren Stellen offen. Diese stellen habe ich dann geflickt. Danke für die Information, dass die Masse geschalten ist. Ich dachte, dass Plus geschalten wird. Ich denke, dass ich dann nochmal insbesondere das Massekabel überprüfen werde.

Pama_Fiat

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.07.2012

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. September 2016, 13:14

Ich habe gerade in der Werkstattdokumentation nachgelesen, wie das Kofferraumschloss angestuert wird. So wie ich es verstehe wird hier anscheinend doch das Plus-Signal geschlaten. Hier der Auszug:


ÖFFNEN DES KOFFERRAUMS - FUNKTIONSBESCHREIBUNG





Die Funktion zum Öffnen des Kofferraums wird
vom Body Computer M1 gesteuert.


Der Body Computer M1 empfängt am Eingang:

- Die Ver- und Entriegelungssignale aus der
FB-Empfängerantenne P93 gelangen an Pin 1 und 2 des Steckers K von M1.


- Das Massesignal der
Kofferraum-Entriegelungstaste - in der Bediengruppe H90 - gelangt an Pin 25 des
Stecker D von M1, an Pin 5 von H90 kommt von Pin 49 des Steckers D von M1 das
Masse-Bezugssignal.


Der Body Computer M1 - Stecker G - wird direkt
von der Batterie über die durch die Großsicherung F2 im Verteiler im Motorraum
B1 abgesicherte Leitung versorgt. Er erhält außerdem die Stromversorgung hinter
dem Zündschloss (INT) an Pin 32 des Steckers D. Pin 10 des Steckers H von M1
liefert dem Body Computer die Bezugsmasse.


Gem. der beschriebenen Logik aktiviert der
Body Computer M1 die Entriegelungsfunktion des Kofferraums durch ein Plussignal
von Pin 30 des Steckers E - über die durch die Sicherung F73 im Body Computer M1
geschützte Leitung - und betätigt den Stellmotor des Kofferraumschlosses
N57.


Der Body Computer M1 ist durch die CAN-Leitung
mit der Instrumententafel E50 verbunden, die ggf. ein Signal zum Einschalten der
Kontrollleuchte "Kofferraum offen" und des entsprechenden akustischen Signals
durch den Summer erhält.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. September 2016, 20:19

Okay, gut zu wissen, in dem Fall würde ihnen Taster samt Kabel im Armaturenbrett ansehen, ob von da das falsche Signal kommt, beim testen die Fernbedienung so weit weglegen, das diese als Auslöser auszuschließen ist. Wenn das alles nichts bringt, liegt es evtl am Boardcomputer.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. September 2016, 19:08

Hallo,

weiß jemand woher der BC weiß das der Kofferraum auf ist? Bei mir blinkt fährend der fahrt sporadisch,
wenn ich durch holprige Straße fahre vorne das Licht das eine Tür geöffnet ist (was ja auch der Kofferraum einschließt)
Kann zwar auch von einer der beiden Türen kommen, aber habe irgendwie im Gefühl das es vom Kofferraum kommt zwecks Subwoofer ;)


Gruß Timo

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. September 2016, 07:59

Hallo FuLLHDvs480p

Der Schalter ist im Kofferraumschloß integriert.

Ich habe dort allerdings den Fehler, das der BC nicht mehr mit bekommt das die Klappe offen ist.

Gruß Rala
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Pama_Fiat

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.07.2012

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. September 2016, 16:57

Bei meinem Punto geht jetzt das Kofferraumschloss auf wundersame Weise wieder. Da ich nichts geändert habe vermute ich, dass immer noch irgendow im Kabelbaum ein Kurzschluss bestanden hat, der sich jetzt durch Zufall wieder gelöst hat. Jetzt funktioniert das Schloss wieder ganz normal.

Bei deinem Problem mit dem Signal für den geschlossenen Kofferraum würde ich auch auf den Kabelbaum am Übergang von der Heckklappe in die Karrosserie tippen. Das Signal kommt auch vom Schloss. Wenn Du jetzt einen Kabelbrauch hast, bzw. eine Stelle ohne Isolierung, kann es sein, dass beim Überfahren von Bodenwellen oder Schlaglöchern durch die Erschütterung die Verbindung unterbrochen wird.

Viele Grüße

Hier noch ein Foto, wie die Kabel im Übergang bei mir ausgesehen haben:




Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pama_Fiat« (14. September 2016, 17:13)



FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. September 2016, 17:46

Das gute ist der Fehler kommt immer häufiger am anfang war es ganz selten mittlerweile hab ich da nen tannenbaum dann kann ich jetzt wenigstens Multiecuscan dran hängen und auf nummer sicher gehen das es überhaupt von der Heckklappe kommt, sollte dies der fall sein werd ich mal nach dem Kabelbaum schauen

Gruß Timo

Gesendet von meinem ONE E1003 mit Tapatalk

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 15:25

Gleiche Stelle, gleiches Problem.

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (06.10.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!