Italiatec

tomsab0

Mitgliedschaft beendet

21

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also bei mir hats der Händler auch gleich gemacht...

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 16. Dezember 2007, 22:05

Du bist ja auch nicht aus Deutschland. :roll:

BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. Dezember 2007, 14:59

also bei mir wars auch kein problem des abschalten zu lassen...

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

24

Montag, 17. Dezember 2007, 15:05

Zitat

Original von Joerg
Du bist ja auch nicht aus Deutschland.


Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

25

Montag, 17. Dezember 2007, 15:14

Der Händler hat gesagt, dass es in Deutschland verboten ist den Gurtsummer auszuschalten, dass hat es damit zu tun.

War heute übrigens nochmal bei einem anderen Händler, der erzählte mir, dass das Verbot vom FIAT käme und den Vertragshändlern auf einer Schulung so beigebracht wurde. Der macht sich deswegen aber nochmals schlau und fragt nochmal nach, vor allem weil ich ihm erzählte, dass der FIAT Kundendienst nichts von einem Verbot weiß.

Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Februar 2008, 22:33

Man kann den Gurtwarner mit dem Laptop und der Software abschalten.

Allerdings würde ich Das auch nicht empfehlen, da Sitzsensor, Gurtschloß und das Airbacksystem zusammenspielen, würde ich an dem Sicherheitssystem Nichts verändern.

Besonders deshalb nicht, weil ich nicht nachvollziehen kann, ob der Monteur wirklich nur den Warnton abgestellt hat.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 3. Februar 2008, 10:30

also ich muss sagen manche schreiben ziemlichen schwachsinn... hier geht es doch nur um den piepston.. die anzeige das man nicht angeschnallt is bleibt ja im amaturenbrett erhalten und das ganze sicherheitssystem auch...

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:04

Laut Aussage eines Kfz-Meisters einer großen FIAT-Kette aus dem Raum Köln hängt der Gurtwarnton mit der ABE des Fahrzeuges zusammen.
Er ist Teil des Sicherheitskonzepts des Fahrzeuges und ist somit in der ABE des GP als Bestandteil aufgeführt. Wenn man den Gurtwarnton abschaltet, erlischt damit die ABE.

meph

Punto-Fan

  • »meph« ist weiblich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 01.11.2007

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:39

Anwort Fiat Kundendienst:

das gleiche gilt erst recht für den Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite. Die autorisierte Fiat Werkstatt kann im Falle einen Unfalles strafrechtlich verfolgt werden. Mann kann keine Person dazu verpflichten diese Verantwortung zu übernehmen.

Laut der Straßenverordnung gelten folgende Ausnahmen:

Vorgeschriebenen Sicherheitsgurte müssen während der Fahrt angelegt sein. Das gilt nicht für
1. Taxifahrer und Mietwagenfahrer bei der Fahrgastbeförderung,
2. Personen beim Haus-zu-Haus-Verkehr, wenn sie im jeweiligen Leistungs- oder Auslieferungsbezirk regelmäßig in kurzen Zeitabständen ihr Fahrzeug verlassen müssen,
3. Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit wie Rückwärtsfahren, Fahrten auf Parkplätzen,
4. Fahrten in Kraftomnibussen, bei denen die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist,
5. das Betriebspersonal in Kraftomnibussen und das Begleitpersonal von besonders betreuungsbedürftigen Personengruppen während der Dienstleistungen, die ein Verlassen des Sitzplatzes erfordern,
6. Fahrgäste in Kraftomnibussen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t beim kurzzeitigen Verlassen des Sitzplatzes.

Die Verletzung der Anschnallpflicht wird mit einem Bußgeld von 30 Euro bestraft.

Mein Grande Punto: 1,3 MJet, crossover-schwarz, Verschönerungen folgen ;)


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:40

is mir schon klar das man sich anschnallen muss.... aber warum sollte die ABE erlischen... der airbag bleibt doch aktiv und der gurtwarner auch!!! zwa nicht akustisch aber optisch!!!

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design



Black Devil

Mitgliedschaft beendet

31

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:20

Wie schaut das bei den Sport Gurten aus da muss ich die Auto Control von Schroth kaufen und dan das an den Gurtwarne anschliesen.
Oder? Weil es gibt ja den normalen Rally ASM ohne Kabel... Und dan gibs noch den Auto Controll der hat noch so Kabel dabei wo ich dachte das die an dem Gurtwarnsystem angeschlosen werden soll.

Weil ich mir die in Weiß zulegen wollte.

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 3. Februar 2008, 16:50

Das Kabel des Auto Control ist nicht für die Gurtwarnanlage!
An dem Kabel wird ein kleiner (gelber) Plastikkasten angeschlossen. In diesem Kasten ist ein Pendel, das bei starker Beschleunigung oder Verzögerung einen Kontakt schließt. Dadurch werden die Gurte/das Aufrollsystem blockiert. Der Gurt wird also "verriegelt".

Die Frage ist dabei allerdings eine andere:
Was willst du machen, wenn sich jede Fiat-Werkstatt weigert dir den Gurtwarnton abzuschalten?
Dann kannst du dich mit den H-Gurten anschnallen wie du willst, solange kein Gurt in den normalen Gurtschlössern steckt, piepst es.

BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 3. Februar 2008, 18:15

Zitat

Original von Joerg
Die Frage ist dabei allerdings eine andere:
Was willst du machen, wenn sich jede Fiat-Werkstatt weigert dir den Gurtwarnton abzuschalten?
Dann kannst du dich mit den H-Gurten anschnallen wie du willst, solange kein Gurt in den normalen Gurtschlössern steckt, piepst es.


sich ne passende gurtschnalle besorgen und reinstecken... bzw sich nen anschnaller mit kontakt kaufen und den an die schroth gurte bastel und das kabel vom alten anschnaller dahinziehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BA_neo« (3. Februar 2008, 18:30)

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

34

Montag, 4. Februar 2008, 14:37

einfacher ist es einfach bei Schrottplatz sich einen Gurtstecker zu hollen und den einfach reinzustecken oder?

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

35

Montag, 4. Februar 2008, 15:12

Das funktioniert ja wunderbar mit dem Fahrersitz, kann man ja immer drin lassen, aber nicht mit dem Beifahrersitz, wenn man nicht will, dass bei einem Unfall der Airbag ausgelöst wird, ohne das da einer sitzt.
Da müsste man immer dran denken den rauszumachen wenn keiner mitfährt, bzw. ihn reinzustecken wenn einer mitfährt.

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

36

Montag, 4. Februar 2008, 17:51

Hast auch wieder recht, man ist das Blöd :-?

Cyrill

Pennnase

  • »Cyrill« ist männlich

Beiträge: 494

Aktivitätspunkte: 2 645

Dabei seit: 23.06.2007

Wohnort: Kevelaer - NRW

  • Nachricht senden

37

Montag, 4. Februar 2008, 22:33

Warum fahrt ihr nicht weinfach zum Händler und lasst euch das austellen. Ich würd sagen wenn ich hier xxxx Euros auf den Tisch lege dann stellt ihr mir das aus oder das war das letztemal das ihr mich gesehen habt 8-)

Mein Grande Punto: Leider TOTALSCHADEN :(


OrangePunto

Punto-Profi

  • »OrangePunto« ist männlich

Beiträge: 635

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Klötze / Sachsen-Anhalt, bzw. Wolfsburg / Niedersachsen (berufsbedingt)

  • Nachricht senden

38

Montag, 4. Februar 2008, 22:50

Also mein Händler wollte, dass ich ihm das gegenzeichne, dass ich das ausgeschaltet haben will...schwupp die wupp hätte er das gemacht...bis jetzt hab ich das Signal aber noch drin. ;-)
don´t worry be happy!

Fehler macht man so lange, bis man sie beherrscht!

Mein Grande Punto: bestellt:12.03.2007,eingetroffen:09.05.2007.


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

39

Montag, 4. Februar 2008, 23:05

aber ihr habt schon alle nur gesagt das ihr das gepipse aushaben wollt nicht die ganze gurtwarnanlage... weil des gepipse kann man sogar übern BC wieder einschalten

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Montag, 4. Februar 2008, 23:26

mein händler hat mir das ohne wiederworte einfach ausgeschaltet... er hat es bei sich selbst auch deaktiviert. die rote lampe geht ja trotzdem an wenn man sich nicht anschnallt... ich finde das ganz gut.. endlich kann ich meinen laptop auf den beifahrersitz legen ohne von dem nervigen ton angebrüllt zu werden.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!