Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Maurix

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.03.2024

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. März 2024, 08:31

GRANDE PUNTO 199 1.2 V8 Zentralverriegelung geht nicht mehr / Fahrertüre Schloss klemmt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Gemeinde

ich habe mir einen 2006 Grande Punto geholt der Verkäufer hatte nur einen Schlüssel und daran eine Funkfernbedienung.
Das Auto hat Gestern noch funktioniert und der Typ hat beim Radio das Kabel mit der Sicherung raus hängen lasse und meinte das sei für die ZV / FERNBEDIENUNG.
Im Auto ist ein Kenwood KDC 500BT verbaut mir viel gestern auf das es einmal super klingt und dann auch wieder total miserabel mit Kratzen und Knacken ich habe dann mal die Sicherung raus gesteckt und
der Sound wurde eindeutig besser.

Fazit nach dem Einstecken geht die FB nur noch ab und zu oder fast gar nicht, das Auto verriegelt über denn Innenraum Button und auch per Schlüssel an der Beifahrer Seite.
Jedoch ist die Fahrertüre offen und verschliesst von aussen gar nicht mehr, beim Versuch diese mit Schlüssel zu öffnen und schliessen musste ich feststellen das der Schlüssel sich um keinen Millimeter drehen lässt
und dort scheinbar nicht passt oder das Schloss defekt ist.
Der Verkäufer wiederum behauptet das es bei Ihm ging und der Schlüssel zum Schloss passt.

Kurios in der rechten obersten Ecke leuchtet eine blaue DIODE die wenn ich die Sicherung heraus mache erschlicht gehört als zur ZV.


Meine Fragen an euch: wie kann ich sehen ob der Türzylinder der passende zum Original Schlüssel ist ? was könnte passiert sein ich war auch in der Waschstrasse .
Kann ich zur Not nur ein Schlüsselzylinder tauschen oder empfiehlt es sich eine neue Universal Fernbedienung Box einzubauen?
Hat die Naschgerüstete Fernbedienung eine Sicherung in der Schalteinheit oder gibt es eine im Punto die ausser der blauen noch das Problem sein könnte ?


Kann ich eine neue Fernbedienung anlernen ? OBD Stecker vorhanden werde auch gleich mal auslesen.

So werde auch heute mal WD40 ins Schloss sprühen das Radio mal abklemmen und testen ob es ohne geht und die Fernbedienungsbox suchen dem Kabel folgend, dann in der linken Sicherungsebene
mal schauen ob die Kabel verbunden sind oder sich eventuell etwas gelöst hat.

Letze Frage gibt es das Easy Plip noch für den Grande Punto ?

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen bleibt gesund und gute Fahrt

Maurizio

Maurix

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.03.2024

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. März 2024, 21:20

So bisher kam ja nicht viel an Hilfe rüber, habe heute mal das Radio ausgebaut und siehe da das Funkkästchen für die Frenbedienung / ZV war da hinten versteckt.
3 Kabel gehen an Masse am Radio eines klar an Gelb Dauer Strom und wie auch immer der das gemacht hat ZV auf und zu.
Ich muss das morgen noch mal in Ruhe anschauen wundere mich aber nicht das das Radio in die Knie geht wenn es auch noch die Box dran hat.
Da ich n kurzen gemacht habe suche ich morgen erst mal die Radio Sicherung und möchte dann das ganze fern ab vom Radio einbauen am besten unterm Lenkrad wo der OBD ist.

Weis den jemand bitte welche Kabel/ Farben dort unten für ZV auf und ZV zu sind ?


Danke

Maurix

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. März 2024, 10:01

Hallo, da ist ja vieles im Argen mit Deinem Auto.

Welche Version ist denn Dein Punto (3- oder 5-Türer)? Weist Du zufällig die Ausstattungsvariante (Active usw.)? An der Heckklappe befindet sich normalerweise eine Punto-Schriftzug. Welche Farbe hat der Kopf / Punkt über dem P?

Hier findest Du eine englische Online-version des Grande Puto Werkstatt-Handbuches:

eLearn (4cardata)

Einfach mal in Ruhe die einzelnen Unterthemen anklicken.

FÜr Fragen zur ZV ist dieser Bereich ganz gut:

1.2 8v -> ELECTRICAL EQUIPMENT > 1 ELECTRICAL FUNCTIONS > E30 ELECTRICALLY ACTIVATED DEVICES > E3040 CENTRAL LOCKING (3 door) (für 3-Türer) oder E3040 CENTRAL LOCKING (5 door) (für 5-Türer)

Die einzelnen Bereiche bedeuten:
E3040 CENTRAL LOCKING - DESCRIPTION (5 door) - Beschreibung der ZV
E3040 CENTRAL LOCKING - FUNCTIONAL DESCRIPTION (5 door) - Funktionsweise der ZV
E3040 CENTRAL LOCKING - WIRING DIAGRAM (5 door) - Schaltplan
E3040 CENTRAL LOCKING - COMPONENT LOCATION (5 door) - Lage der einzelnen Bauteile im Fahrzeug

Auch hier ersteinma in Ruhe alle Links anklicken bzw. durchlesen. Die Kabelfarben sind im Werkstatt-Handbuch in ital. Schreibweise abgekürzt. Hier müsstest Du mal nach "Fiat punto Kabelfarben" o.ä. googeln.

So wie es vielleicht aussieht, ist der Vorbesitzer mit der Nachrüstfernbedienung an die Anschlussleitung für den Innenraum-Taster gegangen. ist aber nur eine Vermutung.

Wie oben geschrieben, erstmal in Ruhe alles durchlesen und sich die Bilder dazu anschauen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maurix (17.03.2024)

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. März 2024, 10:25

Zitat

Letze Frage gibt es das Easy Plip noch für den Grande Punto ?


Für den Grande Punto gab es von Fiat die Türschließanlage mit Funksteuerung - Ersatzteilnummer 50901292.

Nachrüstzentralverriegelung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maurix (17.03.2024)

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. März 2024, 13:37

Die Kabelfarben sind im Werkstatt-Handbuch in ital. Schreibweise abgekürzt. Hier müsstest Du mal nach "Fiat punto Kabelfarben" o.ä. googeln.



Sorry, findest Du auch im Werkstatt-Handbuch:

Kabelfarben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maurix (17.03.2024)

Maurix

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.03.2024

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. März 2024, 20:24

So ich bin gerade ziemlich entnervt, sollte vielleicht erwähne ich habe den Punto vor einer Woche erst gebraucht gekauft habe.

Nach zwei Tagen merkte ich das die Fahrertüre nicht mehr mit den Schlüssel zum öffnen geht bzw der ganze Schlüssel sich kein
millimeter bewegen lässt der Vorbesitzer streitet alles ab bei ihm hätte alles funktioniert.

Die Beifahrertüre ging bist Dato , gestern klemmte auch diese und heute stand ich 2 Stunden mit dem Einkauf vorm Auto und kam nicht mehr rein, kein Empfang von den FB und beide Schlösser steif wie Eisen kein Millimeter Bewegung der Schlüssel.
So nach 100 fachen Versuchen ging dann auf einmal kurz das Schloss Beifahrer und ich konnte wenigstens nach Hause fahren.
Was mich nun bewegt sind folgende Fragen:


Was ist jetzt die beste Lösung?

1. neues Funkmodul kaufen und einbauen und dann direkt an die M1 im Punto anschliessen für Auf / zu der ZV, bisher läuft das über den Button im Armaturenbrett.
2. Neue Türschlösser kaufen und einbauen habe dann zwar 3 Schlüssel aber besser als gar nicht rein kommen, hier stellt sich nur die Frage werden diese nachher auch gesperrt?
3. Was könnte denn da schief laufen das beide Zylinder auf einmal mit dem Schlüssel nicht mehr gehen es erscheint mir sehr fragwürdig das innerhalb einer Woche beide Schlösser kaputt gehen.
4. welcher Hersteller wäre jetzt zu empfehlen für eine neue Universal ZV / FB
5. Und ganz wichtig kann ich denn direkt auf den Anschluss des Body Computers P093 ANSCHLUSS K PIN 1 und 2 für das Signal ZV auf/zu oder muss ich über den Kabelbaum in der Türe?



Danke Maurix
:huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maurix« (18. März 2024, 20:35)


Maurix

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.03.2024

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. März 2024, 07:23

So neues Modul ist da, mein Punto Bj. 2006 durfte eine Version 1 sein daher werde ich die 470ohm Variante installieren. Daumen drücken ist angesagt


:D

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. März 2024, 19:59


Die Beifahrertüre ging bist Dato , gestern klemmte auch diese und heute stand ich 2 Stunden mit dem Einkauf vorm Auto und kam nicht mehr rein, kein Empfang von den FB und beide Schlösser steif wie Eisen kein Millimeter Bewegung der Schlüssel.
So nach 100 fachen Versuchen ging dann auf einmal kurz das Schloss Beifahrer und ich konnte wenigstens nach Hause fahren.


Wie schaut denn der Schlüssel optisch aus (gerade oder eventuell verbogen, die gefrästen konturen noch einigermaßen scharf usw.).

Schon einmal probiert, die Türschlösser zu ölen?

Maurix

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 15.03.2024

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. März 2024, 09:19

also der Schlüssel geht eigentlich nur noch im Zündungsschloss, werde das auch mal vorsorglich mit WD40 und Öl sauber halten .
Die Zylinder in der Türe habe ich geölt werde aber mal am WE eines ausbauen und offen ölen.

Beim Einbau der Funkfernbedienung habe ich inzwischen mal alles ausgebaut, Fazit der Vorbesitzer ist einfach mit beiden Kabeln von der Antenne auf Blau vom Button ZV in der Armatur ran.
Ich denke das geht so nicht das ja bei der Serie 1 ein 470ohm Widerstand geschaltet werden muss, ich habe das dann gestern mal über das Weiß/Lila Kabel am Türstecker versucht konnte aber
nur schliessen und nicht öffnen.
Jedoch hatte ich den Widerstand nicht in Reihe sonder einzeln am Kabel, werde das heute nochmal ändern.

Es gibt jedoch auch ein blaues Kabel das wenn ich dieses auf Masse legen die ZV schliesst, schliesse ich beide aber direkt an also Weiß( Signal auf ) an Weiß/Lila und SchwarzWeiß ( Signal zu) an den
blauen geht nur schliessen, daher lasse ich mal die Finger von der 2 separate Kabel Lösung.

Sollte jemand hier noch einen Tip haben zBsp. stärke Widerstand ändern wäre ich sehr Dankbar.

Achse und bitte für was ist den der Stecker Grau/rRosa ( siehe Anhang)

Anbei mal Fotos vom Schlüssel
»Maurix« hat folgende Bilder angehängt:
  • WhatsApp Image 2024-03-22 at 09.09.50.jpeg
  • WhatsApp Image 2024-03-22 at 09.09.46.jpeg
  • WhatsApp Image 2024-03-20 at 09.03.10.jpeg
  • WhatsApp Image 2024-03-22 at 09.09.47.jpeg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen