Italo-Welt

waym

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 07.12.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. März 2021, 17:29

GP springt nicht an, Anlasser funktioniert, Kraftstoffsperre nicht verfügbar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

seit rund vier Monaten bin ich Besitzer eines GP (199) 1.4 8v. Seit drei Tagen springt das Auto nach einem Besuch zum Edeka nicht mehr an, es ließ sich auch nicht fremdstarten. Lediglich anschieben hat geholfen. Nachdem ich dachte, dass die Batterie kaputt wäre, bin ich mal eine längere Strecke mit dem Auto gefahren, ohne Erfolg beim nächsten Auto Start, auch Laden über Nacht hat nicht geholfen. Auto zur Werkstatt gebracht, die sagen, dass der Anlasser funktioniert, wissen aber auch erstmal nicht weiter. Sagen aber auch, dass das Auto dich nichtmal mehr durchs anschieben starten lässt. Nun zu den Symptomen:
- Beim starten macht das Auto kein einziges Geräusch, dass heißt der Anlasser gibt keinen Ton von sich
- im Dashboard wird der Fehler kraftstoffsperre nicht verfügbar angezeigt, verschwindet aber wenn man das Auto wackelt wieder
- das Symbol der wegfahrsperre leuchtet auch auf, verschwindet aber sporadisch mit der kraftstoffsperre

Auf der Batterie liegen 12,4 Volt auf. Kann es sein dass die Batterie trotzdem kaputt ist und nicht genug Strom beim Startversuch liefern kann?
Massekabels werde ich als nächstes überprüfen wollen. Zündschloss dann mein nächster Punkt. Kann es auch etwas im Fehlerspeicher sein?

Das ist mein erster Beitrag, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Habe versucht, mich in den Foren durchzulesen, aber so ein Problem bisher nicht gefunden.

Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2021, 22:44

Hallo, und willkommen hier.
Schaue Dir das Massekabel zum Motor / Getriebe an, auch dran wackeln, sollte entweder lose gehen oder Kontakt haben.
Du kannst mit einem Starterkabel zwischen Motor und Batterie Minuspol überbrücken und probieren.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (01.04.2021)

waym

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 07.12.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. April 2021, 17:07

So, das Problem ist gelöst. Massekabels hing praktisch lose an der Verschraubung. Durch ein neues ersetzt und Problem gelöst. Danke dir!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heyco (02.04.2021)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!