Italo-Welt

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 20.04.2009

  • Nachricht senden

161

Montag, 3. Mai 2010, 20:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jawoll hat er,
ich benutz Blue&me aber nicht, benutze nur das Radio, das Steuerrad und den Schaltknauf die Richtungsanzeigen, also all das was mir zum Fahren notwendig erscheint

unter 1800 1/min fährt er eh kaum, da wünsch ich mir immer Tret-Pedale um in Schwun zu kommen

am besten kommt man los wenn man das Ding wie ein Kleinkraftrad anfährt, mit schleifender Kupplung und viel Gas

kennt ihr "kreidler flotett" noch kleinkrafträder "kreidler flotett" 50cm³ und so 8 PS großes Nummernschild

mike95

Punto-Profi

Beiträge: 628

Aktivitätspunkte: 3 255

  • Nachricht senden

162

Montag, 3. Mai 2010, 20:22

Sorry, Your comments klingen so, als ob Du hier jemanden auf den Arm nehmen willst.

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 20.04.2009

  • Nachricht senden

163

Montag, 3. Mai 2010, 20:27

nein ganz bestimmt nicht! es ist wirklich wie ichs sage.

r.wagner277

Punto-Profi

  • »r.wagner277« ist männlich

Beiträge: 479

Aktivitätspunkte: 2 490

Dabei seit: 13.03.2007

Wohnort: Braunau am Inn-Österreich

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

164

Montag, 3. Mai 2010, 20:29

Beschreib uns doch deinen Grande MAL etwas näher, wär schon wegen deiner Beschwerde über den Motor interessant!
Grüße

Robert

Mein Grande Punto: 1.3 16V JTD Multijet 90 Sport DPF, Caribbean Orange, Blue & Me, Interscope Soundsystem...& Alfa Romeo MiTo 1.4 TB nero


Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 20.04.2009

  • Nachricht senden

165

Montag, 3. Mai 2010, 20:33

also 1,3 l 75 PS Multijet, Verbrauch etwa 5,5 Liter, Diesel natürlich, 24000km etwa 2 Jahre zugelassen. Bin ganz zufrieden, bis auf den blinkenden Hodometer und die Anfahrschwäche bis 1800 1/Min, blau metallic mit Blue&me

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

166

Montag, 3. Mai 2010, 20:33

naja der 75PS ist halt net grad ein Sportwagen das die leute immer erwarten, wenn se sich nen kleinwagen unter 100Ps kaufen das der abgeht, wie der Porsche vom nachbarn

der Hodometer kann ohne großen aufwand von deiner Fiatwerke gemacht werden. vllt ne geschichte von 5min.

das mit dem ziehen lässt sich durch ein Chiptuning , Gewichtsverlust oder ein anderes Fahrzeug beheben

aber mich wudnerts dass dich das anfahren so stört, find der gibt da scho ordentlich gas, gut hab nen 77ps aber da ist ja kaum fühlbarer unterschied, mich stört eher das er beim überholen net vorwärtskommt
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (3. Mai 2010, 20:38)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 20.04.2009

  • Nachricht senden

167

Montag, 3. Mai 2010, 20:36

nein, ich sage es nochmal, es ist genau so wie ich es sage, ohne Übertreibung.

r.wagner277

Punto-Profi

  • »r.wagner277« ist männlich

Beiträge: 479

Aktivitätspunkte: 2 490

Dabei seit: 13.03.2007

Wohnort: Braunau am Inn-Österreich

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

168

Montag, 3. Mai 2010, 20:38

Das Problem mit dem blinkenden Kilometerstand ist je nach Werkstatt eher kein Problem von fünf Minuten!
Hab dir ja oben den Link gepostet, da ich das Problem selbst schon hatte weiß ich, dass es nerven kann und sich Werkstätten öfters ganz schön anstellen wenn es um die Lösung eines Problems geht!

Deswegen auch Werkstatt gewechselt!
Grüße

Robert

Mein Grande Punto: 1.3 16V JTD Multijet 90 Sport DPF, Caribbean Orange, Blue & Me, Interscope Soundsystem...& Alfa Romeo MiTo 1.4 TB nero


Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 20.04.2009

  • Nachricht senden

169

Montag, 3. Mai 2010, 20:39

Danke und sis Bald, ich muß nun mal...

Lydia

Mitglied

  • »Lydia« ist weiblich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 25.05.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

170

Donnerstag, 12. August 2010, 15:46

Radio verliert Programmierung

Hallo,

ich hoffe, ich bin im richtigen Forum gelandet, denn die Forensuche hat mir bisher nicht weitergeholfen.

Ich bin letzten Freitag morgen mit meinem Grande auf dem Weg in Richtung Arbeit gewesen, als ich den Sender am Radio umstellen wollte. Dies habe ich mit der Pfeiltaste nach oben rechts am Lenkrad tätigen wollen.
Nachdem ich darauf gedrückt hatte, waren alle Sender, die zuvor programmiert waren, gelöscht und die Kilometeranzeige (im normalen Display, nicht am Radio) blinkte.

Hat jemand eine Ahnung, was da passiert sein kann? Sollte ich MAL in der Werke vorbeifahren und jemand draufschauen lassen? Noch hab ich nämlich Garantie.

Vielen Dank schon einmal!

Lydia

Mein Grande Punto: 1,4 8V, Crossover schwarz, Dynamic Ausstattung, Dualogic



dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 12. August 2010, 15:48

Blinkender Kilometerstand weisst immer auf einen Fehler in der Komunikation der CAN Bus Komponenten hin.

Wenns nach dem Neustart wieder weck ist auch nicht mehr kommt => forget it
Wenns öfter MAL vorkommt => ab in die Werkstatt

;)
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Lydia

Mitglied

  • »Lydia« ist weiblich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 25.05.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

172

Donnerstag, 12. August 2010, 16:47

Danke für die schnelle Antwort.

Dann werde ich MAL ein paar Sender einprogrammieren und versuchen den Fehler zu reproduzieren.

Und wenn ja -> Werkstatt.

Danke nochmal! :039:

Mein Grande Punto: 1,4 8V, Crossover schwarz, Dynamic Ausstattung, Dualogic


Sancho78

Mitgliedschaft beendet

173

Donnerstag, 12. August 2010, 23:46

Ich weiss ja nicht infiefern das vielleicht hilfreich sein könnte, aber ich hatte das selbe Phänomen, während eines B&M-Updates.

Hatte da den Stick zu früh rausgenommen und daraufhin blinkte der km-Stand nur noch...

Zündung aus, USB-Stick wieder rein und Zündung an...er schloss das Update ab und das Blinken hörte auf.

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 26. September 2010, 21:38

also bei mir blinkts auch wieder, nach einem gefühltem Jahr. Komischerweise, seitdem es wieder Nachts kälter ist. Ich glaub mein Grande Punto hats net so mit den Mitteleuropäischem Klima.

Mein Grande Punto:


white_GP

Punto-Fahrer

  • »white_GP« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 02.03.2009

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 26. September 2010, 23:13

hängt mit B&M zusammen bei mir hat es auch das erstemal nach B&M Update geblinkt.
Dann nicht mehr.Jetzt nur wenn ich mein iPhone4 anschließe, dann spielt er die Lieder mit fehlern ab und blinkt manchmal auch, steck ich ein ipod rein spielt er es ganz normal ab ohne zu blinken.
Gruß
white_GP

>>>Mein GP<<<

Mein Grande Punto: G-Tech RSS-Kit 218ps/324Nm+TÜV, Brembo-Bremsanlage,GTech Kupplung usw... und DE 5Zylinder Turbo


Roxy

Punto-Fahrer

  • »Roxy« ist weiblich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 02.04.2008

Wohnort: Flörsbachtal-Lohrhaupten

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 7. Dezember 2010, 18:49

Bei mir fing heute morgen auf dem Weg zur Arbeit (ca 1 Grad Plus Aussentemperatur), nach ca. 8 gefahrenen KM auch auf einmal die Gesamtkilometeranzeige an zu blinken und die Warnlampe für den Geschwindigkeitswarner (den den man selbst einstellen kann ab welcher km/h Zahl gemahnt wird, dass man zu schnell fährt) ging ständig von selbst an, obwohl deaktiviert.
Dafür ging ansonsten im Menü überhaupt nichts. Alle anderen Anzeigen waren nicht verfügbar.
Mein GP hat allerdings kein Blue&Me.
Im vergangenen Winter (bei den bekannten Tiefsttemperaturen von bis -20 Grad) KAM es desöfteren zum Ausfall des Hillholders und vom ASR... (gibts ja auch einen schönen Thread darüber), dieser Fehler war mir jetzt bei meinem GP neu.

Als ich auf der Arbeit an KAM und das Auto abstellte, startete ich es nach einer kurzen Pause neu und alles funktionierte wieder einwandfrei und der Fehler trat heute auch nicht nochmal auf.

Mein Grande Punto: Sportiva Sport T-Jet, 5 Türer


scalarfisch

Punto-Fahrer

  • »scalarfisch« ist männlich

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 30.06.2009

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:20

Nabend.

Das hat mit Blue&Me auch nix zu tun *g*
Häufigste Ursache bei deiner Beschreibung...Während der Zündung nicht gewartet.

Will heißen. Wenn du die Zündung anmachst, warte bis alle Kontrolllampen erloschen sind, starte dann erst den Motor.
Fehler Behoben...hat bis jetzt bei jedem Funktioniert!

Gruß Michael
R.I.P. GP199

Mein Grande Punto: Ist halt ein richtiger Italiener. Die können auch Rumzicken!


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 952

Aktivitätspunkte: 4 765

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 7. Dezember 2010, 22:32

Zitat

Original von Roxy
Dafür ging ansonsten im Menü überhaupt nichts. Alle anderen Anzeigen waren nicht verfügbar.

Hast Du während der Fahrt versucht, etwas im Menü einzustellen? Das geht nicht, da kommste nur an den Geschwindigkeitswarner, alle anderen Menüpunkte kann man nur im Stand anwählen.
Also wenn's während der Fahrt war: ganz normal.
Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Roxy

Punto-Fahrer

  • »Roxy« ist weiblich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 02.04.2008

Wohnort: Flörsbachtal-Lohrhaupten

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 00:12

Ja, war während der Fahrt.

Mich wundert bei der Sache dann eigentlich nur noch, weshalb es nicht gleich zu blinken anfing sondern erst nach einigen Kilometern.

Mein Grande Punto: Sportiva Sport T-Jet, 5 Türer


Mauro1976

Mitglied

  • »Mauro1976« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.09.2008

Wohnort: Haiger

  • Nachricht senden

180

Samstag, 26. Februar 2011, 18:21

Bei meinem GP hat es seit ich ihn habe noch nie geblinkt. Vor kurzem die 100000 km voll gemacht und ein paar Tage später hatte ich einen blinkenden Gesamtkilometerstand und der Media-Player ging nicht mehr (AUX im Display).

Und meine Autos wurden und werden generell alle nie direkt gestartet, sondern Zündung an, warten bis Kontrollleuchten aus und Spritpumpe fertig ist mit fördern, erst dann starten! Dann springt der JTD im kalten Zustand auch direkt an. Wenn ich zu früh starte, springt er nicht gleich an, sondern orgelt einige Sekunden und pustet dann ein Wölkchen hinten raus.

Alles in allem nach drei Jahren GP und 80000 gefahrenen Kilometern, werde ich mir nach 14 Jahren PKWs aus dem Fiat-Konzern keinen mehr kaufen. Der GP hatte bereits einiges an Reparaturen und die Material/Verarbeitungsqualität ist auch mangelhaft. Für mich als Vielfahrer kann das nicht sein!
Der Motor ist gut und der Verbrauch mit 5.6 Liter niedrig, aber das reicht nicht um mit dem Wagen zufrieden zu sein. Dazu kommt noch nicht vorhandener Service und teure Preise verschiedener Fiat-Werkstätten.

MAL sehen wie es die nächsten Monate noch weiter geht......

Gruß
Maurice

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport , Baujahr 2006, schwarz-metallic, Blue & Me , 2-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat, Regensensor, Mittelarmlehne, getönte hintere Scheiben, Edelstahl-Spiegelcover, Edelstahl-Heckleiste, dunkle LED-Rückleuchten, rote Bremssättel


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!