Italiatec

Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2008, 17:18

Fensterheber teilweise defekt... was kann es sein ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe derzeit ein eher blödes Problem mit meinem Fensterheber auf der Fahrerseite.
Es geht eher um die Bedienelemente als um den Heber selbst.

Ich kann von der Fahrerseite das Fenster auf der Beifahrerseite nicht mehr bedienen.
Es hat einfach keine Funktion.
Die Fahrerseite funzt ohne Probs.
Die Beifahrerseite kann man als Beifahrer auch ohne Probleme bedienen.

Die Sicherung schließe ich aus, da dort noch deutlich mehr dran hängt als nur das Beifahrerbedienelement auf Fahrerseite.

Hat jemand schon einmal ein solches Problem gehabt?
ohne einfach eine Annahme zu treffen, es scheint wohl nur der Schalter einen weg bekommen zu haben oder ?

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2008, 19:49

Versuch doch MAL die Bedienungseinheit auf der Fahrerseite vorsichtig heraus zu hebeln.

Vielleicht sitzt einfach ein Stecker nicht richtig.

Versuch macht kluch :-D :-D :-D

Hast Du noch Garantie???
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2008, 20:43

jo, Garantie ist noch drauf ;)
Noch knapp 4 Jahre und 10 Monate

Nur ist es trotzdem immer nervig zur Werkstatt zu fahren... Ist ja leider nicht das erste MAL

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Mai 2008, 02:09

Dann musst Du wohl selber ran. Vielleicht MAL auf Wackelkontakt (Kabel, Stecker etc.) untersuchen!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Mai 2008, 09:34

Zitat

Original von Colo
jo, Garantie ist noch drauf ;)
Noch knapp 4 Jahre und 10 Monate

Nur ist es trotzdem immer nervig zur Werkstatt zu fahren... Ist ja leider nicht das erste MAL

Ist doch egal.
Nur wenn man immer zur Werkstatt fährt, merkt Fiat, dass irgendwo Fehler in seinen Autos sind.
Und wenn du Garantie hast, würde ich die Finger von irgendwelchen Selbstversuchen lassen, denn dann kann es dir passieren, dass Fiat nachher die Garantie ablehnt, wenn sie feststellt, dass du selbst schon dran rumgewerkelt hast.

Jools

Punto-Fahrer

  • »Jools« ist männlich

Beiträge: 124

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 26.08.2007

Wohnort: S-A

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Januar 2009, 23:43

Habe genau das selbe Problem ... nur leider ist es zu unregelmäßig vill einmal im Monat.
Fiat sagt können sie so auch nicht wirklich was machen weil es wirklich unregelmäßig und selten da ist ...
Probier mich in deinem Golf 4 abzuhängen, doch ich trag dein Golf 4 am Handgelenk.

Mein GP

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Feel - 3T - Ambiente weiß - Ragazzon 2x80mm Edelstahl ESD - KW Gewindefahrwerk Variante 1 - Scheinwefer, NSW und Blinker schwarz - Sharkantenne - Chirpmodul - eng Nebelschlussleuchte - diverse Teile im Innenraum in Wagenfarbe - Singleframeop


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Januar 2009, 00:12

Ich finde, da kann man den Werkstätten keinen Vorwurf machen. Wenn irgendein Teil nur 1 MAL nicht funktioniert - laut Kundenaussage - und die Werkstatt würde sofort das "defekte" Teil tauschen, wären die Autos vermutlich viel teurer als jetzt schon. Irgendwo sind die Garantiekosten ja auch beim Kaufpreis mit einkalkuliert.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Januar 2009, 09:46

Hatte das auch schon, bei mir wurde dann die Schaltereinheit getauscht und seitdem auch kein Problem mehr gemacht.

Jools

Punto-Fahrer

  • »Jools« ist männlich

Beiträge: 124

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 26.08.2007

Wohnort: S-A

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:15

Zitat

Ich finde, da kann man den Werkstätten keinen Vorwurf machen. Wenn irgendein Teil nur 1 MAL nicht funktioniert - laut Kundenaussage - und die Werkstatt würde sofort das "defekte" Teil tauschen, wären die Autos vermutlich viel teurer als jetzt schon. Irgendwo sind die Garantiekosten ja auch beim Kaufpreis mit einkalkuliert.

Das ist vollkommen richtig und solange das nur MAL auftritt habe ich damit kein Problem, wollte nur mitteilen das andere nicht die einzigsten mit solch problemen sind :-D
Probier mich in deinem Golf 4 abzuhängen, doch ich trag dein Golf 4 am Handgelenk.

Mein GP

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Feel - 3T - Ambiente weiß - Ragazzon 2x80mm Edelstahl ESD - KW Gewindefahrwerk Variante 1 - Scheinwefer, NSW und Blinker schwarz - Sharkantenne - Chirpmodul - eng Nebelschlussleuchte - diverse Teile im Innenraum in Wagenfarbe - Singleframeop


Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 388

Aktivitätspunkte: 1 980

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:23

Jau ich hatte das auch MAL auf der Fahrerseite, nach gut einem Tag ging es dann wieder! Ich sach nur, Softwarescheiße!^^
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport



Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:54

Ich habe in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden.
Wenn ich von der Fahrerseite nichts mehr machen kann, muss ich einmal ganz kurz am Bedienelement der Beifahrerseite das Fenster bedienen und schon funzt es wieder.

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


Jools

Punto-Fahrer

  • »Jools« ist männlich

Beiträge: 124

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 26.08.2007

Wohnort: S-A

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:56

Genauso mache ich es auch, nur kurz antippen auf der Beifahrerseite schon geht die Fahrerseute auch wieder 8-)
Probier mich in deinem Golf 4 abzuhängen, doch ich trag dein Golf 4 am Handgelenk.

Mein GP

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Feel - 3T - Ambiente weiß - Ragazzon 2x80mm Edelstahl ESD - KW Gewindefahrwerk Variante 1 - Scheinwefer, NSW und Blinker schwarz - Sharkantenne - Chirpmodul - eng Nebelschlussleuchte - diverse Teile im Innenraum in Wagenfarbe - Singleframeop


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:10

Ihr solltet vielleicht einmal schreiben, ob ihr auch hinten (= 4-türer) Fensterheber habt oder nicht. Denn wenn nur vorne Fensterheber ist weder eine Software noch der BC mit im Spiel und der Fehler mit Sicherheit bedingt durch schlechten Kontakt der Schaltereinheit!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Werner« (11. Januar 2009, 13:13)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 11. Januar 2009, 14:17

Ich für meinen Teil habe einen 3 Türer, daher keinerlei Erfahrungswerte

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


baldur82

Punto-Fan

  • »baldur82« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 12.01.2008

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. April 2009, 11:55

Habe auch das Problem. Sicherungen geprüft, die Tricks aus dem Forum ausprobiert. Nix geht.

Dirk80

Mitglied

  • »Dirk80« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 02.11.2008

Wohnort: kisslegg

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. November 2016, 15:07

Ich muß das Thema nochmal aufrollen..

Da mein GP demnächst zum verkaufen ist, wollte ich noch so Kleinigkeiten reparieren.

Unter anderem hab ich auch das Problem, daß ich von der Fahrerseite meine Beifahrerseite nicht bedienen kann, erst war es sporadisch und seit einiger Zeit geht es gar nicht mehr.

Auf der Fahrerseite ist auch die Beleuchtung aus für den Beifahrerschalter, auf der Beifahrerseite ist alles i.O.

Ich hab mir schon einen neue Einheit geholt und da kommt der Fehler auch, hat einer irgend eine Idee was das sein kann???

Bräuchte dringend Hilfe

Gruß Dirk

Mein Grande Punto: 2008er,blau,TT-Chiptuned,Remus klappenauspuff,WindesaSonnenschutz,Led Rücklichter(Grau),Scheinwerfer(LedBlinker und TFL),Dotz 17´Brands Hatch auf 205er Hankook,schwarzeSeitenblinker,schwarzerückstrahler,Alcantara Ausstattung


Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. November 2016, 16:21

Kontrollier mal die Kabel, welche unten in dieser Gummidichtung entlang geführt werden!
Hier brechen die Kabel gerne

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Exynos

Mitglied

  • »Exynos« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 07.09.2013

Wohnort: Hannover

H
-
D N * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. November 2016, 16:00

Also ich hatte gerissene Kabel im Kabelbaum in der Tür. Nachdem ich die geflickt und ein neues Bedienteil eingebaut hatte ging es wieder normal.

Mein Grande Punto: 1,4l 16V, 95 PS, Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!