Augustin-Group

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. August 2013, 22:12

Fehlercodes zum Großteil "Kommunikation gestört"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

War heute beim Auslesen und die ATU ist ja irgendwie doch der falsche Ansprechpartner. Habe mir auch direkt für Donnerstag nen Termin beim Fiat Händler gemacht.

Trotzdem wollte ich euch mal fragen was ihr zu den Fehlercodes sagt und ob ihr irgendeine Vermutung äußern könnt.

Habe nur Verlinkungen gemacht da sonst die Bilder nicht leserlich wären.


Bild "20130826_215948lnu95.jpg" anzeigen.
Bild "20130826_215959bousz.jpg" anzeigen.
Bild "20130826_2200041jumc.jpg" anzeigen.
Bild "20130826_220012zhu6m.jpg" anzeigen.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. August 2013, 22:16

Läuft dein Motor überhaupt?
Soviele Fehler, sieht aus wie Massenkabeldefekt - hab' ich momentan auch.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. August 2013, 22:21

Motor läuft und Auto fährt :D

Bloß....

- letztens brannte noch die Motorkontrolllampe heute war sie den ganzen Tag aus. kurz nach dem Motorstart hatte man volle Leistung. Einige Minuten später war die Leistung weg und auf der Autobahn waren 120km/h Maximum. Keine Beschleunigung trotz durchgedrücktem Pedal.
- heute ist die Servolenkung ausgefallen. Nach nem Neustart wieder gar nix.
- bis heute funktionierte die Lüftung gar nicht. heute ging die Lüftung bis auf Stufe 4 :D
- linker Lautsprecher geht net.
- rechter Fensterheber auch net
- hinten rechts Lautsprecher viel leiser als Links

naja er läuft ^^ haha

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. August 2013, 22:23

Massenkabel!
*geh' weg*

HAHA schwör', du bist der 3te in den letzten Wochen hier.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. August 2013, 22:28

Da würde ich mir erstmal keinen Kopf machen, überprüfe die Batterie und die Massekabel von Batterie zum Motor und Anlasser, dazu gibt es unzählige Beiträge, einfach mal die SuFu quälen.
Dann den Sicherungskasten sauber machen, evt raus nehmen und richtig reinigen so gut es geht, die Batterie abklemmen (15 min ) die Fehler löschen und später neu auslesen. Dein GP scheint unter massivem Wartungsstau zu leiden X( .
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. August 2013, 22:33

Oh das mit dem Wartungsstau kannst du laut sagen. Er ist ja zu mir in einem katastrophalem Zustand gekommen. Werde mir größte Mühe geben das es ihm bald besser geht :D Optisch möchte ich euch lieber nicht zeigen wie er aussieht ;( sonst wird noch der Tier äh ne Autoschutz gerufen :D
Der Wagen wurde als Kurierauto und so genutzt ...

Werde morgen genau mal die Schritte durchgehen und dann mal weiter gucken. :thumbup:

Danke euch

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. August 2013, 22:34

Ah, hab' vergessen zu erwähnen...
Man kann das Massenproblem temporär beheben: einfach Überbrückungskabel von Batterieminuspol an den Motorblock(und/oder Karosserie Massenpunkt) befestigen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. August 2013, 22:38

temporär ist immer doof .. wäre aber schon spitze wenn die Servo nicht während der Fahrt ausfällt haha

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. August 2013, 22:42

Glaub' mir, es gibt schlimmere Dinge.

Es ist Freitag 17:30, Baustelle, 7% Steigung, 2 Spuren, kein Standstreifen - der Motor fällt aus.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. August 2013, 22:49

:D wäre spitze wenn es so einfach ist ... spar ich mir die große untersuchung bei der werke


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. August 2013, 05:55

Du kannst Dir fast sicher sein, daß es das Massekabel der Batterie ist. Hatte ich auch schon. Es erscheinen alle möglichen Fehlermeldungen, die man nicht zuordnen kann und die elektrischen / elektronischen Helferlein fallen aus oder funktionieren nur sporadisch.

Fiat verbaut zu kurze Massekabel, so daß diese permanent unter Zugspannung stehen. Durch Korrosion und der Zugspannung bricht das Kabel dann irgendwann einmal.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. August 2013, 16:26

Zitat

Durch Korrosion und der Zugspannung bricht das Kabel dann irgendwann einmal.

und das nicht da wo du es siehst, meistens in der Isolierung, von außen sieht es gut aus und innen ist es matsche :wacko: :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. August 2013, 19:46

Hm also einfach mal so austauschen.
Habe zwei dort die mir eigentlich lang genug erscheinen. Auf keinem scheint zu viel Spannung "Zug" zu sein.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. August 2013, 21:09

Mit einem Multimeter kannst du die auch ausmessen oder mit einem Überbrückungskabel probe weise brücken, ob's dann besser wird
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. August 2013, 21:18

Achtung, ein Multimeter kann bestimmte Anzahl an Ampere aushalten. (bei mir 1A Sicherung drin)
Würd' kein Multimeter zur Überbrückung benutzen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. August 2013, 21:21

Niemand redet davon ein Multimeter zum Überbrücken zu nutzen, damit kannst du den Widerstand im Kabel messen um festzustellen ob es schadhaft ist. Da hast du was falsch verstanden :D
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. August 2013, 21:22

Kann ich den Motor mit nem Hochdruck Reiniger auswaschen oder besser nicht?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. August 2013, 21:45

Ja geht, die Elektrik wenn möglich aussparen, Vorsicht bei Kunststoffteilen, also mit bedacht und verstand handeln :thumbup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. August 2013, 06:47

Und immer einen Sicherheitsabstand zwischen der Düse und dem Motor einhalten, also nicht zu nah ran gehen.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. August 2013, 15:06

Also der Fiat Händler um die Ecke hat sich den Wagen heute mal genauer angeschaut. Er hat anscheinend Kabelstecker gefunden die nicht angesteckt waren, was ich mir zwar nicht vorstellen kann aber ok 8|


Der Motor hatte so ab 3500U/min immer nen Leistungsabfall und die Motorkontrolllampe leuchtete auf. Die meinten es war nen loser Schlauch :P


Der ab und zu auftretende Ausfall der Servo soll an einer kaputten Lenksäule liegen und die wollen das Teil für 800€ tauschen :thumbsup:


Konnten mir aber so am Tele nix weiter sagen ... bloß das ich die Glühstangen, die Lenkssäule machen soll oder den Wagen verkaufen... Nachher mal schauen ob Fehler wie, def. Fensterheber, ausgefallene Box an den "losen" 8| Kabeln lagen


Kann mir gar nicht vorstellen das ich so blind bin und lose Kabel übersehen haben soll haha ... scherzkekse da ^^

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!