Augustin-Group

Mapps

Punto-Fahrer

  • »Mapps« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 650

Dabei seit: 09.05.2012

Wohnort: Herne Nrw

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. Oktober 2012, 22:39

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo in die Runde ,meine Batterie ist schon auf Garantie
gewechselt worden,sie hielt nur 2,5 Monate.

Gerde

Punto-Fahrer

  • »Gerde« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 575

Dabei seit: 02.06.2009

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27. Oktober 2012, 23:49

So,
also laden über nachts hat nix gebracht. Batterie ausgebaut und nen Batterietester drangehängt. Siehe da die Spannung bricht sofort weg. Somit Zelle kaputt. Neue Bat :rolleyes: eingebaut und er läuft wieder.

Gruß
Punto 1.4 8V Racing Edition S2, H&R Cup Kit 50/40, Orginal 17 Zoll, Ate Ceramic, Lester Dachspoiler und soen Aufkleber

Mein Grande Punto: Will den 1.6 Turbo vom Corsa OPC


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. Oktober 2012, 08:49

Viele schreiben Sie haben eine stärkere Batterie verbaut..

Die orginalen bei mir hat 55ah..

Wieviel geht max?
Vom Platz und das die lichtmaschine nicht überfordert wird..

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:06

Vom Platz her mußte das selber ausmessen und die Lima wird eigentlich nicht überfordert, es dauert nur länger bis die Batt voll ist, bei Kurzstrecke kann es gut sein, dass du immer mit einer nicht vollen Batt unterwegs bist. Ob das die Batt nun in ihrer Lebensdauer negativ beeinflußt? Wer weiß das?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. Oktober 2012, 10:50

Mir hatte man von einer batterie mit mehr leistung mal angeraten. Warum weiss ich nicht mehr..eine aussage war, bringt nix kostet nur mehr.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Oktober 2012, 12:07

^ ^ Welchen unterschied macht es ob du für 55Ah 120euro bezahlst oder für 60Ah 120 :whistling: und 5 euro mehr.....
Die aussage von Hydro ist da schon Korrekt, denke nur bei Kurzstrecken ist die Batterie immer halb entladen, was sie gar nicht mögen.

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Oktober 2012, 12:10

Das weiss ich doch nicht:) mein damaliger mechaniker meinte das zu mir als ich nach einer grösseeen batterie gefragt habe:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Oktober 2012, 18:14

Also was haben die hier so im Forum für stärker Batterien verbaut?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Oktober 2012, 18:16

Ne stärkere Batterie wäre auch ne Start/Stopp Batterie....

Mein Punto Evo: APE


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Oktober 2012, 18:47

Start/Stop Batterie? Erstmal mußt du wissen was für eine bei dir drin ist, eh größer die Batterie von der Leistung wird, desto größer wird sie von den Abmessungen sein, dann mußte ausmessen ob die bei dir rein paßt.
Bei meinem kleinen Diesel ist da kaum Platz für eine größere, für die Diesel sind aber eh schon größere drin.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. Oktober 2012, 18:57

Ja, Batterien die in einem Auto drin sind, dass S&S hat, ist stärker, da ja mehr beansprucht...
Gibts direkt bei Fiat, ist halt weng teurer...

http://www.varta-startstop.com/index.php?id=344&L=1

Mein Punto Evo: APE


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:09

Ich hab z.B. eine"EXIDE Premium*** Hochleistungsbatterie, wartungsfrei. 64 Ah, 640 A(EN)"
Ist eine Nummer größer als die originale vom T-Jet. Eine noch größere von EXIDE hätte nicht
in die Aufnahme gepasst. Diese mit dem passenden Ladegerät ist für mich optimal, was das
parken im freien im Winter betrifft, und eben die Stromversorgung der Anlage.

http://www.batterium.de/Exide-Premium-Su…ie-einbaufertig
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:01

N'Abend!

Mich hat das klackern nun auch erwischt.. Wagen will einfach nicht mehr an, nur dieses ekelhafte klackern ;(
Radio, Licht etc geht noch alles, wenn ich Fernlicht anmache geht das Radio plötzlich aus.. Wird aber wohl auch mit der Batterie zusammen hängen, oder? :D

Mein Punto Evo: Punto Evo


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

34

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:02

Klingt stark nach Batterie! Kannst die Laden? Schon starten mit Überbrücken probiert?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KM900 (28.02.2014)

KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:11

Hatte grad kein Kabel auf Zahn.. Werd ihn jetzt mal über Nacht stehen lassen, gucken ob morgen früh was passiert und ansonsten muss wohl mal 'ne neue her :evil:

Mein Punto Evo: Punto Evo


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

36

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:00

Ja dann wird dir wohl nix anderes übrig bleiben

KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:16

Frage am Rande: wie bau ich die Batterie aus?

Mein Punto Evo: Punto Evo


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:18

-minus pol abklemmen
-pluspol abklemmen(bitte in der reihenfolge)
-halter des gurts an der linken seite lösen
-raus damit

10er ringschlüssel
13er nuss,lange verlängerung, ratsche

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KM900 (28.02.2014)

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 26. Februar 2014, 23:13

Wieso muss man zuerst minus abklemmen?
Mach ich zwar beim Blue and me Reset auch nur minus aber dennoch.
Interessiert mich was könnte passieren?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

40

Donnerstag, 27. Februar 2014, 08:18

Hier mal eine nette Erklärung:

Hallo,
eigentlich ist die Reihenfolge egal ... Aber! es gibt folgende Regel:

Abklemmen: Zuerst Minus, dann Plus
Anklemmen: Zuerst Plus, dann Minus.

Begründung: Wenn du beim Abklemmen des Minus-Pols aus Versehen mit dem Werkzeug die Karosserie berührst passiert nichts (Minus an Minus) Wenn jetzt der Minuspol gelöst ist und du beim Abklemmen des Pluspols versehentlich die Karosserie berührst ist der Stromkreis nicht geschlossen (Minus ist ja bereits weg) Ansonsten könntest du mit dem Werkzeug einen Kurzschluß verursachen was a) schmerzhaft sein kann und b) Teile der Fahrzeugelektronik beschädigen kann

Das gleiche gilt sinngemäß beim wieder anklemmen der Batterie.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KM900 (28.02.2014)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!